Microsoft passt Office-Apps an iPad Pro an, bearbeiten nur mit Abo

Microsoft hat pünktlich zum Start des neuen Apple iPad Pro die Office-Apps für iOS aktualisiert. Outlook, Word, Excel, PowerPoint, OneDrive und OneNote wurden nun an das 12,9-Zoll große Display angepasst und stehen ab sofort zum kostenlosen Download ... mehr... Microsoft, Office, ipad pro, Apple iPad Pro, Office Mobile Bildquelle: Microsoft Microsoft, Office, ipad pro, Apple iPad Pro, Office Mobile Microsoft, Office, ipad pro, Apple iPad Pro, Office Mobile Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Lassen sich eigentlich 2 Instanzen der selben App starten um zum Beispiel Texte zwischen 2 Worddokumenten zu kopieren? Kann da einer schon irgendwelche Aussagen treffen? auf jedem Screenshot den ich sehe sind immer 2 Apps unterschiedlichen Typs im Split-View geöffnet.
 
@iBlecheimer: Nein, das klappt meines Wissens (noch) nicht.
 
@wingrill9: Also doch wieder einen Schritt weit von der Realität entfernt. Ist schon etwas verwunderlich das dieser Use-Case nicht bedacht wurde.
 
@iBlecheimer: Dafür braucht man ein richtiges win32 Office. Die mobile Apps sind für solche Szenarien auch nicht gedacht.
 
@Chris Sedlmair: OK. Ich denke das liegt nicht am iOS Office, sondern am iOS welches nicht 2 Instanzen der selben Applikation aufrufen kann. Aber für ein "Pro" Gerät ist das echt schon ein Armutszeugnis, wenn es solche einfachen Sachen nicht kann. Das gehört noch zur generellen Mindestanforderung für das professionelle Arbeiten. Hoffentlich wird das noch nachgereicht.
 
Aus MS Sicht durchaus verständlich, da Apple das Pro mehr in Richtung Business Anwender ausgerichtet hat und man schliesslich Geld verdienen will. Als Privatperson aber trotzdem sehr ärgerlich.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich iPad mini 4 32GB