ASUS Vivobook E200: Laptop mit "Cherry Trail" soll bis zu 14h laufen

Der taiwanische Hersteller ASUS legt seine kleinen und günstigen Notebooks neu auf und haucht dabei im Grunde auch den einst von ihm erstmals eingeführten "Netbooks" neues Leben ein. Mit dem ASUS Vivobook E200 kommt in Kürze nämlich bald ... mehr... Asus, Netbook, ASUS Vivobook E200HA, ASUS E200HA Bildquelle: ASUS Asus, Netbook, ASUS Vivobook E200HA, ASUS E200HA Asus, Netbook, ASUS Vivobook E200HA, ASUS E200HA ASUS

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
2GB RAM und Windows x64 Kann man mir dies bitte mal erklären? G.-J.
 
@Gajus-Julius: Ram ist der Arbeitsspeicher und Windows x64 das Betriebssystem.
 
@Gajus-Julius: Das dürfte ziemlich unrund laufen bei Windows x64. Ich hatte mal in meinem NB wegen einem defekten Riegel einige Zeit nur 2GB, das war grausam.
EDIT: Der Prozessor unterstützt nur 2GB RAM:
http://ark.intel.com/products/87383/Intel-Atom-x5-Z8300-Processor-2M-Cache-up-to-1_84-GHz
 
@L_M_A_O: Ich hab ein Windows Tabelt mit nur einem Gigabyte, und es läuft wie butter.
 
@Alexmitter: wen man nur store apps nutzt ist es klar. Aber wen nicht mal chrome auf so einem teil flüssig läuft macht es keinen spaß
 
@cs1005: Warum Chrome wenn ich Edge habe, ich brauche einen Web Browser.
Und ich nutze nicht nur WinRT Apps, ich spiele osu!, nutze den Tor Browser, Putty, OpenTTD, TeamSpeak3, Utau.
Ich denke ich kann behaupten es Funktioniert.
 
@Alexmitter: ohne adblocker machts nun mal keinen spaß!
 
@cs1005: Wenn du das so siehst, also ich würde es zwar nicht die ganze zeit nutzen, aber für ein wenig Nutzung gehts auch so.
Die bessere frage währe warum Chrome ein so ineffizientes stück Abfall ist.
 
@Alexmitter: wen Edge endlich Add-ons bekommt werde ich definitiv wechseln. Ich mag das Design sehr viel lieber als das von Chrome und Reagiert sogar um einiges Schneller als Chrome, obwohl ich einen Guten PC habe.
 
@cs1005: Edge ist eigentlich immer schneller als Chrome, er hat derzeit nur ein Defizit. Er hat Performanz Einbrüche bei Webseiten die viele Grafiken nachladen.
 
@Alexmitter: Problem ist nur wen MS Edge so Lieblos gepflegt hat wie Internet explorer sehe ich keine Hoffnung in dem Brwoser. ne Designänderung könnte Chrome echt mal gut tun. Zumbeispiel vermisse ich die Sidebar für Lesezeichen, downloads usw sehr.
 
@cs1005: Warum gehst du davon aus das Edge lieblos gepflegt wird?

Edit: Der IE wurde ab 9 sehr aufwendig gepflegt, hat sich genauesten an die Standards gehalten, nur an der UI gab es kaum Änderungen.
 
@Alexmitter: weiß nicht, es war schon sehr lange Ruhig um Edge. in der Zeit gab es schon 2 neue versionen von FF und Chrome. MS muss sich dringend mehr mühe geben seine apps zu pflegen oder sie Rausschmeißen. Windows media Player sieht ebenfalls aus wie ein Fremdkörper unter windows 10. und frage mich wieso der immer noch erhalten ist.
 
@cs1005: schau mal unter https://html5test.com/results/desktop.html wie viel sich in der HTML5 Unterstützung tat.

Was den WMP betrifft, der ist nur noch aus Legacy Gründen dabei und schon Obsolet. Wahrscheinlich schon ab Redstone komplett entfernt.
 
@Alexmitter: Na mal schauen ob der so einfach wegrationalisiert werden kann. Was den fehlenden WMP betrifft gab es zumindest damals bei den Windows N Versionen "einige" Probleme.
 
@PakebuschR: Ersatz ist ja schon fast Vollständig vorhanden.
 
@Alexmitter: Ob das die Software von damals interessiert?
 
@PakebuschR: Nur weil der eigendliche Player verschwindet müssen ja die APIs nicht verschwinden, anders als bei dir N version
 
@Alexmitter: Ja, aber doch nicht mit einem 64bit Windows?o.O
 
@L_M_A_O: Ob es ein 32 Bit oder 64 Bit Windows ist ist egal bei Einem Gigabyte, Theoretisch würde ein 64 Bit OS bei einem Gigabyte noch besser laufen, meine Atom CPU würde auch ein 64 Bit OS unterstützen, nur gibt es vom Hersteller eine Beschränkung im Bios und ich habe nur eine 32 Bit Lizenz.

Edit: o2 hat das beschrieben mit dem 32 Bit EFI
 
Unwahrscheinlich, dass der Laptop x64 Windows hat. Viele Geräte mit Atom (Erst recht mit 2 GB RAM) haben ein 32 bit EFI, dadurch zwar einen x64 kompatiblen Prozessor aber 32 Bit Windows installiert.

Ups - sollte eigentlich eine Antwort an Gajus-Julius sein
 
Wird es auch ein Nachfolger des t300 geben?
 
@FuzzyLogic: der T1000... der uns alle terminiert... xD sorry - musste sein. Keine Ahnung wie die 2-in-1-Geräte sich machen.
 
Sieht fast 1:1 wie ein Macbook aus.
 
Ich war schon einige Zeit auf der Suche nach einem Laptop mit diesen Specs. Da kommt diese Nachricht wie bestellt!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

ASUS Zenbook im Preisvergleich