Microsoft neue Pläne für den Campus in Redmond: es geht hoch hinaus

Die Seattle Times widmet zum Jahresende einen Artikel dem wohl wichtigsten Unternehmen der Region: Microsoft. Es geht dabei um das Wachstum des Konzerns und den Wandel in der Arbeitskultur, der sich auch in den Umbauplänen des Microsoft Campus zeigt. mehr... Microsoft, Redmond, Campus, Headquarter Bildquelle: Getty Images / Microsoft Presse Microsoft, Redmond, Campus, Headquarter Microsoft, Redmond, Campus, Headquarter Getty Images / Microsoft Presse

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Google, Apple und Microsoft bauen wohl auch deshalb in jüngster Zeit wie verrückt, weil sie so das im Ausland bei Tochtergesellschaften geparkte Geld steuerschonend mittels Investition in die eigene Infrastruktur in die USA zurück transferieren können.
 
@Heimwerkerkönig: Ist doch prima. So lange sie dabei die jeweils geltenden Steuergesetze beachten, kann man ihnen doch nichts vorwerfen.
 
@Tschramme86: Das ist ja das schöne, elbst mit dem im Ausland geparkten Geld berücksichtigen sie die Gesetze. Sie machen sogesehen nix illegales, nutzen halt nur die Löcher in den Gesetzen aus.
 
@kelox: Niemand zahlt freiwillig mehr Steuern als er muss.
 
@Tschramme86: Ich habe den Firmen diesbezüglich auch nichts vorgeworfen. Den Vorwurf muss man den Gesetzgebern machen, die das steuerschonende Parken von Geld im Ausland überhaupt zulassen. Wobei solche praktischen Gesetze wiederum nicht selten durch "Wahlspenden" angestoßen werden. Also sind dann vielleicht doch einige Firmen mitschuld...
 
@Heimwerkerkönig: So wird erstens die regionale Wirtschaft gestützt und desweiteren verhindert , dass der Staat das Geld verschleudert.
 
Microsoft kann nur noch in die höhe Bauen. Ist ja Links/Rechts kein Platz mehr^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr