Microsoft Lumia 950 & 950 XL jetzt im Handel - Erste Preissenkungen

Microsoft hat gestern begonnen, das Lumia 950 und Lumia 950 XL an all jene deutschen Kunden auszuliefern, die die Geräte über den offiziellen Store bestellt haben. Inzwischen sind die neuen Top-Modelle mit Windows 10 Mobile aber auch bei einigen ... mehr... Windows 10 Mobile, Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Windows 10 Smartphone, Microsoft Lumia 950 Windows 10 Mobile, Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Windows 10 Smartphone, Microsoft Lumia 950 Windows 10 Mobile, Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Windows 10 Smartphone, Microsoft Lumia 950

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vor Wochen konnte man es schon für 664€ bestellen. Habs jetzt für 688€ bekommen, aber den Preisvorteil hat Versand und PayPal Zahlung geschluckt
 
@EffEll: Welcher Händler drückt dir denn bitte die PayPal Gebühren aufs Auge? Nur damit man weiß, wo man in Zukunft nicht mehr bestellen wird.
 
@RubyDaCherry: Gerade bei den meisten besonders "günstigen" Händlern wie Mindfactory, Hardwareversand, etc., ist es mittlerweile keine Ausnahme mehr sondern die Regel, dass du bei Paypal- und Kreditkartenzahlung etwas im Bereich von 1-3% des Warenwerts draufzahlen musst! Es ist schwierig geworden, für Hardware überhaupt noch einen günstigen Onlinehändler zu finden, der keinen Aufschlag für Paypal verlangt! Alternativ wird es in die Versandkosten geschoben. Da zahlt man bei Vorkasse dann 5,99€ Versandkosten und bei Paypal 8,99€.
 
@mh0001: Klar verlangt der günstige Händer Aufschlag. Paypal ist für ihn mit die teuerste Zahlvariante, die der Kunde wählen kann.
 
@RubyDaCherry: Alle außer ganz wenige Ausnahmen, wie Jakob Elektronik. Absoluter Spitzenreiter in Sachen Dreistigkeit ist Notebooksbilliger.de mit sage und schreibe 19,37€ bei einem 700€ Gerät. Als hätten die was gegen den Käuferschutz
 
@RubyDaCherry: Mit so einer Einstellung hilft man mit, das der Markt bald nur noch von einer Hand voll großen Konzernen regiert wird.
 
@Dr_Doolittle: hoffentlich. Shopping ohne Amazon ist pures Aids
 
@RubyDaCherry: Hab heute hin und Rückflug nach Polen bei Ryanair gebucht, statt 4€ hat mich das ganze mit PayPal gebühren 4,08€ gekostet :/
 
@RubyDaCherry: Machen die meisten. Oft ist nur Vorkasse ohne Extrakosten.
 
@EffEll: Wo genau lag jetzt DEIN Preisvorteil?
 
@iPeople: Wie im [Artikel] Edit: Kommentar (sry) klar erkennbar ist, hatte ich keinen finanziellen Vorteil. Die 15€ sind mir auch völlig egal. Es ging mir darum, das Handy bei einem Händler lagernd zu bestellen, um es nächsten Tag in den Händen zu halten. Diesen Vorbestellerschei* mach ich nicht mehr mit. Ich habe schon so oft kurz nach Vorstellung etwas vorbestellt und am Erscheinungstag kam eine Vertröstungsmail oder gar nichts. Beim Surface Pro 2 damals bekam ich das TypeCover, ohne Tablet und etliche Shops hatten die Geräte bereits lagernd. Jetzt warte ich ganz entspannt bis es in einem Shop lieferbar (lagernd) ist und bestelle dann. Über die ganzen "mein 950 (XL) wurde immer noch nicht versendet" Kommentare und Forenbeiträge kann ich nur schmunzeln - ich habe es nen Tag eher, ohne vorzubestellen... ;)
 
@EffEll: Dann kann man es gleich bei Microsoft ohne Versandkosten und Zahlungszuschlag erwerben.
 
@Surtalnar: ... Hätte das gleiche bezahlt und würde jetzt in den Kommentaren rumheulen, da Microsoft aufgrund der Bestellungen nicht liefern kann. Ich hätte auch 10€ mehr bezahlt, mit einer Garantie es am Tag des Release zu bekommen. Daher bestell ich es nicht mehr vor. Erst recht nicht bei Microsoft oder Amazon, denn da bestellen alle (Amazon 04.12). Ich warte bis es auf Geizhals als "lagernd" deklariert wird und habe es am nächsten Tag. Denn bei Vorbestellungen hatte ich immer Pech.
 
@EffEll: Warum um Alles in der Welt nutzt man PayPal?
 
@F98: Weil man einen Käuferschutz hat, man Freunden kostenlos innerhalb von Sekunden Geld schicken kann, weil man seine Bankdaten nicht weitergeben muss, weil man als Verkäufer auf eBay vertrauen erweckt, das Geld sofort hat, der Händler den Geldeingang prompt hat und bestätigt, man 60(?) Tage lang das Geld zurückholen kann, man für Geldzahlung nur seine Email braucht, man auf der ganzen Welt in jeder Währung zahlen kann, es als Käufer kostenlos ist, es schnell geht und noch viele weitere Vorteile gegenüber Überweisung und anderem Zahlungsverkehr.
 
@EffEll: Wenn du dir die Bedingen anschaust, hast du keinen Käuferschutz wenn der Verkäufer das nicht will. Heißt: Wenn ein Verkäufer dich abzocken will, dann kann er das. Es ist nicht wirklich sicherer als Übrrweisung oder Kreditkarte. Der einzige, der Schutz geniesst, ist PayPal selbst.. Aber offensichtlich hat das Wort Käuferschutz der Marketingabteilung gewirkt und keiner liest sich die Bedingungen mehr durch.
 
@gettin: Ich habe es schon einige Male durch "Konfliktlösung" in Anspruch genommen und es hatte immer super geklappt. Ich kann also aus Erfahrung sagen, dass es Vorteile hat. Selbst wenn der Käuferschutz mal nicht greifen sollte, kann man eine Konfliktlösung starten und das Geld wird von PayPal einbehalten. Will der Verkäufer sein Geld, muss er reagieren. Daher kann er sein PayPal Guthaben nicht sofort auf sein Bankkonto transferieren. Ich lasse mich nicht von einem Begriff blenden, sondern spreche von den Erfahrungen die ich gemacht habe. Auch und gerade bei Bestellungen in China. Wer da überweist oder per Kreditkarte zahlt, hat das Nachsehen...
 
Warum wird ein Single-Sim-Modell überhaupt gebaut? Man muss den zweiten Platz schließlich nicht belegen.
 
@gutenmorgen1: Provider?!
 
@Edelasos: Könnte man doch Softwareseitig lösen.
 
@gutenmorgen1: Ja das wäre bestimmt eine Möglichkeit.
 
@gutenmorgen1: Dann könnte man das vermutlich sogar relativ zeitnah Softwareseitig wieder Rückgängig machen.
 
@Edelasos: Wenn jeder Hersetller ausschließlich DUAL-Sim produziert, haben die Provider keine Chance.
 
@Edelasos: GENAU !!! Die "Macht" der Provider sinkt zwar bei den Herstellern, weil sie noch vor geraumer Zeit die Vertriebspartner schlechthin waren, aber die Macht sinkt. Die "Macht" reicht aber immer noch aus, dass die großen Smartphonehersteller kein Dual SIM Active herstellen. Hier ein Beispiel wie toll die Dual SIM Active Funktion eigentlich wirklich sein könnte: https://www.youtube.com/watch?v=5GgUC031C18 Das es geht, zeigen einige kleine andere Hersteller. Auch von den Großen gab es mal das Note2 Dual SIM Active: https://www.youtube.com/watch?time_continue=54&v=YLhyTA7YRU4 Ja, die meisten Dual SIM User haben sich mit Dual SIM Standby arangiert und es braucht auch keine zweite Sendeeinheit verbaut werden und die Akku-Leistung muß auch nicht vergrößert werden, aber dann würde ein Dual SIM Active Phone auch deutlich mehr kosten ;-)
 
@gutenmorgen1: Es gibt noch einen technischen Unterschied. Das Dual SIM - Modell beherrscht nur LTE Cat. 4 mit bis zu 150 Mbit/s, während die Single SIM - Variante LTE Cat. 6 mit bis zu 300 Mbit/s kann (Quelle: Microsoft-Produktseite, Technische Daten). Ich nehme mal an, dass es entweder noch kein Cat. 6 - fähiges DualSIM-Funkmodul auf dem Markt gibt, oder dass dieses deutlich teurer gewesen wäre.
 
Weiß jemand, ob man die in einem MM oder V-Shop schon ausliegen? Würde die gern mal in ausprobieren.
 
@hhgs: Kann ich dir morgen Bescheid sagen, meine Freundin möchte unbedingt zu Saturn und dann auch direkt kaufen. Bin auch schon recht gespannt
 
@hhgs: laut website haben die es alle noch nicht :/
 
Wie können das 'Preissenkungen' sein, wenn es die ersten Straßenpreise sind?
 
@hhgs: Weil es eine offizielle UVP gibt..,
 
@EffEll: Der erste Straßenpreis gilt dennoch nie als Preissenkung.
 
@hhgs: Geizhals hat praktischerweise eine Preisverlaufsoption und zeigt den günstigsten Preis des Artikels an. Da sind sowohl XL als auch 950 zuerst mit der UVP gelistet, somit ist der erste Straßenpreis die UVP und alles darunter eine Preissenkung. Meiner Auffassung nach passt das dann ;) http://geizhals.de/?phist=1334714
 
Kann es sein, dass das Lumia Offers-Angebot für den Dock noch nicht verfügbar ist?
 
@wezzy01: ich habe getrennt bestellt (950, nicht XL). Der Preis hier: http://www.comstern.de/product-3a19223694.htm ist zwar schon von 74,- auf 79,- gestiegen, aber immer noch für die interessant, die "nur" das 950 bestellt haben.
 
Meines ist heute schon gekommen :-)
 
@bumabuma: Mein Dual Sim 950 XL Schwarz ist auch eingetroffen.
 
@Edelasos: Wo habt ihr bestellt?
 
@elox: Bei Microsoft direkt mit Express-Lieferung. Wurde gestern losgeschickt, kam heute um 10:30 an.
 
@bumabuma: Hätte ich mal besser dort bestellt. Bei amazon wirds wohl vor dem 3.12 nichts....
 
@elox: Hatte erst auch dort bestellt und wieder storniert, als MS sagte, dass Sie ab dem 27.11. liefern.
 
@elox: Da fällt mir nur Nelson ein: "Hah hah!" Ich bestelle nie wieder vor, schon gar nicht bei Amazon. Die haben mich nie am Tag der Erscheinung beliefert. Ich habe gestern in einem Onlineshop lagernd bestellt und hab es jetzt
 
Habs 950XL gestern beim Mediamarkt (699,-) mal in der Hand gehabt. Is schon'ne große Platte. Ich werd beim 950 bleiben ...
 
@koeter65: Ist es also schon ausgelegt?
 
@hhgs: Also in Hannover liegt nix.
 
@Matico: In Bremen Mediamarkt Waterfront. War kein Dummy, war echt.
 
@koeter65: glaubs dir schon. laut internet "kein bestand". aber vielleicht schon wieder ausverkauft? ich denke morgen oder montag haben alle welche...
 
Mein beiden Dual Sim 950 XL zu Weihnachten kamen heute. Zu Weihnachten für meine Freundin, das andere für mich:)
 
Ich warte noch auf die Business Ausgabe und vergleiche dann
 
@BufferOverflow: jo, ich warte auch auf den nachfolger vom nachfolger vom nachfolger vom busineee phone. fuer was jetzt eines kaufen wenn eh 2020 ein neues kommt.... alter alter ..
 
ich habe das Gerät seid gestern. Aktueller Fazit: Zufrieden. Ich konnte es im Alltag zwar nicht testen, aber das wird die nächste Woche zeigen. Mein Problem derzeitig ist jedoch: Wenn ich eine SD-Karte (32 GB Class 10) einbinde, wird das Gerät bei Downloads oder Aktivitäten (unabhängig ob auf der SD Karte oder Handy-Speicher) extrem heiß, dass es binnen kürzester Zeit abstürzt. Ist die SD-Karte entfernt läuft alles wie gewohnt! Ansonsten habe ich das Gefühl, dass der Akku recht schnell leer geht. Das wird aber auch der Alltag Test zeigen, zumal ich die Vermutung habe, dass es mit den extremen Temperaturen zu tun hatte bzw dem rumgespiele (das Gerät ist ja gerade mal ein Tag in meinem Besitz).

Kann noch jemand davon Berichten?

LTE / 3G (Telekom) funktioniert ohne Probleme. Einige haben von diversen Problemen die berichtet, was ich aber nicht bestätigen kann. Stabil, schnell, gute Kamera aufnahmen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Microsoft Lumia 950

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles