Lumia 950 & Lumia 950 XL: Einstieg ist jetzt besonders günstig

Microsofts aktuelle Flaggschiff-Smartphones Lumia 950 und Lumia 950 XL unterlagen in den letzten Wochen einem deutlichen Preisverfall. Wer nach der Veröffentlichung nicht gleich zuschlug, kann also inzwischen vergleichsweise preiswert an die Geräte ... mehr... Microsoft, Lumia 950, Lumia 950 XL Microsoft, Lumia 950, Lumia 950 XL Microsoft, Lumia 950, Lumia 950 XL

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zeigt doch, das die Geräte ein Flopp sind. PS: Bin selbst Besitzer eines 950XL
 
@Edelasos: Nicht zwingend, da auch jedes Samsung oder anderes Android-Phone innerhalb kurzer Zeit um bis zu 20% gefallen sind.
 
@Edelasos: also, ich bin immer noch von meinem Lumia950 begeistert.
 
@Lazarus777: Das ist gut. Ich war es auch....jedoch bin ich es langsam leid....keine Verbesserung seit 3 Monaten.
 
@Edelasos: Was ist mit der neuen Insider-Build von gestern?
 
@adrianghc: Man kann ja nicht wirklich auf das Insider-Programm zeigen und sagen wie toll Windows Mobile 10 ist. Es wurde ein Gerät auf den Markt gebracht auf dem kein "stabiles" Betriebssystem installiert war ohne den Kunden über den "Beta-Status" zu informieren. Das ist schon ein Grund frustriert zu sein.
 
@adrianghc: Also vom Gefühl her würde ich sagen, dass das Gerät viel Kühler läuft. Vorher war es zumeist handwarm, jetzt kann es schon mal passieren, dass es sich richtig kühl anfühlt. Probleme habe bisher noch keine feststellen können.
 
@otzepo: 950xl ist bei mir von anfang an absolut stabil gelaufen und lang wird es jetzt auch nicht mehr dauert bis zur offizellen Freigabe für andere.
 
@PakebuschR: "stabil" in Anführungszeichen, da ich damit "stable release" meine, also eine finale Version des Betriebssystems. Sorry, kann man wirklich nicht rauslesen aus meinem Kommentar.
 
@Edelasos: Solange gibt's die Dinger doch noch gar nicht. Es sind gute zwei Monate. Und es hat sich vieles getan, wenn man mal von dem ausgeht, was man als Insider sieht.

Könnte es schneller gehen? Sicher! Aber vermutlich will MS jetzt nicht jeden Tag ein Update rausjagen, sondern eben einige Dinge sammeln und Probleme dann auch (hoffentlich) endgültig lösen, bevor wieder und wieder nachgebessert wird. Man sieht mit den Firmware Updates bei den neuen Skylake-Geräten, dass das nicht gut ankommt.
 
@Edelasos: Falsch. Am Anfang gab es ein Display Dock im Wert von 99 € gratis dazu, das ist nun weggefallen, somit gleicht sich das aus. Zudem haben die ersten Käufer ein kostenloses Insider-Cover bekommen. Ich bereue es keine Sekunde, mein 950 XL am ersten Tag gekauft zu haben.
 
@Surtalnar: Das ist natürlich ein Argument. Mal schauen - vlt kommt so eine Aktion wieder...
 
@Surtalnar: "haben die ersten Käufer ein kostenloses Insider-Cover bekommen"
Echt? Das Dock ja, aber vom Cover höre ich zum ersten Mal. War wohl nicht überall so. Bei mir war es noch ein Ladekissen und eine Speicherkarte.
 
@alh6666: Nur Telekom... ok, bin ich nicht.
 
@Edelasos: Es ist ein Nischen-Gerät für ein Nischen-OS. Was anderes konnte man eigentlich nicht erwarten - glaube auch nicht, dass Microsoft selbst irgendwas anderes erwartet hat. In der Hinsicht ist es aber eigentlich nicht ein Flop, weil es ja keine Erwartungen enttäuscht hat, da diese sowieso sehr niedrig waren.
 
@adrianghc: Du fängst schwach an, dafür lässt du stark nach...
 
@AhnungslosER: Wie meinen?

EDIT: Meinst du mit "du" nicht mich, sondern das Lumia 950?
 
@Edelasos: und wie kommst du dann darauf, dass sie ein Flop sind? Ich habe hier ein 950XL und bin zu 90% begeistert. Die restlichen 10 % sind die bekannten Probleme mit der Akkulaufzeit.
 
@Edelasos: Es ist doch grundsätzlich bei Smartphones so. Early adopter zahlen immer drauf. Lediglich das iPhone ist preisstabil. Wenn man es mit Android Flagships in Geizhals Preisverläufe vergleicht, ist der Verlaufe absolut identisch

Edit: Ok, schreiben kann man viel. Konkret:
Xperia Z5 Premium erschien zeitgleich mit 799€ UVP, jetzt 620€. Sind sogar fast 25% Preisverfall!
 
Eigentlich wollte ich warten, bis das 950 XL für <500€ kommt und es dann holen - inzwischen warte ich aber glaube ich lieber auf das Surface Phone. Würde mir sonst nur in den Ar... beißen, da das 950 XL jetzt keine große Steigerung gegenüber dem 930 ist.
 
@PranKe01: also ich habe beide hier und die Steigerung ist in meinen Augen enorm... Ich denke eher, dass die Steigerung vom 950XL zum Surface Phone nur noch gering ausfallen wird. Was ausser dem Namen sollte sich denn noch ändern?! Evtl. ein neuer Prozessor, dass war es dann aber auch schon, oder?
 
@b.marco: Falls dann x86 Programme daruf laufen würde das schon ein großer Vorteil bei der Continuum Nutzung. Könnte mir vorstellen das die dann allmählich im Store vorzufinden sind. Aber auch so klasse Geräte/brauchbares Continuum.
 
@PakebuschR: ok, das ist natürlich ein Argument... soweit habe ich jetzt nicht gedacht. Jedoch glaube ich 2016 nicht mehr an so ein Gerät und wenn dann ist es so Buggy, dass es bestimmt bis 2017 braucht, bis es einigermassen läuft.
 
@b.marco: Abwarten, mit x86 hat MS ja Erfahrung.
 
@PakebuschR: Stimmt auch wieder... aber zur Zeit verbockt es eher Intel mit seinen Chips und nicht MS.
 
@PranKe01: dito, wenn das Design des Surface Phones auch seinem Namen gleich kommt. Die Optik würde mir jedenfalls wesentlich besser gefallen als die der 950er Geräte.
 
Bei den größeren Händlern finde ich sie recht Preisstabil.
Das es bei den WinPhones genau wie bei den Androiden stark schwankende Preise gibt ist nun mal so.

Ich hatte selber ein 950xl musste es aber wegen Softwareproblemen und Qualitätsmangel umtauschen.
MS hätte das 950 wie einst das Mc Laren wieder in den Schubladen verschwinden lassen.
 
@altese: Schade das da einige Probleme haben bzw. hatten, sind klasse Geräte, bei mir vom ersten Tag an alles super.
 
Zuschlagen! Top geräte
 
@phips85: Bin mit meinem auch voll zufrieden, das war ich mit dem 930 aber eigentlich auch. Praktisch fällt am meisten die deutlich verbesserte Kamera auf (insbesondere in lichtschwacher Umgebung) und das gesenkte Gewicht, wobei letzterer Eindruck psychologisch durch die etwas größere Dimension noch verstärkt wird. Wobei die geringere Dicke nett ist, das mehr an Breite und Höher bei mir aber auf der Kontra-Seite landet.
 
Hab das gleiche beim Lumia 920 gesehen. Bei Veröffentlichung waren es 599 Euro, dann innerhalb von nur einem Monat 499 und mittlerweile für die Hälfte.
 
@sowas: Beim 920 fand der preisverfall aber erst 6monate nach release statt
 
@sowas: Die wurden auch verramscht. Seit dem 930 sind die Preise gleich Android. Das 920 ist heutzutage nur noch so teuer, weil das schon ewig nicht mehr hergestellt wir. Die kann man mit heutigen Geräten nicht mehr vergleichen
 
Hab auch das 950 Xl und bin auch zufrieden . Hatte noch 699 bei cyberport hingelegt war quasi day one käufer,und habe eigentlich selten probs mit dem Phone . Die Kamera is echt das beste was ich bei einem Smartphone hatte .
 
bin lange schon am überlegen ob ich mir ein 950 xl hole. habe aber angst dass es so ein griff ins klo wird wie damals das surface rt.
 
@xanax: Das es w10 hat und universal apps gibt ist das wenig warscheinlich...auch aufgrund der vorhandenen gerätebasis die schon da ist mit den wp8.1 geräten istselbst bei einem schnitt auf mittlere sicht keine solche negativauswirkung wie beim surface möglich.

Auch dass es intern schon w10m redstone builds gibt sowie die jüngsten inkrementellen updates die mit desktop gleichziehen ist ein baldiges ableben unwarscheinlich, auch die jüngsten meldungen dass xiaomi das mi5 mit w10m unverändert aufn markt bringt lässt in summe alles nicht auf das befürchtete szenario schließen
 
@xanax: warum ist das Surface RT ein griff ins Klo? Ich hab es auch zu Hause und ich finde es nach wie vor ein schönes Gerät. Leider verstehe ich nicht ganz, dass MS dort nicht Windows 10 drauf laufen lässt. Ich könnte mir vorstellen, dass das Gerät dann noch performanter laufen würde, aber so ist es auch nicht soooo schlecht. (zumal ich nur 199,- CHF gezahlt hatte :) )
 
@b.marco: ja, schön ist das gerät zweifellos. aber das beschnittene OS und die nicht vorhandenen apps und einige fehlende funktionen machten es für mich nicht wirklich zu einem nutzbaren tablet. nachdem bekannt wurde dass es kein update mehr gibt auf windows 10 habe ich es dann abgestoßen.
 
@xanax: wieso? Windows 8.1 wird doch noch lange supported?! Aber ich muss dir recht geben, dass es besseres gibt in der Preisklasse. Ich habe noch ein Asus t810c und das ist, trotz seines "langsamen" Atom Z2760, wesentlich performanter als das Surface RT. Vor allem mit Windows 10 macht das Gerät richtig Spass.

Am meisten stört mich am RT, dass es im Standby so viel Akku verbraucht, was auch der grösste Kritikpunkt meiner Freundin an dem Gerät ist. Mit ihrem iPad 1 konnte sie das Gerät laden und dann wochenlang liegen lassen. Wenn sie es dann gebraucht hat, konnte sie es jederzeit öffnen und es war Startklar. Beim Surface RT braucht sie immer ne Steckdose. Wenn man mit beiden arbeitet, dann hält das Surface RT mind. genauso lange durch, aber halt nicht, wenn es abgeschaltet ist.
 
Nicht verwunderlich, 6monate nach der vergleichbaren konkurrenz in den markt gegangen...da ist eine schnelle preisanpassung an die marktkonkurrenz nur logisch
 
@0711: Und wie erklärst du dann das Xperia Z5 Premium. Das hat im gleichen Zeitraum 25% Preisverfall. Von 799 auf 620€. Das ist völlig normal bei hochpreisigen nicht Apple Smartphones
 
@EffEll: auf das trifft im wesentlichen dasselbe zu wie auf die 950er...zu spät, überteuert und entsprechrend schneller Preisverfall. Im wesentlihen haben die geräte ja nicht mehr zu bieten als ein s6
 
@0711: Ja, guter Einwand, aber: Galaxy S6, 699€ UVP, nach zwei Monaten für 550€, ergibt einen Preisverfall von über 20%, in einem noch kürzerem Zeitraum. An deiner Theorie kann irgendwas nicht stimmen, oder auch das S6 kam zu spät. Es ist halt Normalität. Ob es früh oder (zu) spät kommt spielt scheinbar doch keine Rolle, zumindest nicht im Vergleich des Preisverlaufs
 
@EffEll: ein gewisser Preisverfall ist natürlich "normal" aber für 550€ gabs das s6 im mai nur bei Schrotthändlern, realpreis war eher ~580-590. kannst ja demnächst beobachten wenn die snapdragon 820 geräte kommen und MS dann irgendwann im herbst/winter mit einem entsprechenden gerät ums eck kommt.
 
@0711: Was ist denn ein "Schrotthändler"? Bei Geizhals sind nur trustedshop-zertifizierte Händler gelistet. Realpreis ist der günstigste gelistete Preis. Hehlerware nicht mit einbezogen. Die Geräte lagen schon lange in der Schublade, W10m war nur noch nicht soweit und auch beim 820 wird der Preisverfall identisch sein - wir werden es erleben
Btw: Dafür waren es die ersten Geräte mit Type C 3.1. Androids setzen immer noch auf Type C 2.0, oder eben Micro USB
 
@EffEll: Was ist mit den ganzen amazon Händlern undco? ich hab zumindest bei Geizhals schon viele Händler gesehn bei denen ich sicher nicht bestellen würde (und ein trustedshop logo oder zertizifierung hab ich bei vielen auch nicht gesehn)

der effektive mehrwehrt von type c 3.1 gegenüber der Konkurrenz? auch die Konkurrenz kann schnell laden....und das w10m bis heute nicht fertig ist macht wohl nichts besser.
 
@0711: Gerade bei Amazon geht man doch kein Risiko ein, da die Bezahlung über die Plattform abgewickelt wird. Allerdings tummeln sich da tatsächlich auch China-Händler, die bewusst ihren Standort verschleiern, da geb ich dir recht. Man kann z.B. HDMI direkt daran anschließen, hat OTG ordentliche Übertragungsraten und kann große Dateimengen vernünftig verschieben und das auch alles gleichzeitig. Das ist extrem praktisch. Schnellladefähig ist auch micro USB, das ist ein Prozessor-Feature und nicht vom Anschluß abhängig, daher hat das beim Nexus auch überhaupt keinen Vorteil, außer das man den Stecker beidseitig einstecken kann.
 
Ich könnte mir vorstellen, wenn die Modelle 950 / 950xl pünktlich zu Weihnachten mit den aktuellen Preisen und einem stabilen W10 verkauft worden, würden die Zahlen ganz anders aussehen.
 
Hab mir ein gebrauchtes gekauft, top Zustand inkl. Display Dock und Garantie bis Dezember 2017. Für 400.- chf. Das Display Dock habe ich gleich für 60.- weiterverkauft (brauch ich nicht) und für mein 640 DS gab es noch 90.-

Damit hat mich ein praktisch neues Lumia 950 gerade mal 250.- chf gekostet. Günstiger geht nicht, warum immer neu kaufen ?
 
@barnetta: Sehe ich momentan bei eBay Kleinanzeigen: Vertragsverlängerung und ein Lumia 950 was gleich verkauft wird.
 
Betrifft aber alle Hersteller. Also bitte die auch miteinbeziehen.

Das z5 bekommt man neu schon 520eu und gebraucht wie neu für 450eu.
Das compact hat uvp 550 und geht für 400 neu weg.

Google Nexus 5x und 6P ebenfalls schon günstiger.

Also kein Windows Mobile only Problem ;)
 
@Kiergard: Ja, das Z5 Premium hat im gleichen Zeitraum sogar 25% nachgelassen, von 799€ auf 620. Ist halt ein gefundenes Fressen für die Rubys da draußen
 
480? nennt ihr günstig ? ^^
 
Bei Amazon Warehousedeals gibt es das Lumia 950 für 425,73 €.
 
Der Preisrückgang ist weiter fortgeschritten. Das Lumia 950, schwarz, konnte ich vorgestern bei Amazon für 425,73 € kaufen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles