Samsung-Website bestätigt Galaxy S7 edge & neue Edge-Features

Samsung hat sein neues Samsung Galaxy S7 edge praktisch selbst bestätigt. Auf der offiziellen Homepage des koreanischen Elektronikgiganten taucht das neue Smartphone anhand einer Namensnennung auf und nebenbei verrät die Seite auch, dass das Gerät ... mehr... Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, Edge 7 Bildquelle: Evan Blass Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, Edge 7 Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, Edge 7 Evan Blass

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich glaube uns alle interessiert mehr ob man es bei Samsung begriffen hat das man die Software ordentlich hin bekommt. Lassen wir uns überraschen, Besserung hatte man ja versprochen.
 
@CvH: eigentlich verspricht samsung das seit vielen jahren einmal im jahr.. genauso wie, dass sie ihr produktsortiment verkleiern wollen, um es übersichtlicher zu machen
 
@cvH: ein Samsung S Smartphone kaufen ist das selbe wie wenn man zB einen HP oder besser noch Sony Laptop kauft und nicht direkt frisch windows aufsetzt. soviel bloatware geht mal garnicht!
desshalb bei mir seit Galaxy Nexus nurnoch Nexus geräte.
 
@propi62: das ist der ist Zustand, wäre halt schön wenn das nicht von Nöten wäre. Warum muss ich ein Telefon erst rooten damit ich es von völlig überflüssigen Müll (für mich) befreien kann. LG zeigt ja das es auch anders geht !
 
@propi62: sollte man sich bei den Galaxy Geräten verkneifen seit dem S6 brennt da nämlich ein Chip durch und sobald der merkt das der Nutzer Root rechte hat damit ist man auch die Garantie loß.
 
Die Soft ist in Ordnung auf dem Edge. Gibt's wenig zu meckern.
 
@mulatte: Da die meisten hier scheinbar noch aus S3 Zeit stammen gibts genug zu meckern. Auch die Legende "ein iPhone stürzt nie ab" hält sich ja bisweilen sehr tapfer...
 
Die Software ist ein Knackpunkt, und wird es Wahrscheinlich in Zukunft auch bleiben. !!!
 
Den Deppenaufschlag fürs Edge kann Samsung auch nicht mehr lange halten, wobei der deutsche MediaMarkt Michel kaufts eh, Elephone bringt jedenfalls in absehbarer Zeit auch ein Gerät mit "Edge-Display" auf den Markt.
 
@winfuturemann2: 1. Zwingt Samsung ja niemanden ihre ach so schlechten Handys zu kaufen und 2. sollte man vor dem Gebashe lernen Edge von Edge zu unterscheiden ... ein an zwei Seiten randloses Display mit Full HD - natürlich total zu vergleichen mit den Edge Screens und den Funktionsmöglichkeiten.

Wenn der MediaMarkt Michel sich auf dem chinesischen Markt umschaut wird er sicher auch nicht zu Elephone greifen, sondern zu Xiaomi.

Der Post suggeriert ja schonmal, dass man sich 0 mit der Edge als solches befasst hat, brav hinterläuft und fleißig Phrasen wie "Samsung scheiße, Edge scheiße" schreibt. Wo bleibt die Kritik an Touchwiz?
 
Und wieder geht's los mit dem TouchWizz Gebashe...all die, die sich wieder dem Trend folgend über die "lahme" Oberfläche beschweren, haben scheinbar weder das Gerät im Besitz, noch sich selbst damit auseinander gesetzt. Vielleicht mag noch immer für den einen oder anderen zuviel Bloatware drauf sein, aber rein an der Performance und der themebaren Optik gibt's mittlerweile kaum bis garnichts mehr auszusetzen. Und jetzt kommen wieder die Puristen mit ihrem Vanilla Android Gedöns, CM ist tatsächlich in Ordnung, nutze es selbst, aber es gibt optisch wohl kaum tristere Oberflächen, erst mit entsprechenden Themepaketen ansehnlich. Ein wenig EyeCandy in Maßen hat bisher niemandem geschadet. Wobei auch das mittlerweile recht schick und modern zurückhaltend gestaltet ist im Gegensatz zu den ganzen Vorgängern.
 
@raGe: wie schon des öfteren erwähnt ist die performance bei touchwiz nur so gut weil die prozessoren schneller geworden sind. lass dir das cpu overlay einblenden mit auslastung und schaue was da an performance benötigt wird. dazu kann jeder mal den vergleich machen zwischen os+touchwiz und vanilla. der akku wird deutlich beim letzteren halten weil weniger leistung benötigt wird.
 
@Odi waN: Ist leider meist so. Die Apps breiten sich auch aus wie sau, nur weil man nun mehr Speicher verbaut hat als früher. Beispiel Facebook wird teilweise 500MB groß auf dem Phone ^^ Und touchwiz braucht man nicht mehr sooo viel zu optimieren, da eh schnellere Prozessoren verbaut werden.
 
ganz ehlich selbst mein Ipad hängt sich ab und zu auf oder steckt,.. Mein S5 macht zb keine probleme.
 
Sollte Samsung hier die Funktionen des Note Edge migrieren wird das S7 Edge vermutlich das Handy des Jahres. Im Gegensatz zum S6 Edge ermöglicht das Note Edge nämlich durch die Kante extrem zeiteffiziente Funktionen, welche unter anderem der Taskleiste in Windows entprechen + Multi Window etc.

Anstatt sich also über das ach so schlimme Touchwiz auszulassen (was gelinde gesagt ein alter Hut ist und die meisten Aussagen hier noch aus S3 Zeiten stammen), sollte man sich lieber auf neue Edge Funktionalitäten freuen. Im Vergleich zu meinem Note Edge ist nämlich auch das hochgepriesene ForceTouch nur zu belächeln, wenn es um Zeitersparnis und Usability geht.
 
@TonyHawk33: ganz ehrlich, diese paar mm mehr Bild finde ich jetzt nicht prikelnd, vor allem unhandlich weil irgendwie möchte ich das Handy ja auch noch in der Hand halten und alles vom Display sehen und nicht den Edge Display abdecken. Da finde ich die Lösung von LG mit dem Second-Screen um einiges cooler. Dieses Jahr wird sich nach ersten Tests entscheiden was besser sein wird und der Second-Screen von LG beim V10, welchen es auch im neuen G Modell geben wird, wurde im Gegensatz zum Edge beim S6 durchweg positiv aufgenommen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check