Windows 10 Version 1511: Update behebt Privatsphäre-Probleme

Microsoft hat nach einem überraschenden Aussetzer am Wochenende inzwischen begonnen, das Media Creation Tool und damit auch die ISO-Dateien von Windows 10 Version 1511 wieder anzubieten. Gleichzeitig wird eine aktualisierte Version eines neuen ... mehr... Windows 10, Windows 10 Insider Preview, Windows 10 Build 10586, Windows 10 November Update, Windows 10 Herbst Update, Windows 10 Fall Update, Windows 10 Insider Preview Build 10586 Windows 10, Update, Windows 10 Build 10586, Windows 10 November Update, Windows 10 Threshold 2, Windows 10 Herbst Update, Windows 10 Fall Update, Windows 10 Insider Preview Build 10586, Windows 10 TH2 RTM, Windows 10 TH2 Windows 10, Update, Windows 10 Build 10586, Windows 10 November Update, Windows 10 Threshold 2, Windows 10 Herbst Update, Windows 10 Fall Update, Windows 10 Insider Preview Build 10586, Windows 10 TH2 RTM, Windows 10 TH2

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gibts auch neue ISOs?
 
@R3van: beim MediaCreationTool keine Änderung. 10.0.10586.0
 
@werosey: Ich bekomme immer noch die 10.0.240 mit dem mediacreation tool oder muss ich das tool auch neu herunterladen um die neueste version zu erhalten??
edit: Never mind. hatte noch das alte tool benutzt in der 64bit version. das aktuellste tool macht keine Unterschiede mehr...
 
@R3van: Das derzeitige ist doch noch ganz aktuell. Wird mit dem aktuell verteilten Kummulativen Update gefixt, die nächste ISO kommt wohl nächstes Jahr mit Redstone.
 
Lässt sich nicht installieren , Es ist ein Fehler aufgetreten ... (win 10 1511 64 )
Fehler 0x800706d9
 
@schober: Klick Wiederholen und starte neu. Hat bei mir jedenfalls funktioniert
 
@wertzuiop123: Leider keine Änderung .
 
@schober: Bei der Suche nach dem Fehlercode, spukt er jede Menge Firewall Fehler aus. Beziehen sich aber alle auf Win 7, XP oder Server. Hast du die interne FW deaktiviert?
 
@cuarenta2: Ja, Avast ist auch deaktiviert.
Über einen 2. Pc habe ich das Update von Hand geladen ,Jetzt ließ es sich ohne Fehler installieren , danach ging Edge nicht mehr ,es gab keine Fehlermeldung , ging einfach nicht auf . Firefox läuft fehlerfrei . Nach Deinstallation des Updates Läuft Edge wider normal . Was für ein Gewürge.
 
Bitte schön für den Hinweis. -.-
 
ich versuchs dann auch mal zum keine ahnung wie vielten mal zu installieren... mal sehen
PS: der erste versuch ist mal wieder abgebrochen... ohne fehlermeldung natürlich
 
@kamii: Mit dem Media Creation Tool Stick oder DVD erstellen und davon installieren.
 
@PakebuschR: hat beim 8. mal dann geklappt. allerdings lief das system vorher runder... mir ist skype abgeschmiert, was dann chrome mit lahm gelegt hat und der taskmanager ging garnicht mehr erst zu öffnen. nach ner minute gings dann wieder als skype als prozess automatisch beendet wurde.
mein mauszeiger war nach dem ersten boot auch n riesen quadrat an grafikfehler :D

its not a bug, its a feature
 
@kamii: Das könnte aber auch auf defekte Hardware zurückzuführen sein, würde da doch mal memtest laufen lassen sowie Grafik/CPU mal bisschen mit einem Benchmark stressen um das auszuschließen.
 
@PakebuschR: hab ich. alles bestens
 
super noch ein Bug... Das Info Center sagt nach der Installation und dem Reboot dass es einen Reboot haben will und das obwohl der Reboot schon gemacht wurde... wenn man draufklickt kommt man zur Windows Update App die natürlich kein Reboot mehr haben möchte weil er schon erfolgt ist. Danke für diese tolle falsche Info sage ich da dem Info Center... ;-) Also da sind schon ein Haufen Kinderkrankheiten in Win10...
 
Ich bekomme bis heute immer noch kein Update... auf 1511 :/ über den Windows Update. Muss ich jetzt ernsthaft den weg über ne iso gehen?
 
@FireDaddy: Mach mal eine Bereinigung von C (auch Systemdateien) „Eigenschaften > Bereinigen > Systemdateien bereinigen“ und starte mal neu.
Ansonsten auch mal den Inhalt vonm Ordner C:\Windows\SoftwareDistribution\Download löschen
 
@wertzuiop123: Danke für die schnelle Antwort werde ich gleich mal probieren.
 
@FireDaddy: hat leider bis jetzt nichts gebracht wird das ausgerollt in wellen oder ist das eigentlich sofort da?
 
@FireDaddy: http://winfuture.de/news,89820.html
Hast du evtl. erst vor weniger als 30 Tage auf Win10 geupgradet? Evtl. liegt es daran. Rechte Maustaste auf Laufwerk C - Eigenschaften - Bereinigen - Systemdateien bereinigen - Klick auf "Vorherige Windows-Installation(en)" und dann auf OK. PC neu starten. Spätestens am nächsten Tag sollte das Update verfügbar sein.
 
@Ryou-sama: nee ich hab direkt von anfang an geupgradet sobald es erschien. das kann ich auch versuchen ich warte jetzt nochmal nen tag ab.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!