Spiel-Phänomen Rocket League erscheint bald für die Xbox One

Rocket League, eine Mischung aus Rennspiel und Fußball, ist Mitte des vergangenen Jahres für Windows und die PlayStation 4 erschienen, das auf dem PC über Steam erhältliche Spiel kann man sicherlich als einen der Überraschungs-Hits schlechthin ... mehr... Xbox One, Spiel, Steam, Rocket League Bildquelle: Psyonix Xbox One, Spiel, Steam, Rocket League Xbox One, Spiel, Steam, Rocket League Psyonix

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hab gerade keine Quelle, aber soweit es mir bekannt ist, wird man als Xbox One Spieler leider nicht Platform übergreifend, mit anderen spielen können.
Eigentlich komisch, wenn es mit einer PSN id möglich ist sollte es mit einem Xbox One Account ja eigentlich genau so gehen. Sehr schade. Ein Freund hat eine Xbox und so hätten wir zusammen spielen können.

Ansonsten ist das Spiel top und schön das nun auch Xbox User in den Genuss kommen.

/edit Quelle: http://www.polygon.com/2015/12/4/9849068/rocket-league-xbox-one-cross-platform-play
 
@BasedGod: Das Problem darin ist, dass platformübergreifende Spiele auch am PC die ganze Xbox Integration verwenden müssen. Und das tut Rocket League am PC natürlich nicht weil es ja ursprünglich mit der PS4 zusammenarbeiten musste.
 
@mike4001: Ich denke nicht, dass das was mit den Clients zu tun hat, weil die nicht direkt miteinander kommunizieren. Die Server von Rocket League verwalten die Verbindungen der Clients untereinander, dabei ist es egal von welcher Platform aus die Verbindung aufgebaut wird, auf der Serverseite wird jeder gleich behandelt.
Das wird andere Gründe haben (z.B. Microsoft stellt sich quer, Vertrag mit Sony, usw.). Natürlich sind das nur Vermutungen von mir, ich kann keine Quellen angeben.
 
Crossplay soll nach allen Aussagen nicht auf der xbox funktionieren. Was ich schon happig finde, als PCler spiele ich regelmäßig mit Ps4 freunden. Die xbox version werde ich mir so nicht holen.
Street Fighter 5 soll auch crossplay ps4 und pc können und kommt gar nicht für die xbox.
Alles in der Summer ärgerlich, insbesondere ob der typischen grossmauligen xbox, win10 crossplay ankündigungen von vor eijem Jahr.
 
@Toerti: Wahrscheinlich meinten sie mit der "grossmäuligen Ankünidgung" nur, wenn Spiele für den Windows 10 Store released werden und man sie dort am PC kauft, dass man dann gegen Xbox One Spieler spielen kann.

Echt schade so und wenn ich auch wieder als Hater da stehe, aber das ist typisch Microsoft. Man versucht alles auf seine eigenen Services und Dienste zu setzen und blendet die Konkurrenz aus.
Das kann man versuchen, aber es klappt immer und immer wieder nicht und dann ist doch mal irgendwann gut. Andere machen es anscheinend schon besser.
 
@BasedGod: Ja, die Ankündigungen bezogen sich auf Store Spiele. Das Sony trotzdem mit zwei derartig beliebten Titeln einfach "macht" ist bezeichnend. Und im Store passiert eh nichts. Es klappt ja vor allem nicht weil man nicht in der Position dafür ist. Sei es jetzt bei der xbox, bei windows phone, oder bei dem Onedrive Stunt den die letztes Jahr hingelegt haben.
 
@BasedGod: wenn es wie immer läuft wird MS den fehler erkennen und korrigieren. ich hoffe das :)
 
@BasedGod: DC Universe ist ja auch Plattformübergreifend...PC/PS4.
 
@BasedGod: "das ist typisch Microsoft" Und das ist typisches Hater gelaber. Du kennst weder die Gründe noch die Abmachungen die im Hintergrund gelaufen sind. Vielleicht gibt es Verträge mit Sony? Aber hauptsache Microsoft ist schuld. Das ist ja zZt ganz modern.
 
@picasso22: Laut meinem Link bzw dem Tweet, liegt es daran das Microsoft bzw die Xbox generell kein Crossplay mit anderen System zu lässt. Es sei denn sie sind eben auch Xbox Live, sprich Windows Store Spiele. Dann geht zb PC > Xbox. Das hat nichts mit Hater gelaber zu tun
 
@Toerti: Das es wirklich an Microsoft liegt bezweifle ich stark.
Vermutlich liegt es an den Verträgen mit Sony.
 
@Edelasos: Die Foren sagen eher das es von MS verboten wurde und Psyonix hat über twitter geschrieben: "The Xbox platform doesn't allow for crossplay matchmaking between other systems as a general practice across all titles."

Ich bin einfach nur noch stinksauer. Das Street Fighter 5 nicht auf der xbox erscheint wurde ja von MS auch nur so kommentiert das man seinen eigenen "Premium" Titeln (Killing Instinct *hüstel*) sowieso keine Konkurrenz machen wolle. Es zeigt einfach wie wenig MS die Community versteht.
 
@Toerti: Also Microsoft verbietet es sich selbst das Xbox Spieler mit anderen Windows Spielern Zocken können?
Aber wieso geht Crossplay dann bei World of Thanks (XOne/360), Fable und Gigantic (XOne/W10)?

Finde ich sehr komisch.

Die Entwickler von World of Thanks sagen z.B. das Crossplay nicht möglich ist, weil Sony und MS nicht zusammen reden.

Ich denke es liegt am Entwickler oder an Verträgen die Sie mit Sony abgeschlossen haben und ihnen genau das verbieten.
 
@Edelasos: Nein, es geht MS wohl eher darum das die Xbox Spieler dann über das matchmaking gegen die ps4 Spieler spielen würden. Das kann man vielleicht machen wenn die Xbox Version vor der Ps4 Version rauskommt, aber doch nicht bei einer aktiven Community von 8 Mio. Spielern auf PC/PS4.

Ich bin ja nicht wirklich so sauer wie es hier klingt, ich kauf halt einfach das Spiel nicht. Und ich merke jetzt, nachdem ich mir 2 Jahre mit der Xbox Mühe gegeben habe das ich mir lieber wieder die gleichen Titel für den PC hole. Entweder ist es die Grafik oder so Geschichten wie jetzt mit dem Crossplay. Da muss ich auch nicht alles umstellen nur um das Spiel in Englisch zu haben.
 
@Toerti: Wieso kann man das nicht jetzt machen wenn es eine Community von 8 Mio. Spielern hat?!
Verstehe ich überhaupt nicht.
 
@Edelasos: Ich wette, wäre das Spiel anstatt für Steam, für den Windows Store released worden, dann hätten wir auf der Xbox nun auch Crossplay mit dem PC.
 
@Edelasos: Weil es viel attraktiver ist sich einer Community mit 8 Mio. Spielern anzuschließen als einer die bei Null anfängt.
Wenn man nur die Xbox zuhause stehen hat, dann ist Rocket League auf der Xbox sicher großartig.
 
@Toerti: Mein Gehirn will deine Logik leider nicht verstehen :)

Crossplay = Plattformübergreifend = Community mit X Millionen Spieler auch auf der Xbox (Auch wenn die meisten Spieler von der PS/PC kommen am anfang was ja logisch ist...)
 
@BasedGod: Stimmt vielleicht liegt's auch an dem Geschwür namens Steam. Bin froh das ich da keinen Account habe.
 
@BasedGod: Das wäre dann so 100% Zustimmung, aber weitergedacht sollte man sich fragen warum es eben nicht im Windows Store erschienen ist.
 
@Edelasos: Ach so, mein Gedanke ist das Microsoft darüber das sie das systemübergreifende Crossplay verbieten versucht die eigenen Dienste und Services (siehe Kommentar BasedGod oben) zu pushen. Und das ist meiner Meinung nach der falsche Ansatz, weil man eben nicht die Präsenz auf dem Markt hat, und bei der Grafik oft auch nicht Qualität, um die Spieler zur Xbox Version zu zwingen.

Meiner Meinung nach sollte Microsoft erlauben was geht um irgendwie den Fuß in die Tür zu kriegen.
Und Street Fighter ist da meiner Meinung nach auch ein gutes Beispiel weil es gut zeigt wie arrogant MS ist wenn sie meinen Street Fighter mit Killing Instinct aufwiegen zu können.
Man grenzt sich so nur selber aus.

Vielleicht kommt diese Denke bei Microsoft ja daher das man mit Windows immer omnipräsent war weil es vor vielen Jahrzehnten mal geklappt hat die Computerhersteller über Verträge zu Windows zu zwingen, ich weiß es nicht.

Wenn das Crossplay PC/PS4/XBOXOne mit Rocket League funktionieren würde, würde ich mir jetzt zusätzlich zur PC Version die XBox Version kaufen, einfach weil ich irgendwo noch Fan der Kiste bin. Tue ich aber nicht, weil ich keine Lust habe ohne meine gewohnten Mitspieler zu spielen.

Transformers Devastation ähnlich, die Xbox Version im Direktvergleich (PC/PS4/Xbox) die schlechteste Grafik, dafür aber 10€ teurer als die PC Version (gilt allerdings für die PS4 was den Preis angeht auch).

Rise of the tombraider bin ich jetzt auch am überlegen nachdem es auf dem PC raus ist ob ich mir noch die Xbox Version hole, was ich eigentlich fest vor hatte.

Und Steam hin oder her, immerhin kann ich dort die Spiele auf Englisch spielen ohne wie bei der Xbox die Konsole umstellen zu müssen, wobei dann auf der Xbox auch noch der Store nicht mehr richtig funktioniert weil die IP nicht mit der Sprache und/oder Kreditkartenadresse übereinstimmt. Was bei mir immer den absurden Akt zur Folge hat das ich Xbox Spiele oder Videos immer über die Webseite des Stores kaufe.

Der Windows Store wird was Spiele angeht genau da weiter machen wo das unsägliche Games for Windows aufgehört hat, bei Null.

So genug Dampf abgelassen, heut Abend erstmal ne runde Rocket League ... auf dem PC.
 
http://www.gamestar.de/spiele/rocket-league/news/rocket_league,52549,3235841.html
 
das game macht einfach (fast) alles richtig. 20€ auf steam, multiplattform, ständig kostenlose neue maps und gamemodes, community flags, ein wenig optische vielfalt, die mit vergleichsweise günstigen dlc noch etwas vergrößert werden kann.

Dazu noch easy to learn, hard to master. Und mit paar Kumpels im TS machst einfahc Laune, auch wenn man nur mal 2-3 Runden spielt.
 
@Sebaer: Meisten sogar im Angebot, wie gerade für 12,99 Euro. :)
 
@BasedGod: noch besser :D hab mittlerweile 140Std gespielt^^ So lange halt ich bei den wenigsten Games durch xD
 
@Sebaer: iwann ödet das spiel einen auch an! Spiele abee gerne am we EIn paar stunden mit freunden. Und bis heute habe ixh immer noch nicht richtig begriffen wie man die autos steuert. Spaß macht es trotzdem. Es aollte abwe such mehr andere maps geben wo zb auch hindernisse zu finden sind
 
@cs1005: Jo genau. Immer mal paar kurze Runden. Dann machst auch Spaß :D

neue maps kommen ja:
https://www.youtube.com/watch?v=ssTVzfP6MkU

ansonsten glaub ich, dass da auch in zukunft einfahc noch einiges passieren wird. Grundlage/Potenzial ist ziemlich gut. Hätte persönlich auch super Lust auf einen Modus mit items. So ala Mario Kart :D
 
@Sebaer: eine art forge modus würde dem spiel echt gut tun. ich würde mit meinen freunden stunden damit verbringen ^^
 
Na sauber, da wird die XBox mal wieder aus gegrenzt.. nur weil sie schwarz ist.
 
@Feii: Gibt auch eine weiße, wird aber genauso behandelt Oo
 
@ExusAnimus: Die ist im Prinzip der eine Schwarze aus IronSky der weiß gemacht wird :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich