Hunderttausende Geräte im Netz nutzen alle die gleichen SSL-Keys

Es mag ein guter Ansatz sein, wenn Hersteller von Embedded-Geräten die Netzwerkverbindung ihrer Produkte verschlüsseln. Allerdings muss die Integration von Kryptographie eben auch ordentlich umgesetzt sein. In zahlreichen Fällen fand ein ... mehr... Verschlüsselung, Kryptographie, Code Bildquelle: Christian Ditaputratama (CC BY-SA 2.0) Verschlüsselung, Ssl, Key Verschlüsselung, Ssl, Key Public Domain

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
It's not a bug, it's a feature ;P
 
Also bei der Liste der betroffenen Hersteller war ich jetzt nicht sonderlich überrascht, das sind ja doch ziemlich genau die üblichen Verdächtigen, wenn es um schlampig entwickelte Netzwerkgeräte geht...
 
@Sy: 'das sind ja doch ziemlich genau die üblichen Verdächtigen, wenn es um Netzwerkgeräte geht...' So ist's richtig. Da ist so ziemlich jeder Netzwerkhardware Hersteller dabei den es gibt ( mit ein paar kleinen außnahmen)
 
Immerhin, das Wort Fritz! tauchte nicht auf.. Das beruhigt mich gerade ein wenig.
 
@AliCologne: das lämpchen von AVM leuchtet nicht hell genug, um in der liga mitspielen zu können.
 
@steFcc: Das ist in Ordnung, lieber unter dem Radar als mittendrin :)
 
Linksys und Zyxel - war ja klar ;-))
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen