Acers Lumia-950-Alternative soll 599 Euro kosten - mit Continuum-Dock

Der taiwanische Elektronikhersteller Acer will bekanntermaßen mit dem Liquid Jade Primo ein eigenes High-End-Smartphone mit Windows 10 Mobile einführen. Jetzt liegen erstmals konkrete Angaben zur Preisgestaltung für das mit Unterstützung ... mehr... Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Acer Jade Primo, Acer Liquid Jade Primo, Acer S58 Bildquelle: Acer Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Acer Jade Primo, Acer Liquid Jade Primo, Acer S58 Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Acer Jade Primo, Acer Liquid Jade Primo, Acer S58 Acer

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nicht wirklich eine Alternative zu diesem Preis.
 
Meiner Ansicht nach verschwenden die Hersteller immer noch viel zu viel Platz ober- und unterhalb des Displays. Das kann da durchaus alles ein wenig schmaler gemacht werden.
 
@bmngoc: Vorallem wenn man keine Hardware bzw kapazitiven Tasten benutzt. Dann Sollte oben und unten auch nicht mehr Rand, als an den Seiten zu sehen sein.
Solange es sowas nicht gibt, werde ich mir solche Smartphones, die Entschuldigung einfach billig aussehen, nie im Leben kaufen. Vor allem wenn solche Geräte dann auch zu solchen Preisen verkauft werden. Schön an der Produktion bzw Hardware sparen und OnScreen Tasten nutzen, aber es nicht an die Kunden weitergeben.

Wenigstens wachen so langsam alle auf und fangen an OLED's zu verbauen. Schon mal ein Fortschirtt
 
@RubyDaCherry: Ich sag mal so. Komplett ohne Rand muss auch nicht sein. Auch verstehe ich, wenn da Rand vorhanden ist, der breiter als 5 mm ist oder so. Da steckt ja auch Hardware drunter. Aber vieles könnte auf jeden Fall verdichtet werden, sodass nicht über 1 cm Rand oben und unten vorhanden ist.
 
@RubyDaCherry: Oberhalb ist auch einiges an Technik, weiss nicht ob das so einfach machbar wäre, beim Lumia 950 auch noch der Iris-Scanner, unterhalb schon eher aber das kann dann wieder zu Fehleingaben führen da man wohl versehentlich aufs Display Toucht. Die fehlenden Hardwaretasten machen beim Preis wohl "nichts" aus, die Softwaretasten bieten ihre Vorteile, rein optisch gesehen sind Hardwaretasten aber wohl ehtwas hübscher. (Geschmackssache, mir gefällen sie auch recht gut, mit billig hat das jedenfalls nichts zutun, eher funktional)
 
damit wäre das lumia 950 dual sim meiner meinung nach die bessere option.
 
@dc_01: Wo in Deutschland kann man das denn kaufen, so das man deutsches Rückgabe und Garantie Recht hat?
 
@RubyDaCherry: Das Lumia 950 in der Dual SIM Version kann man in Deutschland überall kaufen (Amazon.de, Microsoft Store etc.).
Du meinst bestimmt das 950 XL in der Dual SIM Version, dieses lässt sich problemlos auf Amazon.fr bestellen. Garantie und Rückgaberecht sind genauso wie wenn man auf der deutschen Amazon Seite kauft.
 
@Unglaublich: Oh, danke für den Hinweis! :) Das war mir nicht bewusst
 
Gefällt mir optisch besser als das Lumia, technisch leider nicht so...

Wie sieht das mit den Updates eigentlich aus, werden die bei Windows 10 zentral von Microsoft eingespielt, oder vom Hersteller der Hardware angepasst (wie siehts eventuell beim Branding aus)?
Und wenn sie von MS direkt kommen, wie beim PC für alle Geräte gleichzeitig?
 
@ThunderKiller: Ich glaube, es ist beabsichtigt, Updates zentral von MS einspielen zu lassen - allerdings erst ab 10, das Update auf 10 selbst muss noch durch den Betreiber etc. durch. Ganz sicher bin ich mir aber auch nicht. Darüber, ob für alle Geräte gleichzeitig oder nicht, ist nichts gesagt worden, ich kann mir aber vorstellen, dass der Rollout neuer großer Feature-Updates in Wellen erfolgen könnte.
 
@adrianghc: das ist ja am PC genauso. Ich hatte das mehr in die Richtung Verfügbarkeit der Geräte gedacht. Bei Android ist es ja so, dass die neuen Versionen als erstes auf die Nexus Geräte kommen, und die anderen Hersteller in der Zeit noch Anpassungen machen müssen
 
@ThunderKiller: Das Anpassungspotenzial ist bei W10M ja viel geringer, als bei Android, von daher wird das weniger das Problem sein und war es bis jetzt auch nicht, vielmehr ist es das Testen der Betreiber, denn die müssen dafür aufkommen, wenn auf dem Gerät was nicht läuft, soweit ich weiß. Mit W10M verlagert sich diese Verantwortung auf Microsoft, glaub ich.
 
@ThunderKiller: Mit Windows 10 Mobile sollen alle Updates & Upgrades direkt von Microsoft kommen, egal ob mit oder ohne Branding. Die Provider werden dann zum Glück nur noch ein kleines Mitspracherecht haben.
Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdates kamen bereits ab WP 8(.1) direkt von Microsoft.
 
@Unglaublich: danke
 
Unglaublich hässlich :/
 
@fatherswatch: Dann sind aber deiner Meinung wohl so ziemlich alle Smartphones hässlich, z.B. das Galaxy S5 sieht für mich nun auch nicht so viel anders aus, die paar Unterschiede sind natürlich Geschmackssache.
 
@PakebuschR: Na das S5 ist ja auch hässlich. Erst die Samsung Smartphones nach dem Galaxy Alpha sehen gut aus.
 
@Cratter13: aber es das Galaxy S5 war das letzte gute Flaggschiff von Samsung... Danach kein austauschbarer Akku, meistens kein MicroSD Slot etc mehr...
 
@lucas4832: Brauch es diese Sachen um ein Flaggschiff zu sein?
 
@fatherswatch: Sofern das Flaggshiff 128GB aufwärts hat zumindest den SD Slot nicht unbedingt aber dennoch "nice to have".
 
@PakebuschR: Geschmackssache, ich komme sogar mit 32 GB aus :P Mein 6P hat trotzdem 64 GB, einfach zur Sicherheit.
 
@PakebuschR; @fatherswatch: naja der Preisaufschlag je nach dem wieviel Speicher man will, find ich schon bisschen übertrieben. Das ist auch nur dazu da, dass die Hersteller besser Geld verdienen können und entfernen absichtlich den SD-Karten-Slot, damit man sich mehr Speicher kauft...
 
Finde es einge Gute Alternative zum L950, Dualsim ist mir nicht so wichtig, fehlt nur der Iris-Scanner - den finde ich einfach cool :)
 
@PakebuschR: Dual-Sim ist mir an sich auch egal, aber den 2. Slot gleichzeitig zum SD-Kartenslot zu machen, finde ich wenig begeisternd. Besonders bei dem Preis. Selbst das Billig-Smartphone meiner Mutter hat diese Beschränkung nicht.
 
@crmsnrzl: Hat man die Wahl, was hat die Anzahl der Slots mit billig zutun? Ein seperater Steckplatz wäre natürlich sinnvoller gewesen aber man kann ja heute schon froh sein überhaupt eine SD Karte stecken zu können..
 
@PakebuschR: Wenn man 3 separate Slots bei <100€-Geräten bekommt, dann wird man das von >500€-Geräte wohl auch erwarten dürfen.
 
@crmsnrzl: Die Realität sieht da aber ganz anders aus, selbst bei Highend Geräten muss man da beim Kauf drauf achten, bei Vertragshandys wird auf Dual SIM gern ganz verzichtet.
 
@PakebuschR: Es geht nicht darum, welche Features es hat oder nicht hat, sondern darum, dass sich vorhandene Feature unnötigerweise gegenseitig ausschließen.

Wenn es für Billig-Smartphones machbar ist, dann ja wohl auch für die teureren Modelle.
 
@crmsnrzl: Machbar ist vieles, vielleicht kommt ja noch eine weitere Ausführung bzw. ist es wohl auch noch garnicht 100ig sicher wie das Gerät letztendlich bei uns erscheint ansonsten ist das Gerät eben nicht das richtige für dich gibt aber ja auch andere Geräte.
 
Also, ich kann wieder a Juli ein neues SM bekommen und ich wede definitiv von Android zu WindowsPhone wechseln
 
wo gibt es ein Smartphone das wieder klein ist (3,5 bis 4 Zoll) und das dann auch alles kann??
wäre für mich toll und würde es sofort kaufen!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum