Windows 10 Mobile: Lumia 950 & 950 XL bekommen Build 10586.29

Microsoft hat vor kurzem mit der Auslieferung der Windows 10 Mobile Build 10586.29 an alle Besitzer eines Microsoft Lumia 950 oder Lumia 950 XL begonnen. Ab sofort befinden sich die neuen Windows-Smartphones somit auf dem absolut neuesten Stand. mehr... Windows 10 Mobile, Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Windows 10 Smartphone, Microsoft Lumia 950 Windows 10 Mobile, Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Windows 10 Smartphone, Microsoft Lumia 950 Windows 10 Mobile, Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Windows 10 Smartphone, Microsoft Lumia 950

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich habe das 950 XL im Fast Ring und bekomme die neue Build nicht...
 
@hexenkind: Ich hab das 950 im Fast Ring und bekomme es auch nicht. Ich probiere jetzt nochmal einen Hardreset. Nervt zwar, aber da ich mittlerweile eine SD-Karte drin habe, sollten jetzt auch Dinge wie WhatsApp sauber gesichert sein. Ist ja dann "nur" Fleißarbeit.

Angeblich gibt es einige Geräte, bei denen das Update erst nach einem Hardreset angezeigt wird. Und vielleicht hilft es bei meinem merkwürdigen Groove Music Problem. Da kann ich von manchen Alben einige Songs zwar streamen, aber ums Verrecken nicht runterladen. Auf allen anderen Geräten geht es.
 
@HeadCrash: Dann warte ich lieber auf die nächste Build. Vielleicht geht das Updaten dann.
 
@hexenkind: Vielleicht mal die Insider-App starten und "neu" konfigurieren, hatte ich mal. Selbst meine 535er haben das Build mittlerweile bekommen. In einem früheren Build gab's mal das Problem, das es ohne Ladegerät kein Update gab. Vlt. hast du noch das very buggy build...
 
Sieht so aus, dass man einen Hardreset machen muss. Gerade bei meinem 950 DS gemacht, wiederhergestellt und Windows Insider Fastring ausgewählt und nach dem Reboot wird das Update angezeigt
 
Leute, hier ist von einem offiziellen Rollout und nicht vom insider Programm die Rede!!
 
@EffEll: Nein, hier ist vom Insider Program die Rede.

Edit: Winfuture schreibt es nicht dazu, aber laut letzten Microsoft-Infos handelt es sich "nur" um die Aufnahme der neuen Geräte in das Insider Program. Der Build 10586.29 wird seit gestern im Insider Fast Ring verteilt.
 
@HeadCrash: Nein, gestern sind das Lumia 950 (XL) und das LG Lancet in das Insider-Programm aufgenommen worden, wodurch sich diese Build runterladen ließ. Jetzt wird diese Build offiziell an Nutzer des Lumia 950 (XL) verteilt.
 
@HeadCrash: Die News liest sich aber anders.
 
@HeadCrash: Nein. Les doch mal den Text:"Microsoft hat vor kurzem mit der Auslieferung der Windows 10 Mobile Build 10586.29 AN ALLE (!) Besitzer eines Microsoft Lumia 950 oder..." Hier ist mit keiner Silbe die Insider App oder eine Preview genannt und unmissverständlich von ALLE BESITZER eines 950/XL die Rede! ;-)
 
@HeadCrash: Zu deinem Edit: Internationale Newsseiten berichteten schon vorher davon. Meldungen auf Twitter lösten die News aus. Mit der Insider Preview bekam man die Build schon gestern und das war am Sonntag ja schon bekannt. Hier geht es definitiv um ein Rollout OHNE Insider Preview. Internationale Seiten munkeln schon über ein Ende des Carrier blocking, als das Microsoft jetzt immer für alle sofort ausrollt, ohne Provider
 
@EffEll: Hm. Laut Insider Blog gibt es den Build im Insider Program erst seit dem 7.12., also seit gestern. Wundere mich nur, dass es keine Info von MS dazu gibt. Aber dann nehm ich alles zurück und behaupte das Gegenteil :) Sorry!
 
@HeadCrash: Ich denke Winfuture liegt falsch...
 
@HeadCrash: Mein Lumia 950 XL updatet gerade auf 10586.29 (KEIN Insider!)
 
@Matico: Das ist ja nicht auf dem Mist von WF gewachsen und weshalb denkst du das? Hast du das im Urin?? Auch in Deutschland erhalten es immer mehr user
 
@HeadCrash: Nein. Ich bin nicht im Insiderprogramm und hab das Update schon erhalten und installiert.
 
@Edelasos: Umso schlimmer, dass ich im Insider Program bin und es noch nicht habe *grml* Aber der Hardreset ist gleich durch. Dann dauert es nur noch, bis alle Apps wieder drauf geladen sind, aber das macht das Ding ja zum Glück alleine.
 
@HeadCrash: Oder du gehst einfach in der Insider-App auf "Insider-Programm verlassen"
 
@Surtalnar: Hatte ich schon probiert, hat aber nicht funktioniert. Ich vermute, dass sich da irgendwas aufgehangen hat.
 
@HeadCrash: Das ist ärgerlich, soweit hat Microsoft wohl noch nicht gedacht. Ich vermute aber das das nicht so schlimm ist, dass die Insider 10586.29 und die Release 10586.29 wohl die identischen Bits und Bytes sind, mit dem Unterschied dass beim Insider das Fast/Slow Ring Configuration Update drin ist und die fertige auf dem Release-Kanal verteilt wird.
 
Wer lesen kann und Ahn.... hat ist ganz klar in Vorteil ;-)

Hier geht es nicht um Insider Preview die seit einigen Tagen schon die Version x.29 erhalten,
Nein hier geht es um reguläre Lumia 950 / XL ohne Branding.
 
@GATEKEEPER: Selbst das AT&T-Gerät scheint das Update zu bekommen.
 
@adrianghc: Das könnte dann tatsächlich das Ende des carrier blockings sein. Rollout ohne Provider - ein Traum vieler wird wahr
 
Mein 950 XL zeigt nix an.
 
PS OT: Die DB wird WP User ab dem Fahrplanwechsel von der Webseite aussperren und auch die App wird eingestellt
 
@Edelasos: Wie? Von der Webseite aussperren? Wie wollen sie das denn machen?
Und welche App wird eingestellt?
 
@HeadCrash: Siehe Drwindows.de welcher sich auf Kommentare der DB auf Facebook bezieht.

Über Edge kann man dann nur noch Tickets Reservieren, aber nicht mehr kaufen. Und die App im WP Store wird auch Eingestellt und ist vermutlich dann nicht mehr Nutzbar.

Ob das Legal ist ein System auszusperren bezweifle ich jetzt mal...
 
@Edelasos: Sehr schön. Da habe ich doch gleich mal ein bisschen Frust auf der DB-Facebook-Seite abgelassen. Allerdings deckt sich das mit der allgemeinen Unfähigkeit dieses Unternehmens.
 
@Edelasos: Alles klar, dann sperre ich die bei zukünftigen Fahrten einfach wieder von meinem Portemonnaie aus, wie ich das als Teenager auch ständig gemacht habe.
 
@DON666: Finde ich gut. Protest muss sein. Sogar die SBB (Schweiz) entwickelt eine ganz neue App für Windows, obwohl der Marktanteil in der Schweiz wohl noch kleiner ist als in De mit +10%

http://bit.ly/1QeofGB
 
@Edelasos: Gerade in den Nachrichten. die DB Netz(Staatsunternehmen) hat mal wieder 10Mrd. in eine neue Teilstrecke investiert. Profitieren tut die DB AG (Privatwirtschaftlich). Aber ein Betriebssystem ausklammern was "nur" einen Marktanteil von 10% hat. Diskriminierung!
 
@Edelasos: Das ist echt bitter, tut mir leid. Ich mein wenn die App schon da ist, warum lässt man sie dann nicht wenigstens ungepflegt im Store, wenn man das System schon nicht unterstützen will.
Auch wenn ich da nun nicht wieder ein großes Fass auf machen will, aber sollte euch sowas nicht zum denken geben? Telefone zum telefonieren und SMS schreiben, kriegt man doch auch viel günstiger.
Das war wahrscheinlich eine der wenigen nützlichen Apps und nun fehlt die auch noch. Ich dachte es soll voran gehen und nicht noch schlimmer werden was Apps angeht.
 
@RubyDaCherry: Die App war noch nie berauschend, aber immerhin hat sie für Fahrplanauskünfte gereicht. Viel mehr Funktionen hatte sie nicht. Dennoch ist es in meinen Augen kein Zeichen gegen die Plattform, sondern nur für die Unfähigkeit des Anbieters. Eine App dieser Qualität schreibt man in maximal einer Arbeitswoche, im Normalfall wahrscheinlich in zwei Tagen. Immerhin muss man bedenken, dass das gesamte Backend ja fertig ist, da es auch von den iOS und Android Apps genutzt wird.

Wenn jetzt noch fähige Programmierer da wären, würden sie auf Dinge wie Xamarin setzen, um auch noch möglichst viel vom Client-Code über alle Plattformen hinweg gleich halten zu können. Damit sinkt der Entwicklungsaufwand über alle drei Plattformen gesehen noch weiter.

Aber mal von der DB Navigator App abgesehen, gibt es ja auch positive App-Meldungen. Sky beispielsweise hat sich bisher eher zurückgehalten und schreibt bzw. hat jetzt eine UWA geschrieben, so dass sie auf Windows, Phone und Xbox verfügbar sind und das mit nur einer App. Wenn die Bahn schlau wäre, würde sie sich daran ein Beispiel nehmen. Denn alle Geräte zusammen geben eine potentielle Nutzerzahl, die weder iOS noch Android erreicht.
 
@RubyDaCherry: [re:3] "...nicht nur für ein bestimmtes System"

Wie das mit der App auf Android/iOS weitergeht bleibt abzuwarten, theoretisch könnte ja die iOS App auch portiert werden.
 
@RubyDaCherry: Tztztz. Mir sagt das nur das DB unfähig ist und man deswegen meiden sollte. Wer ein Auto hat braucht sowieso keine Bahn.
 
@RubyDaCherry: Ich glaube ausser Südeuropa hat kein Land so viele Länderspezifische Apps wie Deutschland. Es gibt fast alle Apps welche für ein grösseres Publikum interessant sind.

In der Schweiz gibt es: SBB, Raiffeisen Bank, 20min.ch, Toppreise.ch und 20min.ch.
Mehr Originalapps gibt es nicht.
 
@Edelasos: "Nachtrag: In den Kommentaren wurde angemerkt, dass der Fahrkartenkauf via m.bahn.de zum genannten Datum komplett eingestellt wird, also nicht nur für ein bestimmtes System. Das wäre in der Facebook-Diskussion dann unvollständig dargelegt."
 
@PakebuschR: Das heisst dann, wer kein Smartphone hat, muss in Zukunft vor Ort Billets kaufen? Es scheint ja dann auch mit Desktopbrowsern nicht mehr zu funktionieren.

Es ist aber richtig, dass man 1 Gruppe mit Absicht aussperrt.

Man sieht hier aber gut den Unterschied. Obwohl die DB dem "Staat" gehört, werden Bürger ausgeschlossen. Das darf man in der Schweiz nicht.
 
@Edelasos: Vielleicht stellt man auch nur dir Mobile Webseite ein, geht dann also weiterhin auf dem Desktop, bleibt abzuwarten was mit der iOS/AndroidApp wird, ist mir aber so oder so alles unverständlich, warum sollte die Bahn es ihren Kunden überhaupt absichtlich erschweren...
 
http://www.drwindows.de/content/8275-lumia-950-lumia-950-xl-windows-10.html
 
Habs gestern fürs Lumia 730 bekommen und jetzt gerade eben fürs Lumia 950 XL. Was mir aufgefallen ist... man kann beim 730 das Gerät wieder über doppeltes Tippen auf den Bildschirm wecken. Hoffentlich klappt das beim 950 XL auch, dann fällt der Powerbutton so gut wie weg.
 
@b.marco: Hat das aufwecken in der Preview beim 730iger nicht funktioniert? Geht beim Lumia 640/920/925 auch nur bei den neuen Win10 Phones (noch?) nicht.
 
@PakebuschR: kann ich dir gar nicht mehr sagen, da ich zwischendurch eigentlich nur noch das 640 benutzt hatte und das mit WP 8.1. Leider hat das Update das Feature nicht mitgeliefert, somit denke ich, dass du recht hast. Dafür gibt es aber einige nette andere Features die ich schmerzlichst vermisst habe :)
 
Wann bekommen alle anderen Handys endlich Windows 10 Mobile? -.- schön langsam kotzt mich das etwas an.
 
@Ludacris: Welche anderen? Haben die nicht schon die Insider Previews? Dann müsste ja bald was kommen.
 
@Ludacris: Na was dich so alles ankotzt... Du hast vollkommen recht. Die 950er sind ja schon die Ewigkeit von 10 Tagen erhältlich. Das ist sooooo lange... xD Dann hol dir die Preview, ist sogar exakt di gleiche Version. Immer dieses geflenne - schlimm
 
@EffEll: Es geht mir eher um den Fakt dass die Insider Preview laufend mit neuen Updates versorgt wird aber man links liegen gelassen wird wenn die App nicht funktioniert - ich versuche seit monaten über diverseste Wege (Twitter, UserVoice, Support Foren,...) eine Lösung für mein Problem zu finden werde aber entweder nur weitergeschickt oder bekomm blöde antworten wie "sei froh dass es nicht geht, windows 10 ist eh scheiße". Jetzt ist das ganze RTM und es gibt keinerlei infos WANN man inetwa mit einem release rechnen kann.
 
@Ludacris: Welche App funktioniert nicht? Die Insider Preview App?
 
@Ludacris: Am 14. Dezember soll zumindest für einen Teil der Geräte das Upgrade kommen, der Rest folgt dann voraussichtlich am 1. Febuar, wenn du es eilig hast nimm halt die Preview, die läuft inzwischen normal sehr gut.
 
@PakebuschR: Würde ich gern, leider bekomm ich immer die Fehlermeldung, dass auf meinem Gerät die Uhrzeit / das Datum nicht stimme.
 
@Ludacris: vielleicht doch die falsche Zeitzone gewählt und Uhr dann manuell korrigiert oder sowas? Falls Uhrzeit vom Anbieter kommt kannst auch mal versuchen manuell die Zeit zu stellen.
 
@Ludacris: Sei froh das du es nicht hast.
Mein Lumia 950xl präsentiert sich im absolutem Beta Stadium.
 
@Kiergard: Wo liegt das Problem?
 
@PakebuschR: App Abstürze, Akku verliert durch rumliegen mehrere Prozent in einer halben Stunde, Homescreen hängt sich auf, Continuum fehlerhaft, Apps schliessen sich in dem Modus einfach, Store Downloads hängen und tun nichts, Telefon hängt oft und tut nichts.Mal sehen wie es jetzt mit dem neuen Build ist.
 
@Kiergard: Uii dann hoffe ich auf das Update für dich, da hat hoffeentlich nicht die Hardware eine Macke. (würde da doch mal einen Reset versuchen, hilft oft wunder - falls nicht schon geschehen)
 
@PakebuschR: Ja das hoffe ich auch.
Eigentlich finde ichs ja super aber so ist es noch sehr unzuverlässig.
 
PS OT: Sehe ich das richtig, dass das lumia 950 keine Navigationsapp mit an Board mehr hat?!
 
@KinCH: Doch, die Karten-App.
 
@KinCH: Siehst du falsch... ;-)
 
@KinCH: die MS eigene karten app kann die wesentlichen Funktionen von here drive/maps in einer app bereitstellen (offline navi, sprach navi, pois, Fußgänger, öffi, Auto navi usw)
 
@KinCH: HERE Apps sollen wohl auch weiter gepflegt werden: http://www.drwindows.de/content/8271-daimler-audi-bmw-wollen-here-kartendienst-unveraendert.html

Aber die Karten App langt mir ansonsten auch.
 
@PakebuschR: Here Drive+ gibt es trotzdem nicht mehr für die neuen Lumia Geräte. Wenn dann braucht man die Navigation und nicht die komische Kartenapp.
 
@Edelasos: Die Karten App navigiert mich bestens.

Die HERE Apps sind mal da/mal weg und findet man meist auch nicht über den Store. (bessert sich eventuell bald und wenn nicht hab ich doch die Karten App)
 
@KinCH: Es gibt noch die Microsoft eigene Kartenapp, welche jedoch deutlich schlechter ist als Here Drive+
 
@Edelasos: Na, deutlich würde ich jetzt nicht sagen. Es sind fast alle Features aus Here Drive übernommen worden.
 
@HeadCrash: Die Kartendarstellung ist Horror...Handling ist ebenfalls nicht gerade der Hammer. zum teil viel zu kleine "Buttons/Schriften" wie jedoch öfters in der Mobilen Version vorkommt.
 
@Edelasos: Bis die Navigation mal läuft ist die Bedienung an manchen Stellen wirklich etwas umständlich (z.B. das "Ansehen" der verschiedenen gefundenen Routen muss unbedingt verbessert werden)

Aber wenn die Navigation erst mal läuft funktioniert eigentlich alles SEHR gut und genau darauf warte ich schon seit langem - denn Navigon ist mir einfach viel zu teuer...
 
"Das Update wird ab sofort an alle Geräte ausgeliefert, die nicht über einen Netzbetreiber verkauft wurden"
erneut ein nicht eingehaltenes versprechen, ja dieser nadella macht schon alles richtig...heiße luft und nicht liefern
 
@0711: Wieso heiße Luft und nicht Liefern ? Sie liefern doch wie du siehst!
 
@Fanity: wie ich sehe liefern sie nicht "die nicht über einen Netzbetreiber verkauft wurden"

Die vollmundige Ankündigung mitte des jahres sagte explizit man will netzbetreiber und oems so weit möglich aus dem updateprozess rauslassen...wenn dies schon bei einem bugfix release nicht möglich ist wars offenbar heiße luft.
Man wird also ebenso schlecht weitermachen wie unter wp8.x und im Zweifelsfall bekommen providergeräte oder auch geräte anderer oems schlicht gar nichts.

Inkonsistenter kann man ein updateprozess nicht gestalten und im vergleich zu "früher" gibt es ja nicht mal mehr ne update statusseite, also maximale intransparent für w10m Nutzer, alles wird besser
 
@0711: "so weit möglich aus dem updateprozess rauslassen" also "so weit möglich" da liegt der fisch begraben. Dann geht es halt nicht immer ganz sauber, und das vodafone aktuell probleme macht sollte jedem klar sein.

Sehe da aktuell keine Problem, ich habe mein Update bekommen. Mein 950XL ist Up2Date, das von meiner Freundin eben so.
 
@Fanity: bei ios funktionierts...ms kanns nicht. Also entweder zaubert apple oder ms ist unfähig, ich würde mich über die zauberei wundern (und damit nicht "so weit möglich" sondern schlicht unvermögen). Dafür kann vodafone oder ein sonstiger Provider nichts. Und das bei einem reinen bugfixrelease....dass da dem Herrn nadella nicht die Schamesröte im gesicht steht ist auch alles.
 
@0711: Würde an deiner Stelle mal eine paar andere Blogs aufsuchen, und nicht so viel Meckern. Inzwischen ist klar, dass das Update auf breiter Front ausgerollt wird, allerdings erscheint es nicht auf allen Geräten. Dieses Problem wird von Microsoft aktuell untersucht, schreibt ein Support-Mitarbeiter im Forum (via WindowsCentral). Die Nicht-Verfügbarkeit des Updates auf Insider-Geräten dürfte die selbe Ursache haben. Der Suppport-Mitarbeiter schreibt, dass ein Hard Reset das Problem behebt, man das aber nicht als offizielle Lösung anbieten wolle. Im Moment hilft also nur Abwarten.
 
@0711: Deswegen verlassen auch aktuell die Handys nicht das Lager von Vodafone, steht auch auf sämtlichen Seiten btw. =)
 
@Fanity: Hab ich was verpasst? Ich habe bei denen bestellt und bin am Warten. Wollen die den Geräten etwa vor Auslieferung noch ein Branding verpassen oder wie? Dann wird halt vor der Erstbenutzung das Gerät sauber geflasht und gut.
 
@DON666: Hier mal ein Kommentar von einem Vodafone User : Hab mir das 950 ohne XL bei Vodafone bestellt. Das war letzte Woche Montag. Auf Anfrage, wo mein Gerät bleibt habe ich die Info bekommen, die Lumias bekommen gerade ein größeres Update, ehe das nicht überall drauf ist, verlassen keine Geräte mehr unser Haus. Vielleicht ist das das , versteh ich zwar nicht, aber denkbar ist das.... Und so geht es weiter auch mit der XL Variante.
 
@Fanity: Okay, dann wollen wir mal hoffen, dass das "Update" nicht das VF-Branding ist, denn sowas braucht ja nun wirklich kein Mensch. (Außerdem will ICH mein Gerät selbst auspacken, die sollen ihre grindigen Griffel davon lassen! ^^)

Update: Jetzt ist meine Bestellung wenigstens schon mal auf "Lagerbestand wird geprüft". Vielleicht wird's ja doch noch was, ehe das Angebot für das Dock ausläuft. ;)
 
@DON666: Daran muss ich auch irgendwie denken, an das Auspacken. Gab kein schöneres Gefühl bei der Verpackung. ^^
 
@0711: hm, stimmt Apple schafft es sogar mit Updates aus einem iPhone einen iPod zu zaubern. Das sind echte Zauberkünstler. Und die Versions Updates verschlechtern die Geräte, so dass ein Grossteil nicht sofort updatet, weil danach dann erstmal die Performance in Keller geht und sie diese Performance dann erst wieder nach und nach steigern können.
 
@b.marco: Und das sieht bei MS anders aus? Alles hat ladezeiten, siehe update auf 8.1 mit der die musikapp schnarchlahm wurde, siehe 10 mit der alles schnarchlahm und zu einer "app" wurde. Doch bei MS scheint alles besser zu laufen

nur dass providergeräte nicht zur selben zeit (trotz gleichem gerät) in den genuss kommen
 
@0711: kann ich nicht bestätigen... Lumia 640, 730 und 950 XL und alle rennen. Hier gibt es keine Performance Probleme. Was die Providergeräte angeht... ich bin bei Swisscom und hab das Update gestern erhalten. kA wie es gerade in good Old Germany aussieht.
 
@0711: Dafür muss Apple für jeden Fehler in einer Systemapp ein Systemupdate veröffentlich.
Sicherheitslücke im Safari? Erst mal das OS updaten!
 
@b.marco: https://www.youtube.com/watch?v=w4fQDgNnf2s oder https://www.youtube.com/watch?v=_gt43H731YY#t=6m00s kontakte, mail, Telefon, praktisch alle "standardapps" sind langsamer. Alles MS eigene ist jetzt ja auch eine app und braucht entsprechend länger zum starten, wie halt auch jede 3rd Party app...vorbei sind die Zeiten mit "instant" da wie unter wp7, 8 und teilweise noch 8.1. Die Konkurrenz wird immer schneller, Windows langsamer.

dann noch solche unschönen Sachen wie schnell durch die Fotos app scrollen (oder einer langen app liste oder kontakteliste...naja eigentlich jeder liste) fürt auf w10m auf jedem gerät zu grauen Fotovorschauen (fotoapps) oder dem verschwinden der Symbole (kontakte/apps). Auf jedem gerät nachstellbar, ob 950, ob 1520, ob 730, ob sonstwas. Gewisse Probleme mit langen listen kannte man auch unter wp7, man wird wohl etwas nostalgisch in redmond.
 
@Vietz: Und? Sie updaten aber zur selben zeit alle geräte, egal um was es geht...ms
öhm ja das ist ne app, die könn mer so updaten
öhm ja das ist was vom System, die updaten wir...Provider geräte kommen irgendwann und oems wann sie wollen. Unterschiedliche Modelle bekommen das update zur selben zeit? Huch da hat man wohl das 550 vergessen - und künftig kann man noch mehr modelle vergessen.

Von dem abgesehen, edge wurde meines wissens seither auch nur und ausschließlich über systemupdates (sowohl Desktop als auch mobile) auf eine höhere Version gehoben.
 
@0711: Ich kenne einige von der Arbeit die machen nie ein Update egal ob iOS, Android oder WP.
Dafür werden aber immer die Apps aktual gehalten, da dort die automatischen Updates standardmäßig an sind.

http://www.windowscentral.com/microsoft-edge

"öhm ja das ist was vom System, die updaten wir...Provider geräte kommen irgendwann und oems wann sie wollen."
Sagt dieses Update aber gerade was anderes...
 
@Vietz: Mag sein, für die, die updaten (wollen) ist es aber ein undurchsichtiges vorgehen...apple liefert denen die wollen, MS nicht.

was soll mir dein link sagen?

"Sagt dieses Update aber gerade was anderes..."
Warum steht es in der Support lifecycle policy?
 
@Fanity: Liegt aber wohl einfach an Vodafone und an einigen anderen. Bei Swisscom z.B. ist das Gerät in den Läden erhältlich.

Das es einen grösseren Bug gibt ist einfach eine ausrede für sonst etwas. Als Ob das Vodafone Netz anders wäre als 99% der anderen....
 
@0711:
MS liefert doch das Update doch auch an jeden?! Wo ist dein Problem. Alle Lumia mit Windows 10 bekommen das Update jetzt ohne wenn und aber.

http://www.windowscentral.com/microsoft-edge
•Universal app that is updatable through the Store (instead of an OS update)

Warum erhalten Geräte mit Branding da Update?
 
@0711: Der Unterschied ist, bei MS wird versucht das zu beheben. siehe Music App. Bei Apple ist die Lösung ein neues Telefon.
 
@0711: Was soll das? Eine Beta mit einem Full release der über Jahre gepflegt wurde vergleichen? Soweit ich weis, hat selbst das Lumia 950, 950XL noch nicht die Finale Version von Windows 10m.
 
@0711: keine Ahnung wovon du sprichst. Ich kann hier nichts davon nachstellen und Geschwindigkeitsprobleme kann ich auch keine feststellen. Evtl. ist mein Erwartungshorizont ein anderer und ich empfinde dein langsam als schnell?! :)
 
@0711: also ich hab mir jetzt mal die Videos angesehen und jetzt mal ehrlich... du erzählst hier, dass die Apps länger brauchen zum Laden, verschweigst aber dass es sich hier um Millisekunden, bis max. 1 Sek. geht?! Wir sprechen hier nicht von Hängern, oder unmenschlichen Wartezeiten, sondern von einem Wimpernschlag. Selbst der Ersteller sagt im Video permanent, dass sie ungefähr gleich schnell sind, lediglich ab und zu glaubt er dass Windows 8.1 schneller sei. Ausserdem... Würdest du jetzt Windows Phone 8.1 auf dem Lumia 950 laufen lassen und dann mit dem Lumia 950 mit Windows 10 vergleichen würdest du vermutlich andere Ergebnisse bekommen, denn Windows 10 ist anders optimiert, als Windows Phone 8.1.
 
@0711: falsch... viele iPhone Besitzer update eben nicht, weil nämlich ihr Speicher voll ist von ihren ganzen Photos und Videos und sie keine Zeit oder keine Lust haben erst 1,3 GB an Daten hin und her zu schaufeln, damit sie das Update überhaupt durchführen können. Erlebe das leider fast jeden Tag...
 
@Vietz: "Universal app that is updatable through the Store (instead of an OS update)"
die theoretischen Eigenschaften sind mir soweit bekannt, wurde bisher nicht gemacht, edge wurde bisher ausschließlich über das os geupdated....so war es aufm Desktop (th1 Windows 10 hat kein edge update erhalten obwohl es neuere Versionen gibt/gab). Das ist die bisherige Praxis mit edge.

Kann ich dir nicht sagen, wenn dem so ist, dann haben sie scheinbar mit den Providern gesprochen (vielleicht auch weil es als unfertiges os geshippt wurde?)
 
@robs80: Also die Music app ist weiterhin deutlich langsamer als das was man von 8.0 kennt/kannte

Auch bei apple gibt es "Performance improvements"

Wie lang soll denn w10m als beta gelten? Die verkaufen geräte mit diesem os also kann man hier auch ansprüche wie an eine final stellen...wenn es wirklich eine beta ist (kein Schriftzug im os deutet darauf hin, noch auf der Verpackung) dann ist das keine Entschuldigung weil es den kunden nicht klar kommunizieren wird.
 
@b.marco: Also bei kontakten, mail und Kalender finde ich die unterschiede schon gravierend - und da werden "high end" geräte verglichen. Das instant on ist schlicht nicht mehr präsent, beim schnellen scrollen verschwinden Symbole komplett/Vorschau wird nichta ngezeigt. Alles dinge die nicht da waren.

Als Entschuldigung "Windows 10 ist anders optimiert" zu bringen ist dann schon wieder sehr komisch....w10m ist in summe - abgesehen von websiteladezeiten dank edge - durchweg langsamer unterwegs, muss nachladen wo der Vorgänger nicht nachladen musste und das selbst auf den absoluten high end geräten. Wenn ich mir android anschau, da wurde zuletzt "alles" einfach nur ein ticken schneller aber nicht langsamer.
WP8.1 musik app war auch "anders optimiert" und dadurch halt langsamer, genau den weg der musik app haben nun alle anderen systemapps auch genommen.

Kann schon sein dass wir da andere Erwartungshaltungen haben...vielleicht auch weil ich das zu Anfangszeiten als großen Vorteil bei wp gesehen habe, der Vorteil ist weg.

bezüglich ios...also inkrementelle updates kann ios auch, gerade auch bei bugfixreleasen macht sich das bemerkbar.
 
@0711: Stimmt nicht... der wechsel von 4.4.x auf 5.0 war eine Katastrophe! erst durch 5.0.2 wurde Android wieder einigermassen bedienbar.

Die Optimierungen von den ich spreche, zielt auf Hexa und Oktacore,
oder aber auf das Speichern und abspielen von Apps von SD Karten oder den Betrieb von Dual SIM ab.

Das hatten die vorherigen Geräte nicht und deswegen ist es schwierig das zu vergleichen.

Das sind Dinge, die permanent vom Betriebssystem kontrolliert werden müssen. Wenn du jetzt so ein Betriebssystem auf ein "altes", wenn auch leistungsstarkes Gerät packst, dann prüft der ja trotzdem ab, ob vorhanden oder nicht, wo das Windows 8.1 keinerlei Zeit mit verbringen muss...

Aber wie gesagt... wir reden hier von Millisekunden ...
 
@b.marco: war 5.0 das Problem mit der verschlüsselung standardmäßig aktiv? tjoar ja war scheisse und Google hat rechtzeitig eingelenkt....nur ist es bei Google eine Option ein oder ausschalten gewesen, seither geht es hier stetig bergauf, bei wp geht es mit der Performance stetig bergab und ist offenbar ein designproblem.

na wenn hexa und okta eine so überragende rolle spielen und die frühere aussage "man optimiert für die schwächsten geräte" von MS nicht mehr stimmt ist das selbstredend eine Optimierung die am aktuellen markt vorbei geht und nicht verwunderlich wenn alles langsamer wird. Spricht natürlich dafür dass mit w10m praktisch kein gerät - ob nun 950, 930/1520, 640, 920 etc - wirklich performant unterwegs ist.

sowohl apps als auch dual sim gab es schon unter 8.1, wüsste aber auch nicht was wp hier ständig prüfen müsste?!

wir reden hier von weit mehr als Millisekunden, bei den Bildern wird je nachdem wie lange du skrollst eine halbe Ewigkeit nachgeladen, die splashscreens allein brauchen für mail teilweise mehrere sekunde, kontakte vollständig mit den tollen runden Bildern laden dauert auch min ne sekunde + etc pp.
Der workflow ist dadurch einfach unrund, man wurde schlechter wie vorher und das soll besser sein? Ja in diesem punkt verstehen wir uns absolut nicht aber wer diese Entwicklung begrüßt, bitte.

Für mich ist es ein klarer Rückschritt und ganz klar ein gewichtiger grund weniger für Windows on phone...Geschwindigkeit war wie geschrieben mal ein grund dafür, vergangenheit
 
@0711: das Problem beim Bilder scrollen ist nur, wenn die Bilder aus OneDrive geladen werden. Sind sie auf dem Gerät ist es rasend schnell. Aber das empfinde ich als risesn Vorteil, dass die Bilder sofort auf OneDirve liegen und ich somit direkt auf dem Gerät wieder löschen kann. DA warte ich dann halt auch paar Sekunden.Die einzige App, bei der es meiner Meinung nach spürbar ist, ist die Kontakte App, dort spielt es für mich jedoch keine Rolle, weil ich diese App so gut wie nicht benutze.
 
@b.marco: nope, das problem beim bilderscrollen ist auch bei ausschließlich lokal gespeicherten Bildern, um da etwas zu scrollen braucht man auch ein paar bilder aufm gerät....
 
@0711: AT&Ts und Telekom Geräte bekommen das Update auch. Provider spielt offensichtlich keine Rolle
 
Auf meinem 930er läuft es super. Gestern kam noch ein Update der Kamera-App, jetzt klappts auch mit dem Autofocus besser.

Bin mit dem Build .29 sehr zufrieden. Hatte allerdings einige Probleme mit Whatsapp (Reboot des OS), aber das sollte irgendwann auch behoben sein.
 
Also ich sehe nach wie vor kein Update für mein Lumia 950 XL, einzeln gekauft.
Bin sogar seit vorgestern im Fast Ring, habe meinen Account als Insider freigeschaltet. Nichts zu sehen von einem Update, wenn ich danach suche.

"Ihr Gerät ist auf dem neuesten Stand."

Super. Hard Reset kommt für mich nicht in Frage. Da soll Microsoft mal was machen. Vor allem wenn die Build ja sogar regulär und nicht nur für Insider verfügbar sein soll, dann muss das doch ohne Hard Reset vonstatten gehen können?
 
@Partybooper: Das Problem wird seitens MS Untersucht.
 
@Partybooper: Natürlich muss das ohne Hard Reset gehen. Wird's aber sicher auch, da die Updates eigentlich immer in "Wellen" ausgerollt werden, um die Serverlast vernünftig zu verteilen. Guckste einfach heute etwas später noch mal.

Das war bei meinem einen PC mit dem TH2-Update für Windows 10 genau so. Ich dachte auch, die hätten mich "vergessen", es kam aber dann abends einfach irgendwann.
 
@DON666: keine ahnung was man da glauben kann aber weiter oben steht, dass es tatsächlich ein richtiges problem mit dem rollout gibt. ich hab auch kein update und warte gespannt. zur zeit kann ich nicht telefonieren wenn bluetooth eingeschaltet ist. wäre doch schön wenn sich das ändert. ein telefon ohne telefonieren ist irgendwie nix ;)
 
@Matico: Nee, das ist wirklich Käse. Da bin ich dann wiederum doch froh, dass meins noch nicht geliefert wurde, dann kann ich dem - falls das bei Auslieferung noch nicht auf dem neuesten Stand sein sollte - direkt nach dem Auspacken prophylaktisch vielleicht doch einen Reset verpassen, bevor ich alles eingerichtet habe... Schaunmermal.
 
@Matico: Unter nachfolgendem Link wird von einem MS-Mitarbeiter ein Problem beim Rollout bestätigt. MS weiß vom dem Problem und arbeitet an einer Lösung.

Auch wenn in der Überschrift nur vom Insider Fast Ring die rede ist, so bezieht sich der Thread auch auf Non-Insider

http://answers.microsoft.com/en-us/insider/forum/insider_wintp-insider_install/950xl-on-fast-insider-ring-unable-to-get-1058629/c9ce18e1-dbc5-42bc-a733-ae4e0644bb51
 
@xdauser117: ich hab jetzt soviel an meinem lumia rumgespielt. habe nun den harten reset hinter mir. funktioniert sofort - das update wird zumindest gesehen. nun hat der ganze store gerade nen problem, auch apps etc. brauchen eeeewig. ich vermute aber es klappt. das update wird angezeigt, status 0%
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles