Ab 10.12. bei Aldi-Nord: Medion Tablet P10356 & Smartphone X5004

Medion bringt ab dem 10.12. zwei neue Geräte auf den Markt. Kunden können bei Aldi Nord ab dann das edle Android-Smartphone Life X5004 erwerben. Darüber hinaus startet noch das neue Full-HD-Tablet Lifetab P10356 mit Intel-Antrieb. ... mehr... Medion, android-tablet, Lifetab P10356 Bildquelle: Medion Medion, android-tablet, Lifetab P10356 Medion, android-tablet, Lifetab P10356 Medion

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Haben die sich beim Jahr vertan?
Android 5.0 ist alles andere als aktuell und Medion-Geräte sind in der Regel leider bereits d.o.a. bei Auslieferung... naja
 
@DeeZiD: Na, dann sieh dir mal das LIDL Angebot vom 3.12. an :-)

Ich suche auch ein Tablet, um die 10", aber mit LTE.
Nehm ich nun so ein Aldi Tablet und kaufe mir dazu einen mobilen LTE/Wifi Router, oder steige ich besser gleich bei einem "richtigen" LTE Tablet ein... Die liegen dann bei knapp 500,-
 
@DeeZiD: aktuelle Software kostet
 
@Soupman2.0: Stimmt nicht! Google machts vor aber keiner zieht nach... bei Nexus Geräten spart das sogar jede Menge Geld... keiner muss irgentwelche Launcher programmieren, das nackte Android reicht in jedem falle aus und jeder kann es dann selbst anpassen und Individualisieren... Und der größte Vorteil man bekommt sehr zeitig das neuste Android
 
@DeeZiD: "Medion-Geräte sind in der Regel leider bereits d.o.a. bei Auslieferung" lol. Woher nimmst du nur diese wunderbar falsche Aussage?
 
@Mitsch79: Die Frage von DeeZiD ist zumindest berechtigt. Warum 5.0 und nicht dem halbwegs aktuellen 5.1.1? Oder kommt da schon in den nächsten 1-2 Monaten Marshmallow auf das Tablet? Wäre ich interessierter Kunde von diesem Produkt, würden mich Antworten auf diese Fragen schon interessieren. Als Beispiel sei nur das Medion LIFETAB E10318 genannt. Erschienen 2014 mit einem veralteten Android 4.2 und erhielt bis heute kein Lollipop, und das obwohl 5.0 schon nach weniger als einem Jahre später erschienen ist. Software-Support hier: 0,0. Also Augen auf beim Medion-Tablet-Kauf.
 
@Mitsch79: Hat bisher jemals auch nur ein Medion-Gerät ein Update auf die nächste Android-Version erhalten? Glaube eher nicht. Viel Spaß noch mit den vielen Sicherheitslücken. Wer bei Medion kauft, handelt verantwortungslos.
 
da ne bekannte gerade nach einem android tablet mit anschluss für monitor/beamer sucht ist dies eine interessante alternative. habt ihr sonst noch empfehlungen? wichtig wären relativ gute update politik (mind android 5.x), sd karten slot.

sofern 8 zoll nicht stören, scheint mir das nvidia shield nicht schlecht zu sein da ein aktuelels android drauf ist und auch 6.0 angekündigt ist wenn ich das richtig gelesen habe. spiele braucht sie nicht wirklich.
 
@Balu2004: Das Shield ist super. Kann es empfehlen. :)
 
@DeeZiD: danke
 
"Beide Geräte kosten 199 Euro"? Ich vermute mal, beide Geräte kosten jeweils 199 Euro?
 
Rein optisch sieht das Smartphone ja ganz schick aus, aber ist wohl eher nur was für Linkshänder... oder man muss sich dran gewöhnen es mit dem Zeigefinger statt Daumen einzuschalten...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!