Playstation 4 ist offen: Kernel-Hacker schafft den Jailbreak

Es hat etwas gedauert, doch nun ist eine Schwachstelle gefunden worden, durch die sich die Schutzsysteme der Playstation 4 durchbrechen lassen. Ein nicht unbekannter Hacker verkündete, dass er jetzt einen kompletten Jailbreak der Spielekonsole ... mehr... Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design, Sony PS4, Star Wars, Bundle, Special Edition Bildquelle: Sony Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design, Sony PS4, Star Wars, Bundle, Special Edition Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design, Sony PS4, Star Wars, Bundle, Special Edition Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ärgerlich, ärgerlich. So hätte die Xbox One vllt nochmal auf holen können. Klar wird sich Sony in Arsch beißen, aber nun geht sie erst Recht wie geschnitten Brot über den Tisch, wenn dafür auch die Spiele Verkäufe einknicken werden.
Sollte es wie bei der PS3 laufen, mit richtiger CFW und allem, kommt eine her, trotz dem ekelhaften Controller. Natürlich nur für Homebrew (bevor hier wieder die möchtegern Polizisten ankommen)
 
@RubyDaCherry: nur reines Interesse, aber welche homebrew erwartest du? Welche Funktionen fehlen dir?
Ich mein, bei der Wii hab ich es damals verstanden, die konnte dann wirklich mehr. Aber die ps4? Was fehlt dir da? Oo
PS: Kein Minus ist von mir ^^
 
@ExusAnimus: Er will gerippte Spiele spielen weil das Taschengeld für originale nicht reicht.
 
@starchildx: Kann man ihm nicht einmal verübeln. Es ist ein sehr teures Hobby geworden, Konsolengamer zu sein.
 
@Thermostat: Das ist kein Argument. Ich würde auch gerne Ferrari fahren aber auch das ist ein teueres Hobby. Deshalb geh ich aber nicht zum nächsten Ferrarihändler und klau einen....
 
@starchildx: Klauen? wo wird denn dabei jemanden was entwendet?
 
@Thermostat: Steuergelder dem Staat um das ganze mal bisschen zu übertreiben.
 
@starchildx: Ah, du machst dir um die Steuergelder sorgen und nicht um die Spieleschmieden... brav, der Finanzminister wirds dir danken xD
 
@Thermostat: Naja der Spieleschmiede klaut er ja nichts. Bei vielen Leute die Spiele, Musik oder Filme kopieren kann man davon ausgehen dass sie ohne die Kopiermöglichkeit die Produkte wohl auch nicht gekauft hätten. Deshalb verliert ja auch der machen nichts.
 
@starchildx: Das trifft dann auf die Steuern aber auch zu. Wenn ich nix kaufe, dann zahl ich auch keine Mehrwertsteuer.
 
@Thermostat: Brillianten-Sammeln ist auch ein teures Hobby. Das macht einen Juwelierraub nicht besser.
 
@Tintifax: Ein toller Vergleich, oder? Wie man hier Luxusgüter mit einem Mainstreamprodukt gleich stellt.
Ist der Erwerb einer Spielekonsole also nur noch Menschen vorbehalten welche sich Ferraris und Brillanten leisten können?
Ist dass das Niveau, was du haben möchtest?
 
@Minty_Insurrect: Als ob sich der Staat darum sorgen machen müsste, wenn er die 19% nicht bei dem Spiel bekommt, dann bekommt er immerhin 7% Anteile wenn Du Dein Essen kaufst, oder kaufst nen Kilo Kaffee, da sind es 5€ Kaffeesteuer und dann noch die Mehrwertsteuer obendrauf. Oder kaufst Dir ein Schnäpschen 0,7l zu 10€, da geht inkl. MwST. die Hälfte an den Fiskus.

Die ganze Schadenrechnerei geht immer davon aus, dass wenn nichts kopiert werden würde, alle diese Personen das Spiel, den Film oder das Lied eben käuflich erworben hätte. Das ist aber nicht der Fall, weil eben die Person für ihr Geld etwas kaufen wird, was ihr erst einmal wichtiger ist (und wenn es nur das tägliche Brot ist). Spiele, Filme und Musik sind Luxusgegenstände deren Erwerb erst getätigt wird wenn die Grundbedürfnisse erfüllt sind und man dann noch Geld über hat. Hat man keines über, dann gibt es eben auch keinen Luxus (oder es wird versucht den Luxus kostengünstig zu beschaffen, im Falle der elektronischen Medien eben durch kopieren)

Bei Vater Staat läuft es dagegen ein wenig anders, der steht von vorn herein da und hebt die Hand auf, als erstes bei der Lohnsteuer, danach dann bei der Mehrwertsteuer, die auf alles anfällt. Dann die diversen Energiesteuern die auch jeder bezahlen muss, man will es schließlich warm in der Stube haben und irgendwie zum Arbeitsplatz bewegen wäre auch ned schlecht wenn er weiter weg ist. Ja und dann kommen noch die Luxussteuern auf jene Dinge die etwas besonderes sind und wo der Staat auch gerne mitverdienen möchte. (2012 sah die Sache so aus: http://www.bpb.de/wissen/TQ0PLW,,0,Steueraufkommen_nach_Steuerarten.html )
 
@Antimon: Na, das hab ich doch nicht bestritten.
 
@Minty_Insurrect: eben nicht. Du nutzt ein Produkt das du illegal erworben hast, ob nun Download oder Hehlerware (hier verdient der Staat nicht mit). D.H. du hast ein Produkt ohne Steuer gezahlt zu haben.
 
@starchildx: Ohhh... der arme Staat! Da rollt mir glatt nen Kilo Tränen die Wangen lang runter /io
Der Staat und die Großunternehmen zocken uns an jeder nur erdenklichen Stelle aufs Übelste ab und ihr heult noch wegen ein paar illegalen Kopien rum - schöne Medienstreamopfer seid ihr!
Übrigens das Auffordern zur ungehinderten Einwanderung in unser Land von Ausländern(ich will sie bewusst nicht Flüchtlinge nennen) und der Angriffskrieg in Syrien ist auch illegal (neben ganz vielen anderen höchst illegalen und GGwidrigen Handlungen unserer "Regierung"), das juckt aber komischer Weise niemanden. Wenn sich Hänschen jetzt aber 3 Spiele für 3 Geld 80 rippt, kommt das dem Hochverrat gleich.

Euch ist echt nimmer zu helfen!
 
@Antimon: "Die ganze Schadenrechnerei geht immer davon aus, dass wenn nichts kopiert werden würde, alle diese Personen das Spiel, den Film oder das Lied eben käuflich erworben hätte. Das ist aber nicht der Fall, weil eben die Person für ihr Geld etwas kaufen wird, was ihr erst einmal wichtiger ist (und wenn es nur das tägliche Brot ist)."
Naja grundsätzlich richtig leider liegt hier auch der Fehler...
Ich kenne genug Leute die sich durchaus das ein oder andere Spiel gekauft hätten wenn sie es nicht anderweitig bekommen hätten. So haben sie das Geld lieber genommen um sich andere Dinge zu kaufen die sie sonst nicht gekauft hätten. Natürlich geht das Geld so oder so unter die Leute nur so Profitiert jemand anderes davon und nicht die Spiele schmieden.
Du kannst nicht Pauschalisieren das alle die geklaute Spiele nutzen sie nicht gekauft hätten wenn sie es nicht geklaut bekommen hätten. Gibt sehr wohl sehr viele die sich das Spiel gekauft hätten wenn sie es nicht umsonst bekommen hätten.
Geld verloren geht den Spiele schmieden durchaus und ich würde sogar behaupten das es nicht wenig ist.
 
@starchildx: Der Staat verballert Steuergelder in x stelliger Milliardenhöhe und du machst dir Sorgen um Steuereinnahmen von Spielen? Deine rosa Brille hätte ich auch gerne.

Bei Spielen sind wir mittlerweile bei 70€ für AAA Titel, diese sind oftmal dermaßen buggy bspw. Batman, wo bleibt da ein Gegenwert zu Geld?

Wenn die Publisher meinen uns Spieler abzocken zu müssen, kommt eben mal die Retourkutsche. Wer Wind säht........
 
@bLu3t0oth, DaSoul: Es zwingt euch niemand in Deutschland zu leben. Wenn euch der Staat so sehr ankotzt und euch die Regeln nicht passen dann könnt ihr Auswandern. Ich finde es echt lächerlich wenn sich Leute andauert über irgendeinen Mist aufregen aber dann keine Eier haben was dagegen zu Unternehmen.
@DaSoul: Es zwingt dich doch niemand ein AAA Spiel bei Release zu kaufen! Warte paar Monate dann wird es billiger und durch paar Patches spielbarere.
 
@starchildx: Das stimmt so auch nicht. Man zahlt halt nicht immer Mehrwertsteuer. Bei einem Privatverkauf z.B. nicht. Auch nicht wenn das Produkt vorher legal erworben wurde. Gebrauchtes Spiel = Mehrere Leute spielen, einer hat an Hersteller und Staat bezahlt.

Du hast halt gesagt das dem Hersteller kein Verlust entsteht, weil der Kunde sich das Produkt vielleicht nicht gekauft hätte. Und ich sage: Dem Staat ensteht dadurch auch kein Verlust, weil der Kunde sich das Produkt vielleicht nicht gekauft hätte. Wenn dem Hersteller damit nicht geschadet wird, dann auch dem Staat nicht.
 
@starchildx: Achso, ist also jetzt meine Schuld, weil die nicht von mir gewählte Regierung ein ganzes Volk gegen die Wand fährt.
Wohin soll ich denn? In eines der anderen NATO-Staaten wos in die selbe Richtung geht?
Oder doch lieber direkt runter zu den Muselmännern oder den Schaumküssen?
Naja bei den Chinesen solls bei den (von Chemikalien) schwarzen Seen ja ganz gemütlich sein oder ich besteche ein paar Russen damit ich dort Staatsbürger werden und mir den Poppes abfrieren kann.

Aber halt da war ja noch.. man kann ja gar nicht einfach so in ein anderes Land auswandern und mit Familie wirds gleich noch schwieriger.
 
@bLu3t0oth: Kannst auch eine eigene Partei gründen....da sieht man dann auch schnell wie sinnvoll seine eigene Meinung ist....
 
@starchildx: Du gehst zum Lachen auch in den Keller oder?
Diskussion für mich beendet.
 
@starchildx: Weil man mit 30 auch noch Taschengeld bekommt :D
 
@RubyDaCherry: Deinem Profilbild zur Folge... Joa... von den Betreuern eingeteilt :P
 
@Thermostat: Weil das auch ich bin! :D Das ist RubyDaCherry son. Nur Ahnungslose hier unterwegs ;(
https://www.youtube.com/watch?v=Xkulh9QfBm4
https://www.youtube.com/watch?v=YdCveBdO-1o
 
@Thermostat: Also das war jetzt echt geschmacklos! Gefällt mir :D
 
@RubyDaCherry: Also ich mag deine Profilbild lol
 
@Smoke-2-Joints: Wenigstens einer mit Geschmack ;)
 
@starchildx: Ja das war das offensichtlichste, deshalb fixierte ich mich rein auf die homebrew. Aber immerhin ist er weiter unten ehrlich ^^
 
@ExusAnimus: War natürlich nicht ganz ernst gemeint, scheiß auf Homebrew. Ich will einfach meine Konsole da stehen haben, mit so gut wie allen verfügbaren und lohnenswerten Spielen auf der internen Platte. Wie bei der PS3 eben. Illegal? Legal? Mir egal.
(Btw habe keine PS3, aber habe die für einen Freund, so modifiziert)
 
@RubyDaCherry: wenn du mal irgendwo arbeiten solltest, dann wünsche ich mir, dass dein Chef dich unbezahlte Überstunden leisten lässt, jeden Tag, unbezahlten Urlaub, Sonntagsarbeit undbezahlt und dann dich nach 3 Jahren einfach raus schmeisst und sagt: Illegal? mir scheiss egal
 
@ExusAnimus: virtualbox (windows, linux, android), emulatoren, scummvm, vlc oder kodi, firefox - mir fallen spontan viele moeglichkeiten ein.
 
@RubyDaCherry: Einbrüche wegen irgendwelcher Möglichkeiten gab es bis jetzt auch nicht, selbst PC Spiele werden weiter entwickelt. Es werden ein paar nutzen aber viele werden weiterhin kaufen, das Rad dreht sich weiter.
 
@Yepyep: hahahaha, genau schau Batman an, hier fängst an und das ist ja nur ein Beispiele von vielen
 
@RubyDaCherry: "Klar wird sich Sony in Arsch beißen, aber nun geht sie erst Recht wie geschnitten Brot über den Tisch, wenn dafür auch die Spiele Verkäufe einknicken werden."

Was glaubst Du eigentlich, wie Sony mit der PS4 Geld verdient?
 
@LotuSan: Na über Spiele, deswegen schreib ich, Sony wird sich in Arsch beißen. Dennoch ist es erstmal gut für Sony, weil sie noch ein Stück davon ziehen werden. Somit haben sie für die nächste Konsole direkt wieder mehr als genug Leute am Start die zuschlagen werden. Einfach aus Gewohnheit. Deswegen wäre es gut für die Xbox One gewesen, wenn es anders rum gewesen wäre.
 
@RubyDaCherry: Nein bloß nicht! Denn das würde das cheaten auf der one vereinfachen und wir brauchen keine cheater!
 
@ExusAnimus: Mit sowas kannst im Normalfall doch eh nicht Online Spielen und dafür ist es dann ja auch nicht gedacht. Und Cheater gibt es schon genug, siehe "Elite" Gamepads und co.
 
@RubyDaCherry: Wegen dem Elite pad ist man weder unsterblich, noch hat man autoaim
 
@ExusAnimus: Nein man hat nur Vorteile und ich mein nun auch nicht unbedingt das Elite Pad, aber es gibt genug Pads bzw Aufsätze von 3rd Party Herstellern, die eben wie Cheats funktionieren. Muss kein Auto Aim oder Wallhack sein, um als Cheat zu gelten.
 
@RubyDaCherry: Wieder dieses typische "ich-schließe-von-mir-auf-andere"-Denke. So ca. 0,01% aller PS4 Besitzer wissen wohl überhaupt was ein JailBreak ist.
 
@SpiDe1500: Mehr als 0,01% werden es schon sein :)
 
@RubyDaCherry: Meinetwegen. Die Anzahl der Leute, die das in ihr Kaufkalkül mit hineinzieht liegt unter 0,01%. Da lege ich mich fest ;-).
 
@SpiDe1500: Unten hat einer geposted das es zu Weihnachten, wegen der News, nun eine PS4 anstatt einer XBox One wird. Somit habe ich deine 0,01% schon wiederlegt :)
 
@RubyDaCherry: In der Schule bei Stochastik krank gewesen?
 
@SpiDe1500: Ja
 
@RubyDaCherry: wie soll Xbox aufholen wenn sie sogar im November in dem Staaten verloren haben trotz besten Xbox lineup anscheinend XD Xbox ist der ewige Verlierer
 
@Ultraviolet: Psst, die Wahrheit hört man hier nicht gerne. Wer hat da wieder Mist gebaut beim Zahlen schönen, sowas kann doch nicht an die Öffentlichkeit geraten.
Mein Tipp: Die nächste XBox verschenken sie einfach, damit sie keine Zahlen preisgeben müssen.
 
@Ultraviolet: Bist der Held aufn Schulhof.
 
super nachricht !!!
 
@DanielA1: feinfein. endlich wieder Linux auf der Playsi wie bei der PS3!
 
*Hände reib*
 
Die Firmware 1.76 ist aus dem Jahr 2014. Die meisten Konsolen haben sicher bereits eine neuere Version.
 
@Chris81: "Laut CTurt lässt sich der Exploit mit einigen kleineren Anpassungen aber auch für neuere Firmwares in Stellung bringen."

Ob überhaupt was kommt kann man aktuell eh nur drüber spekulieren.
 
Ha, super Nachrichten. Das Weihnachtsgeschäft für Sony ist gerettet, jetzt werden die Verkäufe noch mehr anziehen.
 
@chris899: Und die Spieleentwickler wandern ab.
 
@chris899: Ich glaube nicht, dass heuer Bedarf an einer "Rettung" der PS4-Verkäufe vorhanden gewesen wäre.
 
@chris899: Schlecht lief die PS4 ja gerade nicht.Trotdem denke ich, wird diese Meldung den Verkauf nochmal ankurbeln.Einerseits weil ein Jailbreak möglich ist und anderseits weil sich einige die PS4 dadurch bricken und Ersatz her muß;)
 
@GigaNeo: Da muss man sich aber schon extrem dumm anstellen ^^
 
Naja ohne CFW kommt mir keine PS4 ins Haus.
 
Neeeeein....das bedeutet man darf sich auf Cheater auf den PS4-Servern freuen :(
Hoffentlich bleibt die Xbox One noch eine Weile verschont....
 
@bigspid: Quatsch. Gibt es da zu nen Beispiel auf der PS3? Habe mich da damals eigentlich recht gut eingelesen und von Cheats hab ich nun wirklich nie was gesehen.
 
@RubyDaCherry: Bei der Xbox 360 kam das ganz schnell mit dem Reset-Glitch-Hack, und ebenso mit den CFWs von der PS3. Allerdings nur so lange, wie MS und SONY nicht reagiert haben, um die aktuell gehackte FW fürs Onlinespiel zu sperren. War aber gegen später kaum noch aufzuhalten.
 
@bigspid: ups, Dank aufpopender Werbung in der Zeile verrutscht, sry
 
@RubyDaCherry: https://www.youtube.com/watch?v=vnZgL75JutA
 
@bigspid: dann spiel mal DIablo 3 auf der PS4. da laufen jetzt schon 3/4 aller Spieler mit gehackten Items rum die 10000000 Damage oder Unsterblich machen...
 
@stf: Echt? Wusste nicht, dass das da schon möglich ist. Ich googel mal nach^^
 
@stf: die items gibts auf der one auch. Soweit ich weiß stammen die von den 360 und ps3 Accounts
 
@ExusAnimus: Ja kann ich bestätigen, die Hack Items in Diablo gibt es auch auf der One und das war auch der Grund weshalb ich nicht weiter gespielt habe
 
@BufferOverflow: ich Spiel es ab und zu noch mit Freunden, da ist die Welt noch in Ordnung ^^
 
@BufferOverflow: Hmm ich wollts mir nach Weihnachten kaufen, um das per Couch-Coop mit meinem Bruder zu zocken. Aber so lange man das offline macht, dürften die Cheater einen ja nicht stören.
 
@bigspid: Oh man denk doch mal bevor du postest ohne scheiß. Können Spieler mit alten Firmware Versionen online spielen? NEIN. War es schon immer problematisch mit JB/Crack Versionen online zu spielen? JA. Erst denken, dann schreiben.
 
@DaSoul: Ich war mit meiner Xbox360 Konsole mit Reset-Glitch-Hack online! Kann ich also direkt so zurück geben: Nachdenken, bevor man postet!

Normalerweise war noch ein Programm installiert (Dashlaunch), das die Online-Verbindung unterbinden sollte. Ich hatte aber eine Buggy Version, sodass ich auch online zocken konnte. Warum sollte es auch nicht möglich sein?! Mein Kumpel war mit seiner Konsole etwa 1,5 Jahre online, ohne dass seine Konsole von MS gebannt wurde...in der Zeit hätte er raubkopierte Spiele online zocken können UND fröhlich cheaten können...hat er aber nicht. Aber nicht jeder denkt so. Wenn du dich nicht mit der Materie auskennst, dann stell keine halbgaren Behauptungen auf.

Edit: Hatte auch bei nem CoD-Spiel einen auf dem Server, der fröhlich durch Wände schießen konnte und lustigerweise nur Headshots gemacht hat...Und solche Leute waren auf den Servern erst nach Release des RGH unterwegs und das auch ungebremst, egal welche Maßnahmen MS ergriffen hat.
 
@bigspid: So und wer redet hier von Xbox? Richtig, niemand.
 
@DaSoul: PS3 mit der CFW genau das gleiche...Informier dich mal besser
 
Was bringt das denn effektiv, die meisten Spiele machen nur Online spaß. Oder ermöglicht der Jailbreak das Onlinespielen mit Kopien?
 
@606alex606: Normal nicht, aber wenn es wieder die Möglichkeit gibt, 2 Firmwares parallel zu betreiben und je nach Wunsch die Originale bzw gecrackte zu Booten, dann hast du beides. Dann kaufst dir eben deine online Spiele, der Rest wartet kostenlos auf dich. Zb die ganzen exklusiven Spiele, die haben doch meist eh kein Online Modus bzw wenn dann einen den man getrost bei Seite legen kann.
 
@606alex606: Naja für God of War, Beyond Two Souls, Uncharted (alle), Killzone usw. braucht man kein Online-Spiel
 
Früher hatten wir kein Geld für Spiele aber massig Zeit, heute haben wir Geld für Spiele aber keine Zeit mehr zum Spielen.

Ich muss ehrlich sagen, ich bin zu alt um gerippte Spiele zu holen/machen wie auch immer. Kaufen, einlegen, los geht's. Vor 10 Jahren da war der CD/DVD Brenner noch pflicht :D
 
@Feii: Dafür gibt es doch immer Leute im Freundeskreis. Wenn ein Freund sowas haben will, mach ich ihm das gerne, schließlich ist das mit Spaß und Know How verbunden.
Als nächstens knüpfe ich mir wohl die Wii U von nem Kumpel vor, der liegt mir schon in den Ohren.
 
@Feii: Die meisten haben weder Geld noch Zeit dafür. 60€+ für ein Spiel, 400€+ für eine Konsole... ich weiß nicht woher die meisten hier kommen, aber sowas kann sich nicht jeder leisten, mal eben so, weils mans kann.
 
@Thermostat: Naja vllt. wenn man es am ersten Tag kauft. Hab mir im August eine XBox zu gelegt für 299€ mit 3 Spielen(RareReplay/CoD Ghost/Halo MasterChief) - neu vom Mediamarkt.
Need for Speed / Fallout 4 / WWE 2k16 in der ersten Woche geholt und für keins mehr als 52€ gezahlt. Auch über den XBox Store kann man durchaus Schnäppchen machen. Wenn man weiß wie zahlt man eben nicht so viel. Zumal die meisten Spiele sich auch lohnen sprich 1 Spielstunde = 1 Euro.
Verdiene auch nur Mindestlohn man kommt dennoch gut hin sich im Monat mal ein Spiel zu leisten :)
 
@Feii: Für mich sind das Unsummen... Bald in Christmas Sale in Steam... letztes Jahr hab ich dort Alien isolation für 12€ abgeräumt. 12€ für ein 50€ Spiel, das passt ^^
 
@Thermostat: Da hab ichs mir auch geholt ^^ aber mehr ist es für mich auch nicht wert gewesen :D - Hab bestimmt einige Winter/Summer-Sales 80-100€ raus gehauen 15 neue Spiele jedes mal und keins davon länger als 3 Stunden gespielt :D

Meine Steam Account ist wie der Schuhschrank meiner Freundin :)
 
@Feii: Ja das kenne ich... darum bin ich auch zurückhaltender mit den Käufen geworden. Ich grad nur noch meine Wunschliste ab und maximal... ~5 Games außerhalb davon... wobei ich schon versuche alle halbwegs durchzuspielen, ich bin nicht so der multiplayer. gibt viele <5€ Angebote, die mir viele schöne Stunden bereitet haben...
Das trägt allerdings weniger zum erhalt einer Freundin bei xD
 
@Thermostat: Viele meiner Freune haben sich die Konsole zugelegt und es kommen da dann vielleicht 1-2 Spiele im Jahr dazu. Meistens leihen sie sich ein Spiel übers WE aus und zocken es im Rahmen eines "Zockwochenendes" durch. So kommt man auch recht günstig durch...aber bei mir ists auch das Schuhschrank-Phänomen...trotz Konsole recht viele Spiele zugelegt :D Aber die meisten auch durch gespielt!
 
@Thermostat: Eine Konsole hat man so 6-8 Jahre, bis die nächste Generation kommt. 400€ / 6 Jahre = 5,55 € / Monat. Ein Päckchen Kippen kostet mehr, folglich kann sich das eigentlich jeder leisten, sogar ein Hartz-IV-Empfänger. Du solltest dein soziales Umfeld wechseln, wenn es dort unüblich ist einen einstelligen Betrag im Monat für ein Hobby zur Verfügung zu haben.
 
@conan179: Nur lassen sich die wenigsten auf eine Ratenzahlung von 5,55/Monat ein.
 
@Thermostat: Eine PS4 kostet aktuell 300€. Beispielsweise MediaMarkt bietet eine 0%-Finanzierung an. Maximale Laufzeit 33 Monate. Die monatliche Rate beträgt dann 9,09 €. Das ist noch immer ein einstelliger Betrag.
 
@conan179: Dann bleiben, gemessen an einem ALG2 Empfänger noch 100€ für alles andere außer Miete... 100€ für Strom, Telekommunikation, Essen... knappes höschen.
 
@Thermostat: Otto.de :)
Vielleicht keine 5,55 aber 24 Monate gehen glaub. Immerhin. Glaub da gibts ab und zu auch Angebote wo man kein Aufschlag zahlen muss. Einfach warten.
 
@RubyDaCherry: Also so schlimm ists bei mit zum glück nicht, dennoch finde ich Konsolen finanziell nicht attraktiv. Preis/Leistung stimmt nicht, wenn man dazu bedenkt das zum online zocken auch noch weitere Gebühren anfallen.
 
@Thermostat: Zum Glück sind die meisten ja keine ALG2-Empfänger. Aber ist dir mal aufgefallen, dass es unter den ALG2-Empfängern trotzdem noch viele Raucher gibt? Die geben dafür mehr als 9€ / Monat aus. Man muss da halt mal Prioritäten setzen. Wenn jemand ne PS4 will, dann kann er sich die leisten. JEDER.
 
@conan179: Das würde ich so nicht unterschreiben... die Dunkelziffer derer, die ALG2 zumindest ergänzend brauchen wird in einer zweistelligen Millionenhöhe geschätzt. Aber es handelt sich um Dunkelziffern, nichts ofizielles. Sollte man dennoch mal drüber nachdenken.
 
@Thermostat: Selbst wenn die Dunkelziffer korrekt ist, ändert das doch nichts daran, dass diese Leute irgendwo nen Zehner im Monat einsparen könnten, wenn sie wollten. Ein Zehner ist ja nix. Da reicht es ja fast wenn du jeden Tag mal ne Pfandflasche aufsammelst und wegbringst.
 
@conan179: Sicher nur... bleibts dabei Konsolen sind finanziell nicht attraktiv. Videospiele kann man legal günstiger haben, am PC.
 
@Thermostat: Klar ist das Zocken am PC auf Dauer günstiger, du hattest aber mit den Kosten der Konsole argumentiert. Für 300€ bekommt man grad so ne halbwegs vernünftige GraKa.
 
@conan179: Quatsch. für ~150€ bekommst du ne Graka die der alle derzeit auf dem Markt befindlichen Konsolen überbietet.
 
@Thermostat: Schau dir Battlefront auf der Konsole an und dann spiel es mit einer 150 Graka auf dem selben Grafischen Level. Viel Spaß mit den 15fps.
 
@RubyDaCherry: Habe ich starke zweifel dran. Mein einer Geforce 950 GTX genieße ich mindestens 30fps bei 1080p.
Viel spaß mit deinen 900p auf diner Konsole.
 
@Thermostat: Ich besitze keine Konsole, sondern eine 970 GTX und bin sehr zufrieden, aber danke. 30fps lol, kann ich mir gleich ne Konsole kaufen.
 
@RubyDaCherry: So hektisch ist das Spiel nicht, das 60fps zur Geltung kämen.
 
@Thermostat: Das hat nichts mit Hektik zu tun und natürlich "kommen die zur Geltung". 30 fps ruckeln. Was kommt nun? Das Auge kann eh nicht mehr als 30 fps wahrnehmen? :D
 
@Thermostat: Ja sicher ist ne GTX950 den Konsolen überlegen, aber trotzdem kann die nix. Ne GTX770 für 300 € ist noch ziemlich schlecht. Wer will denn damit zocken?! Egal, selbst wenn man mit stark reduzierten Einstellungen und weniger als 60 fps auskommt, dann bleiben dir noch 150 € bis zu den 300. Das wird nix.
 
@RubyDaCherry: Ich habe zweifel das du sie wahr nimmst. Bei Simulationen, Racern, sehr ehktischen Spielen vielleicht. Aber battlefront ist ja echt smooth.
 
@Thermostat: Auch bei Battlefront nehme ich sie war. Habe es auf der Konsole gespielt und am PC.
 
@conan179: Der PC macht sich auf längerer Zeit bezahlt. da wo du 400€ für ne neue KOnsole ausgibt, ergänze ich mit 150€ ne neue Graka oder für 50 neuen Arbeitsspeicher. In Gänze wird ein PC idr nicht getauscht.
 
@RubyDaCherry: Ich bleib dabei, ich zweifel es an.
 
@Thermostat: Da kannst du zweifeln was du willst. Ich hab es wie gesagt selbst auf beiden System gespielt.
 
@RubyDaCherry: Ich habe auch schon Pferde kotzen sehen ;)
 
@Thermostat: Wüsste nicht was das mit 30/60 fps zu tun hat :)
 
@RubyDaCherry: Ach naja, auch das Schauspiel möchte man flüssig erleben xD
 
@Thermostat: Ich stimm dir ja zu, dass der PC auf Dauer günstiger ist, nur wenn du bei der Konsole schon argumentierst, dass 400 € Anschaffungskosten zu zu hoch sind, dann sind sie es am PC auch.

Selbst wenn man den PC als ganzes in der Regel nicht tauscht, beim ersten Mal muss man einen kompletten kaufen. Dann rüstet man nach zwei Jahren die GraKa auf, vielleicht nach zwei Jahren nochmal, aber spätestens wenn die wieder zwei Jahre alt ist muss man fast alles aufrüsten. Die neue CPU braucht dann ein neues Board und neuen RAM. CPU + Board + RAM ist schon mehr als ne Konsole kostet. Und wer will schon das alles neu kaufen und dann mit einer veralteten GraKa nutzen?! Also etwa alle zwei Jahre ca 300-600 für ne GraKa und zusätzlich alle 4-6 Jahre noch mal >1000 € für CPU + Board + RAM. Sicher spart man jeden Monat über 100€ für die Spiele, weil die für Konsolen einfach viel zu teuer sind, aber kurzfristig kostet PC nun mal etwas mehr.
 
@conan179: Die Anschaffungskosten im Verhältnis zum Verfall. Konsolen sind bei Release schon veraltet. Sie sind das, was PCs vor 10-15 Jahren und früher waren geworden.
 
@RubyDaCherry: lol 30fps ;)
 
@Thermostat: "Konsolen sind bei Release schon veraltet." Waren sie schon immer. Das muss so sein, weil bei Konsolen der Anschaffungspreis niedrig sein muss.

"Sie sind das, was PCs vor 10-15 Jahren und früher waren geworden." Na ganz so schlimm ist es nicht. Ne PS4 hat schon die Leistung von nem PC vor ~5 Jahren.
 
@conan179: Und schon kotzen die Spieleschmieden das ihnen das nicht mehr genügt.
Auch dem PC stellt sich das Problem nicht da, es werden Optionen bereit gestellt, das Spiel auf alle möglichen Leistungsstufen spielbar zu machen (in einem realistischen Rahmen).
Welches Argument spricht für eine Konsole? Das Pad? Bekommste auch fürn PC. Die zusätzlichen Kosten zum online spielen? Die vorwährende inkompatibilität älterer Spiele auf neue Konsolen? Für mich haben Konsolen keine Existenzberechtigung mehr.
 
@Thermostat: Moment, ich glaub du verstehst da was falsch. Ich bin PC-Spieler. Ich hab nen 3930K@4,5GHz, 24GB RAM und ne GXT780 SJS. Ich zocke auf 47" UHD mit Pad oder auf 3x21,5" FHD.

Mich kotzt es auch an, dass viele so blöd sind und Konsolen kaufen, aber was will man machen? Sicher sind deine Argumente allesamt valide und ich stimm dir voll zu, nur DU hast argumentiert, dass sich fast keiner 400€ auf einmal leisten kann. Ich halte das Argument zwar für falsch, aber wenn du wegen 400€ schon ein Problem siehst, dann musst du es doch auch bei einem Vielfachen davon sehen, oder nicht?!
 
@conan179: Ah Okay, ja da kam was durcheinander.
Meine Aussage bezog sich aber nicht nur auf die Hardware selbst, sondern auch auf die Software.
 
@conan179: liegt vielleicht daran das wir blöden zu faul sind immer wieder unseren PC aufzurüsten oder wir keinen bock darauf haben dumm vor nem kleinen Monitor sitzen zu müssen wenn wir es auch auf nem großen TV zocken können auf der Couch mit nem ordentlichen Controller der von jedem Spiel unterstützt wird was wir spielen können (was man am PC nicht behaupten kann). Ich hab auch bis 2013 gesagt mir kommt nie ne Konsole ins Haus und habe mir dann doch ne One gekauft und möchte sie nicht mehr missen weil ich es einfach leid war immer und ewig aufzurüsten, Treiber zu aktualisieren, Spiele zu spielen die auf bestimmten Hardwarekonfigurationen grotig liefen weil AMD oder NVIDIA irgendwelche speziellen Techniken verwendet haben oder Betatester zu sein während die Konsolengames liefen und liefen. Dazu das Gefummel mit dem Controller und das Rumprogrammieren das er läuft wenn man mal an den großen TV wollte sowie der Stromverbrauch der um einiges höher liegt. Heute habe ich nen 50" Plasma, meine One und die 5.1 Anlage am laufen und darf im Jahr 150 Euro weniger an Strom bezahlen... Mein PC habe ich derweil auf nen A10 7850k degradiert u7nd verwende in mehr als Surfer PC. Nächstes Jahr kommt er ganz weg und es gibt nen Surface Book.
 
@lurchie: "liegt vielleicht daran das wir blöden zu faul sind immer wieder unseren PC aufzurüsten oder wir keinen bock darauf haben dumm vor nem kleinen Monitor sitzen zu müssen wenn wir es auch auf nem großen TV zocken können auf der Couch mit nem ordentlichen Controller der von jedem Spiel unterstützt wird was wir spielen können (was man am PC nicht behaupten kann)."

Lustig, aber deine Argumentation ergibt doch keinen Sinn. Es ist doch genau anders rum: Die Konsole schafft ja meist nicht mal die Hälfte von dem was ein üblicher FHD-TV kann. Also 30 statt 60 fps. Oft auch nur mit halber Auflösung. Am PC zock ich problemlos in FHD mit 60 fps auf dem großen TV und kann JEDES 3D-Spiel in stereoskopischem 3D spielen. Dazu hab ich am PC die freie Wahl des Eingabegeräts. Bei den meisten Spielen sind Controller ja ungeeignet, aber natürlich funktionieren sie in jedem Spiel.

"weil ich es einfach leid war immer und ewig aufzurüsten,"
Zu Beginn des Lebenszyklus der Konsole ist der PC etwa 16 mal so gut wie die Konsole (doppelte Auflösung, doppelte Framerate, 3D, Ultra statt High). Gegen Ende des Lebenszyklus ist der PC dann etwa 128 mal besser (achtfache Auflösung (Konsole: ca die Hälfte von FullHD; PC: UHD), doppelte Framerate, 3D, Ultra statt Low). Bei der Konsole sind die Spiele also schon zu Anfang serh viel schlechter und gegen Ende sind sie einfach nur scheiße. Schau dir die letzte Generation an, da sieht man es gut. Zu Anfang ging es noch mit den Spielen, zum Schluss sahen selbst Vorzeigetitel wie GTA V einfach nur scheiße aus. Am PC läuft es selbst in UHD butterweich. Das Aufrüsten ist also gerade der größte Vorteil des PCs.

"Spiele zu spielen die auf bestimmten Hardwarekonfigurationen grotig liefen weil AMD oder NVIDIA irgendwelche speziellen Techniken verwendet haben"
Einfach kein AMD kaufen und man hat das Problem nicht.

"Heute habe ich nen 50" Plasma" lol Plasma. Warum zur Hölle kauft man Plasma?! Egal, das ist kein Argument. Also könnte und sollte man den PC nicht an einen TV anschließen...

"die 5.1 Anlage am laufen" Kann die One nicht mehr oder hast du da am falschen Ende gespart? 5.1 ist ja sowas von 90er

"Mein PC habe ich derweil auf nen A10 7850k degradiert"
Dumme Idee, der kann ja gar nix.

"Nächstes Jahr kommt er ganz weg und es gibt nen Surface Book."
Viel Spass damit. Hab ein Surface Pro 3 und bin damit sehr zufrieden - nur käme ich nie auf die die meinen PC damit zu ersetzen. Aber für Unterwegs ist so ein Tablet extrem nice.
 
@lurchie: Das kanns du doch heute voll automatisiert ablaufen lassen. Wenn du magst, aktuallisieren sich treiber von selber. Und im Gegensatz zur Konsole kann ich meinen Rechner für wenig Geld auf ein Niveau aufrüsten, wo mir das Spielen wieder mehr Spaß macht anstatt mich komplett neuausstatten zu müssen.
 
@Thermostat: Naja, jetzt wo die PS4 offen ist, hat man einen günstigen LinuxPC.
Vielleicht läuft ja auch Windows? =)
Egal ob XboxOne oder PS4 - ich würde mir so ein ein Teil eh nur holen, wenn ich die FW plattmachen und ein alternatives OS installieren könnte.
 
@M4dr1cks: Naja, erstmal muss das Dingen verteilt werden ^^
 
@Thermostat: Ja, das stimmt.
 
@Thermostat: Du hast ja ne ganz tolle Moral, hatte ich auch mal, so mit 13 vielleicht. Seitdem ich Arbeite habe ich eigentlich kein Problem mir mein Hobby zu finazieren. Solltet ihr vielleicht alle mal versuchen anstatt euch unerlaubt Kopien von Spielen zu besorgen wie wärs? Nur sone Idee.
 
@picasso22: Eine Moral gegenüber toten Gegenständen habe ich nicht. Seitdem ich arbeite, muss ich mein Geld nach Prioritäten ausgeben... und da geht man den Weg des einfachsten Widerstandes. Wenn da was auf der Straße liegt, warum liegen lassen? Nur sone Idee.
 
@Feii: YES!
 
HURRAHHHH!!!

Moment... Ich hab ja garkeine PS4... eh

Naja, trotzdem hurah: Ein weiteres Geraet das jetzt nach Kauf auch tatsaechlich dem Konsumenten gehoert.
 
@Feii: das ist bei mir - zu meiner Überraschung - auch so geworden. Ich hab Spiele auch früher gekauft, aber dann länger gespielt, weil kein Geld für Neue da war. Oder eben, wenn's garnicht anders ging gezogen.
Aber wozu den Aufwand? Wenn's einen Titel gibt, der mir aus DRM Gründen nicht zusagt, kauf ich den nicht mehr. Öfter erscheinen die Titel dann späer ohne, oder gleich auf gog.
Und bei den Titeln die vielleicht schlecht sein könnten, warte ich eh erstmal ab, und warte auf einen Sale wenn's mir den Vollpreis nicht Wert.
Aber dadurch, dass ich bereits genug Spiele habe, kann ich auch länger geduldig warten. Zumal ich eben weniger Zeit zum Spielen verwende als früher.
 
na da werden sicher bald einige PSN Accounts gesperrt .
Gibt ja kaum noch singleplayer die spaß machen und dank onlineverbindung wird sich der schaden sicher in grenzen halten ...
 
"Man darf gespannt sein, wie Sony auf die Meldung von CTurt reagieren wird. "

Sie werden wie damals bei GeoHot ihre Anwälte vor schicken. Ich glaube nicht, dass Sony dazu gelernt hat.
 
Damit ist die Wahl auf PS4 statt Xbox One gefallen :D
 
https://www.youtube.com/watch?v=94Q91xDJatE
 
Lohnt doch nicht mehr, was eine Offline-Konsole heute noch wert?
 
@tripe_down: Ich hasse z.B multiplayer.
 
@JacksBauer: Ich glaube dann gehörst du nicht mehr wirklich zur zielgruppe ;)
 
Können die Frickler nicht auf dem PC bleiben und die Konsolen in Ruhe lassen? ;(

Zum Glück ist die XBox noch zu.
 
@Chris Sedlmair: ne der e-penis muss doch länger werden
 
@Chris Sedlmair: Ich weiß nicht worüber du dich aufregst. Du bist doch nur neidisch darauf, dass du nicht diese Fähigkeiten eines "Fricklers" besitzt und nur bescheid weißt wo der Knopf zum Ein-/Ausschalten eines Gerätes ist.
 
@M4dr1cks: Bei Konsolenplattformen geht es um gleiche Bedingungen für alle. Gleiche Hardware, Gleiche Spiele usw... durch den Jailbreak bei der PS4 ist auf deren Plattform zumindest das nicht mehr garantiert. Ich hoffe die XBox bleibt weiterhin zu. Anderenfalls kann ich ja gleich beim PC bleiben, wo das aus gutem Grund die Regel ist und auch so sein soll. Vermutlich schließt du mit Deinem Versuch einer Beleidigung von Deiner Art zu denken auf meine.
 
@Chris Sedlmair: Ich sehe das anders. Wenn ich mir ein Gerät kaufe, dann erwarte ich auch damit machen zu können, was ich will. Es zwingt dich ja niemand einen Jailbreak zu nutzen und wegen des Jailbreaks wird die Welt für Sony auch nicht untergehen. Wenn sie die XBox One knacken, kann dir das doch egal sein. Du hast nichts davon, wenn sie geknackt wird, andere die Möglichkeit nutzen, etc.
Für dich bleibt doch alles beim Alten. Du willst die reguläre FW nutzen, das ist dann okay. Regt sich dann jemand über dich auf, weil du es nicht machst? Auch bei der XBox One würde ein Jailbreak für MS nicht die Türen aus den Angeln heben. Alles geht weiter wie bisher. Die Leute kaufen ihre Spiele und manche spielen mit ihrer Hardware und testen aus, was es noch an anderweitigen Möglichkeiten für die Nutzung gibt. So entstand doch auch XBMC, oder habe ich mir da was falsch gemerkt?
Wenn einer z.B. auf seinem Smartphone eine Customrom draufflasht, dann lass ihn doch - wenn es ihm Spaß macht.
Ich würde mir auch nur eine Konsole holen, wenn ich a einen billigen Rechner bräuchte und b die Firmware runterschmeißen, bzw paralell ein alternatives OS installieren könnte.
 
Kann man dann Windows 10 auf der PS4 installieren?
 
@Surtalnar: Wieso sollte man das tun wollen?
 
@adrianghc: Na ja vielleicht nicht Win10 fürn Desktop aber wie wäre es mit Win10 von der XBox um deren Spiele zu spielen ;)
 
@GigaNeo: was technisch nicht möglich wäre, da trotz Ähnlichkeiten, eine andere Architektur arbeitet... Da erwartet der Code einen esram und der fehlt.. Nur als ein Beispiel
 
@GigaNeo: Das wird man natürlich nicht installieren können und um sich Windows 10 für Desktops zu installieren kann man auf die PS4 auch verzichten.
 
@GigaNeo: Das dürfte nicht gehen, weil die Hardware doch ein paar gravierende Unterschiede aufweist. Es müsten die Treiber neu geschrieben werden. Und da mag ich mal behaupten, gibt es nicht die Programierer, die sich in dieser Materie aufhalten ( Jailbraik). Grafiktreiber neu Schreiben ( wegen dem Ram zB.) können wohl wirklich nur wenige. Das sieht man doch am PC. Das gibt es wirklich nur sehr wenig Verbesserungen seitens privater Programierer.
Aber das ist nur meine Meihnung und kein fundiertes Fachwissen.
 
@adrianghc: Als günstige Multimedia-Maschine inklusive vollwertigem Blu-Ray-Laufwerk, gleichwertige Hardware bekommt man fast nirgends für unter 300 Euro. Ich stelle mir die Treiber als das einzige Problem vor, die PS4 ist ja auch x64-basiert.
 
Ich frage mich sowieso, was diese ganzen "Schutz"maßnahmen immer sollen. Auch ein Grund, warum mir keine Konsole ins Haus kommt. Das und die Unterhaltskosten.
 
"öffnet vor allem Nutzern Raum, die das Gerät auch mit selbstgeschriebenen Programmen "
wenn ich das schon lese breche ich ab vor lachen. nutzen werden es die jenigen die nicht bereit sind 70 oder mehr euros für ein spiel auszugeben. ;)
 
@Greengoose: Bin auch nicht bereit mehr als 50€ auszugeben. Ich warte gern 1 jahr länger bis der Preis um die Hälfte kostet. Also für 20-30€.
 
@Deafmobil: bis der Preis um die Hälfte kostet

:D
 
Meine Fresse ist Sony überhaupt im stande auch nur ein einziges Produkt irgendwie zu schützen?
Wenn ich bloss jedes mal auch nur 1 Cent bekommen würde wenn ein Sony Produkt gehackt wird dann wär ich jetzt mit Abstand der reichste Mensch der Welt! Und zwar so reich das ich Bill Gates was schenken müsste um nicht im Geld zu ersticken..
 
Ich finde das ganze jetzt eigentlich keine News wert. Es wurd eine uralte Firmware der PS4 "gehackt". Das ist in etwa so, als wenn man einen knapp 2 Jahre alten Windows Bug ausnutzt.

"Laut CTurt lässt sich der Exploit mit einigen kleineren Anpassungen aber auch für neuere Firmwares in Stellung bringen."
Diese Aussage gilt es erstmal zu beweisen. Wenn dies so einfach wäre, weshalb prahlt er dann mit einer uralten gehackten Firmware und nicht mit der aktuellsten?
 
@Dante2000: Sehe ich auch so. Und ich erkenne auch nicht den persönlichen Nutzen von einer CFW, ich sehe nur die Nachteile wie z.B. Garantieverlust.
 
@Dante2000: Interesssant das es hier mit Minusbewertungen hagelt, wenn jemand mal ein wenig nachfragt.

Das bestätigt meine Meinung umso mehr: Hier wird mit damit geprahlt, antiquierte Sicherheitslücken ausnutzen zu können, die es seit zig Updates nicht mehr gibt. Ganz große Leistung....
 
@Dante2000: Ist doch wohl logisch, das ein Programierer erst mal bei einer Software oder auch bei der Hardwareversion bleibt. Er muss sich jedesmal den Ganzen Code anschauen und nach Fehlern suchen. Wenn sich der Code ändert, muss er wieder von vorne anfangen. Weist du eigendlich wie mühsam sowas ist. Wahrscheinlich nicht. Stelle dir ein Buch vor, in dem in der Nächsten Auflage alle Seiten, jeder Satzt, jede Zeile vertauscht worden sind. Und dann suche mal die Stelle wo du zu letzt warst. (Das soll nur verdeudlichen wie es sein kann und wie kompliziert es ist)
 
@Lordlinux: Mir ist durchaus bewusst, wie umfangreich das ganze ist. An für sich hätte ich keinen Kommentar dazu abgegeben, wenn nicht diese Äußerung gewesen wäre:

"Laut CTurt lässt sich der Exploit mit einigen kleineren Anpassungen aber auch für neuere Firmwares in Stellung bringen."

Diese Aussage glaube ich ihm schlicht und einfach nicht. Er hätte das bereits beweisen können, indem er auch das vorführt. Als Beleg hätte mir sogar nicht mal die aktuellste Version, sondern ein, oder zwei Version vor der aktuellen ausgereicht. Die hier genutzte Schwachstelle ist aber schon seit Ewigkeiten von Sony behoben worden.
 
PS4 Kernel Hack, siehe hier:

https://gist.github.com/CTurt/27fe7f3c241f69be19e5
 
Mein Computer braucht kein Jailbreak, der macht immer was ich von ihm will. Muahaha :D
 
Und schon wird die Konsole interessant...
 
Ich hofe das der jailbreak endlich erscheint :D Habe noch dieses video gefunden auf dieser seite
http://ps4jailbreakers.blogspot.de
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles