KB3124200: kumulatives Update bringt Windows 10 auf Build 10586.36

Microsoft hat mit dem Rollout eines neuen kumulativen Updates für Windows 10 begonnen. Das Update ändert die Versionsnummer auf Build 10586.36; die Aktualisierung ist damit also für die Linie des großen November-"Threshold 2" Updates gedacht und ... mehr... Microsoft Patch Day, Windows Logo, Pflaster Bildquelle: PC Games Patch-Day, Microsoft Patch Day, Windows Logo, Pflaster Patch-Day, Microsoft Patch Day, Windows Logo, Pflaster PC Games

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Buttons für Minimieren etc. sind in Edge nun im dunklen Modus weiß statt schwarz wie im hellen Modus.
 
@adrianghc: Ist bei mir schon ne weile so! Hab das Update auch noch nicht drauf und ist Aktuell auch alles weiß im Dunklen Modus.
 
@daaaani: Dann hab ich das wohl noch nicht gemerkt. Als das November-Update rauskam, war das jedenfalls noch nicht so.
 
@adrianghc: Kann sein, dass wir aneinander vorbeireden^^ aber minimieren, vergrößern und schließen ist bei mir im Dark Mode bei Edge schon länger als einen Monat weiß. Oder mir kommt es länger vor. ^^
 
@daaaani: Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass die Buttons nach dem November-Update im Dark Mode schwarz geworden sind. Ich wollte grad mal wieder den Dark Mode ausprobieren und hab festgestellt, dass sie wieder weiß sind, von daher ging ich davon aus, dass das jetzt gefixt wurde.
 
@adrianghc: Is ja auch wurscht, jetzt sind sie jedenfalls weiß. xD
 
@daaaani: ^^
 
@daaaani: Die sind nur weiss im nicht aktiven Edge fenster. Im Aktiven Edge haben sich die button nicht an die restlichen Farben angepasst und sind einfach schwarz geblieben wie im hellen modus
 
@-adrian-: Bei mir sind und waren sie immer weiß. Sind auch jetzt weiß und das Update ist noch nicht drauf, dazu muss ich erst neu starten. Und das ist bei mir so, seit dem ich auf Dunkel gewechselt bin, was wiederum länger als 4 Wochen her ist.
 
@adrianghc:

ist das aber geil .... auweia
 
@Kruemelmonster: Ich preise es ja nicht an, ich bemerke es nur. Vor dem November-Update war's definitiv so, mit dem November-Update wurden die Buttons irgendwie schwarz und kaum sichtbar - offensichtlich nicht beabsichtigt. Kann auch sein, dass es schon beim letzten kumulativen Update behoben wurde, aber ich hab es erst jetzt bemerkt.
 
@adrianghc:

Das ist aber doch genial .......... oder ........ eine Meisterleistung ......... Nobelpreis

also, bei Win3.1 war das alles klarer definiert und abgegrenzt, findest nicht auch.

aber echt, es ist bemerkenswert ..........
 
@Kruemelmonster: Du hast Probleme.
 
@adrianghc:

deinige mit Sicherheit nicht, nie nicht mit Buttons
 
Das ist genau dass, was ich an Closed Source nicht mag. Da wird ein Update aufgezwungen ohne zuwiesen was dieser bring.
 
@klink: Microsoft dokumentiert übersichtlich was ein Update bringt. Da kenne ich Open Source Software, wo Changelogs deutlich unübersichtlicher/schwerer zu finden sind.
Oben im Artikel wurde der KB Artikel verlinkt, dort steht welche Updates es beinhaltet.
https://support.microsoft.com/en-us/kb/3116900
Dort wiederum kannst du jeden einzelnen KB Artikel aufmachen. Sicher man muss sich paar Mal durchklicken, aber man findet ziemlich genaue Infos, welche Änderungen vorgenommen wurden.
 
@Arhey: Das ist der KB-Artikel vom letzten kumulativen Update...beim heutigen steht leider mal wieder nichts.
 
@adrianghc: Der aktuelle KB Artikel verweist aber auf das vorhergehende. Ansonsten heißt es nur, dass er Bugs aus dem vorherigem Update fixt und sonst nichts neues bietet. Man kann halt nichts aufschreiben, was nicht da ist :)
 
@Arhey: Na, irgendwas wird er ja wohl fixen, sonst könnte man sich ihn ja sparen. Das heißt nur, dass die gefixten Bugs nicht durch ein Bulletin dokumentiert sind.
 
@klink: Dann nimm doch Linux! Das ist OpenSource und Du hast keinen Grund mehr, Dich hier künstlich aufzuregen!
 
Meine Build Nummer ist eine andere. 11082.1000
 
@Happywof: Du bist ja dann schon auf RS1 statt TH2 (TH2 ist die nicht-Insider-Version)
 
@Happywof: Wie bist du da rangekommen?
 
@DON666: Das ist doch die Insider-Build, die diese Woche rausgekommen ist.
 
@adrianghc: bekommt man die RS1 build normal über preview fast kanal? habe noch nichts bemerkt..
 
@KinCH: Nö, ich auch nicht, deshalb ja meine Frage. ;)
 
@KinCH: Ja, sollte man eigentlich.
 
@DON666: Ich hab mich zum Insider angemeldet schon länger. Dann bekommst du ab sofort auch Redstone.
 
@Happywof: War bei mir gestern jedenfalls nicht der Fall. Ich check das aber noch mal, danke!
 
Nahezu täglich saugt sich Win10 irgendwelche updates runter, Betasoftware ohne Ende
 
@Butterbrot: Die Lösung hat 4 Buchstaben: L-T-S-B
Es läuft so geschmeidig rund und keinerlei neue Bugs schleichen sich dank Updates ein.
 
@RubyDaCherry: ...und keinerlei neue Features und Verbesserungen schleichen sich ins System ein....
 
@DON666: Bisher ist bis auf die farbigen Fensterleisten nichts dabei was ich vermissen würde und da das nächste große Update erst in einem guten Jahr kommt, kann ich damit noch ne ganze Weile leben.
 
@RubyDaCherry: Ich denke eigentlich, dass das nächste große Update eher in einem halben Jahr kommt. Aber wir werden ja sehen.
 
@RubyDaCherry: Naja, wenn du meinst, dass Updates lediglich ein wenig an der Optik schrauben, dann will ich dich mal gerne in dem Glauben lassen. ^^
 
@DON666: Weder glaube ich das, noch hab ich das gesagt. Ändert aber doch nichts daran, das es bisher nichts geben würde, was so ein Upgrade rechtfertigen würde. Selbst wenn da bisschen was unter der Haube geschraubt wurde.
 
@RubyDaCherry: Dann hast du eine merkwürdige Auffassung von Softwareweiterentwicklung. Es sei dir aber gegönnt...
 
@Butterbrot: Ja besser ist natürlich garkeine Updates erhalten^^
 
@PakebuschR: Sicherheitsupdates und kleine Bugfixes reichen :)
 
@Butterbrot: Seit dem November-Update gab es jede Woche genau ein kumulatives Update. Da jetzt die Ferien beginnen, vermute ich aber, dass es bis zum nächsten Jahr keine mehr geben wird.
 
Und WP insider kriegt auch gerade sein 36er...
 
@Jackrip5: Steht auch im Artikel. ;)
 
@adrianghc: Ups ... Meine Augen suchen immer noch Phone. Es heisst aber Mobile. Danke.
 
@Jackrip5: Dafür hat man sich bei MS wohl entschieden, weil Windows Mobile so gnadenlos gut was :D:D:D
 
@Xien16: Ne, das liegt einfach daran, dass Windows 10 Mobile auch für Tablets bis 8 Zoll zum Einsatz kommen soll (jedenfalls nach dem Willen von Microsoft) und das sind nun mal keine Phones. ^^
 
Hoffentlich behebt, das den Anmeldebug vom letzten Upgrade.
Seit dem darf ich nämlich geschlagene 5Minuten(!) warten bis mir nach dem Anmeldebildschirm mein Desktop präsentiert wird und in der Zwischenzeit hab ich nur ein schwarzen Schirm(en schwarzen Schirm, verdammisch!! So, wo is hier vorn und hinten!?^^).
 
Hat sich bei mir auf dem Lumia 925 heute Nacht auch installiert.
Da ich für Update-Tests eigentlich ein zweites Handy habe ist das natürlich etwas unglücklich gelaufen.

Kann man das Erhalten neuer Previews irgendwie abstellen? (Die App "Windows Insider" war nicht installiert)
Oder geht das bisher nur am PC?
 
@Xien16: In der Insider App kann man unten (das drei Punkte Menü) das Insider Programm verlassen.
 
@PakebuschR: Danke für den Tipp ;)
Jetzt musste ich die App erst mal installieren :D

Kann ich danach die Preview noch weiterhin ohne Probleme benutzen oder werde irgendwann ich zum neuen Flashen aufgefordert?
 
@Xien16: wirst irgendwann aufgefordert wenn das expiry date erreicht ist und kein neueres normales Build fuer dein phone freigegeben wird
 
@-adrian-: Wenn der Punkt erreicht ist kann ich ja hoffentlich wieder mit der App ins Programm einsteigen :)
Geht mir ja nur darum, es zuerst mit einem anderen Handy zu testen.
 
@Xien16: Ich glaube da gibts Probleme mit dem wiedereinstieg aber ich bin mir nich sicher. Hab gelesen dass leute Probleme hatten ihre Dateien zu bekommen nach dem Expiry date
 
hab probleme bei der instalation. Erst kommen 30% und nach dem neustart bleibt er bei 61% stehn und starte neu dann sagt er das update kann nicht nachgereicht werden. Woran kanns liegen?
 
@BonnerTeddy: bitte um hilfe. danke
 
@BonnerTeddy: Grund 1. weniger als 40% Akku status( Lösung : einfach aufladen) und weiter , 2. zu wenig freier Speicher ( Lösungen : Daten ,apps frei machen oder Speicher erweitern)

Sollte in den meisten Fällen helfen, lg
 
@FrankD: ich hab kein laptop bzw handy Oo
 
Wie werde ich jetzt den AMD Beta Treiber los den mir Win10 nach Wochen wieder installieren will?
 
@Dexter31: leider derzeit bekanntes Problem. Wird aber laut Microsoft dran gearbeitet,weil passierte ja schon öfter,das man quasi vor derartigen Problemen stand.also Lösung ,nach dem update Treiber runter und gewünschten Treiber neu drauf.wird wohl nicht nur die Grafikkarte betreffen(ist bei mir auch)
 
@FrankD: die brächten doch nur wieder den Button "Nach Updates suchen" sichtbar machen, damit man wenn man ein Update versteckt oder der WD schon von allein das Update gezogen hat, nochmal die Suche anstoßen kann. So hatte ich heute nur die 3 Updates in der Liste und den Button "Jetzt installieren", den Treiber hatte ich eigentlich per Tool versteckt und der WindowsDefender hatte sich schon so aktualisiert, ohne Neue Suche werden aber alle 3 Updates installiert.
 
@Dexter31: Automatische Treiberupdates abschalten, Treiber gegebenenfalls noch installieren lassen/wieder runter schmeißen und durch eigenen ersetzen.
 
@PakebuschR: 1. ist der letzte offizielle Finale Herstellertreiber für meine alte Karte in dem Rechner vom Sommer 2015. Microsoft versucht mir also ständig Betatreiber unter zujubeln, die ich vielleicht bräuchte wenn ich die dazugehörigen Spiele zocken würde, dafür ist die ganze Kiste dann doch schon etwas zu betagt und wenn würde ich diese Treiber schon selbst installieren. Vor allem ist ja der AMD Installationsmanager so intelligent das mir nur das für die Installation angeboten wird was noch für das System benötigt wird, während WindowsUpdate ALLE Bestandteile des Pakets einzeln installiert.
2. sind Automatische Treiberupdates deaktiviert, diese beschissene Grafiktreiber kommt trotzdem alle paar Wochen und das Tool zum verstecken von Updates was MS anbietet hat seit TH2 gar keine Funktion mehr bzw. funktioniert nicht mehr richtig. Diese Betatreiber gab es ja schon bei TH1 und da konnte ich es per Tool verstecken, jetzt sagt mir das Tool zwar Paket erfolgreich versteckt, bei Windows Update ist es aber immer noch aufgelistet und ich habe nur die Möglichkeit auf "Jetzt installieren" zu klicken und da werden ja alle aufgelisteten Updates installiert.
 
@Dexter31: Macht der Treiber über Win Update denn Probleme, sonst lass den doch drauf.
 
@PakebuschR: das CCC funktioniert nicht richtig (es ist also noch nicht mal der Crimson Beta), bei einer sauberen Installation mit dem 15.7.1 startet es deutlich schneller und reagiert auch flotter. Dazu eben noch die beiden VC++2012 Runtimes die WU installiert weil sie wohl im Treiberpaket enthalten sind und Fehlermeldungen verursachen, der Installationsmanager von AMD überspringt die da schon neuere Version vorhanden sind und damit die alten Versionen gar nicht mehr gebraucht werden.

Es fehlt definitiv der Button wo man die Suche nochmal manuell anstoßen kann (das hat das Tool beim TH1 automatisch gemacht), dann wäre der Treiber (das Tool hat ihn ja als versteckt angezeigt/gemeldet), aber auch das Signatur Update für den WindowsDefender aus der Liste verschwunden und nur noch das KB3124200 übriggeblieben.
 
@Dexter31: Ob das CCC nun langsamer oder flotter läuft ist doch relativ egal, wie oft geht man da schon rein, theoretisch brauchst das doch garnicht wenn dir Spiele auf dem Gerät eh egal sind. Was hast denn überhaupt für eine Grafikkarte?
 
@PakebuschR: da steckt eine HD6850 drin
 
@Dexter31: Hab ich auch, läuft bei mir 1A mit dem Treiber über Windows Update.
 
Hat sonst noch jemand Probleme mit dem Update? Seitdem das installiert wurde (gestern), ruckelt Windows total sobald ich Videos, Spiele und/oder Musik starte (Youtube oder von der Festplatte). Grafikkartentreiber hab ich aktualisiert, Flashplayer zur Sicherheit noch mal neu installiert, hilft alles nichts. Ich überlege, das Update wieder zu deinstallieren - hat jemand Erfahrungen damit gemacht? Bringt das überhaupt was?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 10 Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles