Kinect macht saubere Röntgen-Aufnahmen von Zappel-Kindern möglich

Bei den Gamern konnte sich Microsofts Kinect-System bisher noch nicht in breitem Umfang durchsetzen. Doch immer wieder zieht die Technologie Entwickler aus anderen Bereichen an. Jetzt setzen beispielsweise auch Mediziner auf die Vorzüge von Kinect, ... mehr... Xbox One, Kinect, Bewegungssteuerung, Kinect 2 Xbox One, Kinect, Bewegungssteuerung, Kinect 2 Xbox One, Kinect, Bewegungssteuerung, Kinect 2

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bemerkenswert was dieses Teil eigentlich alles kann.
 
@Edelasos: Ist für 2015 echt enorm, wirklich...
 
@klein-m: Informier dich mal, wozu Kinect alles eingesetzt wird und ja...es ist viel. Eigentlich ist es ja als Erweiterung für eine Konsole entwickelt worden und nicht für hochkomplexe Medizinische und Technische dinge. Von daher ist es schon erstaunlich, vor allem weil das ding eingentlich "nichts kostet"
 
@Edelasos: Erstmal Danke für das (-)...

Die Technik hinter der Kinect ist jetzt genau was? Super-Future-Technik? Nein? Was willst du uns eigentlich verkaufen? Dein übliches MS-Fanboy-Getue?
 
@klein-m: Kannst du mir eine andere Kamera für den Preis zeigen, die unter anderem Gesichtsmimik erkennt und jeden Finger einzeln verfolgen kann?
 
@klein-m: MS hat mit dieser Kamera einfach den Zugang zu Stereobildern enorm vereinfacht. Alle nötigen Berechnungen übernimmt die Hardware der Kinect, und man bekommt quasi eine 3D Punktwolke heraus.
Das hat es bisher einfach nicht gegeben. Deshalb wird die Kinect auch in der Entwicklung von Robotik häufig eingesetzt. Man erspart sich einfach extrem viel Arbeit.

Diese Leistung muss man MS anerkennen.
 
@Vietz: Und was Querfinazierung bedeutet muss ich dir wohl auch noch erklären?
 
@klein-m: Die Kinect Technologie ist einzigartig zum erschwinglichen Preis. Ich denke, dass Kinect in vielen Bereichen Einzug gefunden hat. Auch in der Produktion habe ich schon mal eine solche Kamera gesehen. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass in der HoloLens Kinect Technologie verbaut wurde.
 
@klein-m: Aha, da ja auf dem Röntgengerät Windows und Office läuft und deswegen MS so viel Gewinn damit macht...
Intel nagt ja auch schon am Hungertot und verkauft die Kameras teurer...
 
@Vietz: Nein, aber mit sämtlichen anderen Geräten, wo das läuft? Ist das so schwierig für dich? Hauptsache was geschrieben, oder?
 
@klein-m:
Warum bist du so unfreundlich oO?

Bitte nenne ein ZweiBildKamera die für den Preis der Kinect solch eine Anwendung (mit API) ermöglicht, wenn du so davon überzeugt bist, das MS hier einen Stuss verkauft.
 
@Mixermachine: Weil es klein-m ist. Er ist immer unfreundlich und wird meist auch sofort persönlich beleidigend. Lass es besser bleiben, das führt zu nichts.
 
@Mixermachine: Könnt ihr alle nicht lesen? Das Ding ist nur so günstig, weil es querfinanziert wird, wie der Rest der XBox-Hardware... Was ihr euch darauf dauernd einen drückt?
 
Eine Betäubungsspritze tuts auch und ist billiger...

(wer Ironie findet, darf sie behalten)
 
@dodnet: Ne, dann schon ein Betäubungsgewehr. Der Arzt muss ja auch bisschen Spaß haben. ;)
 
@Vietz: Boom headshot xD
 
@dodnet: Chloroform auch.
 
@crmsnrzl: Wozu?
Die meisten Teppichratten werden doch eh von ihren Eltern mit Ritalin voll gestopft,
nur damit die genervten Mamis und Papis "mal Ruhe" von dem Nervzerg hat.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!