Brandgefährliche Surface-Pro-Netzkabel: Microsoft liefert jetzt Ersatz

Microsoft hat nach seiner entsprechenden Ankündigung vor einigen Tagen jetzt die Website für die Abwicklung des freiwilligen Austauschprogramms rund um die Netzkabel bestimmter Modelle seiner Surface-Tablets zugänglich gemacht. ... mehr... Microsoft, Tablet, Surface, Surface Pro, Surface Pro 2, Microsoft Surface pro 2 Microsoft, Tablet, Surface, Surface Pro, Surface Pro 2, Microsoft Surface pro 2 Microsoft, Tablet, Surface, Surface Pro, Surface Pro 2, Microsoft Surface pro 2

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hochwertige Kabel bzw. Qualitätskontrolle darf man in diesen Billig-Geräten halt nicht verlangen!
Irgendwie muss ja der Preis gehalten werden :))

Wer Ironie findet darf sich die gerne ausdrucken!
 
@oetti1731: Das Kabel ist hochwertig, es hat nur einen Designfehler. *hust* wie du *hust*
 
So ein Angebot wäre auch dringend im Fall der schrottigen Ladekabel sämtlicher bisher erschienener iPhones angebracht. Das Netz ist mittlerweile voll mit allen möglichen Anleitungen, die einem Kabelbruch vorbeugen sollen.
 
@Heimwerkerkönig: iphone während dem laden nicht nutzen dann bricht auch das kabel nicht aber es hält sich ja keiner dran ich hab mein iPhone schon seit 2 Jahren und das kabel ist wie neu weil ich es beim laden IN RUHE LASSE
 
@CARL1992: "you re holding it wrong" :D typisch Apple-User
 
@gordon2001: nicht typisch apple user es ist so wo bewegung drin ist ist auch verschleis und wenn man im bett liegt mit dem handy an der strippe um noch dies und jenes zu machen wundert man sich warum aufeinmal das kabel kaputt ist
 
Hat sonst noch jemand das problem das man bei schritt 3 kein Gerät auswählen kann ? Ich bekomme deswegen den Vorgang gar nicht abgeschlossen. Weder mit Edge, noch mit dem IE
 
@Klaus-THX: Genau das gleich Problem bei mir! Jemand eine Lösung?
 
@Klaus-THX: Ihr müsst euer Gerät am vorher Registrieren mit der Seriennummer https://www.microsoft.com/surface/de-de/support/register
 
@gordon2001: Danke, so funktioniert es.
 
Bei mir war Version "links" schon defekt, wurde vor Monaten getauscht von Microsoft. Allerdings kann man da ein x-beliebiges Kaltgerätekabel nehmen, das neue ist ein ganz normales ohne Microsoft Zeichen oder so. Nur wer sich den Support ersparen will und ein Kabel "über" hat.

Der Support tauschte bei mir das komplette Netzteil aus damals. Es hätte auch nur das Kaltgerätestromkabel getan wenn ich gewusst hätte das es das Kabel war und nicht das Netzteil. Das Netzteil von dem ich annahm ging nämlich mit dem Austauschnetzteilkabel einwandfrei, da war wohl wirklich ein Kabelbruch drinnen. Und das obwohl ich es nie geknickt habe, evtl. auch Materialfehler.

mfg
Kommentar abgeben Netiquette beachten!