Windows 10 Mobile: HP "Falcon" mit Snapdragon 820 aufgetaucht

Microsoft oder der US-Computerhersteller Hewlett-Packard arbeiten offenbar tatsächlich an neuen Smartphones mit Windows 10 Mobile, bei denen der im nächsten Jahr erwartete Qualcomm Snapdragon 820 High-End-Prozessor zum Einsatz kommen soll. ... mehr... Qualcomm, Snapdragon, Qualcomm Snapdragon 820, Snapdragon 820 Bildquelle: Qualcomm Qualcomm, Snapdragon, Qualcomm Snapdragon 820, Snapdragon 820 Qualcomm, Snapdragon, Qualcomm Snapdragon 820, Snapdragon 820 Qualcomm

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wow. Nette Specs. Nur die Displaygröße ist mir wieder einmal viel zu groß. Schade.
 
@Kammy: displaygröße ist genau richtig. toll!
 
@xanax: Ja, da gibt es sicherlich potentielle Kunden für. Haben ja nicht alle so kleine Asiatenhände wie ich. :)
 
@Kammy: Ich frag mich bei solchen Kommentaren immer, was die wirklichen Asiaten machen, bzw die ganzen Smartphones kommen doch aus Asien... Haben die da drüben nicht alle Probleme, mit dem bedienen der Smartphones, wenn das angeblich so schlecht geht mit "kleinen" Händen. Alles gewöhnungs Sache.
 
@RubyDaCherry: Ich mag es halt gerne wenn ich ein Smartphone aus der Hostentasche ziehen kann und mit einer Hand bedienen und keine Handtasche dafür brauche. Wollte auch gar keine Grundsatzdiskussion führen.
Mir ist das doch lieb und gern was jeder gerne hätte. Ich bin jedenfalls mit meinen Lumia 640 schon über die Grenze der Einhandbedienung raus, was ich schade finde. Und das Display ist gerade mal 5 Zoll groß. Jedem das seine halt. Nur weil es für mich zu groß wäre spreche ich ja niemanden ab das Gerät zu kaufen.
 
@Kammy: Finde es auch voll in Ordnung, Geschmäcker sind verschieden. Nur wird hier oft so getan, (nicht du) als ob eigentlich niemand große Smartphones will und gesagt es soll kleiner produziert werden. Für die meisten ist größer nun mal gleich besser, ob man das selber mag oder nicht spielt dann keine Rolle.
Daher ist der Markt für Smartphones mit kleinem Display nun mal etwas kleiner.
 
@RubyDaCherry: Ist ja auch völlig korrekt. Angebot und Nachfrage. Würde mich dennoch freuen wenn es mal unter 5 Zoll Geräte gebe die nicht gleich massiv von der Leistung kastriert sind. Klar das man in einen kleineren Gerät keine Mega Fotolinsen verbauen kann. Mag es ja vielleicht mit der Compact Serie von Sony geben. Aber von Android bin ich numal ab. Es fehlt *mir persönlich* nur ein Windowsphone was leistungsfähig ist und dennoch handlich. War ja am Anfang bei der Berichterstattung zum Lumia 550 voller Euphorie. Nutzt mir nur leider nix wenn das Display kleiner ist aber das ganze Gerät am Ende genauso groß ist wie welche mit 5,2 zoll.
 
@RubyDaCherry: Ich war letztens in China und die meisten Handys was ich dort gesehen habe waren riesig. Entweder ein neues großes iPhone oder ein großes Samsung. Kleine Handys hab ich dort eher weniger gesehn... dabei scheints egal zu sein wie groß oder klein der Mensch an sich ist.
 
@Kammy: @RubyDaCherry: Ich war ein Jahr lang in China und dort haben sie im Durchschnitt groessere Smartphones als wir.
 
@Sledgehamma: Eben. Hier sehe ich meist vor allem Frauen, welche ja bekanntlich meist auch kleinere Hände haben, mit Galaxy Notes etc. Es kann also nicht so schwer sein.
 
@Sledgehamma: Und warum haben wir dann kleinere? :D
 
@Kammy: Weil es nicht nur von der Größe der Hände abhängt. Viele in Asien benutzen ihr Smartphone als Hauptgerät, wenn es im Mediakonsum geht. Und da ein größerer Bildschirm nunmal von Vorteil. Smartphones werden da auch fast ununterbrochen benutzt, (selbst beim Essen wird damit gespielt). Außerdem bieten größere Smartphones meist auch eine bessere Akkuleistung.
 
@Sledgehamma: Ja, glaub ich gerne. Also haben wir hier kleinere Smartphones weil unsere Ansprüche oder Bedienverhalten anders sind. Ist für mich allerdings kein Grund mich da zwangsläufig anpassen zu müssen. Würde mich halt nur freuen über kleineres Gerät mit ähnlichen Leistungsdaten.
 
@Kammy: Im zweifelsfall hat man auch eine zweite Hand. Klar, man kann beim Autofahren schlecht Whatsappen. Aber bei W10M kann man grundsätzlich auf der Tastatur die Spracherkennung nutzen - überall. Ich frage mich mittlerweile wirklich, warum man ein Smartphone unbedingt mit einer Hand benutzen muss. Dem Smartphone wird bei der Bedienung doch sowieso die maximale Aufmerksamkeit gewidmet, das sieht man doch an den Smombies, die nichts anderes um sich herum mitbekommen. Als ein Handy nur zum Telefonieren und Simsen da war, konnte ich es noch verstehen, aber heutzutage überwiegt doch der Vorteil eines großen Displays. Ich meine die Frage wirklich ernst: Wieso einhändig nutzen, wenn man zwei gesunde Arme, bzw Hände hat? Über eine ernsthafte Antwort würde ich mich freuen. Es geht hier ja um Hände, nicht um Hosentaschen. ;-)
 
@EffEll: Ich persönlich finde es peinlich in der Öffentlichkeit mit meinen Smartphone zu reden. Aber das sieht wohl jeder anders. :)
Und wenn man nebenbei was aufschreibt ist es auch hinderlich mit der Zweihandbedienung. Ich telefoniere halt viel und muss einiges dazu notieren.
Könnte ich auch mit nem Dumphone machen. Kann aber nicht auf E-mail und Whatsapp Nachrichten verzichten. Fotos werden halt auch gemacht. Und die sollten nicht mega-mies sein. Deshalb hätte ich gerne ein leistungsfähiges Windows Phone mit brauchbarer Kamera unterhalb von 5 Zoll.
 
@Kammy: Im Auto wärst du keineswegs in der Öffentlichkeit und du kannst nichts notieren, während du dir ein 5,8" Gerät ans Ohr hälst? Wo ist der Unterschied zu einem 4,5 Zöller beim telefonieren? Die Antwort ist jetzt irgendwie nicht das, was ich mir vorstellte. Übrigens hat W10M viele Einhandfeatures, das klappt prima mit dem 950 XL
 
@EffEll: Ich möchte gerne mal wissen was du mit deinem Auto hast. Ich fahre gar keinen PKW. Ist ja irgendwie schon seltsam wie du mich von größeren Geräten überzeugen willst und versuchst mir deine Szenarien aufzudrücken. Finde dich doch einfach damit ab das jeder andere Ansprüche an sein Smartphone hat. Du kannst dir auch gerne ein 12 zoll phablet kaufen und es mit den Füßen bedienen. Hast ja zwei gesunde Beine und Füße. :)
 
@Kammy: Warum wirst du gleich stinkig? Ich hatte lediglich gefragt, wofür du die Einhandbedienung benötigst. Weil mich das wirklich interessiert. Antwort: Damit ich mir beim telefonieren Notizen machen kann. Beim telefonieren macht die Größe in der Bedienung keinen Unterschied. Aber gut. Nette Reaktion deinerseits...
 
@EffEll: Sorry EffEll, so böse war das nicht gemeint. Mir fehlt halt der Flow. Weiss nicht wie ich dir das beschreiben kann. Bevor ich jetzt mittlerweile mein Smartphone aus der Tasche gefummelt habe hat es schon 4 mal geklingelt. Dann geht man genauso fummelig ran und ist froh das es nicht auf den Boden fällt. Das ist eben *mein* Szenario. In all deinen genannten magst Du ja auch recht haben. Kam mir nur mittlerweile so vor als müsste ich mich rechtfertigen. Nichts für ungut.
 
@Kammy: Ok, danke. Also eher wegen der Usability
 
@Kammy: Du kannst aber auch bei Windows 10 Mobile auf Ein-Hand-Bedienung umswitchen sollte es wirklich nur ein Problem mit der Bedienung "kleiner Hände" sein.
Ich persönlich gewöhne mich leider zu schnell an ein größeres Display vom Sehen her aber bevorzuge ein kleineres damit es in die Hose paßt und ich beim Sitzen keine Angst haben muss es geht was kaputt.
 
Oh mein gott.. wenn das ding mit Landscape sliding Keyboard kommt kriegt wohl die Freundin mein 950xl :P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum