Neue Abzocke-Methode: Gefälschte Bluescreens & Telekom-Hotline

Kriminelle haben sich einmal mehr eine Methode ausgedacht, um Telekom-Kunden um ihr Geld zu erleichtern. Eine über infizierte Webseiten verbreitete Malware erzeugt einen gefälschten Bluescreen, der Betroffene zum Anruf bei einer falschen Hotline ... mehr... Malware, Telekom, Bluescreen, Abzocke, Gefälschte Bildquelle: Verband der Internetwirtschaft (eco) Malware, Telekom, Bluescreen, Abzocke, Gefälschte Malware, Telekom, Bluescreen, Abzocke, Gefälschte Verband der Internetwirtschaft (eco)

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
so doof kann doch echt kein mensch sein?
 
@Mezo: Ehm, doch. Vergiss nicht: zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum ist man sich aber noch nicht so ganz sicher.
 
@BloodEX: Falsch! Drei Dinge sind unendlich: Das Universum, die menschliche Dummheit und die Winrar Textlizenz :)
 
@Meteorus: es sind 4 Dinge total commander kann man auch über die 30 Tage benutzen
 
@cs1005: Es sind nur 3 Dinge. Das Universum ist NICHT unendlich, seit Chuck Norris ihm mit einem Roundhousekick eine Grenze gesetzt hat.
 
@Der Lord: wen das universum nicht unendlich ist was solll dann hinter dem universum sein? das ganze um ist qUASI UNENDLICH UND DAS nichts wie wir es kennen ist ebenfalls doch etwas auch wen es für uns nichts ist.
 
@Meteorus: You made my Day! Fettes Plus!
 
@Mezo: Ich behaupte mal, dass Personen aus dem Klientel von Winfuture eher nicht darauf reinfallen würden. Aber so schnell, wie immer neue und immer besser gemachte Bedrohungen im Internet entstehen, könnte ich mir schon vorstellen, dass da der geneigte Otto-Normal-Verbraucher der Generation 60+ (ohne jemandem zu Nahe treten zu wollen) schnell mal was unüberlegtes tut.
 
@Mezo: Zuerst kam mir dieser Gedanke auch... Aber es gibt halt unbedarfte und unbelehrbare User (habe so ein Exemplar auch in der Familie...).
 
Oh man, das sowas funktioniert.... Da dann bau ich mal einen sprechenden Elch, der nach der Kreditkarte frägt.
 
@shriker: Eigentlich ne gute Idee und die Kreditkarte schluckt er dann auch am besten gleich runter. Sollte man sich echt mal dran setzen. :p
 
@shriker: Natürlich funktioniert das. Und wenn von 100 Leuten nur 1 keinen Dunst hat und drauf reinfällt, rentiert sich das. Gibt ja nicht nur 1 Millionen Nutzer.
 
@crmsnrzl: wieso rentiert sich das, ich dacht' er wollt nen elch baun? .... maaah, der is soo schlecht.... :D
 
@jingej: ahhh der ist so schlecht, dass er schon wieder gut ist :-)
 
@shriker: das klingt fair!
 
@shriker: Ein sprechender Elch will meine Kreditkartennummer? - Das klingt fair. *Tippt die nummer ein*
 
@shriker: Mach das nicht. Bei deinen Deutschkentnissen fliegst Du damit direkt auf.
Es heißt "fragt" und nicht "frägt".
 
@SunnyMarx: Das muss so sein.
 
@shriker: ich bin mir immer noch 100% sicher das homer ein sprechender elf sagt.
 
@cs1005: https://www.youtube.com/watch?v=IfXMN3VhikA ich höre da Elch
 
@shriker: das klingt fair
 
@shriker: hm war das nicht eher ein tanzender internetcowboy? :D (Homer J. Simpson)
 
Da haben die Gauner aber noch nie einen Blue-Screen gesehen. So offensichtlich.
 
@mirkopdm: Ein großer Teil der Ottonormalverbraucher auch nicht.
 
@mirkopdm: Und wieder ist Microsoft Schuld. Diesmal zu recht
 
@garryb: Weil viele Leute noch nie einen Bliescreen gesehen haben ist also Microsoft schuld? Interessant.
 
@picasso22: Es gibt aber auch immer wieder Leute, die es nicht mal merken wenn Onkel Ironie einen mit nem Zaunpfahl schlägt!
 
@mirkopdm: WIE??? Du kennst die Infektions-ID noch nicht? ^^

So ein Bullshit. Werden sich aber wohl wieder genug Deppen für finden, schätze ich.
 
insbesondere ältere Leute, die auch auf den Enkeltrick reinfallen, dürften als Zielgruppe dieser Kriminellen in Frage kommen...sicher nicht die Windows-Schlaumeier hier auf W(T)F
 
@LuckyDuke: deswegen sollten nur Menschen IT-Geräte bedienen dürfen, die sie auch bedienen können - fürs Autofahren brauche ich schließlich ja auch einen Führerschein!
 
@LuckyDuke: das hat nix mit den alter zu tun. Gibt genug junge Leute, die nur einen PC anschalten können und sich bei FB anmelden können, dass wars dann auch.
 
Wenn das wenigstens Fullscreen wäre.. aber ein Bluescreen innerhalb des Browserfensters? Wer fällt denn da drauf rein? *facepalm*
 
@Trashy: Darauf fallen Internet-Explorer Nutzer rein, die auch noch Telekom-Kunden sind, hehe...
 
WARTEN SIE MAL

lustig ist immer dre hinweis auf kreditkarten. doof nur das in DE nicht wirklich viele eine haben wenn man es im gesamten betrachtet ;)

wer auf sowas rein fällt ist sicher kein pc kenner aber trotzdem so dumm das er es verdient hat
 
@Tea-Shirt: Nicht wirklich viele? Mir fällt grad keiner im näheren Bekanntenkreis ein, der keine hat. Außerdem ist doch mittlerweile bei fast jedem Girokonto so gut wir automatisch und häufig kostenlos eine dabei.
 
Hi ihr Super ITler, die der Meinung sind man muss schon ziemlich dumm sein um darauf herein zu fallen....
Ich arbeite in einem IT Unternehmen mit nähe zu allen Kunden unseres Unternehmens.
Da sind die meisten Ältere nutzer und auch sehr unerfahrerene Nutzer, diese als Dumm oder änliches zu bezeichen, wäre absurd.
Die meisten haben mehr erreicht in ihrem langem leben als ihr IT Profis je erreichen werdet.
Also es gibt im grunde genug Menschen die darauf rein fallen, jedoch sind das dann meistens nicht wirklich so super ITler wie hier vertreten.
 
@Devil7610: Führerschein-Voraussetzung, um PC, Smartphone und Tablet sowie andere Internet-taugliche Geräte mit Browser bedienen zu können, würde das Problem lösen! Diejenigen, die Null Ahnung haben (unabhängig vom Alter), würden dann keine Geräte nutzen und jene, die Ahnung haben, hätten beim Führerschein eh kein Problem. Braucht man für Autos ja auch, oder?
 
@Devil7610: Was hat das mit Ahnung von IT zu tun? Wenn mich jemand auf der Straße anspricht und sagt ich soll ihm meine Kreditkarte geben, mach ich das?
 
@Devil7610: Das hat nichts mit dummheit zu tun, sondern mit Unaufmerksamkeit. Und viele leute sind im Leben einfach viel zu unaufmerksam, sind selbst zu Faul, so ne Fehlermeldung zu lesen und klicken einfach alles weg, ohne es auch nur einmal zu hinterfragen. Das ist genauso schlimm wie Dummheit.
 
@Devil7610: Was hat das mit IT zu tun ?? Richtig nix, gesunder Menschenverstand.
 
>Kriminelle haben sich einmal mehr eine Methode ausgedacht, um Telekom-Kunden um ihr Geld zu erleichtern.

Es gibt neue Tarife?
 
Auf Winfuture wird auch ähnliche Werbung geschaltet!
Wenn man die Seite mit einem Android-Gerät besucht kommt auch ein Panik-Fenster (Alte Version (bei einem Gerät mit 6.0), Virenscan hat ergeben, usw.) und es wird die Vibrationsfunktion über HTML5 benutzt um noch mehr Panik zu verschaffen.
 
@floerido: HTML5 hat eine Vibrationsfunktion?

noch ein Standard der dringend durch was vernünftiges ersetzt werden muss.
 
@Jazoray: http://www.sitepoint.com/use-html5-vibration-api/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte