Windows 10 Mobile: Dank der neuen Lumias bereits auf 8,8 Prozent

Das neue mobile Microsoft-Betriebssystem ist bisher noch nicht allgemein verfügbar, sondern nur vorinstalliert auf einigen wenigen neuen Smartphone-Modellen von Microsoft. Aktuelle Zahlen zeigen, dass die neuen Lumias ausreichen, um einen Anteil von ... mehr... Windows 10 Mobile, Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Windows 10 Smartphone, Microsoft Lumia 950 Windows 10 Mobile, Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Windows 10 Smartphone, Microsoft Lumia 950 Windows 10 Mobile, Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Windows 10 Smartphone, Microsoft Lumia 950

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Würde mich freuen wenn Microsoft sich etablieren kann, ohne quersubventionieren zu müssen. MS 20% Marktanteil, Apple 30%, Android 40%, Rest 10%, wäre eine gute Aufteilung imho
 
@BigSword:f 10% zu erreichen dürfte schon schwer genug werden, wenn ich mir anschaue was die sogenannten marktforscher prognostizieren (was nicht immer zutrifft):http://de.statista.com/statistik/daten/studie/182363/umfrage/prognostizierte-marktanteile-bei-smartphone-betriebssystemen/ ..

wenn ich nun sehe das microsoft solche anreize wie office künstlich limitiert brauchen die sich auch nicht zu wundern.

ganz vergessen: würde das ebenfalls gut finden denn konkurrenz belebt das geschäft bzw. fördert hoffentlich die entwicklung.
 
@Balu2004:
Kätzerische Frage. Was unterscheidet die Prognosen von Marktforschern von den Ergebnissen von Leuten die aus der Glaskugel lesen, und v.a. in wie weit unterscheiden sich diese?

Prognosen haben sich im Nachhinein oft als falsch herausgestellt.
 
@Winnie2: da hast du recht. Allerdings muss MICROSOFT erst mal beweisen das ihr Konzept aufgeht,auch wenn ich Windows mobile gut finde, so bin ich erst mal skeptisch ob bzw. wann der Erfolg eintritt
 
@BigSword: würde ich auch gut finden. Hier geht es aber lediglich um Verschiebungen im Windowsbereich... es sind doch nur 8,8 Prozent der bestehenden Windows Geräte, nicht 8,8 vom Gesamtmarkt. Also 8,8 Prozent von 2,7 Prozent, ergo: 0,24 Prozent vom Gesamt.
 
@BigSword: Träumer
 
Hoffentlich wird es noch mehr. Ios und Android und Apple und Google brauchen dringend Konkurrenz.
 
@Skidrow: es sind doch nur 8,8 Prozent der bestehenden Windows Geräte, nicht 8,8 vom Gesamtmarkt. Also 8,8 Prozent von 2,7 Prozent, ergo: 0,24 Prozent vom Gesamt.
 
@Skidrow: Dann sollte Microsoft endlich beginnen sein OS ernst zu nehmen und den Entwicklern zu sagen dass sie ihr Gehirn einschalten sollen.

Beispiel 1: Ewige Designänderungen (Beim Store ist der button "Nach Updates Suchen" seit dem letzten Update wieder oben und nicht mehr unten - sehr praktisch bei einem 5,7 zoll Display)
Beispiel 2: Funktionen: Copy&Paste funktioniert iN Edge anders als im restlichen OS.
Beispiel 3: Apps: xbox Smartglass und Xbox (2 Apps mit ähnlichen funktionen?!?
Beispiel 4: Nachrichten(Skype) Es gibt keine Funktion wo ich anzeigen kann wer Online ist. Ahja stimmt...gibt da ja auch noch eine richtige Skype Appdie jedoch unbrauchbar ist und seit Jahren vor sich hin dümpelt.
 
@Edelasos: Das mit C&P in Edge ist so sinnlos...
 
@Skidrow: Wieso brauchen die Konkurrenz? Schonmal ein Nexus in der Hand gehabt? Googles Android (nicht das von Samsung etc) ist nahezu perfekt.
 
@Jas0nK: Googles Android ist auch das von Samsung und auch das selbe wie 2.2 .
Perfekt trifft es nicht ganz, eher unbenutzbar.
 
@Alexmitter: 2.2? Also ich nutze 6.0.1. Hast wohl die letzten 5 Jahre Winterschlaf gemacht ^^
 
@Jas0nK: Du hast mich wohl nicht richtig verstanden.
Wir wissen alle heute, Android wurde nicht gut umgesetzt. Man würde sagen Planlos und Un durchdacht. Entstand auch daraus das Android erst ein Projekt für ein Offenes Digikam System war und dann während dem Development zu Smartphones gewechselt hat.
Nur das Problem ist das sich an den wirklich Fundamentalen Problemen dieser Platform(Treibermanagement, Kernelupdates, Userland-updates) nichts geändert hat, man kann fast sagen man wolle Garnichts ändern, kostet nämlich sehr sehr viel zeit, und das will Google da nicht reinstecken.

Der Unterbau ist immer noch der Selbe wie bei 2.2, man hat nur viel viel mehr Leistung, da fällt das nicht auf.

Nexus hat übrigends nur so schnelle Updates da Google einen Rießen Aufwand dafür betreibt. Würden sie es nicht machen würden sie aber ihr Gesicht verlieren.

Man merkt von vorne bis hinten das Andy Rubin einfach so drauf hin Programmierte und viel zu häufig seinen Plan Überkopf geworfen hat.
 
@Alexmitter: es als unbenutzbar zu deklarieren ist genauso blödsinnig wie es nahezu perfekt zu nennen. Das Problem scheint einfach das zu sein das man viel viel zu schnell eine Gewaltige Marktmacht wurde. Wenn man es heute "richtig" machen wollte würde es aber auch dazu führen das sehr viele Apps nicht mehr gehen und wahrscheinlich auch nie geupdatet werden würden. Das kann sich niemand leisten. Da geht man eben den Weg, Stück für Stück es in die richtige Richtung zu schieben ohne einen Harten Schnitt durchzuführen (den hätte man schon mit 2.x machen müssen).
 
@Skidrow: Richtig in Konkurrenz treten könnten die Plattformen nur, wenn es eine einzige Sprache für Apps gäbe, also App entwickeln, und die läuft überall.

Es gibt Imho viel zu viele Programmiersprachen, die nicht untereinander kompatibel sind.
Das Web baut immer mehr auf Einheitlichkeit mit HTML5, was durch die Apps wieder zu Nichte gemacht wird, denn die sind, oder sollen ja, die Zukunft sein.

Das ist aber pures Wunschdenken und von den Konkurrenten auch nicht gewünscht.
 
Von den 8% dürfte vlt 0,1 % die neuen Geräte sein. Der Rest Insider mit alten Geräten.
 
Diese Zahl sagt garnichts aus, denn der Weltmarkt zählt - in absoluten Zahlen. Und da liegt WP insgesamt bei unter 3% - Tendenz sinkend!
 
@Lecter: Wow, der Weltmarkt zählt so garnicht. WP ist ein auf die Erste Welt optimiertes OS das die Bedürfnisse der anderen nicht erfüllt. Googles Android mit PlayServices und knebelvertrag ist auch nur in den Reicheren ländern geläufig. Die anderen nutzen forks mit stores die für ihre region das optimum bieten.
Wenn in den Industrienationen ein Solider Marktanteil erreicht ist ist das genug fürs erste.
 
@Alexmitter: Liebe Minus Klicker, ich weis meine Aussage passt euch nicht denn auf den 3% kann man besser Rumreiten wie den ~10% in Europa(Italien, Russland, Skaninavische Länder haben mehr) aber dann soll man auch die Klappe aufmachen und ein Kommentar schreiben.
 
@Alexmitter: Russland ist nicht die erste Welt, wenn du schon auf so veraltete Bezeichnungen zurückgreifst. Zu dem Zeitpunkt, zu dem sich diese Begriffe etabliert haben war Russland bzw der Vorgänger UDSSR die zweite Welt.
 
@ger_brian: Die 2. Welt hatte nichts mit Russland oder der Union der Sozialistischen Soviet Republiken zutun, damit hat die Erste Welt Sozialistische Staaten im Allgemeinen bezeichnet. Siehst du hier auf der Welt noch einen Sozialistischen Staat? Ich zumindest nicht.
Heute Drückt man damit Industrienationen und in weiteren Schritten(2,3,4) die noch nicht so "entwickelten" Länder aus.
 
Ich hätte mir auch schon ein Lumia 950 XL geholt wenn nicht die Kritiken betreffend Bugs so heftig wären. Jeder zweite Test kommt zum Schluss dass die Software noch nicht ausgereift ist. Daher behalte ich erst mal mein Lumia 920.
 
@Tomato_DeluXe: Die Kritik finde ich, als Besitzer, bisher überzogen. Hier bei mir funktioniert das 950 XL schnell, flüssig, kompatibel und sicher.
 
@DARK-THREAT: Dem kann ich mich als glücklicher 950 Besitzer nur anschließen. :)
 
@DARK-THREAT: Dito.
 
@DARK-THREAT: schnell: ja
flüssig? Wenn man einen Absturz mit Neustart nicht hinzuzählt ok.
sicher? Der Iris-Scan ist ganz einfach zu umgehen indem man einfach die Startseite nach oben wischt. Es findet dann überhaupt keine Prüfung statt und man ist drin. Das ist mal ein nettes Feature ;-)
 
@Tomato_DeluXe: Ich kann mich o9-re:1 und o9re:1-re:1 nur Anschließen, muss aber dazu sagen das die Software wirklich noch nicht das ist was sie sein sollte. Aber das war WP8.0 mit dem 920 genauso wenig wie WP8.1 beim 930, Vor allem 8.1 hatte in den frühen Versionen schlimme Bugs aber die wurden sehr schnell behoben.
Ist gang und gebe, auch bei den Anderen Lagern.
 
Microsoft biegt sich wieder irgendwelche zahlen ohne Relevanz zusammen, wird langsam peinlich da sie das mittlerweile mit all ihren Geräten machen und so dumm sind auch wir Europäer nicht,sowas merkt sogar ein Kleinkind
 
@Ultraviolet: artikel lesen da steht nicht das MS die zahlen rausgegeben hat sondern Das Marktforschungsunternehmen AdDuplex
 
Statt ein neues Windows-Phone zu kaufen bleibe ich erstmal beim 930. Das war schon teuer genug...
Dazu hab ich mir jetzt lieber ein schönes, großes Galaxy Tab S2 gekauft und bin so in beiden "Welten" aktiv. Gab noch einen (MediaMarkt) 100Euro Gutschein und eine Blutooth Tastatur dazu...
 
@Skystar: Hätte da eher ein Surface oder so erwartet aber OK.
 
@PakebuschR: Danke. Hab schon ein Medion MD99440-Notebook mit Touchscreen und mit abnehmbaren "Tablet" Monitor.
Langsam weiß ich schon nicht mehr, wie ich dass alles im Handgepäck unterbringen soll...
 
Mhm soll das denn auch irgendwann mal für das Lumia 930 kommen? Oder ist man damit gekniffen?
 
@TeKILLA: Natürlich wird das Win10M erhalten, irgendwann im nächsten Jahr.
 
@PakebuschR: Dein Wort in Gottes Ohr :-/
 
Eigentlich hat Windows Phone/Mobile nur auf dem US Markt Probleme, in Europa ist man längts im zweistelligen Prozentbereich. Nur leider scheinen die großen App-Entwickler nur auf den eigenen Markt zu schauen.. :-/

Achja, hier die Quelle:
http://www.computerbase.de/2015-08/marktanteile-ios-gewinnt-android-mit-teilweise-deutlichen-verlusten/
 
Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass die im Vergleich zu den Geräten, die schon im Markt sind, relativ geringe Menge von 950/950XL/550 jetzt da schon für eine merkliche Verschiebung innerhalb der Windows Phone Versionen sorgen soll.

Schon vor der Präsentation der neuen Geräte war Windows 10 Mobile schon auf einem merklichen Prozentsatz von Geräten installiert. Die Masse der knapp 9% der Windows 10 Mobile Geräte dürften auch weiterhin Altgeräte sein, die über die Insider Previews zu Windows 10 gekommen sind.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter