Samsung Galaxy J7 (2016): Fast alle Details zur Hardware geleakt

Samsung frischt in diesen Wochen sein Smartphone-Lineup vollständig neu auf und wird nach der neuen Galaxy A-Serie und den zum Mobile World Congress 2016 erwarteten neuen Spitzenmodellen der Galaxy S-Reihe auch die Mittelklasse-Geräte der Galaxy ... mehr... Smartphone, Samsung Galaxy, Samsung Smartphone, Samsung Galaxy J7, Galaxy J5 Bildquelle: Samsung Smartphone, Samsung Galaxy, Samsung Smartphone, Samsung Galaxy J7, Galaxy J5 Smartphone, Samsung Galaxy, Samsung Smartphone, Samsung Galaxy J7, Galaxy J5 Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Abgesehen vom prozessor, bei mir ein 4-Kern, hatte ich mir vor 3 Monaten ein Leagoo mit genau den gleichen Stats gekauft. Für 132 Euro, Dual-Sim und mit Stock Android. Und es läuft bisger absolut flüssig und ohne Macken. Welchen Preis zahlt man wohl bei Samsung??
 
@Butterbrot: Ach und immer wieder der Deutsche, der sich freut, noch weniger für etwas bezahlt zu haben. Dann aber maulen, wenn die Arbeitsplätze dann nach China wandern...
 
@Niccolo Machiavelli: Stimmt, wir sollten die deutsche Produktion von Samsung unterstützen!
 
@hhgs: Wenn du dich schon an (schlechtem) Sarkasmus versuchst, achte bitte darauf, dass er Dinge aufgreift, die auch dastehen.
 
@hhgs: Und nicht zu vergessen die ganzen "deutschen Zulieferfirmen", die natürlich im Schwarzwald und an der Nordsee für Samsung alle benötigten Teile herstellen. Deswegen kauft Samsung und unterstützt deutsche Wertarbeit...........

P.S. Wer die Ironie nicht findet, dem ist nicht mehr zu helfen^^
 
@Niccolo Machiavelli: Und was ist der Unterschied zwischen dem Chinaphone von Leagoo und dem Koreaphone von Samsung? was hat das mit deutschen Arbeitsplätzen zu tun?
 
Die wichtigsten Infos fehlen mal wieder, gibt es einen Speicherkartenslot (sdhc oder sdxc?), ist der Akku austauschbar?
 
@BerndW3: Das sind definitive die wichtigsten Eigenschaften die ein Smartphone hat. Apple wuere sich sicherlich noch viel besser verkaufen wenn sie das alles haetten.
 
@BerndW3: Ich lebe hier in der Zivilisation, ich habe jeden Tag min. 10mal eine Steckdose in meiner Nähe und dank der Smartphoneschwämme auch ein USB oder Lightningkabel an jeder Ecke verfügbar. Und bei Defekt kann man nahezu jeden Akku austauschen, das ist auch beim Galaxy S6 oder beim Iphone eine Sache von max.20 Minuten. Was SD angeht, gebe ich Dir Recht.
 
Das mit dem RAM in GFXBench werdet ihr wohl nie verstehen... :-(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!