Youtube Music: Google startet Standalone-App “nur für Musik”

Google arbeitet weiter daran, das Videoportal YouTube um einen speziellen Bereich rund um Musik zu erweitern. Jetzt hat der Konzern unter dem einfachen Namen Youtube Music eine App präsentiert, in der alle musikalischen Inhalte zusammenfinden sollen. mehr... Logo, Youtube, Musikapp, Youtube Music Bildquelle: Google Logo, Youtube, Musikapp, Youtube Music Logo, Youtube, Musikapp, Youtube Music Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wieder typische facebook meldung. "braucht man sowas überhaupt? " ... ja braucht man. habt ihr schon mal ein musik video angemacht mit der youtube app und dann den bildschirm aus gemacht ? ;)
 
@Tea-Shirt: Nö, wenn ich Musik hören will, streame ich die reine Musik oder hab die MP3 gespeichert. Und Videos ohne Bild sind doof. ;)
 
@DON666: du bistn n spaß vogel. ich rede ja nicht nur von der casual musik die sman streamen kann. sondern auch zB sowas wie 10 hours dr mario. ;) und jedes mal das lied runter laden und als mp3 aufs handy und dann in den player in eine liste einpflegen.. ne man. für schnell mal n ohrwurm rauskramen ist das hier schon gut. und halt kostenlos sofern die gema nicht wieder 90% blockt. streaming kostet geld. die app ist kostenlos ;)
 
@Tea-Shirt: Jo, und die Qualität (oft) Grotte. Nee, lass man.
 
@Tea-Shirt: Mit Root + Exposed kannst du dir den Youtube Background Player laden, dann läuft Youtube im hintergrund weiter
 
@RaBbiZ: ah super =D hab schon ewig nicht mehr in exposed rein gesehn obs was neues gibt danke =)
 
@Tea-Shirt: Also unter windows Phone / 10 mobile und auch für Windows an sich gibt es die app tubecast ... Diese kann auch videos offline speichern (auch audio only) und läuft auch mit ausgeschaltetem display weiter.
 
@Tea-Shirt: Ja mache ich täglich und weil ich kein Noob bin läuft die Musik auch weiter!
 
nice! ich muss sagen, dass ich darauf gewartet habe... ich persöhnlich höre neben offline nur bei youtube musik.
 
Haben solange gewartet, bis Apple ihre App herausbringt - super Timing! :-S
 
@wingrill9: Nein, nicht alles auf diesem Planeten voller Verrückter hat mit deiner Lieblingsfirma zu tun. Manchmal ist Apple auch vollkommen egal.
 
@DON666: das glaubst aber auch bloß du. Die Firmen schauen untereinander genau, wer wann strategisch was veröffentlich, und wenns nur halbgares Zeug ist, was Monate später erscheint, nur um die Info herauszuposaunen, dass 'wir' a) erster sind und b) in den News bleiben.
 
Ich bin ja gespannt ob sie mit diesen Knebeln weiter kommen. Die Angebote von Google sind doch grade ein Hype weil sie kostenlos sind. Es gibt etliche Alternativen, zu denen das neue Angebot keinen Mehrwert bietet. Mal gucken.
 
Ein Fest für die GEMA.
 
@J0SH: Youtube zahlt Gebühren an die GEMA.
 
"Dieser Song ist in Deutschland leider nicht verfügbar, da er Musik enthalten könnte, über deren Verwendung wir uns mit der Gema bisher nicht einigen konnten."
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube