Trotz aller Klagen kaufen die Deutschen wie wild Elektronik ein

Obwohl Verbraucher immer wieder klagen, dass ihnen zunehmend weniger Geld zur Verfügung steht, laufen die Geschäfte der Elektronik-Anbieter glänzend. Die große Mehrheit rechnet damit, in diesem Weihnachtsgeschäft erneut höhere Einnahmen zu erzielen ... mehr... Weihnachten, Wohnzimmer, Weihnachtsbaum Bildquelle: Steve Wilson / Flickr Weihnachten, Wohnzimmer, Weihnachtsbaum Weihnachten, Wohnzimmer, Weihnachtsbaum Steve Wilson / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich bin wol der einzige dem.weihnachten auf den sack geht ich freue mich eher wen es meiner familie und freunden gut gehr mehr als ein gutes essen auf dem tisch wünsche ich mir nicht. manche verstehen den wahren sinn in weihnachten.nicht mehr
 
@cs1005: das nenne ich ein wort! und wenn man weihnachten nicht mit dem einkaufswahnsinn asoziiert sondern mit eben der familie, gutes essen, punsch, kekse, ferien und freizeit dann ist es doch etwas ganz schönes wie ich finde. :)
 
@cs1005: Also ich mag Weihnachten. Wegen Famile, dem guten Essen, Geschenke, Freunde, Weihnachtsmärkte... Das alles geht mir nicht auf dem Sack. Verstehe dich gar nicht.
 
@Driv3r: Schließe mich an bis auf die Weihnachtsmärkte. Denn die wirklich schönen sind immer hoffnungslos überlaufen.. dann erspart man die sich besser gleich.
 
@Driv3r: ich meine ich liebe weihnachten sehr! Es gibt mir nur auf den.sack das.menschen sich so einen Stress.machrn wen sie ihr Geschenk nicht finden. Weihnschten isr ein fest der liebe und nicht ein fest der supermärkte
 
Auf unglaublichem Niveau können die Deutschen immer Klagen und meckern...und sich dann doch den Gegebenheiten fügen.
 
@cs1005: mir geht die zunehmende kommerzialisierung einfach tierisch auf den wecker
 
@Slurp: was nimmt denn noch an kommerzialisierung zu? Weihnachten ist doch seit 20 Jahren und länger der reinste Kommerz. Ich finde sogar, dass es in den letzten Jahren sogar ein bisschen abnimmt, was aber nur damit zu tun hat, dass zwischendurch noch Halloween erfunden wurde und halt immer von August bis ende Oktober mit Wohlstandsmüll ("Dekoration") ausgeschlachtet wird bis man kotzt.
 
@cs1005: Jetzt fehlt nur noch der Schnee. Leider habe ich in den letzten 7 Jahren über Weihnachten keinen Schnee mehr erlebt. Liegt wohl an der warmen Region rund um Düsseldorf ^^
 
@cs1005: Nein bist du nicht. Ich halte auch nichts von dieser zwanghaften kommerzialisierung eines Familienfestes.
 
@cs1005: Wer wie ich weiß das es keinen Gott gibt den geht auch der Sinn am hintern vorbei ich bin sogar an den Tagen am arbeiten. Leider bedrängt mich die Religion in vielen belangen sogar mit vielen negativen Auswirkungen.
 
@Menschenhasser: Ich freu mich immer, wenn ich am 25./26. arbeiten darf. Die selbe Arbeit (über Weihnachten normal gar weniger) - aber ordentliche Feiertagsaufschläge. Man kann zwei Tage nicht einkaufen (heuer folgt mit dem 27. ein Sonntag, also gar drei Tage), das ist der größte Mist.
 
@Diak: Noch besser: Rufbereitschaft an Feiertagen: Extra Geld plus Überstunden und ich muss dazu nichtmal im Büro erscheinen :D
 
@cs1005: Ist bei uns auch nicht anders. Es gibt nur eine Kleinigkeit an Geschenken, weil das Auspacken irgendwie dazugehört :), alles Andere kaufe ich mir selber, sobald ich das Geld zusammen habe.
 
@miranda: Ja eine kleinigkeit ist immer gut! ein Weihnachtsbaum ist irgendwie auch ein muss. Aber keine Übertrieben Teure Hightech geschenke. mein Vater gibt sich Schon mit Pralinen und ein GUtes Bier zufrieden.
 
Das ist doch typsich deutscher ;D. Immer über alles Meckern, wenig bewegen und trotzdem sich High End gönnen. Tortz der angeblichen "Krisenzeit", des immer zu geringen Gehalt ect... Finde ich jetzt nicht soo schlimm. Denn letzendlich boomt die Wirtschaft und uns gehts gut. Leider nicht allen und leider ist es ungerecht verteilt...
 
@Driv3r: Die Meckerer kaufen ja eben kein High End, sondern billigen China-Kram.
 
@iPeople: Damit sie noch mehr zum meckern haben xD.
 
@Driv3r: Masochismus ist eine Leidenschaft ;)
 
@iPeople: Leider fackeln die Bewohner in den Häusern mit ab was, durch den billig Schrott, letztendlich nicht mehr witzig ist.
 
@Menschenhasser: Geplante Obsoleszenz meets natürliche Auslese ;)
 
@iPeople: Billigen Chinakram, den sie sich dank gehypten Logos/Brands teuer für "0%-Finanzierung" verkaufen lassen. - Hauptsachen man hat das neuste Smartphone von der Firma XY oder den neusten 4K-Fernseher...........etc
 
@M4dr1cks: Na und ? Letztlich machen sie es freiwillig. Und auch ich habe nichts gegen 0% Finanzierung, mache ich öfter.
 
@iPeople: Im Prinzip nicht so dumm, solange die Inflation höher ausfällt als der Zinssatz, spart man sogar (theoretisch). Leider ist ein großer Teil der Bevölkerung nicht in der lage zu überblicken, wann einem die laufenden Kredite auffressen.
 
@Roger_Tuff: Richtig. Deswegen mache ich das. Mein Geld kann derweil arbeiten. So wird das erworbene gerät sogar noch preiswerter.

Ja, das ist deren Problem. Disziplin muss man schon haben ;)
 
Man kann von Weihnachten halten, was man will. Ich persönlich sehe es als "Fest" der Heuchler, denn komischerweise wird immer nur zu Weihnachten betont, wie lieb sich alle haben ;) Familien können sich auch an allen anderen der 363 Tage im Jahr treffen, gut essen und sich lieb haben. Warum wird dazu ein Fest mit zweifelhaftem Hintergrund gebraucht?

Zum Beitrag: Weihnachten ist für viele sowas wie die Anschaffungsdeadline. Viele setzen sich zum Ziel, sich zu diesem Zeitpunkt etwas neues anzuschaffen. Nicht selten geht das einher mit dem Weihnachtsgeld im November. Und logischerweise gönnt man sich als Extra etwas, um sich daran zu erfreuen. In den meisten Fällen ist das eben Elektronik.
 
@iPeople: " Familien können sich auch an allen anderen der 363 Tage im Jahr treffen, gut essen und sich lieb haben. Warum wird dazu ein Fest mit zweifelhaftem Hintergrund gebraucht?"

Nun ein offizell anerkannter Feiertag an dem die meisten nicht arbeiten müssen machts schonmal einfacher Besuche zu planen. ;)
 
@Aerith: Wenn Du auf Schichtarbeiter ansprichst, die haben auch nicht immer Weihnachten frei. Alle anderen haben in der Regel Sonntags frei.
 
@Aerith: So sehe ich das auch. - Früher wohnte meine Familie näher beinander. Heute ist man in alle Winkel von De verstreut. Dann ist es doch mal schön, wenn man die Zeit findet, sich zu treffen und in der Weihnachtszeit klappt das meistens am besten.
 
@M4dr1cks: macht doch einfach nen Festen Tag im Sommer aus, da kann man im Garten grillen :)
 
@iPeople: Tja mittem in der Sommerzeit gibt es leider keine Feiertage, wo es so gut passt. So ist es halt und Grillen, das mach ich eh immer mit meinen Freunden.
 
@M4dr1cks: Warum muss man Feiertage dafür nehmen? Aber wenn Du meinst: Christie Himmelfahrt+Brückentag.
 
Aber natürlich hat das gaaar nichts damit zu tun, dass viele Firmen im November das Weihnachtsgeld auszahlen? Und davon gönnt man sich halt das, was man sich halt während des Jahres nicht leisten wollte. Außerden kann man sich in den Feiertagen schön mit der Elektronik rumspielen. :) Das hat doch nicht zwingend direkt mit Weihnachten zu tun.
 
Die Zeit von Elektronik zu Weihnachten sind bei uns eigentlich vorbei.
Zum verschenken sind die gewollten Geräte wie neue Fernseher, PCs, Notebooks zu teuer und um sich selbst etwas neues zu kaufen muss man nicht bis Weihnachten warten finde ich. Da wird bei uns mehr nach Bedarf gekauft, wenn das alte Geräte gerade kaputt gegangen ist oder es irgendwo gerade ein super Angebot gibt und man das Geld für das Gerät gerade übrig hat.
 
@chris899: Kannst ruhig zugeben das ihr scheinbar nicht zu den Besserverdienern zählt. ;-)
 
@alascom: Dann kennst du wohl nicht viele "Besserverdiener", weil gerade Menschen mit viel Geld sparen am meisten, damit das Geld noch weiter steigen kann.

Nicht umsonst gibt es auch das Sprichwort das man von Reichen das Sparen lernen kann.
 
Ein krasser Checker braucht immer das neueste Smartphone. Die Halbwertszeit bei gewissen Leuten ist ja bedenklich.
 
Ja, die Menschen verdummen mit jedem Jahr mehr, huldigen nur noch dem Konsum. Das perverse daran: dafür malochen sie auch noch wie blöd! Die Menschen tun mir so leid, ich bin mir sicher, daß sich die Bewohner anderer Planeten über uns Erdenbewohner kaputtlachen. Verblasen diese tolle Erde nur für Müll und Schrott...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum