Samsung startet endlich Android 6.0.1-Update für Galaxy S6 & S6 Edge

Es ist nun beinahe acht Wochen her, seit Google die Auslieferung des Updates auf Android 6.0.1 gestartet hat. Besitzer eines Samsung-Flaggschiff-Modells müssen aber noch immer auf die Aktualisierung warten. Doch jetzt kommt Bewegung in die Geschichte. mehr... Android 6.0, Marshmallow, Android M, Android 6.0 "Marshmallow" Bildquelle: Google Android 6.0, Marshmallow, Android M, Android 6.0 "Marshmallow" Android 6.0, Marshmallow, Android M, Android 6.0 "Marshmallow" Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schneller als MS mit ihren lumias geschweige denn 3rd party Windows Phones. Android Updates sind ja so langsam :D
 
@RubyDaCherry: Wann war 6.0 RTM? Vor nen guten halben jahr. Und wann das W10M RTM, also bei aller Kulanz im Dezember.
 
@Alexmitter: win10 ist doch selbst auf dem 950 noch ne beta. von wegen RTM!
 
@cs1005: Wie schon das 920 so wie das 930, alle waren die ersten Geräte mit eine neuen Major Release und wurden alle noch nicht mit der ganz Finalen Version ausgeliefert.
Keine Panik
 
@Alexmitter: Wofür steht das M in RTM? Für Microsoft? Das 8.1 Update hatte aber auch beim Samsung ativ eine enorme Verzögerung, soviel zur Fragmentierung. Also mit anderen Worten: Windows Phone/Mobile hat eine geringere Fragmentierung, weil es weniger Hersteller gibt - Wenn die OEM nicht mitziehen sieht es zwar besser aus als bei Android aber immer noch nicht gut.
 
@otzepo: liegt daran das das update von Samung kommt und nicht direkt von Microsoft (wie es ab Win10M sein soll)
 
@CARL1992: Also genauer lag es an den miesen Treibern für Samsungs Kameramodul, dieses hat damals die Installation von 8.1 verhindert.
 
@Alexmitter: Die Treiberprobleme werden ja nicht abreißen, nur weil MS auf 10 setzt. Wenn es keine kompatiblen Treiber gibt können die auch keine Updates für die Drittanbieter-Geräte liefern. MS wird sich nicht hinstellen und versuchen für alle möglichen Kameras die Treiber selbst zu schreiben - das ist ja auch gar nicht deren Aufgabe sondern vom Zulieferer der Gerätehersteller. Wenn man ein Modul zukauft und entscheiden kann ob man 20cent zahlt für Bauteil mit proprietärem Treiber oder 99cent mit offenem Treiber und Treiber-Support für mindestens die nächsten zwei Jahre entscheiden sich die Hersteller für den billigen Preis.
Das gleiche sieht man doch bei Android, die Hersteller scheitern an den Upgrades oft wegen der verbauten Komponenten (oft die Kamera), auch beim CyanogenMod scheitert es an den Treibern und MS geht es da nicht anders.
 
@otzepo: Und warum hatte Samsung so eine Verzögerung? Nicht weil sie Anpassungen hätten vornehmen müssen, nur weil sie zu Faul waren.
Unter W10M ist das sowieso Geschichte das Microsoft diesen Part übernimmt.
Und bis auf Huawai die einfach kein Interesse für nichts außer schnellen Geld haben und Samsung die notorisch faul sind hat kein OEM bisher irgendetwas grundlos verzögert.
 
@Alexmitter: Dann zähl mal auf welche Lumias bislang ein Upgrade auf 10 (stable) erhalten haben. Microsoft hat allem Anschein nach die Problematik von unterschiedlicher Hardware nicht durchschaut gehabt. Das hat auch nichts mit Minimalvoraussetzungen zu tun, es muss auch bei 10 für jede Hardwarekombination optimiert und die Bugs beseitigt werden. Wenn die Bandbreite der unterschiedlichen Geräte so groß wär wie bei Android würden die vor ähnlichen Problemen stehen und noch weniger hinterher kommen als jetzt bzw den Support einstellen. Es ist Schöngerede mit der MS-Updatepolitik, de facto gibt es noch kein Upgrade.
 
@Alexmitter: Ach, und die HTC-Geräte haben drei Monate nach dem Samsung erst das Update auf 8.1 bekommen.

Und da ist man mit der Liste schon am Ende. HTC, Huawei, Nokia/Microsoft, und Samsung waren die einzigen Hersteller, die überhaupt ein Windows Phone 8 auf den Markt gebracht haben.

Also lies mal deinen letzten Satz, alle bis auf einer haben deiner Meinung nach grundlos verzögert und der einzige der übrig ist dann wohl mit Grund. :P
 
@otzepo: Mit Final noch nicht, aber die Insider Builds sind nichts anderes als der Finale Build. Und diese gehen problemlos auf allen Geräten. Auch auf Nicht MS Geräten die man als Lumia ausgibt.

Warum? Wegen dem Treiber Konzept. Also möglichst alles der Hardware Plattform durch Flexible Generische Treiber abdecken.

"Hardwarekombination optimiert und die Bugs beseitigt werden"
Alle Hardwarekombinationen werden von haus aus von W10M unterstützt, wer eigene Hardware verbauen möchte muss sich an die Standard der generischen Treiber halten.

"Bandbreite der unterschiedlichen Geräte"
Jeder Hersteller muss sich bei der Hardware Plattform an das halten was WP/W10M unterstützt. Ausnahmen sind Sachen wie z.b. das Kameramodul

Man kann diese beiden Betriebssysteme auch nicht wirklich auf Hardware ebene vergleichen da die Konzepte zu unterschiedlich sind.
 
@Alexmitter: Und da die Hersteller kein Einheitsgerät bauen wollen sondern sich von der Masse abheben müssen wird es wieder proprietäre Treiber geben an denen es scheitert. Bei WP8 ist MS auch von den vorgeschriebenen Spezifikationen abgerückt.
 
@Alexmitter: Windows 10 Mobile hatte bis jetzt noch kein RTM (und es wird auch nie eins geben) die Lumias 950/950XL und 550 wurden alle mit einer Preview ausgeliefert die eigentliche "RTM" kommt im März für alle Lumias bzw Handys die 8.1 haben und nen upgrade machen können
 
@CARL1992: Und wo hat MS die Endkunden vor dem Kauf transparent informiert, das sie ein Telefon mit unfertiger Software kaufen?
 
@ger_brian: wieso ist die Software unfertig ?! Windows 10 wird nie fertig sein hat MS selber doch gesagt Software ist nie fertig wenn andauernd Patches rausgehauten werden

Käufer eines Lumia 950/XL und 550 bekommen das Windows 10 100240 OS insider das 10586.XX

Aktuell ist 100586.29 der Stable Release (Public Release) und 100586.63 die letzte Preview (Slow und Fast Ring) laut Wiki die man bekommen hat an die du als nicht insider gar nicht ran kommst

das "RTM" ist für alle Windows Phones die Upgrade berechtigt sind mit dem 950/XL und dem 550 wird das OS halt getestet von den Insidern und im alltag benutzt von non-insidern
 
@CARL1992: "Käufer eines Lumia 950/XL und 550 bekommen das Windows 10 100240 OS"

Die Lumia 950 und 550 wurden mit 10586.0 ausgerollt und sind offiziell auf 10586.29 aktualisiert worden.
 
@CARL1992: Ich finde für das Release Datum nichts genaueres als 2016, die sind also noch gut in der Zeit. ;)

(Gerüchte ausgenommen. Da war es zB laut WF im Dezember 2015)
 
@otzepo: So stimmt das nicht, auf dem Event im Oktober hat MS gesagt das man für Dezember plane auch ältere Geräte zu bedienen.
 
@L_M_A_O: Die meinten bestimmt Dezember 2016 ;)
Die hinken gewaltig hinter dem was sie eigentlich wollen nach und haben leider in vielen Bereichen ihre Informationspolitik auf Sparflamme runtergefahren.
 
@RubyDaCherry: So lang es keine Updates hier in Deutschland gibt brauch wir nicht von schnell sprechen. Bei Samsungs Tempo hat man Glück wenns das Update hier im April oder Mai gibt.
 
@RubyDaCherry: Soll MS etwa vor Release sein Update ausrollen? Das wäre ja mal ne Sensation. Du bist schon ne lustige Type.
 
@RubyDaCherry: Die Lumias sind mit WP8.1 derzeit auf dem neusten Stand.
 
@RubyDaCherry: Du musst echt Sorgen haben. Bekommst du Geld für dein Gebashe? Für W10m gibt´s noch keine RTM, dementsprechend gibt es da auch keinen Zeitraum den man von RTM bis Auslieferung nennen könnte. Beim 6er sind´s jetzt 8 Wochen und noch gibt es das nicht OTA. Auch bietet Google bzw. Samsung keine Preview an, um es irgendwie vorab zu bekommen. Statt in einem Android Thema dementsprechend zu kommentieren, beinhaltet dein Kommentar vorab sofort Microsoft, Lumia und Windows Phone. Das ist schon pathologisch und gibt mir (sicher nicht nur mir) echt zu denken.
 
Wie schön, dass Samsung nur einen Bruchteil der Top-Modelle mit Updates versorgt. Mein Note Pro 12.2 hat im Dezember endlich 5.0.1 bekommen -.-'
 
@max06.net: darum nimmt man ja auch ein gerät wo man CyanogenMod drauf machen kann bzw man macht es nach dem Kauf drauf ^^
 
@neuernickzumflamen: Woran erkennt man ein CyanogenMod Benutzer? Keine Sorge er wird es dir sagen. ^^
 
@Matschepampe: Das ist wie bei veganern, apple nutzern oder feministinen.
 
@Matschepampe: du meinst weil es das beste mobile OS ist? xD
 
@neuernickzumflamen: Wie der Name schon sagt ist es eine Modifikation, und kein Betriebssystem. Wer das direkt nach Kauf drauf klatscht, der ist bei nem defekten Gerät dann auch selber schuld :)
 
@dani4u: erst booten und hw testen ist klar und updaten wegen zB cam fw, danach aber direkt, hatte nie Probleme.
 
@dani4u: Dann nimm CyanogenOS, da steht kein Mod drin.
 
@neuernickzumflamen: Man könnte alternativ auch ein gerät kaufen, was ohne Frickeln sofort nutzbar wäre.
 
@iPeople: lässt sich sofort nutzen, ihr weint ja wegen updates, das ist was anderes!
 
@neuernickzumflamen: Warum dann " bzw man macht es nach dem Kauf drauf "?.
 
@iPeople: Weil er es gerne drauf hat? Er legt vlt wert auf schnelle updates und für die ist das dann besser! Du verstehst gerne falsch, kann das sein?
 
@Maggus2k: Ich verstehe nur nicht, warum man viel Geld für etwas ausgibt, mit dem man eigentlich nicht zufrieden ist.
 
@iPeople: Was soll er denn sonst nutzen? WP? Sry, das ist keine Alternative für mich und wahrscheinlich auch nicht für ihn. iPhone? Viel zu teuer und eingeschlossen! Also nimmt man das geringste!
 
@Maggus2k: Ich rede nciht von Android generell, sondern davon, dass man sich ein Samsung kauft, dessen Software bekanntlich schon immer grottig war.
 
@iPeople: Schon witzig, wenn solche Sprüche von einem Anhänger eines Herstellers kommen, der dafür bekannt ist, Updates zu schnell auszurollen und dann ein halbes Jahr daran herumFRICKELN zu müssen, um die gröbsten Schnitzer wieder zu beseitigen.
 
@TiKu: ah stimmt, weil nur bei IOS und ZWAR NUR bei IOS bugs gibt. Haben die ja auch erfunden.
Weisst du was peinlich ist? nen Update nen halbes Jahr nachdem es drausen ist rauszubringen und dort immer noch fehler noch und nöcher zu haben.
Aber sollte ja mal nen android mal nen update erhalten, ist es ja fast wie weinachten, da ist es dann egal wieviele bugs dabei sind. wenigstens einmal was erhalten!
 
@Fanel: Och, 5.1.1 läuft wie butter. Lieber bisserl warten und dann ein ordentliches Update haben. Mein iPad ist nicht mehr zu gebrauchen nach den ganzen Updates seitens Apple! Werkseinstellungen hilft manchmal - bis zum nächsten Update. Geben sich alle nichts was das Thema Update angeht...
 
@TiKu: Was Du so witzig findest ;) Scheinst leicht zu unterhalten zu sein. Dauergrinser? BTW, ich lasse lieber frickeln, bis es geht, als dass ich das selber tue. Die gewonnene Freizeit genieße ich dann bei Aktivitäten, die auch Spaß machen.
 
@sneak72: lass mich raten, ipad 1 oder 2? 5.1.1 läuft wie butter? Guter witz. das ding lief noch nie wie butter. nimm mal nen iphone oder windowsphone in die hand das weisst du was flüssig laufen heisst
 
@Fanel: Du bist wieder einer der sich nicht auskennt. Warum glaubst du stürzen sich die Appleuser in der Mehrzahl auf das neueste Iphone und bei Androiden nicht? Weil die einen immer noch hoffen und die anderen es schon haben.
 
@Fanel: Du meinst so wie iRuckelOS 9 auf dem 6S?
 
@TiKu: man merkt, du hast es noch nie in der hand gehabt. Deshalb hast du auch keine Ahnung.
 
@mulatte: was ich hier so lese. Kaufen sich gerade die Androiduser hier das s4, das s5 und dann sagen die das s6 war nicht gut also holt man sich htc oder oder oder. macht für mich mehr als 2 Handys pro jahr. Ich hab ein 2 Jahres rytmus. 3 Meine freunde holten sich das Iphone 4 als es rauskam zu weihnachten und haben jetzt erst zum 6s wieder gewechselt. Ja ja nur APPLEUSER UND ZWAR ALLE kaufen sich jedes Jahr nen neues...
 
@TiKu: Versuchste wieder lieber den Finger auf andere zu zeigen, anstatt zuzugeben, dass das eigene, favorisierte System ein Dreck ist? Naja, typisches TiKu-Bashing mal wieder :-)
 
@Fanel: iPad 3. Und ich muss dir leider sagen, dass 5.1.1 auf meinem Edge wie butter läuft... Und auf meinem alten Xperia Z läuft CM13 - butterweich... Ich kann dir nur von meinen Geräten und Erfahrungen berichten. Im Gegensatz du Dir, der anscheinend Erfahren mit meinen Geräten gemacht hat.
 
@sneak72: Meiner Frau habe ich auch das Edge gekauft das erstens das schickste Smartphone ist mit innovativem Design und dazu noch sehr gut läuft. Ich konnte bei meiner Frau noch keine Probleme sehen und die Samsung-Oberfläche ist beim S6 sehr gut gemacht. Da es nicht ruckelt oder sonstige Probleme macht sehe ich keinen Grund zum optisch sehr ähnlichen S7 zu wechseln. Optik wäre der einzige Grund für mich.
 
@Fanel: Komm mal klar, ich habe das S6 Edge, meine Freundin das iPhone 6s, und ich sehe um´s verrecken nicht was bei dem iPhone besser oder schneller laufen soll, hast du das getestet oder redest du du Fanboy Sülze....

Eines ist nunmal fakt, wenn es um das Thema Hardware geht, egal ob Kamera, Speicher, Display oder CPU ist das S6 dem iPhone haushoch überlegen..
Und komm mir nicht mit diesen komischen Singlethread Benchmarks wo Apple immer gewinnt, wieso soll sich Samsung auf 1 Kern Benchmarks konzentrieren wenn sie 8 haben, schau dir mal nen MultiCore Benchmark an und vergleiche das dann mal mit dem iPhone...
 
@Fanel: Naja aber Apple hat schon krasse bugs und das sei IOS 7, du musst dabei bedenken wiiviel Geräte Apple und weiviele z.Bsp. Samsung pfelgen muss, da finde ich es schon fast lächerlich das nach einem Update das Wlan nicht mehr geht, die brauchen nach nem Major Update ja mind. 10 Updates bis das halbwegs läuft.
Und was man auch nicht vergessen darf, bei Android ist es ja nicht so, das wenn du die neue Gmail Version haben willst, du auch die neuste Android Version benötigst.
Früher lief Apple eindeutig besser und mit weniger Problemen
 
@Fanel: Daher kommt auch der hohe Marktanteil von Android bei verkauften Geräten.... Android-User brauchen alle halbe Jahr ein neues Phone um das aktuellste OS zu haben. Ich habe immer noch mein Lumia 1020 und meine Freundin mein altes Lumia 820... beide mit W10m TP.
 
@counter2k: Was nützt Dir die beste Hardware, wenn das OS sie ausbremst. Schau Dir billige Lumias an, die laufen besser als Mittelklasse-Androiden.
 
@counter2k: genau haushoch überlegen, vorallem wenn es um cpu gpu oder sonstiges geht. Deswegen wird das s6 auch so ziemlich gnadenlos im antutu benchmark platt gemacht. Genauso sieht es bei geekbench aus wenn es zum singlecore bereich kommt. Klar du schaust nur auf "boah der hat 8 kerne klar ist er besser". NÖ ist er nicht.
Und nur mal so, in der normalen nutztung kommt es fast NUR auf den Singlecore an weil es kaum apps gibt die wirklich multicores ausnutzten.
und im multicore hat dein ach so tolles s6 trotz mehr kerne mit mehr takt wieviele punkte vorsprung? ganze 50? WOW. Jetzt stelle man sich vor apple bringt nen 8 kern cpu raus die vernüftig optimiert ist...
 
@neuernickzumflamen: Es war damals leider das einzige (für mich) vernünftige in der Größe und Leistung. CM wäre schön, aber die Features wie MultiWindow und Stift-Eingabe würden mir doch sehr fehlen.

Und ein alternativer Launcher behebt schon einiges der Mängel :D
 
@max06.net: also der Stift geht beim note 4 meiner Frau, es gibt auch eine app (nicht im store), die holt die Samsung Funktionen zurück, für den der es braucht :)
 
@neuernickzumflamen: Klingt gut - vor allem, weil erst kürzlich jemand nen CM13-Build für das Ding rausgebracht hat. Ich denke, ich werde das tatsächlich versuchen.

Willst du mir bitte noch den Namen der App verraten? :)
 
@max06.net: also meine Frau hat noch CM 12.1 bis die mal 13 offiziell raus bringen, aber das läuft super.
Die app gibt es hier, aber sie benutzt keine Stift apps:
http://www.emandt.net/Android/SPenCommand/Website/
 
Was ist mitn Galaxy S5 ?
Power hats doch genug...

N S6 /6edge /6dge+ kommt mir nicht ins Haus (ihne SDCard Slot kein Handy!!!)
 
@DerZero: CyanogenMod 13
 
@DerZero: kommt irgendwann. geplant ist märz/april
 
@DerZero: Wäre schon bitter wenn es das S5 nicht bekommen würde. Es besteht immerhin kein technisches Problem (Hardwarespezifikation), sondern es muss nur der Wille da sein. Dasselbe gilt für das S4.
 
@Unglaublich: S4 ist EOL, aber CM 13 läuft perfekt.
 
@DerZero: wird wie immer sein, es ist angekündigt und dann verschwindet es von der liste. beim s3 haben sie das eingeführt, wie ihre ach so tolle kabellosladen schale......... auf die warte ich heute noch.
 
@DerZero: hat sicher nicht genügend ram, wie das S3 damals ;)
 
Weiß man auch was zum Galaxy TAB S 8.4?
 
bin froh, kein samsung zu haben (sogar den Fernseher hab ich wieder zurück geschickt) - würde mich massloss ärgern, bei einem so teueren gerät ein update erst nach 2 Monaten zu bekommen... wie schaut´s da mit den 5er aus?
 
@bst265: Ich bin auch kein Samsung Fan. Aber die anderen bieten die Updates auch noch nicht an. Zumindest nicht die grossen...
 
@Matico: Google/Nexus, Motorola, HTC und LG haben es doch schon?
 
@sneak72: Aber doch erst ein paar Tage. Das Nexus ist nun kein echtes Beispiel. Motorola ist in der Tat eine positive Ausnahme!
 
@Matico: HTC hat es erst gerade verteilt, stimmt. Die anderen schon etwas länger. Und warum ist das kein Beispiel? Wie es geht, zeigt Google. Stock Android und die Updates wären so schnell drauf wie bei WM und iOS. Wenn die Carrier und Hersteller nicht immer ihren eigenen scheiß drauf packen müssten...
 
@sneak72: Das Motorola Moto G2 LTE hat es leider noch nicht (ist ja erst vor einem Jahr in Deutschland veröffentlicht worden).
 
das HTC one m8 hat am Freitag Android 6.0 bekommen lief gut nun warte ich wann mein Galaxie S6 egde 6.0 bekommt .
 
Da ich nun schon Devices mit 6er Android und aktuell wieder ein 5er nutze kann ich sagen das es egal ist. Es ändert sich etwas die Optik die man dann vlt. nicht mal mag und ansonsten wüßte ich jetzt nicht was ich vermisse am 5er. Trotzdem sollte es für bessere Smarties wie S5 und S6 natürlich ein Update geben.
Die wegen der Updates nörgeln haben ja trotzdem Androiden und es müsste noch viel schlimmer kommen bevor die einen Käfig nutzen wollen.
 
Nicht das Android an sich schlecht ist, stört mich doch die Crapware was die Hersteller mitliefern immer mehr. Auf meinem HTC One M8 hab ich deswegen seither den CyanogenMod laufen. Genau so sollte eigentlich jedes Android-Phone kommen, so wie es Apple mit dem iPhone schon immer macht. Entschlackt und Funktional aufgebaut. Die Freude auf "Neue" Versionen wird daher bei mir immer mehr ausgebremst, den wirkliche Innovationen sind schon lange keine mehr drin.
Das Solide ist mir daher gut genug...
 
@Barbatos: Hatte noch kein HTC, aber was ich so kenne lässt sich einiges deinstallieren oder deaktivieren. Mich stören eher die vielen Google-Apps.
 
@mulatte: Egal welcher Hersteller, die meisten Apps sind im System schon drin, die Du nicht mal deinstallieren kannst. Die meisten kommen schon mit Vertragspartnern wie Facebook und Co. daher, ohne das Du "Normal" darauf Einfluss hast.
 
@Barbatos: Ne Facebook lässt sich sicher deinstallieren.
 
also ich habe cm13 auf meinem s4 und es läuft wesentlich angenehmer als 12.1... 10 top 11 top 12 schrott 13 top
 
@derblauesauser: 100% agreee. Hab auch auf einem S4 Mini (I9500) CM13 laufen und bin top zufrieden. Ich kann im Freundeskreis auch nur noch Smartphones empfehlen die einen guten support durch Cyanogenmod haben.
 
@derblauesauser: würde ich ja gerne auch bei meinem chef raufmachen, weil mich das 4.1.1 ankotzt mit den bugs aber bei cm fehlt leider rsap. ;)
 
und aufn lg g3 isses immernoch nicht da :(
 
Aus Erfahrung der Vergangenheit.. Wenn heute die News erscheint ist das Update schon nächste bis Übernächstewoche da :). (Ich habe woanders gelesen, dass der Roll-Out aktuell erst in korea angelaufen ist. In EU/DE also noch nicht)
 
Samsung Stellt deshalb nicht für alle Modelle das Android 6.0.1 zu Verfügung das sich Leute ein Neues Handy Kaufen Guter Trick ich sehe das als Betrug Normalerweise ist Samsung Verpflichtet ein Update zu bringen ich habe das Samsung Galaxy S5 Neo und bei mir ist nichtmal sicher ob ich ein Update Bekomme obwohl das Handy erst in Oktober 2015 auf dem Markt gekommen ist

ich finde das Samsung für die Handys Wenig Updates Liefert auch was die Sicherheitslücken Betrifft es Kommt Meistens 1 Jahr Kein Update dann Bekommt man 1 Update und dann Bekommt man keine Updates mehr und muss sich ein neues Gerät Kaufen

dies ist schon eine Sauerei nur das sich die Leute ein Neues Handy Kaufen sowas gehört untersagt
 
Viele Kaufen sich nur ein iPhone Weil sie denken sie Können dann angeben weil es Viele haben aber sie wissen gar nicht das iPhone zu Teuer ist und das Samsung mehr Geräte Verkauft im Internet Sogar beim Computerbild kann man sehen das Samsung Viel Besser ist

Es ist Einfach so es wird immer Leute geben die es nicht glauben wollen Die nur in der schule ihr iPhone Zeigen wollen zum Angeben

Ich kenne mich aus in diesen Gebiet Samsung ist besser als Apple was das Gerät Betrift

was die Software Betrift ist IOS Etwas Besser als Android OS das Iphone Bekommt schneller ein Software Update und das Samsung nicht Das ist der Nachteil von Samsung

Ansonsten was Die Handys Betrift ist Samasung Kla Besser
 
Galaxy S4, Galaxy S5, Galaxy S4 Mini, Galaxy S5 Mini, Galaxy Alpha, Galaxy A3, Galaxy A5, Galaxy A7, Galaxy J1, Galaxy J5, Galaxy S5 Active, Galaxy S6 Active, Galaxy Note 4, Galaxy Note Edge... Wie sieht's bei diesen Geräten mit Updates aus?! -.- Oh, sorry dass ich noch die 100 anderen Samsung-Modelle vergessen hab aufzuzählen... Naja, bei Samsung kann man ewig auf Updates warten - vorallem wenn sie so unnötig viele Modelle rausbringen!!
Also mir reicht's mit dieser Update-Politik und bin auf Windows umgestiegen ^^
 
Dem muss ich zustimmen, ich hatte vorgestern gerade das Update von 5.01 auf 5.02 bekommen, Samsung wird Die 6 er Version wahrscheinlich nie für die älteren Geräte rausgeben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles