Nintendo: Erfolg dringend gesucht - Wii U ist merklich am Ende

Beim japanischen Spielekonzern Nintendo merkt man zunehmend, dass man der aktuellsten Konsole Wii U keine besonders großen Hoffnungen mehr entgegenbringt. Das Lineup neuer Spiele war im Weihnachtsgeschäft relativ schwach, was sich deutlich in ... mehr... Nintendo, Wii U, Nintendo Wii U Bildquelle: Nintendo Nintendo, Wii U, Nintendo Wii U Nintendo, Wii U, Nintendo Wii U Nintendo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich mag NINTENDO :-)
 
Also bei uns zuhause ist die Wii U kein Flop :)
 
@Ashokas: Kommt drauf an wie man es sieht. Klar Smash und Mario Kart sind klasse, aber das hätten sie auch einfach auf der alten Wii rausbringen können, die Grafik ist kaum besser geworden. Trotzdem macht es natürlich viel spaß, aber das hätten die Spiele auch in etwas schlechterer Grafik auf der normalen Wii.
 
@rafterman: Ich finde die Grafik hat sich allein durch die HD-Auflösung extrem verbessert. Die alten Wii-Spiele sehen auf den heutigen großen Fernsehern ziemlich grausam aus.
 
@Chris81: verbessert ja aber weiterhin nichts besonders. Mit machen die Spiele deshalb nicht mehr spaß als auf der Wii. Was ist am Wii U Smash besser als auf dem Wii Smash? Charaktere und Maps hätte man auch so erweitern können. Die Grafik ist auf beiden nichts besonders. Und deshalb denke ich verkauft sich die Konsole schlecht, weil die Wii weiterhin Spaß macht.
 
@Chris81: zock mal wii Spiele mit dolphin. Mit 4x Auflösung. Ein Traum! Wirklich. Werde bald wieder mal donkey kong country returns durch zocken. Mit echter wii Remote, am pc. Echt ein Traum!
 
@Skidrow:
Und wie zockst du Legal Wii-Games mit Dolphin? (davon abgesehen das man eine ordentlichen PC benötigt, der alleine schon mehr Geld als ne Wii kostet).
 
@GuardianXX: den PC hab ich aber sowieso und nutze ihn für tausend andere Dinge, die ich nicht mit einer Spielekonsole machen kann.

Mittlerweile läuft dolphin auch auf mittlerer Hardware sehr gut. Auf der wii zu zocken mit ihren 480p kommt für mich nicht in frage, augenkrebs ist vorprogrammiert. Zumal dolphin mir noch viele andere Vorteile bietet.

Zock mal mario galaxy mit dolphin und 4x Auflösung. Danach wandert deine wii in die Tonne!
 
@rafterman: Ich weiß nicht ob das ein troll Versuch ist, oder Du wirklich der Meinung bist das die Grafik auch auf der Wii realisierbar wär. Die Wii hat die gleiche Grafik wie der Game Cube. Und die Nintendo eigenen Spiele auf der U, sehen sehr gut aus. Alles ist Stilsicher und läuft mit 60fps.

Alleine bei Mario Kart die KuhMuh Weide sieht Generationen besser aus. Siehe hier: https://www.youtube.com/watch?v=oIH3bnuOUYM

Und wenn Du immer noch der Meinung bist, dass es kaum einen Unterschied gibt, dann kannst Du dich glücklich schätzen, da Du niemals für einen Gamer PC mehr als 300€ zahlen musst :)
 
@Ashokas: Habe ich nicht gesagt dass es so wäre, aber Mario Kart macht mir auf meiner Wii U nicht mehr Spaß als damals Mario Kart auf meiner verkauften Wii. Die Wii U ist nun auch nicht gut in Sachen Grafik nur weil sie besser ist als die Wii und wenn Grafik nicht wichtig ist dann langt auch die Wii. Ich habe mir jedenfalls mehr erhofft. Besonders enttäuschend ist das es nach so langer Zeit immer noch kein Zelda gibt.
 
@rafterman: Ich hab Mario Kart auf der von Freunden geliehenen WiiU mit meinem Bruder an Weihnachten angezockt (wir haben zuvor alle Mario Karts auf "100%" freigespielt, also alle Fahrer freigefahren) aber nach ein paar Stunden haben wir die WiiU enttäuscht zur Seite gelegt und wieder die Wii ausgepackt. Mario Kart war so ultra langweilig, komisch und einfach, die Strecken im Vergleich unoriginell. Echt schade. Komisch war auch, keine Ahnung ob man das nicht doch wo einstellen kann, dass wenn einer auf dem Touchpad spielt und einer auf dem Fernseher, man trotzdem auf beiden Bildschirmenen einen Splitscreen hat.
 
@lutschboy: ja geht mir genauso, es ist das erste Mario Kart das ich nicht "durchgespielt" habe.
 
@Ashokas: Bei mir zuhause auch nicht. Liegt aber hauptsächlich an den Big N Games. Das Mario/Donkey Kong Franchaise begeistert mich noch bis heute, und mit Splatoon ist nun ein weiteres dazugekommen. :)

Wenn es aber um die Exclusivtitel geht dürfte aus Fan sicht wohl keine Konsole von Big N ein Flop sein. ;)
 
@Ashokas: Ich würde meine Wii U nicht gegen eine one oder ps4 tauschen. Ich mag meine wii u und die wird noch eine ganze weile mich beim zocken begleiten ^^
 
Ein Flop wäre für mich, wenn Nintendo mit der Konsole Verluste einfahren würde. Das tun sie aber nicht. Klar knüpft die Konsole nicht an die Verkaufszahlen der Wii an. Nur wenn man danach gehen würde, wären die One und die PS4 auch flops, weil an 95 Millionen Wii Einheiten wird keine Konsole kratzen.
 
@William: Geht es nicht eher um die Spiele usw.? Die Konsole allein macht eine Konsole nicht erfolgreich. Das Geld kommt mit den Spielen, den Controllern und was man da noch so kaufen kann.
 
@hhgs: Nicht bei Nintendo. Die Wii und Wii U waren von Anfang an so konzipiert dass sie nicht mit Spielen subventioniert werden müssen. Demnach hat Nintendo mit jeder verkauften Konsole Gewinn gemacht. Der positive Nebeneffekt sich aus dem Kampf um die schnellste hardware zurückzuziehen.
 
@William: die Ps4 wird die 100mio knacken locker sogar
 
@Ultraviolet: Das hat die PS geschafft. Weder PS2 noch 3 haben die 90Mio geknackt. Die PS4 wird dies auch nicht tun.
 
@ThreeM: Ps2 155 mio meistverkaufte heimkonsole aller Zeiten

Ps4 37,7 mio nach 2 Jahren.
 
@Ultraviolet: Ok ich hab PS1 und Ps2 durcheinander gebracht. Dennoch zweifel ich daran das Sony an diesen Erfolg anschließen kann. Dazu hat sich die PS zu sehr von der "Exclusiv" Konsole entfernt. Die Verteilung erfolgt über Xbone, PC und PS4....
 
@ThreeM: aktuell liegt die Ps4 vor der ps2 im selben Zeitraum, Verteilung ist nicht mehr so wie zu 360 Zeiten, PS4 37,7 mio xbox one 19mio Tendenz fallend 2016 aufgrund weniger exclusiver xbox titel. Also Sony eindeutiger Marktführer wieder mal und 2016 kommen die ganz grossen Blockbuster wie Uncharted etc
 
@Ultraviolet: Wir werden sehen :)
 
@William: Nun ja, die Ps4 und Xbone sind bis jetzt nur für 2 Jahre und 2 Monate auf dem Markt. Und die Wii hatte nach 2 Jahren keine 36 Millionen Einheiten ;)
 
Die Konsole an sich ist wegen der Nintendo-eigenen Spiele topp. Ich nutze eine Konsole ja wegen der Spiele und nicht wegen der Hardware! Nintendo-artige Spiele (z. B. Yoshi’s Woolly World, Mario Kart) findet man auf anderen Konsolen selten. Für den Flopp dürfte allerdings insbesondere der Name der Konsole verantwortlich sein. Sie wurde von einem Großteil der Wii-Nutzer nicht als Nachfolgekonsole angesehen. Das habe ich insbesondere daran gemerkt, dass ich, wenn ich die Wii-U-Spiele verkauft habe, immer Nachfragen wie „Läuft das Spiel auch auf meiner Wii?“ bekommen habe.
 
@Fede2_0: Also wenn's dir nur um die Spiele und nicht um die Hardware geht, kann ich dir das SNES an's Herz legen.
 
@Fede2_0: Naja der Tablet-Controller war auch nicht gerade sinnvoll. Der Touchscreen ist sehr billig und für kein einziges Spiel ist er wirklich nötig. Keiner hat die Wii U desswegen gekauft (im Gegensatz zur Wii - wo der Controller innovativ war).
 
Wenn man nen guten PC hat, macht ne Wii U schon Sinn, allein wegen den Exklusivtiteln. Ich hoffe, dass Nintendo mit der NX eine halbwegs leistungsstarke Konsole rausbringt, die 3rd-Party-Entwickler nicht ignorieren.
 
Nintendo traut sich wenigstens vkz zu nennen, sind nicht solche Feiglinge wie aus Redmond
 
Schade...meine Tochter liebt die Wii-U...
Ich für mein Teil mag sie nicht,da man nicht mal filme von CD schauen kann geschweige denn musik cds anhören.
Der Store ist viel zu teuer!!

Ich hoffe die NX hat ein offerneres System...
 
@DerZero: Nintendo EU hat überall Mondpreise - das ist kein Wii U spezifisches Problem. Ich für meinen Teil mag physikalische Kopien aber ohnehin lieber und habe auch kein Problem damit diese 2nd hand zu beziehen ;)
 
Im Prinzip gab es bei den letzten Konsolen von Nintendo immer die gleichen Spiele mit minimal besserer Grafik. Mario, Mario Kart, Super Smash, Zelda, Yoshi, Kirby, usw. Wirklich viele Spiele gab es für keine der Konsolen. Eigentlich traurig, aber ich liebe diese Spiele...da kann ich auch auf 4k verzichten ;-) Werde mir mit Sicherheit auch die neue Konsole holen wenn es ein neues Mario gibt.
 
Also Nintendo bietet nichts was mich interessiert... bin also unverdächtig ein Fanboy zu sein... aber kann man bei 12 Mio Einheiten wirklich von einem totalen Flop sprechen, wenn die Konkurrenz 19 bzw 36 Mio Einheiten verkauft hat? Es scheint ja eine aktive Fan-Community zu geben und es werden nach wie vor Geräte in nennenswerter Zahl abgesetzt. Auch die Zielgruppe ist eine andere als die von PS4 und XBox One.
 
@Chris Sedlmair: Man muss beim Vergleich der Zahlen bedenken, dass die Wii U schon ein Jahr länger auf dem Markt ist als die beiden anderen Konsolen. Trotzdem liegt sie abgeschlagen auf dem letzten Platz.
 
@Chris Sedlmair: Wozu überhaupt mit PS4 vergleichen? PS und XBox sind Mainstream Konsolen, das ist Nintendo nicht. Nintendo bediente schon immer eine ganz eigene Fangruppe mit eigenen Spielen, die liebt man oder eben nicht. Eine U kauft sich kein Nintendo Fan wegen Call oft Duty etc. und vermisst sie auch nicht. Die Community ist lebendig wie eh und jeh, Nintendo schreibt schwarze Zahlen, bringt tolle Spiele. So schlecht wie die U laufend gemacht wird ist sie beileibe nicht und es sind unter anderem news wie diese die, die U ihr unberechtigt schlechtes Image bringen.
 
@TuxIsGreat: In den Medien muß immer irgendwas untergehen. :D
 
Oh wieder mal ne ne Anti Nintendo News. Und wennbich der einzigste Wii U Spieler auf erden wäre, die Spiele sind weltjkasse und unterhalten heute wie noch in zwanzig Jahre, welche anderer Hersteller kann das von sich in dem Umfang behaupten. Gute Spiele brauchen keine High End Grafik sondern überzeugen aus sich heraus. Nintendo schreibt mit der Wii U schwarze Zahlen und das ist das wichtigste, nur weil sich die Konkurrenz besser verkauft ist diese nicht das non plus ultra. Nintendo war, ist und wird auch in Zukunft für gute Unterhaltung und Spielspaß stehen und keine High End Grafik bieten. Das es auch mit weniger Power ein Erfolg werden kann bewies die Wii. Das ewige Nintendo bashing ist mittlerweile einfach nur noch langweilig. Kauf Euxh weiterhin eure XBox oder PS, ich bin seit über dreißig Jahren Nintendo Fan, bin damit groß geworden und mixh überzeugen die Spiele und Geräte und im Vergleich zur Konkurrenz wagt Nintendo auch mal was und bietet was neues. Ich sag nur bigN weiter so, bleibt Euch treu und folgt weiterhin NICHT der Masse, steht weiterhin für euren ganz eigenen Flair undd überrascht uns Spieler weiterhin mit neuen Spielideen. Weiter so, muss sich nicht ausschliesslich mit Verkaufszahlen messen lassen, es gibt wichtigeres im Leben.
 
@TuxIsGreat:
Was "wagt" Nintendo den neues? Auf der Wii-U gibt es fast nur aufgewärmte Wii Games. Mich persönlich stört das nicht, da ich die Wii ausgelassen hatte, aber ich kenne genügend Wii U User die inzwischen davon genervt sein quasi nur bessere HD Remakes von Wii Titeln zu daddeln.

Und zu NX: ich glaube das werden noch einige überrascht sein, was das "Ding" nicht (!!!) ist....
 
@GuardianXX:
Was macht man bei Playstation bzw. Xbox den anders? Fifa 10,11,12,13,14,15,.....330 usw. Final Fantasy xx, das machen also alle etwas dran feilen etwas grafik oder, oder auf das die leute wieder bei Fifa und Co. kaufen da nehmen sie sich alles nichts. Aber trotzdem rennen die leute los wenn sie eine neue Konsole auf den markt bringen und Pennen sogar vorm Laden.
Mir war so das MS grade erst die alten Xbox Games auf der 360 lauffähig gemacht, warum? vielleicht weil die "Alten" games einfach was haben? siehe Crysis 1 Top, 2 Flop und 3 OK
 
Nintendo am Ende? Dann sollen sie aufhören 90% Kinderspiele zu entwickeln.
Macht doch mehr Erwachsenenspiele dann gibt mehr Kaufinteressenten. Und die Grafik muss auch stimmen.
 
@Deafmobil: Wenn die mit den "Kinderspielen" aufhören, ist Nintendo am Ende. Das von dir natürlich ein cleverer Tip von dir. Man schmeißt einfach alles das über den Haufen was über die letzten 30 Jahre Erfolgreich war und sich wie geschnitten Brot verkaufte. Das ist vergleichbar mit dem Pro-Tipp an Mark Zuckerberg doch lieber Facebook einzustellen.
 
@Deafmobil: Was verstehst du denn unter "Erwachsenenspielen"? Man spielt, was einem gefällt. Punkt!
 
Ich habe die WiiU zwar erst kurze zeit (vorher die Wii) aber bis auf ein paar kleinigkeiten die mich Nerven finde ich die Konsole Super. Ich (Wir) nutzen sie allerdings auch nur für Fun Racer Mario Kart und Co. und da muss ich sagen ist die Wii einfach Genial, wenn man da mit dem kleinen Lenkrad sitzt und jetzt das ganze aufn 4K :-) sieht schon gut aus.

Jetzt gibt es den Mario Level Maker wieso bringen sie das nicht auch für Mario Kart? Irgendwann hat man die Strecken über :-(

Zu den Negativen sachen fängt schon mit dem Gamepad an das es jedesmal mit startet und man es Abschalten muss, mache Spiele nur als Download Version erhältlich, keine selbst erstellten Level, Maps oder Strecken ohne Homebrew und Homebrew trau ich mich nicht ran :-( hab Angst das was schief geht weil ich noch nie gemacht habe.

Und das beste ist bei Wii und WiiU mit mehreren Leuten aufn Bildschirm glotzen, lachen und rum hopsen was man bei den anderen Kosolen eigentlich auch kann aber da glaube ich hat Nintendo die Nase vorn die anderen sind wohl eher Einspieler Konsolen aller Fifa,BF,UT und Co.
 
@Lightfire:
Naja....so eine "extreme" Mehrspielerkonsole ist die Wii U auch nicht mehr. Sehr viele Games lassen nur 2 Spieler zu, nur 2-3 mehr als das.
Das gibt es inzwischen auch alles auf PS4 und XBox One + dessen bessere Online-MP-Anbindung.
Ich glaube nicht das da Nintendo noch wirklich die Nase vorn hat.
 
Aus einer rein logischen Betrachtungsweise ist die WiiU kein Flop da ja schwarze Zahlen geschrieben werden. Allerdings ist das im Kapitalismus nicht interessant, der Gewinn muss wachsen damit die Investoren mehr Dividende bekommen. Das ist ja das irrsinnige am Kapitalismus auch wenn alles relativ gut läuft reicht es nicht, es muss immer mehr werden und immer mehr auch wenn man Firmen so in riskante Entscheidungen treibt die diese ruinieren können... Ist inzwischen bei Hollywood ja auch so: Ein Film hat nur 5 Millionen $ Gewinn gemacht? Er ist ein Flop... Ich wünschte ich würde auch nur 100000 $ Gewinn bei irgendetwas machen, grenzenlose Gier halt.

Aber zurück zum Thema ich habe einen starken Zocker-PC und eine WiiU ich finde das ist die perfekte Kombination :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nintendo Wii U im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte