Halo 5 feiert Rekord-Start, aber mit einer kleinen "Schummelei"

Halo 5: Guardians ist vor gut einer Woche erschienen, für Microsoft ist es das wichtigste Spiel des Jahres. Und der Shooter erfüllt die Hoffnungen auch, da man mit dessen Hilfe innerhalb einer Woche 400 Millionen Dollar umsetzen konnte, insgesamt ... mehr... Microsoft, Halo, Halo 5, 343 Industries, Halo 5: Guardians Bildquelle: Microsoft Microsoft, Halo, Halo 5, 343 Industries, Halo 5: Guardians Microsoft, Halo, Halo 5, 343 Industries, Halo 5: Guardians Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn man nun also 100/150 Millionen für Hardware abzieht und mit einem Durchschnittspreis von 50$ pro Spiel rechnet ergibt das: irgendwas zwischen 5-6 Millionen Verkaufte Halo Games. Das ist eine beachtliche Zahl wenn auch niedriger als bisherige Halo Games, was aber wohl auch daran liegt, das die Xbox One viel weniger verbreitet ist als die 360 im 2011/2012.

Und dann zusätzlich noch 100000-200000 Konsolen Verkäufe in 1 Woche (Nur Bundle).
 
hoffe halo 5 endet nicht so katastrophal wie halo 4 dammals. ständig wurden die playlists umgemistet und man war nach einem monat schon über lvl 100. außerdem fehlt noch viel was halo reach hatte wie infected oder firefight.
 
@cs1005: halo reach hat mir persönlich am besten jetzt gefallen. Hoffe es wird nochmal neu aufgelegt für die One
 
@youngdragon: das ist das einzige Halo das noch fehlt. Zumindest von den shootern
 
@ExusAnimus: Es kommt zu 100% auf die One.^^
 
@Edelasos: früher oder später bestimmt
 
@ExusAnimus: kommt sicher mit Abwärtskompatibilität
 
@youngdragon: Rech kommt vermutlich nächste Woche. http://www.xbox.com/de-CH/xbox-one/experience

Zumindest machen Sie damit Werbung.
 
@Edelasos: wäre sehr geil dann könnte ich endlich mit meinen Kumpel wieder Zocken der sich derzeit keine One Leisten kann.
 
Frage: Ich bin kürzlich von PS3 auf Xbox One gewechselt, habe deshalb noch nie Halo gespielt.
Kann ich das Spiel auch spielen, wenn ich die Vorgänger nicht kenne? (Also klar KANN ich es spielen, aber macht es auch Sinn von der Story her?)
 
@slic0r: eher nein, es fehlen einige Informationen bezüglich der KI Cortana deren Lebensdauer, Verbindung zum Master Chief etc. Aber es gibt die Master Chief Collection für die XB1 mit Halo Teil 1-4.
 
@slic0r: also für die komplette Story samt aller Details, sollte man alle Spiele gespielt haben und die 3 kurzen Serien gesehen haben. Dann ist man für den fünften gut vorbereitet ^^

Und die ersten Teile machen Dank mcc heute noch mehr Spaß ^^
 
@slic0r: Also ich habe auf den Storyverlauf nie geachtet, habe aber dennoch alle Teile (mit Ausnahme von Teil 5) gespielt weil es einfach Spaß macht. Wenn du aber die Story kennenlernen willst, solltest du dir die Halo: TMCC kaufen. Da sind alle 4 Teile dabei und außerdem kannst du dir auch die Nebenteile im Store kaufen (außer Reach). Aber um die Story auch "verstehen" zu können wirst du die Spiele mehrmals spielen müssen. Etwas komplex ist diese Geschichte nämlich schon.
 
@slic0r: Genau dieselbe Frage habe ich hier neulich auch gestellt, und ich habe mir aufgrund der Empfehlungen dann wirklich die Master Chief Collection geholt und bis jetzt nicht bereut. Dadurch verzögert sich dann bei mir auch der Kauf von Halo 5, und bei meinem Spieltempo (^^) könnte das sogar schon wieder etwas günstiger sein, bis ich so mit 1 - 4 durch bin...
 
Mir gefällt Halo 5 sehr gut, auch wenn die Story totaler Müll ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich für Halo 5