Der nächste Abschied: Warner und die PC-Spieler trennen sich weiter

Was einige schon befürchtet hatten, wird nun Gewissheit: Auf dem PC werden Freunde gepflegter Prügeleien eine der populärsten Spiele-Serien verlieren. Alles, was zukünftig noch unter dem Namen "Mortal Kombat" erscheint, bleibt exklusiv auf die ... mehr... Warner Bros., Mortal Kombat, Mortal Kombat X Bildquelle: Youtube Warner Bros., Mortal Kombat, Mortal Kombat X Warner Bros., Mortal Kombat, Mortal Kombat X Youtube

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wusste gar nicht, dass es MK für den PC gab. Aber wer will schon MK auf den PC spielen ?? Eindeutig Konsolen Game
 
@Lon Star: Mit XBox Controller kann man es am PC sehr gut spielen... ;-)
 
@SuperSour: Okay gutes Argument :-) trotzdem Konsolen Game
 
@Lon Star: Seh ich auch so. Hab MK zwar in Steam aber das Feeling ist nicht das Selbe wie auf Konsole.
 
@picasso22: wo ist den der Unterschied bei dem Spiel zwischen Konsole und PC?
 
@Evilchen: gibt keinen und MK is eine geiles Kloppgame für den PC. Ich persönlich sehe den PC als einzig wahre Gaming Plattform. Mit Steam-Link sogar noch mehr als zuvor.
 
@picasso22: stimmt - es ist scharf, ruckelt nicht und sieht super aus auf einem guten PC (4k, 60+FPS, fast höchste Details - ein Augenschmaus!!). Da kann eine PS4/XBO niemals konkurrieren. Das Feeling ist halt nicht dasselbe wie auf einer Konsole - es ist besser.
 
@divStar: ist das echt so gut? war sehr skeptisch weil der controler nicht so gut ankam.
 
@doublebind: ich kann es halt leider schlecht mit einer Konsole vergleichen - ich habe eine PS3 (aber dort kein Mortal Kombat X - falls es das dafür überhaupt gibt). Aber es ist grafisch viel besser als Dead or Alive 5 LR (beides auf PC), wobei bei Dead or Alive 5 LR einige grafische Geschichten aus unerfindlichen Gründen erst gar nicht in die PC-Version kamen (stiefmütterliche Behandlung etc.). Ich habe das normale Dead or Alive 5 (CE) auf der PS3 - und dort sieht die Grafik besser aus, sofern man beides in 720p spielt - einfach weil einige Features / Shader dort vorhanden sind, auf dem PC aber schlicht und ergreifend nicht.

Mortal Kombat X sieht auf dem PC von den Details her aber sehr gut aus (insbesondere auf nem 4k Monitor (aus ca. 60cm Entfernung) + fast max. Details). Selbiges gilt auch für einige andere Spiele, sofern es keine billigen und schlechtgemachten Konsolenports wie DoA5 sind.

Übrigens: der Vorteil von "Konsole an -> quasi-sofort loszocken" WAR mal. Mittlerweile muss man alles installieren und aktualisieren (betrifft auch PC, wobei es hier halt eh schon immer der Fall war). Auf dem PC sind die Updates für Spiele gefühlt schneller und ein gutes Windows 7 (vermutlich aber auch Windows 10), welches man einfach im Hintergrund oder so updaten lässt, muss man auch nicht wesentlich mehr warten als eine PS3.

Bei der PS3 nervt z.B., dass du erst in einem Spiel auf ein Update für den PSN-Store hingewiesen wirst. Dann gehst du dahin (dabei verlässt du das Spiel) und der sagt dir, dass du die Firmware deiner PS3 erst einmal aktualisieren musst - und das alles dauert halt. Ich habe direkt daneben noch nen SNES stehen - da ist es tatsächlich noch so: Spiel rein, Einschalten, zocken.
 
@Lon Star: Wieso? XBox Controller an PC ran, PC an 4K TV, fertig. Allerdings spielt man ein derart Spiel mit dem Arcadestick deiner Wahl. Mach das mal mit einer Konsole ...
 
@Lofi007: Hab zwar keine 4K Glotze, macht aber trotzdem viel Spaß, hol mir wegen zwei drei Spiele keine Konsole
 
@Evilchen: /sign
 
@Lon Star: kannst du das auch in nativer 4k-Auflösung bei maximalen Details auf einem 4k-Fernseher mit einer PS4/XBO spielen? Nein? Ich kann und mache es auf dem PC (980GTX, fast-maximale Einstellungen, 3840x2160).
 
@divStar: Ungeachtet dessen kannst du den Controller deiner Wahl verwenden und bekommst selbst bei gleicher Auflösung eine bessere Grafik als auf der Konsole.
 
Wollte es mir im Sale eigentlich kaufen, da gab es auf CDKey Seiten nochmal günstiger, aber die ganzen DLCs und der angebliche schlechte Netcode haben mich abgeschreckt.
Der Netcode soll in der XL Version ja nun besser sein, aber für den PC kommts nicht...

Würde mir ganz schön verarscht vorkommen als PC User. Zum Glück hab ich es nicht gekauft.
 
@RubyDaCherry: Die 10 Euro ist's auf jeden Fall wert.
 
@RubyDaCherry: evtl. liegt es ja daran, dass es User gibt die sich die Keys für <5€ aus China kaufen anstelle von 30€ aus dem jeweiligen Land in dem das auch genutzt wird, dass der PC einfach nicht mehr unterstützt wird. Warum sollte man eine Plattform bedienen, wenn niemand bereit ist für die jeweiligen Produkte zu bezahlen?
 
@Rhanon: warum soll eigentlich nur immer die industrie die vorteile eines offenen marktes / personalmarktes etc. nutzen dürfen, während sich verbraucher gegenseitig zerfleischen und der eine dem anderen vorwirft "falsch" zu kaufen? sollte man nicht eher die produktpolitik als solche zur diskussion stellen?
 
@Rikibu: 2x "falsch" ergibt nicht "richtig"! Das Problem daran ist, dass man als Firma heute schon gezwungen wird günstig zu produzieren. Sonst ist man weg vom Markt. Schau dir mal deutsche Firmen ala Löwe oder AEG an. Dank "Made in Germany" in den Ruin. Solange die meisten Menschen ihre Waren aufgrund von Preis(/Leistung) kaufen, solange sind die meisten Firmen gezwungen ihre Produkte in Billiglohnländern von Kindern zusammenbauen zu lassen.
Ich zahle lieber ein paar Euro mehr (die niemandem wirklich weh tun!) und kann Nachts mit dem Wissen gut einschlafen, dass an meinen Händen kein Blut und Schweiß von Kindern aus Indien oder China klebt.
 
Wer spielt schon pc, gute entscheidung warner, programmiert da, wo ihr auch verkaufszahlen habt
 
@Razor2049: meine Geld bekommen die nicht! :P
 
@Razor2049: Die Tränen rollen dann in 5-10 Jahren wenn man ein "altes" Spiel spielen möchte welches nicht neu aufgelegt wurde. Eine PS4/Xbox One werden dann die wenigsten noch zu Hause haben. Ein PC Spiel kann ich auch noch nach 10 Jahren spielen notfalls in einer VM.
 
@Nero FX: Xbox Twenty-Fur Backwards Compatibility ;)
 
Das Game funktioniert bei mir bestens. Der grafisch und spielerisch beste Teil meiner Meinung nach. Das ist alles so übertrieben negativ getestet wurden. Die wirklich nervigen Sachen sind lange gepatched wurden. Und was hier manche Leute schreiben, von wegen Konsolen Games usw. Sowas gibt es nicht mehr. Schon mal was von nativer Gamepad Unterstützung, Steam Link, Steam Big Picture, vernünftige Preise, lange HDMI Kabel von PC bis zum TV gehört? 4k? Antialiasing was man auch sehen kann. Ja das wundert mich nicht. Alles Dinge die ihr auf euren Konsolen nie erleben werdet. Die exklusiven und wirklich extrem ansehnlichen Grafikfeatures von Nvidea und allgemein in der PC Version nicht zu vergessen.
 
Tja, damit sind nicht nur Warner Games für mich gestorben, sondern alles, was aus diesem Unternehmen kommt.
Man kann auch ohne, hab schon so 2-3 Unternehmen auf meiner schwarzen Liste und das bleibt auch so.
 
also ich habe es auch auf pc und kann sagen das ich bis jetzt noch kein fehler endecken konnte bei läuft es super und ist sowohl Grafisch wie spielerisch echt super!!!
 
Besser ist das denn wirklich können kann Warner ja nichts wenn man die Katastrophen zuletzt sieht wo Mortal Kombat dabei sogar noch Spielbar war dagegen aber Batman ein Desaster darstellt wirklich Absatz wird es auf die nächste Zeit beim PC dadurch eh nicht geben.
Von Kollegen die sich Bugman gekauft hatten für Konsole war auch nicht wirklich viel gutes zu hören.
Bei Warner sollte man dabeibleiben was man kann z.B. Looney Tunes aber Video Spiele zählen nicht dazu so etwas schlampiges ist zwar Heute weniger ein Problem, durch die Möglichkeit alles schnell zu Patchen über Internet dennoch anständig ausgiebig Testen dann bedarf es dieser Option nicht.
Auch werden eher wenige deshalb eine Konsole anschaffen da wird dann einfach nicht gekauft und das Geld für Qualitativ bessere Spiele ausgegeben.
Die Lizenzen werden über kurz oder lang mit fast 100% Sicherheit bei EA landen wie so vieles und dann wird es hoffentlich wieder bessere PC Versionen geben sofern die ein anständiges Team beauftragen aber da hat EA ja das ein oder andere gute Studio im Konzern.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte