Nvidia Shield Tablet X1 geleakt: Erste Details & Benchmark-Werte

Nvidia wird in Kürze wohl mit dem Nvidia Shield Tablet X1 ein neues, deutlich leistungsstärkeres Gaming-Tablet auf den Markt bringen. Nachdem man kürzlich den Preis des Vorgängers im Zuge einer Umbenennung reduzierte, ist jetzt das Shield Tablet X1 ... mehr... Nvidia Shield, Nvidia Shield Tablet, Nvidia Shield Controller Bildquelle: Nvidia Nvidia Shield, Nvidia Shield Tablet, Nvidia Shield Controller Nvidia Shield, Nvidia Shield Tablet, Nvidia Shield Controller Nvidia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der A9X ist aber auch wirklich eine Hausnummer. Sich dagegen geschlagen zu geben ist definitiv keine Schande. Der X1 sieht aber soweit gut aus.
 
Was macht man dann mit der Mehrpower?

Ich habe ein Shield Tablet. Android-Games laufen ja problemlos mit dem K1-Chip.
Wer unbedingt Spiele streamen will, kann das ja auch schon mit dem jetzigen Modell.
Wenn die Mehrleistung dann zu längerer Akkulaufzeit führt, weil er dieselbe Leistung mit weniger Watt schafft, wäre das ja etwas. Ansonsten fehlt mir der Einsatzzweck für den X1-Chip unter Android.
Wenn ein besserer Stylus dabei wäre - wäre das vlt. etwas.

Aber sonst weiß ich einfach nicht, was das neue Tablet bringt.
Kann mir jemand noch Gründe nennen?
(Die Sinnhaftigkeit des IPad Pro hatte schon c't uplink 9.3 angezweifelt, soll heißen: auch da ist der Nutzen der Mehrpower des Chips fraglich)
 
Hab mir diese Woche das K1 bestellt, da es für 199€ von der Ausstattung her echt der Hammer ist. Das einzige was mich ein bisschen Stört ist das 8" Display. Hier hätte ich mir vom neuen zumindest ein 10" Display gewünscht. - Bin mal gespannt wie viel das X1 Kosten wird.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links