Steam: Spiele können nun komplett aus Bibliothek gelöscht werden

So ganz klar ist uns noch nicht, warum man das tun sollte, Fakt ist aber, dass man nun auf Steam die Möglichkeit erhält, Spiele aus der Bibliothek komplett löschen zu können. Ein Titel ist dann aber endgültig "verloren" und müsste theoretisch ein ... mehr... Steam, sale, Steam Sale, Stealth Steam, sale, Steam Sale, Stealth Steam, sale, Steam Sale, Stealth

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hab tatsächlich Sachen auf meiner Liste die ich dort nicht haben möchte. Finde das also gut.
 
@Chiron84: Im Suff Bauernhof Simulator 2015 gekauft? ;)
 
@klein-m: Beta-Nonsense, der nicht mehr zu entfernen ist.
 
@Lofi007: Ganz einfach nicht anzeigen lassen, wo ist das Problem?
 
@klein-m: Das geht nicht.
 
@Lofi007: Und wieso geht's bei mir?
 
@klein-m: Ich hab irgendein "Dota 2 Test", das geht einfach nicht weg. Hast du eine Idee?
 
@Lofi007: Wie es oben schon beschrieben wurde: rechte Maustaste aufs gewünschte Spiel -> Kategorien bearbeiten -> Häkchen unten rein -> fertig...
 
@klein-m: Danke! Hat funktioniert. Muss neu sein, denn ich hab damals den Steam Support angeschrieben und die haben geantwortet, es geht nicht verstecken ausser sie löschen mir das Spiel komplett.
 
@Lofi007: Null Problemo...
 
@klein-m: Danke, nach sowas hab ich auch gesucht
 
@Chiron84: Ich auch, insbesondere Einträge von Betas die schon lange abgelaufen sind. Finde ich gut, dass man jetzt die Möglichkeit hat diese Einträge dauerhaft entfernen zu können.
 
Warum man das tun sollte? Vielleicht weil man eine ranzige LV Version durch eine uncut Fassung ersetzen möchte.
 
@gandalf1107: bei mir hat sich das free to play Spiel "Dota 2" in der liste festgesetzt. Das wollte ich schon lange loswerden :)
 
@gandalf1107: weil viele hier keine Ahnung haben das man schon seit Ewigkeiten spiele einfach ausblenden kann, aber ist halt wie sovieles mit Computern, die meisten haben keine Ahnung was möglich ist...
 
weil manche in arma 3 gebannt wurden und ne neue player id brauchen hahaha xD
 
@Tayo_Rulo: Blöd nur, wenn die sich das Spiel dann nochmal kaufen und immer noch dieselbe ID haben ;D
 
@Tayo_Rulo: die id ergebit sich doch anhand der steamid.
@all so lässt sich aber ein account vollständig löschen! den nur steamacc ohne spiele werden als leiche gelöscht..
 
@face: nun ja wenn ich mein rechner formatiere und dann arma 3 downloade warum habe ich dort ne andere id? (ich check die lage nicht sorry ^^: :) )
 
Nützlich könnte das bei Titeln sein, die z.b. durch eine neue Version ersetzt wurden. mir fallen da Deus Ex HR ein, da gabs ja den Directors Cut, man hat aber dennoch das Original Spiel und the Missing Link in der Liste oder auch Company of Heroes + Addons obwohl es ja COH New Steam Edition gibt.
 
@ITfreak09: ..oder auch bei Titeln, die man irgendwie erhalten hat (z.B. Ricochet bei Half-Life), die man aber im Leben nicht (mehr) spielt oder je gespielt hat. Ich habe ca. 200 Spiele derzeit in meiner Bibliothek und etwa 25% davon sind einfach Nebenerscheinungen anderer Titel. (Ganz zu schweigen von Alpha-Titeln, aus denen nichts geworden ist oder 3€-Aktionskäufen, die sich als Müll herausgestellt haben)
 
@touga: Ist doch nicht schlimm, wenn die da mit drin stehen. Rechtsklick auf deine Lieblings Spiele und zu Favoriten hinzufügen. Dann hast du deine TOP Games alle oben und den Müll kannst du klein machen und siehst ihn nie wieder. Keine Ahnung warum man da gleich alles löschen sollte, wofür man mal gutes Geld bezahlt hat. Selbst wenn es kostenlose Spiele waren... Was solls
 
Besser währe wenn man den Key bekommen würde um es weiterzugeben.
 
@Freddy2712: Das wäre ja zu einfach. Außerdem würde dann Valve & der Hersteller nix mehr verdienen. So verdienen sie 2 mal. Einmal an dir, der das Spiel nicht mehr will & einmal an z.B. einem Freund, der das Spiel gerne hätte.
 
Ich habe ein ganz anderes Problem...
Mein Game PC steht in meiner Wohnung mit schlechter Bandbreite und 'nicht ' echter Flat.
Ein PC steht noch in meinem Elternhaus mit 100 Mbit und von mir bezahlter echter Flat, gibt es eine Möglichkeit einen Install auf einem Stick von echt Flat nach meiner Wohnung zu bringen.. sonst zahle ich für Fallout 4 mehr an Traffic als für das Spiel?
Hatte den Support mal gefragt von Steam, die dann irgendetwas um den heissen Brei Geblubbert haben... aber nichts konkretes rauslassen wollten.. sowas wie das Media Creation Tool vielleicht?
 
@tommit: Moin.
Ob das mit einem einzelnen Spiel aus der Library klappt weiß ich leider nicht.
Den kompletten Steam-Ordner kannst du hingegen problemlos durch die Gegend und auf andere Rechner kopieren.
 
@tommit: Ja du kannst einzelne Spiele aus dem steam-ordner kopieren und an die entsprechende Stelle auf dem anderen PC packen. Nach einem kurzem check sollte er das spiel nochmal "installieren". (Achte darauf das alle Updates gezogen wurden)
 
@tommit: Es gibt eine Option, mit der du per Steam deine Spiele sichern kannst. ACHTUNG, ist aber total kompliziert: rechte Maustaste -> Spieldateien sichern
 
Also wenn ich meine inzwischen 40 Games einmal komplett runterziehen muss.. dann wird es selbst mit 100 Mbit max etwas länglich...
Die wollen anscheinend nicht recht damit rausrücken bei Steam.. mein einzig möglicher Provider hat eine fliessende Trafficberechnung d.h. rollierend über die letzten 30 Tage.. somit hätte ich bei Download GTA V und Fallout 4 an einem Tag schon die Hälfte meines Monatskontingent abgefrühstückt und müsste dann 29 Tage haushalten auf der Leitung mit der u.U. ich mein Geld verdiene.. Und 40 Games am Stück?
Irgendwas wird wohl gehen, sonst würde Steam nicht so rumeiern...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Videos zum Thema

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung