Windows 10 Build 11082: Code für Edge-Extensions bereits integriert

Gestern Abend hat Microsoft einen neuen Vorab-Build von Windows 10 veröffentlicht, Version 11082 steht nun für Windows Insider im Fast Ring zum Download und zur Installation bereit. Allzu viel gibt es aber nicht zu entdecken, die meisten Neuerungen ... mehr... Microsoft, Browser, Edge, Microsoft Edge, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan, Erweiterungen, Extensions Bildquelle: @h0x0d Microsoft, Browser, Edge, Microsoft Edge, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan, Erweiterungen, Extensions Microsoft, Browser, Edge, Microsoft Edge, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan, Erweiterungen, Extensions @h0x0d

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ob es das noch reißen kann? Es werden ja längst die Leute zum Update gedrängt. Einige schauen sich Edge an, sehen dass man z.B. keine Werbeblocker nutzen kann, und gehen wieder zu Firefox, Chrome usw. Ob die User dann nochmal zurückkommen, wage ich zu bezweifeln.
MS wollte einen Neuanfang und den ungeliebten Namen Internet Explorer hinter sich lassen. Dann müsste man aber zum Start den Kunden das bieten, was sie von ihren Browsern gewöhnt sind, nicht erst Monate später. Hätte man es mit der Funktionalität lieber später in Windows 10 eingeführt, mit allen Funktionen.
 
@CrazyWolf: Ich kann gar nicht nachvollziehen, warum MS den Edge so überhaupt veröffentlicht hat. Für mich ist der Edge absolut unbenutzbar, so wie er zum aktuellen Stand ist. Selbst auf meinem Smartphone(okay aktuell nur WP10 Preview), aber hier habe ich einfach komplette Eingabeverzögerungen...
 
@L_M_A_O: Schön, dass das mal einer bestätigt. Auf meinem Lumia 950 ist der Edge sowas von langsam. Wenn ich mehr als 3 Fenster auf habe und dann die Seitenansicht aufrufe, um eine andere offene Seite auszuwählen braucht er schon 3 Sek. bis die Ansicht kommt, meist sind dann aber die Vorschaubilder nicht parat. Dann braucht er auch 2 Sekunden, bis er sich bemüht einem Link zu folgen, wenn man drauf geklickt hat.
 
@CrazyWolf: Wer sich nicht wirklich für das Thema interessiert und einfach nur bisschen surfen will kommt wohl mit Egde aus und die interessierten werden wohl auch mitbekommen wenn der App Support da ist aber wird MS wohl auch bewerben. Nutze ich bisher auch einen anderen Browser aber werde ihn mir dann nochmal ansehen.
 
Naja, der grundsätzliche Code für Erweiterungen scheint mir schon seit längerer Zeit integriert zu sein, oder was ist mit Webseitennotiz und Leseansicht?
 
Solange der Browser keine Erweiterungen unterstüzt, taugt Edge höchstens zum runterladen eines eines alternativen Browsers. Also genau wie beim alten IE...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 10 Forum