HTC Android-6.0- und 6.0.1-Pläne: internes Papier verrät alle Termine

Viele namenhafte Hersteller von Android-Smartphones haben noch immer keine offiziellen Pläne für die Verfügbarkeit von Android 6.0 Marshmallow auf ihren Geräten verkündet. Nun gibt es zumindest für den taiwanischen Anbieter HTC Neuigkeiten ... mehr... HTC One, HTC One M9 Plus, HTC One M9+, One M9+ Bildquelle: HTC HTC One, HTC One M9 Plus, HTC One M9+, One M9+ HTC One, HTC One M9 Plus, HTC One M9+, One M9+ HTC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wird zeit dad google sich selbst um die updates für jedes gerät solangsam nervt das hoffen auf updates. da beneide ich ios und wp nutzer sehr
 
@cs1005: für jedes gerät kümmert! Hab keine bearbeiten funktion auf dem hamdy
 
@cs1005: brauchst du nicht, ich update iOS nicht mehr über die passende Versions hinaus. Es wird immer langsamer mit jeder Versions.
 
@wolver1n: aber Apple hat doch "offiziell" gesagt, dass es mit dem neuesten iOS wieder schneller laufen soll? (ich kann es schwer prüfen, da ich nichts mehr von Apple habe)
 
Finds schon geil, dass das aktuelle Flagshiff (bzw. nach dem A9 ja nicht mehr so aktuell) erst nach seinem Vorgänger das Update bekommt. Wenn das M9 erst nach dem M8 mit 6.x versorgt wird, hätte ich ehrlich gesagt gleich mit 6.0.1 gerechnet..
 
@eisteh: Es ist auch sehr schade, dass Geräte wie das One M7, obwohl es schon 'alt', nicht mehr versorgt werden. Gerade dieses Gerät hat HTC wieder ins Spiel gebracht. Plötzlich hatten wieder viele Nutzer ein HTC Gerät auf der Straße. Aber naja... HTC verbockt es wieder, indem sie massig Geräte auf den Markt bringen. Dabei hatten sie eine sehr gute Linie mit der One Linie gefahren. Nur ein High End Modell und ein entsprechendes Mini Modell. Dann fingen sie , wieder ababstruse Untermodelle auf den Markt zu schmeißen. Und dann stoßen sie Kunden vor den Kopf, die sich ein M9 gekauft haben. Das besser ausgestattete M9+ kam in Asien auf den Markt. Nur sehr kurz nachdem das M9 auf den Markt gebracht wurde. Weiterhin verbauen sie im M9 nicht die zweite , beim M9+ schon. Lassen das Handy selbst riesig werden, obwohl es 'nur' ein 5.2' Display verbaut haben. Hardware unter dem Bällen hin oder her. Das kann man durchaus besser lösen.
Also ich persönlich werde HTC nicht groß hinterher trauern, wenn sie verschwinden sollten. Sie meinen, sie würden den wünschen der Kunden nachgehen, aber ich seh das nicht so wirklich. Google wirbt damit, dass schwache Hardware unterstützt wird bzw. das neue Android unterstützt. SD600 stemmt mehr weg als ein SD410 oder was die kleinen Modelle von HTC haben. Aber die andern Hersteller sind auch nicht viel besser. Das ist ja das traurige an der Geschichte mit den Updates.
 
@bmngoc: Bin auch ehrlich gesagt von HTC enttäuscht hatte eigntlich gehofft das das M7 zumindest noch eine große Android version spendiert bekommt da es nun ja auch nicht so alt ist aber Fehlanzeige.

Und der neuste Hit Blinkfeed wird auch nur noch halbherzig gepflegt und benötigt eine Werbeverseuchte Drittanwendung um weiter zu funktionieren und ist das nicht eigentlich ein guter Grund for HTC ?

Denke ich gehe zurück zu Huawei, da ist zwar die Update Politik auch ein wenig Banane aber dafür kostet es auch nur die hälfte.
 
@Keldrim:
Wie wäre es mit Sony?! ;-)
Mein mit dem M7 gleich altes Z2 bekommt M!
Wenn auch vielleicht nicht ganz so bald wie ichs gern hätte, aber besser als gar nicht?!
 
@OPKosh: Das Z2 wurde 2014 parallel zum M8 veröffentlicht, das Konkurrenz Gerät zum M7 war damals (2013) das Xperia Z. Aber macht ja eigentlich keinen großen Unterschied, selbst das bekommt noch Android M. So langsam beiße ich mir wirklich in den aller wertesten das ich zu HTC gegriffen habe damals...
 
@Cheeses:
Oh sorry, stimmt! Z2 war M8! Mein Fehler!
Allerdings muß ich dich leider enttäuschen. Laut derzeitig offiziellen Angaben bekommen nicht mal die Z1 M! :-(
http://blogs.sonymobile.com/2015/10/06/sony-xperia-and-android-6-0-marshmallow/

Auf ihr gesamtes Portfolio betrachtet ist Sony's Updatepolitik aber dennoch sehr ordentlich im Vergleich zu den anderen Anbietern!
 
@OPKosh: Wirklich nicht? Sony hatte Android M doch für das komplette XPERIA Z Lineup angekündigt. Oder war das mit Lolipop und ich vertausche da gerade etwas?
 
@Cheeses:
Nein, wirklich nicht. (siehe Link in re:2)
Lolipop hat nicht nur die gesamte Z-Serie bekommen, sondern auch die C, M und T Serien.
Mit M gehen sie aber zeitlich maximal bis zum Z2 zurück. Wenn auch da incl. C und M Serie.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads