HTC One M10 "Perfume" mit 5,1" QHD-Display & 12-Ultrapixel-Cam?

Der taiwanische Hersteller HTC arbeitet bekanntermaßen an seinem neuen Top-Smartphone, das die Nachfolge des ungeliebten HTC One M9 antreten soll. Nachdem kürzlich bekannt wurde, dass man sich äußerlich wohl an der "iPhone-Optik" des One ... mehr... Htc, HTC One, HTC One A9, A9, HTC Aero Bildquelle: HTC Htc, HTC One A9, HTC Aero, One Aß Htc, HTC One A9, HTC Aero, One Aß HTC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
boa mit ultra pixel. sind das dann 1200 megapixel? das die immer für alles eigene namen erfinden müssen retina etc. naja halt ein normales gerät nichts außergewöhnliches an sich. handy cams sind so oder so nur für selfies oder mal eine Momentaufnahmen gut. Was hats aber echt gut gemacht hatte waren die frontlautsprecher. diese weg zu lassen wäre wohl der größte fehler.
 
@Tea-Shirt: Wasn mit dir los? Den Begriff Ultrapixel gibt es seit dem HTC M7 und beschreibt vergleichsweise großflächige Pixel im Photosensor, die wesentlich mehr Licht aufnehmen und deshalb im Dunklen deutlich bessere Bilder ermöglichen.
 
@Niccolo Machiavelli: Hab das M8 und bin mehr als zufrieden mit der Kamera...nachdem ich diese komische und blind gewordene Schutzschicht entfernt hatte.
 
@tommy1977: das M9 ist übrigens gleich dem M8 ... es hat sich ein wenig Hardwaretechnisch getan ansonsten ist es dem gleich. Beide auf ihrer Art gut .. wie würde man auf dem Automarkt sagen. Das war nur ein Facelift
 
@Niccolo Machiavelli: Richtig hier hat einer aufgepasst und sich mit dem Thema beschäftigt ... finde ich gut ???... ich finde es immer wieder witzig wie manche Menschen ohne sich damit beschäftigt zu haben Grütze von sich geben ...
 
da ist ja mehr gehäuse als display. kommt schon htc. riesige dicke balken oben und unten. einfach traurig ist das
 
@mryx: Die Bilder im Artikel zeigen (wohl) das A9, darauf deuten zumindest die Dateinahmen hin und auch das Datum vom 14.10.
 
@bigbang514: Nichtsdestotrotz fährt HTC seit einigen Modellen die Strategie unten einen dicken Balken dran zu lassen und trotzdem keine Hardwarebuttons zu verbauen.
Das ist kompletter Quatsch - entweder ich mach es wie Samsung und nutze den vielen Platz unten, oder ich versuche ihn zu vermeiden.

Ich hoffe, dass sie diesen Fehler beim M10 nicht wieder machen.
 
@haep1: das ist kein Fehler sondern Sinn und Logik ! Ich habe aber kein Bock das hier nochmal zu erläutern. Man kann in so vielen Foren nachlesen Warum das so ist wir es ist. Wenn du dann noch Zweifel hast nimm dir meinetwegen ein altes M7 und baue es malbauseinander ... Dann weißt du warum
 
@PatrickW: Du meinst die schlaue Antwort von Jeff Gordon, dass man den Platz braucht um Antenne etc. unterzubringen?
Andere Hersteller schaffen es auch den Platz vernünftig auszunutzen.

Ich sehe das aus Anwendersicht - es gibt Hersteller die kompakte Smartphones mit großem Display bauen können und andere die können es nicht.

Ich will nicht erst ein Gerät auseinander bauen müssen um die seltsamen Designentscheidungen eines Herstellers nachvollziehen zu können...
 
Was heißt denn hier ungeliebten M9!!?? Oder handelt es sich dabei um einen Schreibfehler ? Bei uns haben sich inzwischen viele von Samsung und Apple abgewandt .... ist ja auch kein Wunder was da gerade abgeht. Also bei uns sieht man jeden 2. Mit entweder dem M8 oder M9 einrenken. Das A9 sieht man noch nicht so häufig ... sollte nicht eigentlich noch das X9 kommen ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads