Besserer Nachtmodus und Kinderkontrollen für Amazon Fire Tablets

Amazon hat damit begonnen, ein neues Softwareupdate für die Kindle Fire-Serie auszuliefern. Amazon Tablets bekommen mit der Aktualisierung eine Reihe neuer Funktionen, darunter ein ausgeklügelter neuer Beleuchtungsmodus und neue ... mehr... Tablet, Amazon, Fire Bildquelle: Amazon Tablet, Amazon, Fire Tablet, Amazon, Fire Amazon

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
diese fire tablets sind mir ein rätsel. es gibt zahlreiche günstige tablets mit denen man inhalte konsumieren kann, auch die von amazon. wenn ein tablet auf einen store beschränkt ist weil man es subventioniert dann ist das für mich ok. aber ohne richtigen browser würde ich keine 5 euro zahlen wollen.
 
@Matico: Also für kleine Multimedia Tablets sind die Dinger genial. Ist halt alles auf Prime zugeschnitten.
 
@Matico:
1. Die Fire Tablets werden aber halt jahrelang mit Softwareupdates versorgt. Wo gibts das bitte bei den billigtablets? Da siehst du in der Regel NIE! ein Softwareupdate.
2. Der Kindermodus taugt tatsächlich was. Getrennte Konten für jedes Kind. Einstellbar, was wie lange gespielt werden darf.
3. Funktioniert perfekt mit Amazon Diensten. Ich nutze das HD 10 zum Beispiel um Unterwegs meine Serien weiter zu schauen.
4. Sollte es irgendein Problem mit dem Tablet in den ersten 24 Monaten geben, wird das sofort ohne Diskussion ersetzt.

Ja son Firetablet hat auch Nachteile und einige Punkte können andere Tablets auch, aber in Summe ist das schon ein Angebot, bei dem man zuschlagen kann.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Amazon Fire HDX im Preis-Check