The Witcher wird erneut verfilmt, dieses Mal aber von Hollywood

Das auf mehreren Fantasy-Romanen des polnischen Autors Andrzej Sapkowski basierende Rollenspiel The Witcher ist spätestens seit dem dritten Teil ein weltweiter Megahit. Nun entdeckt auch Hollywood die Abenteuer des griesgrämigen Hexers Geralt für ... mehr... Rollenspiel, The Witcher 3, CD Projekt RED, Geralt Bildquelle: CD Projekt Red Rollenspiel, The Witcher 3, CD Projekt RED, Geralt Rollenspiel, The Witcher 3, CD Projekt RED, Geralt CD Projekt Red

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da bin ich aber sehr gespannt, wie man dieses geniale Rollenspiel verfilmen will?! Ich gehe davon aus es würde nur die Haupthandlung beleuchtet werden?
 
@lalanunu: Wie oben geschrieben, wird hier doch nicht das Computerspiel verfilmt. Geht um die Romanvorlage/n.
 
@tomsan: und dann ja auch nur ein klitzekleiner teil. "der neue Film Teile der Kurzgeschichten-Sammlung "Der letzte Wunsch" aufgreifen wird, genauer gesagt soll erzählt werden, wie Geralt zum "Der Schlächter von Blaviken" wurde"

bei insgesamt zwei Bänden voll Kurzgeschichten sowie zusätzlich 5 Romanen könnte man den inhalt unmöglich in einem einzigen Film darstellen. Da müsste schon eine lang angelegte Serie her.
 
@Sebaer: Lies den letzten Satz des Artikels. ^^
 
@moribund: ahja überlesen :o Hoffe das wird gut. Game und Buch sind jedenfalls Top
 
hätte da schon nen optimalen Darsteller für die Hauptfigur :D
https://www.youtube.com/watch?v=0ZWvXpIq0nk
 
Bleibt zu Hoffen das sie ein ähnliches Setting wie bei Games of Thrones finden und es nicht so ein typisches aalglattes "gleam" Hollywood Dingen wird.
 
Solange es nicht Uwe Boll macht ...
 
Warcraft kommt als Film... The Witcher kommt als Film... jetzt bitte noch Diablo und Half-Life, dann bin ich glücklich :-D
 
@Dr. Alcome: Wenn ich so an den Großteil von Videospiel und Romanverfilmungen denke... Bin ich dann eher sehr unglücklich...
 
@Dr. Alcome: Die Dialoge mit Gordon Freeman werden bestimmt preisgekrönt... :D
 
@Dr. Alcome: Zu Half-Life gibt es zumindest einige interessante Fanprojekte. Beispielsweise 'Beyond Black Mesa':
https://vimeo.com/19037620

oder die Teile von 'Escape from City 17':
https://www.youtube.com/watch?v=q1UPMEmCqZo
 
Leicht OT, aber ich muss es einfach los werden: ;-)

Ich habe mir heute erst The Witcher 3 bei GOG gekauft und habe bereits ein paar Stunden gespielt und was soll ich als Gelegenheitsspieler sagen? ;-) Einfach nur genial! Es hat mich von Beginn an in seinen Bann gezogen und die GWINT Minispiele sind auch echt gut gemacht.

Das perfekte Spiel für die grauen und kalten Wintermonate!

Habe mir erst mal aber nur das Hauptspiel gekauft (ist im Moment eh im Angebot). Aber der Expanison Pass ist auch schon so gut wie gekauft, aber erst mal werde ich das Hauptspiel zocken. Die kostenlosen DLCs habe ich auch schon geladen.

Habe es über den GOG Galaxy Clienten installiert, welcher mir im übrigen auch sehr zusagt (schlicht und übersichtlich).

Das Spiel läuft bei mir unter Win10 mit i7 2700k, 8GB RAM, Radeon R9 270X (aktueller Beta Catalyst Treiber) absolut flüssig mit höchsten Grafikeinstellungen (inkl. NVIDIA HairWorks).
 
Ich hoffe wirklich, dass das was wird. Wie man an den Spielen sieht, geben die Bücher durchaus einiges an erzählerischer Tiefe her. Es wäre schade, wenn diese im Film ungenutzt bliebe. Eine Umsetzung als mindless Action Movie wäre hier überaus fehl am Platz.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen