Internet Explorer 8, 9 und 10: Nächsten Dienstag endet der Support

Der Termin steht schon lange fest und nächste Woche ist es nun tatsächlich soweit: Am Dienstag, dem 12. Januar 2016, wird Microsoft den Support-Stecker ziehen und gleich drei Browser-Versionen, nämlich Internet Explorer 8, 9 und 10, in Rente ... mehr... Browser, Internet Explorer 10, IE10 Bildquelle: Microsoft Browser, Internet Explorer 10, IE10 Browser, Internet Explorer 10, IE10 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@cosmo: Stimmt, wer immer noch nicht den aktuellsten verfügbaren IE auf seinem jeweiligen System installiert hat, sollte nicht auch noch unterstützt werden beim Nutzen veralteter Versionen.
 
@Unglaublich: ...hat sich erleidgt. IE9 unter Vista bekommt weiterhin Updates
 
@Nero FX: Naja, in einem Jahr endet der Support für Vista, zumindest dann hat sich auch das Problem mit dem IE9 erledigt.
 
Etwas ungenau die News und die Überschrift ist eindeutig zu kurz geraten.
Der Support für IE 8-10 endet nur für Win 7/Server 2008R2.
Dazu IE 7,8 für Vista und 10 für Win 8, ergo nur IE 7 und 8 werden endgültig abgeschossen.
Bleibt IE 9 für Vista/Server 2008 und 10 für 2012 als weiterhin unterstütze Versionen, sowie natürlich IE 11 für alle OS, auf denen der lauffähig ist.
 
@The_Xar: interessant wäre auch, ob der IE8 auf XP/POSready weiter mit Updates bis 2019 versorgt wird.
 
@The_Xar: Danke für die Info. Dachte schon das MS Vista User schon wieder im Regen stehen lässt (kein IE10/11, kein DX11 und jetzt 1 Jahr vor Supportende schon keine IE Sicherheitsupdates).
 
@Nero FX: Nein, so schlimm ist es nicht^^
Die Kurzform wäre: Ab Januar 2016 wird nur noch die jeweils aktuelle Version des IE für das Entsprechende OS Supportet. Vista & IE 9 sollten also demnach nächstes Jahr zusammen in Rente gehen.
 
@Nero FX: Vista bekam doch DX11?!
 
@The_Xar: Ja stimmt, solange die Systeme noch supportet werden können sie auch nicht einfach den Browser einstellen.
 
Luschtig, wer nutzt schon IE ...... aber, einige Programme nutzen den IE und das kann noch amüsant werden.
So z.B. auch für Updates und die braucht man doch, ansonsten wird man zu einer Gefahr .........

geil ? weiß nicht, irgendwie aber luschtig.
 
@Kruemelmonster: LuSTig
 
@Kruemelmonster: ",wer nutzt schon IE"
Jemand der mit seinem Notebook-Akku lange durchhalten will...
 
@Kruemelmonster: Da kenne ich viele die den IE nutzen, in der jeweils neusten Version wird er ja auch weiter unterstützt, Programme sollten da inzwischen angepasst sein aber darauf kann man auch nicht immer und ewig rücksicht nehmen, die Entwicklung geht halt weiter.
 
@PakebuschR:
>aber darauf kann man auch nicht immer und ewig rücksicht nehmen, die Entwicklung geht halt weiter.<

zu einem Windroid oder Andows 10.0 und klar, dazu muss man doch die Nutzer anschubsen. ;-)

Nur, wie auch hier beschrieben und ich schon geschrieben habe, einige Programme brauchen IE. Kommt es hier dann zu Problemen, wird es unschön, denn dann wird daraus ein Zwang zum Upgrade.
 
Ie? Das programm nutze ich immer um nen anderen browser zu laden
 
Es mag Leute geben, die müssen den IE nutzen, also z.B. der einzige Browser der in der Firma zugelassen ist oder so. Vielleicht müssen andere den IE weiterhin nutzen, weil sie mit Edge einfach nicht klar kommen, weil Edge zu viele Fehler hat oder zu umständlich ist.
Aber, liebe IE-Hasser, ich würde davon ausgehen, dass ein Großteil der IE Nutzer diesen nutzen, obwohl sie die anderen Browser durchaus kennen (oder vielleicht auch gerade deswegen).
 
@Lastwebpage: Das Problem ist nicht das die Leute nicht mit Edge klar kommen, das Problem ist das weltweit tausenden Business Anwendungen nur mit dem IE(meist 8/9) funktionieren. Zum Beispiel User Interfaces für Datenbanken wie Siebel(Oracle). Und nein, hier kann man nicht mal eben fix updaten.
 
@caZper: Per GPO den Kompatibilitätsmodus für älteren IE erzwingen (aka "Enterprise Mode") für die entsprechenden Adressen und, soweit möglich, die Software aktualisieren. Habe Ende letzten Jahres unseren Sharepoint Server deswegen durchgepatcht und im nächsten Patch Zyklus kommt dann der IE überall drauf.
 
Und wir hängen auf den IE 9 wegen SAP...
 
@Knerd: Wir sind in der Firm Gott sei dank nicht direkt abhängig von der IE-Version und können daher im normalfall den aktuellsten nutzen. Bei unseren Kundenprojekten sieht das leider anders aus, da diese Teilweise sogar noch vordern, dass die Systeme auch mit dem IE6 arbeiten sollen ...
 
@Knerd: 'S'chlimmstes 'A'nwender 'P'rogramm - muss das auch benutzen :-(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!