Microsoft geht unter die Verleger - Science Fiction Ebook für lau

Science-Fiction-Fans aufgepasst: Microsoft ist unter die Literatur-Verleger gegangen und bietet ab sofort eine kostenlose, englischsprachige Sammlung von bekannten Science-Fiction-Autoren als Ebook an. "Future Visions" heißt das Werk, das durch ... mehr... Microsoft, Forschung, Microsoft Research, Ebook, Future Visions Bildquelle: Microsoft Microsoft, Forschung, Microsoft Research, Ebook, Future Visions Microsoft, Forschung, Microsoft Research, Ebook, Future Visions Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
OK ist keine Kurzgeschichte, aber George Orwell "1984" fehlt eindeutig in der Liste!
 
@Kribs: du hast aber schon mitbekommen, dass es hier um NEUE Geschichten geht, die die aufgeführten Autoren auf Basis der Microsoft-Technologien geschrieben haben, oder?
Per se wäre es allerdings interessant zu lesen, was Orwell aus der heutigen Cloud/NSA/... Welt so gemacht hätte. Viel davon hat er ja eh schon visioniert.
 
@scar1: Normalerweise würde ich jetzt sagen "Grins mal für nen Groschen", aber bevor du dich jetzt ernsthaft bei Gesichtsverrenkungen verletzt, bleib lieber im Keller!
 
ich würde meinen, MS übt hier DRM und prüft die Marktdurchdringung der einzelnen DRM-Plattformen?!
 
Erscheint das auch auf deutsch?
 
Ist leider nicht mehr kostenlos :-(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!