Minecraft: Bald kann man Schweden besiedeln - dank offizieller Karten

Das Land Schweden wird bald von ganz offizieller Seite in Minecraft bespielbar sein. Die schwedische Behörde für Landvermessung Lantmäteriet will ab Mitte Dezember ihre umfangreichen Kartendaten zunehmend für Minecraft-Fans zugänglich machen, um so ... mehr... Minecraft, Schweden, Lantmäteriet Bildquelle: Lantmäteriet Minecraft, Schweden, Lantmäteriet Minecraft, Schweden, Lantmäteriet Lantmäteriet

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn es das für deutschland geben würde würde ich mor das spiel sogar kaufen :D
 
@xerex.exe: Das Spiel ist so schon genial =D
 
@xerex.exe: Du kannst dir ja mal Outerra Anteworld ansehen, ist zwar noch ziemlich weit davon entfernt ein gutes fesselndes Spiel zu sein, aber ich finde es immer wieder interessant durch die Heimat zu fliegen wenns ein paar Updates gab.
 
@theBlizz: Danke werd ich mal probieren.
 
Das sollte man doch bestimmt anders organisieren. Warum nicht z.B. eine Initiative/Aufruf an die Schüler in Schweden, selbst an den "Karten" mitzuwirken - in (außer-)schulischen Projekten. Ich bin mir sicher, tausende Kids würden da mitmachen und nebenbei mehr Interesse an Geographie entwickeln.
Vlt. noch kleine Preise für besonders bemühte Kinder oder aktive Schulen.

Außerdem wäre dann je nach Kommune die Kartendetailstufe deutlich höher (und auch die Vielfalt an zu entdeckenden Besonderheiten zwangsläufig größer). Bei 8 Metern Auflösungsgrenze finde ich es jetzt nicht unbedingt spannend, eine Gegend zu erkunden.
 
Schweden will aber seit heute keinen mehr aufnehmen ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!