Windows 10 soll bereits auf über 120 Millionen Rechnern laufen

Die Verbreitung von Windows 10 schreitet weiter voran. Aktuell soll der nächste Meilenstein erreicht worden sein, so dass das neue Betriebssystem von Microsoft inzwischen bereits auf mehr als 120 Millionen PCs in aller Welt im Einsatz ist. mehr... Windows 10, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10537, Build 10537 Windows 10, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10537, Build 10537 Windows 10, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10537, Build 10537

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@ Winfuture: Wenn Ihr Euch auf den Nutzungsanteil bei netmarketshare.com bezieht - da nehmt Ihr die Zahlen ja gewöhnlich her - dann ist der OS X Marktanteil 7,72% und nicht unter 6,63% womit OS X im Moment noch einen höheren (Nutzungs-) Marktanteil bei den Desktopsysteme hätte als Windows 10.

Aktuelle Zahlen für diesen Monat gibt es aber noch gar nicht - was nicht verwundert, da der Monat ja noch läuft.

Grundsätzlich sind mir diese Nutzungsstatistiken auch egal, weil sie kaum Aussagekraft haben - siehe Verkaufserfolge Macs und weiteres Negativwachstum bei den IBM kompatiblen Systemen im Vergleich zu den ewig gleichbleibenden Nutzungsstaitistken, die Desktop-OS aus 15 Jahren betrachten.
 
Wow, das wäre ein gewaltiger Sprung, von 110 Millionen Geräten (Smartphone, Tablet, PC) auf 120 Millionen PC´s, in 24 Monaten sind es hochgerechnet dann 1 Milliarde.

Ich will auch was von dem Stoff, bitte.:D
 
@Kribs: Wie? Es geht doch nur um Geräte. MS unterscheidet hier nicht. Ziel war es innerhalb von zwei Jahren Windows 10 auf 1 Mrd. Geräten zu haben.
 
@HeadCrash: Lies doch mal den Originaltext von WinBeta auf den sich die "Meldung" bezieht:

" ... Windows 10 has now been installed on over 120 million PCs worldwide."
"... in 24 months they’ll be at 960 million installs, just shy of 1 billion"

Es geht mir nicht um Microsoft oder W10, nur um die Aussagen von WinBeta.
 
@Kribs: Und dann? 120 Mio in 3 monaten 40 mio im monat - 24 Monate hat man also 960 Installs
 
@-adrian-: Microsoft sprach von Geräten, WinBeta spricht von PC´s, traurig das man das so deutlich nicht verstehen will! :(
 
Wie es aussieht, sind mit Threshold 2 auch endlich die Soundbugs behoben. Gibt schon ne Menge Leute, die da Probleme haben.
 
Und VW hat doch saubere Dieselmotoren, der ADAC hat sich nicht für Tests kaufen lassen, niemand hatte je vor eine Mauer zu errichten und Elvis lebt. Auch wird beim Sport nie gedopt und Drogen sind in Wirklichkeit Vitamine. Ich habe meine eigene Statistiken.
 
@schildie: Wie, hast du jetzt von deinem Haushalt mit Null Windows-10-Installationen auf die Welt hochgerechnet, oder was willst du uns sagen?
 
naja wenn selbst illegale versionen nen upgrade auf win 10 bekommen ;-) wundert mich das nict, wollte es auch erst nicht glauben, bis ich es selbst gesehn habe an mehreren pc's.
 
Kein Wunder, so sehr wie einem Windows 10 aufgedrängt wird.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!