Windows 10 Mobile: Update für ältere Smartphones erst Ende Februar?

Während die ersten Smartphones mit Windows 10 Mobile bereits seit einigen Wochen im Handel erhältlich sind, lässt das Update für mit Windows Phone 8.1 ausgelieferte Geräte weiter auf sich warten. Unter Umständen wird es sogar noch länger dauern als ... mehr... Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Emulator, Windows 10 Mobile Build 10166, Build 10166 Bildquelle: WindowsPhoneApps Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Emulator, Windows 10 Mobile Build 10166, Build 10166 Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Emulator, Windows 10 Mobile Build 10166, Build 10166 WindowsPhoneApps

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ende Februar wäre weit früher als ich erwarten würde...
 
@0711: wenn das Ganze dann wenigstens so gut laufen würde, wie WP 8.1...
 
@frilalo: Also ich nutze Win10 auf meinem Lumia 950 (keine Insider Preview). Hin und wieder spürt man schon, dass es noch etwas buggy ist, wenn beim Start einer App diese sich eben sofort wieder schließt. Aber was die sonstige Performance und Akkulaufzeit angeht, ist es WP 8.1 ebenbürtig.
 
@DonBruno: das habe ich aber mit 8.1 auch besonders bei apps die aus dem hause microsoft kommen. wetter, finanzen schließt sich immer 1x bevor sie dann sich öffnet.
 
@Odi waN: Ist mir zwar auch mal passiert aber generell kommt/kam das bei mir bisher sogut wie nie vor unter WP8.x sowie Win10M
 
@frilalo: Kann auf dem 950xl, 640DS nur positives sehen/berichten.
 
@PakebuschR: ich kann vom 920, 925 und 535 nicht viel positives berichten

alles dauert länger, einzig edge ist schneller (wenn er mal richtig funktioniert)...alles andere langsamer. Selbst auf nem 1520 gibt es in der Foto app graue kästchen beim schnellen scrollen oder gar kein kästchen/kreis in der kontakte app (gleiches auch in der app liste wenn se lang genug ist)...gleiches kann man auch auf nem 950xl produzieren.
Für mich bisher, ganz ganz schwach. Über so Kleinigkeiten wie die uneinheitliche copy/paste Funktion oder die schwächen der deutschen Tastatur gegenüber der englischen gar nicht anzufangen.
 
@0711: Beim 920 lief es bei mir auch schlecht aber das ist schon eine weile her (hab ich inzwischen nicht mehr) auf dem 925 bis auf fehlendes Blick alles gut, finde geht alles recht flott. Graue kästchen in Fotoapp sind wohl die Onedrive Fotos, die wurden bei 8.1 glaube garnicht direkt mit angezeigt, das hängt dann natürlich auch von der Verbindungsgeschwindigkeit ab bzw. dauert natürlich etwas länger als direkt auf dem Gerät liegende Fotos aber ich hab die Geräte natürlich nicht direkt nebeneinander liegen zum Vergleichen und sicher ist da noch Optimierung möglich bzw. erforderlich sonst wäre es auch schon längst für alle Geräte verfügbar. Welche schwächen hat die deutsche Tastatur?
 
@PakebuschR: nein es sind rein lokale Fotos, gleiches wie gesagt bei den kontakten und auch in der app liste...die app listen ist es nicht so kritisch da es nur bei vielen einträgen auftritt und das nur selten der fall ist. Bei kontakte und insbesondere Fotos kann das aber schon häufiger vorkommen

die deutsche Tastatur ist langsamer als die englische und lässt z.B. auch das Feature vermissen dass man wärend dem swypen das aktuell erkannte wort als Vorschau hat...dinge die es bei der englischen Tastatur gibt.
 
@0711: Selbes kann ich berichten vom 630, 820 und 1020. Die Ladezeiten der Systemapps sind ein Graus, selbst mein altes HTC Mozart mit WP7.8 lädt die Systemapps schneller bei dem Kaltstart und bei dem schon geöffneten Programm. Ich kann das Persönlich nicht nachvollziehen, warum es bislang so lahm bei WP10 ist. Interessant war auch, als ich das L550 mal im Laden ausprobiert habe und festgestellt habe, das die Systemapps dort auch so lahm sind.
 
@L_M_A_O: ich kanns nachvollziehen, es waren native "apps"...öffnen -> quasi instant da.
Jetzt sind es nur noch "apps" unter vielen, apps sind toll...genau der gleiche grund warum unter 8.1 schon der musik hub bzw die app dann langsam wurde....alles wurde viel besser und langsamer
 
@0711: Bei mir selbst mit Ondrive Fotos relativ schnell aufgebaut in den letzten Builds aber da kann/wird MS sicher noch weiter optimieren.
 
Katastrophe. MS könnten echt mal selber ein Statement veröffentlichen.
 
@Kirill: Wollen Sie nicht. Hätten sie für den Januar angekündigt, wäre jetzt die Ankündigung einer Verschiebung draußen.
 
@davidsung: Nur können wir davon ausgehen, dass beim NS nicht nur Vollidioten arbeiten und ein erfahrenes Projektteam kann durchaus realistische Schätzungen abgeben. Wenn mich mein Chef fragt, wie lange ich für X brauche, sage ich auch nicht "Öhm, keine Ahnung", sondern so was wie "2 Mannwochen".
 
@Kirill: Machense seit Windows 10 doch ständig. Zwar behauptet der eine Microsoftler gerne mal das Gegenteil vom anderen, aber immerhin.
 
@Niccolo Machiavelli: Wo machen sie das? Wo ist das Statement, in dem steht, wann W10 für aktuelle Lumias rauskommt?
 
Ich weiß nicht, ob ich überhaupt updaten möchte. Auf meinem Lumia 640 bringt das Update mehr Nachteile als Vorteile. Zumindest für mich.
 
@FuzzyLogic: Läuft super auf dem 640 DS, negatives konnte ich nicht feststellen. Aus meiner Sicht ein würdiger WP8.1 Nachfolger.
 
@FuzzyLogic: Details bitte!
Ich stehe nämlich auch noch skeptisch W10 ggü und würde gerne Vor- und Nachteile abwägen bevor ich update...
 
@FuzzyLogic: Das Update gibt's doch noch gar nicht.
 
Naja. Einiges hat sich auch gebessert bei Windows Mobile 10. Zum Beispiel der Edge Browser. Ist um welten besser als der Internet Explorer. Die Fotos App ist einwandfrei, auch wenn es bei mir ab und an mal mit der Online-Synchronisation hapert. Die Laufzeit ist mit dem letzten Build auch ein wenig besser geworden. Die Startseite lässt sich dank der kleinen Kacheln besser Synchronisieren. Das Action Center ist super, auch wenn man Whatsapp-Nachrichten dort z.B. direkt beantworten könnte.
Nachteile sind für mich eigentlich nur noch grundlegende Dinge bei der Performance. Ab und an dauert es ein wenig, wenn ich eine App beende und die Startseite neu aufbaut.
Ich hätte natürlich gerne noch einen Nachfolger für Lumia Refocus, oder aber die direkte Anzeige von Livebildern in der Fotoübersicht, vielmehr gibt es nicht zu meckern.
Windows Mobile 10 läuft eben nur noch nicht ganz so stabil wie 8.1. Jedoch steht da bei mir einer täglichen Nutzung nichts mehr gross im Weg.
 
@an.ONE: Also im vergleich zu den Anwendungen auf WP8 muss ich sagen, dass sowohl Edge als auch die Foto App unter W10M langsamer sind. Daher ist W10M für mich noch lange nicht wirklich TOP.
 
@Edelasos: Bei der Fotos App liegt das aber wohl an der Anzeige der Onedrive Fotovorschau, kann sebst nicht klagen aber kann man ja auch abschalten. Egde habe ich keine Unteschiede gespürt aber nutze ich eventuell zu wenig um das beurteilen zu können.
 
@PakebuschR: auch ohne onedrive bleibts langsam
 
@PakebuschR: Auch ohne Onedrive ist Sie langsamer.
Bei Edge merkt man es zwischen dem Switchen der Tabs.

PS: Mein Lumia 930 ist schneller dabei als mein 950XL^^
 
@an.ONE: "Edge Browser"
Mit dem haben ich irgendwie immer nur Probleme. Entweder reagiert der nicht auf Interaktionen(erst bei dem zweiten mal oder meistens erst nach einer Minute!) oder aber bei dem Surfen ist die ganze Zeit die Vorschlagauswahl für die Seiten im Bild, weil das irgendwie verbugt ist und nicht registriert das ich schon eine Seite am laden habe.
 
Für die, die nicht warten wollen: Die Insider (xx.63) läuft auf meinem Lumia 925 problemlos :)
 
@staypunk: Bei mir geht nach einem Reset (Benutzer wechsel - hat jetzt meine Frau) leider wieder kein Blick aber schon bei der voherigen Version, erneuter Reset half auch nichts aber ansonsten läufts gut.
 
@staypunk: Lumia 1020 und 820 hier das selbe. Keine Probleme. :)
 
@staypunk: Ich habe es aktuell auf meinem L1020 zum testen, würde zurzeit definitiv nicht upgraden, weil für mich noch die Nachteile überwiegen. Worauf ich wirklich gespannt bin, ist die richtige Veröffentlichung mit einer Firmware, da ich da hoffe das es dann alles schneller läuft -.-
 
Also Vodafone Australia hat die Tests abgeschlossen und wartet auf Veröffentlichung. In sofern verstehe ich die News hier nicht. Nur weil die Telecom so lahm ist, heißt das ja nicht, dass es für alle später kommt.
 
Hab das 730 und finde W10 super das einzige was mich stört ist das der Akku richtig schnell leer gesaugt wird, auch ohne das ich am Handy was mache, am ende des Tages ist der Akku so gut wie aufgebraucht.
 
@Feii: Dann ist W10M überhaupt nicht super, wie von dir gesagt. Das halte ich für eine Katastrophe, wenn das wirklich so ist, dass der Akku im Stand-by nur ein Tag hält. Mein 735 mit WP8.1 hält nämlich im Stand-by eine Woche!
 
@artchi: Auf dem 950xl, 640DS, 925 kann ich nicht klagen was die Akkulaufzeit betrifft. Das ist aber auch Geräte/Einstellungsabhängig (Apps im Hintergrund oder so), vielleicht reicht auch schon ein Reset. Eventuell kommt für dieses Gerät zum Release auch noch ein Firmwareupdate.
 
@artchi: Das kann auch daran liegen, dass jeder Standby anders definiert. Hast du in der Zeit denn permanent alles an? (3G/4G, Wlan, GPS, BT, NFC, Push, etc.) Hintergrundaktivitäten aller Apps erlaubt oder eingeschränkt?
Ich habe bei meinem 830 alles immer maximal an, und dann hält der Akku eben auch mit Nichts tun nur max. 1,5 Tage. Schalte ich in den Flugmodus oder alles bis auf GSM zum Telefonieren ab, hält es natürlich auch bei mir fast ne Woche durch. Aber das ist dann halt nicht vergleichbar.
 
Habe die letzte W10 .63 auf einem 920 und es läuft deutlich langsamer als unter 8.1. Überlege, zurück zu 8.1 zu gehen, aber dann würde ich sicher kein aktuelles Backup einspielen können, oder?
 
@becksgold: Das 920 hab bei mir "damals" Win10 auch nicht so gut vertragen was die Performance betrifft, ein Backup kann zumindest nicht vollständig in WP8.x übertragen werden, ob es überhaupt geht kann ich nicht sagen. Eventuell muss dich da mit einem alten Backup begnügen.
 
Bin ich eigentlich der Einzige mit folgenden Problemen?

- Edge: Beim scrollen fängt das Bild oft an zu zittern, wird weiß und friert ein.
- Edge: Muss oft mehrmals auf einen Link klicken, damit dieser geöffnet wird.
- Edge: Der Verlauf wird am oberen Rand als Liste angezeigt und lässt sich nur schwer schließen.
- Facebook App: Neue Aktivitäten von Freunden werden oft nicht angezeigt.
- Facebook App: Die Zahl (unten rechts) die anzeigt das neue Aktivitäten verfürgbar sind ist so schlecht positioniert, dass ich oft daneben klick.
- Autokorrektur: Ist noch nicht Optimal. Vorallem bei Wörtern mit Umlauten.

PS: Habe bereits einen Hardreset durchgeführt. Aktuelle Build + Lumia 830.
 
@Der_Nachbarino: Die Edge Probleme sind bei mir die selben, das Feedback dazu gibt es auch schon zu genüge. Ist die Frage wann die Fehler dort behoben werden. Zu der Facebook App kann ich nichts sagen, da ich kein Facebook benutze. Was ich aber auch finde ist, das die Tastatur von der Erkennung der Wörter noch schlechter ist, als bei WP8.1
 
@Der_Nachbarino: Nö, das ist überall so derzeit ;)
Für das mit dem Edge-Verlauf gibt es einen Workaround: Immer wenn du eine neue URL eingibst, warte vor dem Abschicken darauf, dass der Verlauf eingeblendet wird. Dann geht er auch sofort wieder weg. Du darfst nie die URL abschicken, bevor der Verlauf geladen hat (was manchmal etwas dauert). In dem Fall öffnet sich der Verlauf wenn die Tastatur schon weg ist, und dann wird er nicht mehr geschlossen, da der entsprechende Command dafür dann zu früh kam.
 
Also ich habe gestern den Schritt mit meinem Lumia 535 gewagt und bin auf den Slow-Ring für Windows 10 gewechselt. Dank DSL 6000 hat das Update ne gefühlte Ewigkeit gedauert. Aber das OS macht einen guten und soliden Eindruck. Telefonieren klappt, W-Lan klappt, HSDPA klappt. Whatsapp und SMS funktioniert auch. Also von daher schonmal alles im grünen Bereich. Hab mich sogar selbst angeklingelt, um zu testen, ob das auch funktioniert und das tat es wie erhofft. Achso, die Kamera klappt übrigens auch. ;o)
 
Wie ich es bereits ausführlich im November prophezeit habe. Die regelmässig viel zu kurz veröffentlichten Release Termine kamen nicht zum tragen. Den nun im Raum stehenden endlich mal halbwegs realistischen Zeitraum Ende Februar halte ich für eine sinnvolle Ankündigung welche den Entwicklern hoffentlich den Druck etwas nimmt die leider noch zahlreich spürbaren Bugs und Performanceprobleme in den Griff zu bekommen. MS ist grundsätzlich auf einem Guten weg, sollte aber nicht den Fehler machen das (noch) unfertige System auf die Massen los zu lassen. Die Erwartungshaltung ist extrem hoch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte