Outlook für iOS und Android: Angepasste Optik & neue Funktionen

Microsoft verpasst seiner Outlook-App für iOS und Android eine frische Optik und neue Funktionen. iOS-Nutzer können das Update ab sofort herunterladen. Auf Android-Geräten wird die neue Version der Microsoft-Mail-Anwendung im November landen. mehr... Android, Outlook, Material Design Bildquelle: Microsoft Android, Outlook, Material Design Android, Outlook, Material Design Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich nutze es auf Aneroid, bin aber noch nicht 100% davon überzeugt. Nutze hauptsächlich immer noch Cloud Magic.
 
@xanax: https://de.wikipedia.org/wiki/Aneroid
 
@Alexmitter: meine güte, jeder weiß was es heißen soll. Hast du dich noch nie vertippt?
 
@xanax: Ja ich weis, ist so unnötig, nur was mich noch mehr verwunder hat wie diese Kreativität ist das es wirklich was gibt was so genannt wird.
 
brauch ich umbedingt - das excel am iPhone :)
 
laufen die logins immer noch über fremdserver?
da war doch mal was.
 
@Kiergard: jap. Wiederlich. Nutze die App zwar, da ich ohnehin eine Outlook.com Adresse habe ... Aber das Benehmen ist ekelhaft.
 
@Kiergard: Ja da war mal was. Aber ich Nutze die App eh nur für meine Microsoft Adresse.
Für Google nutze ich die Google Mail App und für GMX die GMX App.
Das hat ganz praktische Gründe. So kann ich besser unterscheiden welches Konto ich gerade nutze, ein umständliches umschalten der Konten innerhalb der App entfällt. Und die GMX Mail Verschlüsselung kann ich eh nur mit der GMX App nutzen.
 
Wann kommt endlich die Win10 Kontakte-App für Android?? :(
 
Statt das Design anzupassen sollten sie lieber mal an den Funktionen schrauben.
Obwohl die letzten Updates angeblich die Kontaktverwaltung optimieren sollten sehe ich immer noch von meinen ca. 30 Outlook.com-Kontakten genau zwei!
Die Terminbenachrichtigungen kann ich auch nicht richtig einstellen, und ein Kalender taucht erst gar nicht auf.
Mit der alten App war ich immer noch zufriedener als mit der neuen. Da hat MS noch viel Arbeit vor sich...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!