Windows 10 (Mobile): Aul kündigt für heute Großes an (Update)

Der Chef des Windows Insider-Programms, Gabriel Aul, ist auf Twitter besonders aktiv und auch sehr auskunftsfreudig. Er kündigt auf diese Weise regelmäßig neue Veröffentlichungen an. Nun hat er ganz tief in die Teaser-Trickkiste gegriffen und etwas in ... mehr... Microsoft, Windows 10, Windows Insider, Gabriel Aul, Aul Bildquelle: Gabriel Aul/Microsoft Microsoft, Windows 10, Windows Insider, Gabriel Aul, Aul Microsoft, Windows 10, Windows Insider, Gabriel Aul, Aul Gabriel Aul/Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vielleicht ist auch gemeint, dass die neue Build endlich ein funktionierendes Astoria Modul enthält^^ Schön wäre das wenn endlich Android Universal Apps auf Windows funktionieren....
 
@dacapo1973: Die Funktion wurde doch fürs erste auf Eis gelegt?
 
@Jetiman: Ja, das ist (leider) richtig, soll zumindest eine Pause machen: http://winfuture.de/news,89417.html
 
@witek: moment mal? verstehe ich das gerade richtig? die funktion, auf die alle wp user warten, die den store voran bringen soll und user ranholen soll, weil es endlich apps gibt, wurde komplett auf eis gelegt??? wieso erfährt man davon nichts auf winfuture? habe ich es überlesen?

also war alles was man in den letzten monaten gehört und sich als wp fan damit erhofft hat, für die katz? wollen sie es also in wahrscheinlich 6-12 monaten nach reichen, wenn es wiede rmal zu spät ist. im prinzip ist es nun schon zu spät, aber man hätte es wenigstens noch probieren können.
viel spaß mit dem toten store auch, wp user können einem echt leid tun. warum macht ms sowas mit euch?
 
@3PacSon: "Wieso erfährt man davon nichts auf winfuture?" Hach, du bist schon ein ziemlicher Spezialist. m(
Was meinst du, steckt hinter dem Link in meinem Kommentar? Spoiler: Genau, die News dazu (ja, die du offenbar überlesen hast)...
 
@witek: oh hab ich übersehen, entschuldigung! tatsache, gleich mal lesen. danke. man ey ist das ein trauer spiel. mein beileid an alle wp user :(
 
@3PacSon: Ich will keine Android App. Das sollen die Leute lieber den iOS Quellcode durch Visual Studio hauen.
Läuft viel besser was man sehr gut an Candy Crush sieht.
 
@3PacSon: Keine Sorge, die meisten werden das locker überleben. (Du bist aber auch der Oberschwarzmaler vor dem Herrn. Als hätte JEDER WP-Benutzer NUR auf die Android-Apps gewartet; wer das als oberste Priorität hat, dürfte eh ein Android-Gerät besitzen...).
 
@Vietz: unverständlich. sollte man nicht alles nehmen, was geht? es fehlt so viel... :( komm mir bitte nicht mit der malware ausrede, das ist totaler quatsch. hier wird immer alles so hingestellt, als könnte man auf android nichts installieren, bzw müsste immer aufpassen, weil man sich sonst was einfängt. da ist die chance sich auf einem windows dekstop pc einzufangen 100 mal größer. deswegen verstehe ich nicht, warum man keine apps haben will, egal wo sie herkommen?
 
@DON666: also wenn ich mich hier mit neutralen leuten unterhalten hab, wurde dieses feature immer dazu benutzt, wp in einem besseren licht erscheinen zu lassen. "warte ab, wenn es kommt, kommen auch die anderen user, denn dann gibt es endlich apps" "dann geht es endlich bergauf" usw nun fällt es aber weg. welche user, denen apps fehlen, sollen nun wechseln und warum?
 
@3PacSon: Weil durch die API Umleitung mehr Leistung verbraucht wird, als wenn man den Object C Quellcode einmal durch Visual Studio jagt.
 
@Vietz: gut, aber ist eine schlecht laufende app, nicht besser als garkeine?
 
@3PacSon: Wenn mein Akku dadurch länger hält ohne den Android Backend dann ja.
Sollen doch lieber den Object C Quellcode durch Visual Studio kompilieren. 99% der großen Entwicklern haben eh für Android und iOS eine App.
 
@3PacSon: Meine Fresse, diese Funktion wurde aus einem Previewbuild entfernt und es ist noch gar nicht klar, ob die in der RTM nun fehlen wird oder nicht, aber du musst schon wieder rotieren wie nichts. Du tust gerade so, als wäre der Mist dauerhaft gecancelt, aber es handelt sich eben nur um eine temporäre Entfernung, bis das Problem gelöst ist. Also manchmal könntest du dich echt mal ein wenig zusammenreißen und erstmal genauer nachdenken! Tschuldigung, aber ist so.
 
@Vietz: wenn das genau so einfach funktioniert, klar. aber warum hat das dann bisher keiner gemacht und warum gab es diese astoria dann überhaupt?
 
@3PacSon: Klar wäre das "nice-to-have", keine Frage.

DU stellst es allerdings sofort wieder als DAS Ding dar, auf das JEDER mit WP ausschließlich gewartet hat. Dir scheint überhaupt nicht klar zu sein, dass sich jemand vielleicht BEWUSST für Windows Phone entschieden hat, und ihm die Milliarden und Aberfantastilliarden Apps sonstwo vorbeigehen bzw. nicht das Obertopargument sind.

Wie gesagt, schlecht wäre es vielleicht nicht, aber wenn's verschoben ist, brauchst du nicht sofort wieder deine dramatischen Standardsätze abzuspulen ("mal wieder zu spät", "die tun mir ja sooo leid" etc. pp). Das langweilt spätestens nach der 768. Wiederholung, und die haben wir wohl schon lange hinter uns.

Außerdem bleibt da ja immer noch abzuwarten, was der liebe Herr Aul uns denn überhaupt mitzuteilen hat. ;)
 
@3PacSon: Weil es für 4! Systeme Brücken entwickelt wurden.
iOS, Android, Win 32 und Webapps.

Alle 4 Systeme sind noch in der Entwicklung/Testphase. Kings bringt ihr Apps alle mit der iOS Brücke in den Windows Store.

Quelle: https://dev.windows.com/de-de/bridges
 
@Knarzi81: tut mir leid, aber wenn man monate nach dem start etwas nach reicht, ist das nicht gut genug. dann hätte man dieses feature nicht als retter von wp bewerben sollen. so kam es nämlich rüber. imprinzip hätte es schon ein halbes jahr vor release fertig sein müssen, damit die entwickler genug zeit haben, die apps nachzureichen. endlich ein prall gefüllter store und damit ein grund, zu wp zu wechseln. das fällt zum start hin nun weg, womit der start versaut sein dürfte und somit auch schon wieder die ganze produkt reihe und damit auch windows 10 mobile. dann entlässt man eben keine 1000 leute sondern stelllt 1000 leute ein damit es rechtzeitig fertig wird. es geht hier immerhin darum, das worauf man die letzten jahre hingearbeitet hat, nicht plötzlich beerdigen zu müssen. darauf läuft es nämlich raus wenn es keiner nutzen bzw wechseln will. die vorhandenen user sind nicht genug um wp daerhaft am markt zu halten.
 
@3PacSon: "man ey ist das ein trauer spiel.mein beileid an alle wp user :("
Du hast das ganze Projekt bzw. nicht verstanden warum es vorübergehend entfernt wurde. Das man in den vorherigen Preview durch leaks die Android Apps aufspielen konnte, war nur für Entwickler gedacht, damit diese sehen können, was ohne große Anpassungen läuft und was nicht.

Es ist und war nicht gedacht, das der Otto-Normalnutzer einfach ein apk installieren kann. Der Plan ist, das die Android App Entwickler die Projekte mit den Google Services gegen MS Services austauschen und die Apps dann regulär in den MS WP Store hochladen(Es gibt im Moment keinen Plan für Android Apps auf allen Windows 10 Plattformen). Sodass die Nutzer im Endeffekt keinen Unterschied merken, ob das jetzt eine UWP, iOS oder Android App im Store ist. Das du hier wieder einmal deine Beileidsbekunden ausspricht, obwohl du nicht in dem Thema bist, ist irgendwie lächerlich.
 
@3PacSon: Woher weißt du jetzt, dass es NICHT in der RTM ist? Offiziell stand dieses Feature noch gar nicht zum testen zur Verfügung. Offiziell gab es noch gar keine genauen Details wann es überhaupt kommt. Von daher kannst du im Kreis drehen so viel du willst!
 
@L_M_A_O: das habe ich auch nie behauptet mit dem apk installieren. mir ist schon klar das die entwickler da trotzdem was portieren müssen.
lächerlich ist höchstens, wie es vorher von wp usern als DAS ding für wp angepriesen haben, womit endlich user angelockt werden und nun wo es wegfällt wird es unter den teppich gekehrt und gesagt man braucht es eh nicht.
vllt mal bbisschen eier zeigen und dazu stehen, wenn etwas schief läuft.
du hast recht, ich hab kein wp, aber deswegen muss ich wp bzw den usern auch kein aids an den hals wünschen. ich hätte ncihts dagegen wenn wp ein erfolg wäre, warum auch. aber so ist das ausgeschlossen und das sieht wirklich jeder außer fanboys.
 
@Knarzi81: weil es tot geschwiegen wird? wäre es drin wäre es schon längst groß umworben und als vorzeige feature angepriesen. so wie es eben die letzten monate auch hier in den comments war. nun ist es natürlich wieder total unwichtig und braucht eh niemand.
 
@3PacSon: Bestehende WP Nutzer/Fans wollten das wohl weniger, für Neukunden so wie um die Presse ruhig zu stellen jedoch ganz sinnvoll aber iOS Apps sollten doch auch "konvertiert" werden können und universal Apps sind für Entwickler recht interessant, finde ich daher selbst wenn es wegfällt (was ich nicht annehme) nicht so tragisch. Hat man aber auch nur vorerst rausgenommen weil es aktuell wohl noch einige Probleme gab.
 
@3PacSon: "aber so ist das ausgeschlossen und das sieht wirklich jeder außer fanboys."
Du redest irgendwie wirr. Was läuft den Schief? Dass das schlechte Android Subsystem es in einer Preview nicht genug Performance hatte und auch wegen leaks entfernt wurde? Selbst wenn man die Android App Unterstützung erst später in den Store bringt, ist es eigentlich vollkommen egal , da die UWP und iOS Apps eh viel mächtiger und attraktiver sind. Welcher Entwickler hat den neben einer Android App keine iOS App? Da bietet es sich doch an, die bessere App zu nehmen und in den Win Store einzureichen. Du tust hier irgendwie so, als ob es für WP und iOS keine Apps geben würde.
 
@PakebuschR: laut einigen usern hier, läuft der store zb so schlecht wie nie.(abgesehen von fehlenden apps etc)
der wird doch auch nicht rausgenommen, sondern dran gearbeitet. es kommt einem so vor als würde es mal wieder als nichtigkeit abtun.
es kommt einem einfach so vor, als würden selbst die ms mitarbeiter sagen, hier fehlt nichts. benutzen die zuhause keine ios oder android smartphones/tablets?? oder ihre kinder? da muss doch zumindest einem mal auffallen, das die app vielfallt absolute priorität haben sollte, denn genau das lässt die leute zu wp kommen. auch wenn das hier keiner versteht, aber das ist auch kein wunder, denn euch fehlt angeblich ja auch nichts.
 
@3PacSon: Darum geht es überhaupt nicht. Es hat nie irgendwann irgendwer behauptet, dass dieses Feature punkt RTM kommt. Wichtig ist dieses Feature, aber WP ist seit 5 Jahren in Arbeit, da ist es scheißegal ob es nun jetzt sofort oder erst in 3 Monaten kommt, darauf kommt es nun auch nicht mehr. Diese Androidapp-Sache soll lediglich eine Zusatzmöglichkeit sein, auf die man ausweichen KÖNNTE. Wichtig ist, dass es vernünftig läuft und nicht aus einem Windows Phone mit 2 - 3 Tagen Laufzeit ein Android mit 18 Stunden Laufzeit macht und dann nur noch ruckelt. Wenn etwas unvorhergesehenes passiert, dann ist das eben so, Punkt! Du währest doch auf der anderen Seite auch wieder am rummaulen, wenn es scheiße läuft. Und es wird eben nicht totgeschwiegen, sondern gezeigt, wenn es vernünftig läuft. Darum gab es auch nur eine Closed-Beta und keine Öffentliche!
 
@Knarzi81: habe mir das einfach anders erhofft und gedacht. dachte zum start von w10m und der neuen hardware, wird endlich was anders. aber bisher sieht es einfach nicht danach aus. lasse mich gerne überzeugen, dennoch werde ich meine meinung posten dürfen. ich finde die app vielfalt sollte an nummer 1 stehen bei ms, denn die masse sagt sich, ohne mein instagram, ohne mein facebook, ohne mein tinder/lovoo, ohne mein geupdatedes candy crush, ohne mein fifa ultimate team app, ohne meine youtube/google apps, wechsel ich niemals! das ist die masse, die leute die wp braucht zum überleben. nicht nur die leute die eh nur telefonieren und smsen und sagen sie brauchen nichts, bzw nur ein wp gekauft haben um sich abzugrenzen und aufzufallen und nicht mit dem strom schwimmen zu müssen. nicht umsonst benutzen vorallem exzentriker wp
 
@3PacSon: Tut sie auch, sonst gebe es diese beiden Projekte nicht. Nur was bringt es, eine Funktion veröffentlicht wird, welche die Nutzer dann scheiße finden, weil sie beschissen läuft?

Und Exzentriker? Also jetzt mal Tacheles mein Freund: Der Exzentriker bist mit deinem Dauergenöle zu wirklich allem dann doch wohl eher du...
 
@Knarzi81: aso weil man seine meinung posted und auf dinge hinweist die einfach mal FALSCH laufen, ist man ein exzentriker?
 
@3PacSon: "nur ein wp gekauft haben um sich abzugrenzen und aufzufallen und nicht mit dem strom schwimmen zu müssen. nicht umsonst benutzen vorallem exzentriker wp"

Du bist in deiner Meinung aber echt engstirnig und unbelehrbar. Deshalb bringt es auch nichts, wenn ich dir rational die Gründe zu erläutern würde... Erzähl deine Märchen also weiter:D Glaubt dir eh niemand.
 
@L_M_A_O: welche märchen meinst du jetzt genau? was hab ich hier gelogen oder erfunden?
 
@3PacSon: dann wärst du einer der ersten, die sich über eine schlechte laufende App beschweren wurde
 
@3PacSon: Zwischen Meinung Posten und sich über wirklich ALLES zu echauffieren liegen Welten. Wäre diese Funktion drin, dann würden dich wieder 100 andere Sachen stören. Du kannst deine Meinung haben so viel du willst, die will dir auch niemand nehmen. Fakt ist aber und da werden mir wirklich ziemlich viele zustimmen, dass man dich hier dauerhaft nur als jemanden wahrnimmt, der wirklich jede noch so kleine Mücke zum Anlass nimmt, um ein riesen Fass aufzumachen. Ich würde hier überhaupt nichts sagen, wenn es nicht wirklich pausenlos der Fall wäre. Gestern war das erste mal, dass ich von dir mal kein Gemeckere gelesen hatte, als es um Alan Wake ging. Ansonsten wirklich nur...
 
@Knarzi81: dann solltest du diene augen aufmachen, ich mecker mit sicherheit viel, aber nicht nur! und ich finde nicht, dass dieses fehlende feature, unwichtig bzw klein ist. ich hätte es wichtig gefunden, als aussenstehender, denn ich weiß nicht, wie sonst groß apps in den store kommen sollen und das ist genau das, was wp braucht, um user ranzukriegen
 
@3PacSon: Das Problem an deiner Aussage ist, dass du nicht differenzierst, sondern als einziges Kaufargument Apps bringst. Ich hab mir vor drei Jahren mein Windows Phone nicht wegen Apps gekauft, sondern weil mir das System um Längen besser gefällt als Android oder iOS. Ja irgendwo können Apps ein Kaufgrund sein, aber nicht nur. Wie meine und deine ganzen Vorredner schon sagten, das Astoria-Feature ist nicht kriegsentscheidend für WP. Ist viel mehr Ansporn und Vereinfachung für Entwickler. Microsoft müsste in diese Richtung gar nichts machen. iOS oder Android haben garantiert keinen ähnlichen Unterbau der es derart einfach macht Apps von fremdsystemen einzubinden. Wie schon gesagt wurde. Das Feature ist Nice-to-have. Aber nicht das Zünglein auf der Waage. Und Knarzi hat schon recht...du bringst deine Meinung immer sehr überspitzt bis übertrieben hier rein...und zwar sehr subjektiv und einseitig betrachtet ohne einen Blick über den Tellerrand zu wagen. Ich finde es okay eigene Meinung zu posten, gar keine Frage, aber so stumpfes unkonstruktives rumgeheule hilft keinem;-)
 
@Vietz: Wer Candy Crush spielt hat definitiv die Kontrolle über sein Leben verloren ¯\_(?)_/¯
Ne aber mal im Ernst, es liegt auf der Hand das dieses Java Mischmasch aka Android nicht so perfomant ist wie Objective C...
 
@freshtronik: Hab nur Candy Crush als Beispiel genommen, da MS es auch immer nimmt. ;)
 
@3PacSon: Ich bitte dich. Kein WP -User will den Android-Mist haben! Die sollen bloß mit ihrem Mist da bleiben wo sie jetzt sind. Wer Android-Appz will soll zu Android gehen aber bei WP hat das nichts zu suchen.
 
@3PacSon: Nein, Ich würde es lieber sehen die mit liebe programmierten Objektiv C Apps im Store zu sehen als Lieblosen Java kram. Es hat einen Grund warum die Jungen Studenten immer Java lernen^^

Pro Tip: Nicht weil es so mächtig währe.
 
@3PacSon: Mir tun die Android Nutzer häufig leid, aber ich denke das beruht auf Gegenseitigkeiten.

Dazu noch eine Lebensweisheit. Es ist nie zu spät. Hat doch Android das sich gegen eine Übermacht aus iOS, Symbian und Win Mobile basierenden Geräten beweisen musste eindeutig bewiesen.
 
@Jetiman: Wurde entfernt weil Sie Probleme machte. Von auf Eis gelegt hat Microsoft nie was gesagt.
 
@Edelasos: Er hat auch "fürs erste" geschrieben und das stimmt schon so...
 
@witek: Kannst du mir da einen Link dazu geben?
 
@Edelasos: Ist oben verlinkt, wenn du den meinst: http://winfuture.de/news,89417.html
 
@witek: Nein, ich suche die Aussage das es vorerst aufs Eis gelegt wurde. Nur weil es Entfernt wurde bedeutet das nicht das es auf Eis gelegt wurde, sondern viel mehr, das man noch zusätzliche Arbeiten daran vornehmen muss bevor man es wieder implementiert?!
 
@Edelasos: Es wurde mehrfach gesagt das die Fertigstellung Priorität hat. Andere arbeiten werden nach "RTM" fortgesetzt
 
@witek: Nein, auf EIS wurde NICHTS gelegt! Etwas auf Eis legen heißt, dass es noch existiert, aber niemand sich mehrt darum kümmert, weder in der Theorie noch in der Praxis. Das ist aber nicht richtig!
MS arbeitet weiter daran, es gibt nur aktuell keine Version für Tester. Im Hintergrund wird aber weiter daran entwickelt! Auf Eis legen ist wie gesagt etwas anderes!
Grund ist unter anderem, weil Astoria im Verdacht steht/stand, für einige der Probleme in den W10M Builds verantwortlich zu sein, z.B. der extrem schnellen Entladung des Akkus. Dein Link enthält auch keine Quelle, die etwas anderes besagt (ganz im Gegenteil). Egal ob man bei heise, WindowsUnited oder wmpoweruser nachschaut... nirgendwo steht, dass es auf Eis gelegt wurde (= niemand bei MS und Co. das Ding mehr ansieht oder anrührt!). ALLE (selbst im verlinkten Beitrag von WF hier) schreiben von einer Pause und Pause bedeutet in der Deutschen Sprache nun mal etwas ganz anderes, als "aufs Eis gelegt"!
 
@Scaver: Ach Gottchen. Tief durchatmen, reg dich ab. Ich selbst hab von Pause gesprochen, der OP von "vorerst". Fakt ist aber auch: Microsoft hat derzeit andere Prioritäten, egal wie du das jetzt bezeichnen magst.
(Und nicht böse sein: Für eine Semantik-Diskussion fehlt mir jetzt die Zeit.)
 
@witek: Der OP hat "von aufs Eis legen" geschrieben und das ist was ganz anderes als eine Pause bei etwas zu machen. Und nein, MS hat es nicht beiseite gelegt! Pause wird nur bei den Tests gemacht. Die Entwicklung an sich wurde nicht pausiert. Die Priorität daran wurde ggf. etwas herab gesetzt und Ressourcen ggf. auch abgezogen... das mag sein, so ins Details ging MS da nicht. Aber Fakt ist und das ist auf den benannten Seiten nachzulesen, dass es weder auf Eis gelegt wurde, noch die Entwicklung generell pausiert wurde, sondern nur der öffentliche Test daran in den TPs.
Und wer sich beim Schreiben 2 Sekunden Zeit nimmt zu überlegen, was er schreibt, braucht am Ende auch nicht die Zeit aufwenden, um über Semantik zu Diskutieren. Bedeutung von Wörtern und solchen Aussagen sind klar definiert. Das ist ja das tolle an der Deutschen Sprache ;)
 
@Scaver: *stöhn* Also doch Semantik-Diskussion: Das schöne an der deutschen Sprache (in diesem Fall wird "deutsche" klein geschrieben) ist, dass sie so herrlich uneindeutig ist. Denn "auf Eis liegen" hat im Gegensatz zu deiner Behauptung nicht eine, sondern viele Bedeutungen, wie man u. a. im Duden nachlesen kann: http://www.duden.de/suchen/dudenonline/auf%20Eis%20legen

Ein kleiner Auszug: starkes Verb - 1a. durch Schieben öffnen; 1b. zurückschieben; 2. auf einen späteren Zeitpunkt verschieben
Weitere Bedeutungen sind: zu­rück­stel­len, ver­zö­gern, auf später verschieben/aufschieben...
 
@witek: auf Eis legen - 1a. durch Schieben öffnen

Gibt's dafür einen Beispielsatz? Denn diese Bedeutung raff ich irgendwie nicht.

Edit: gerade den Link angeschaut ...

Der Auszug stammt vom Artikel für "aufschieben", da ergibt es auch Sinn.
"auf Eis legen" gibt es im Online Duden gar nicht.

Der Link bietet auch an:
"starkes Verb - 1a. durch Frosteinwirkung unbenutzbar, unbrauchbar werden; 1b. festfrieren, zu Eis werden; 1c. von Eis umgeben sein und …"
 
@dacapo1973: Astoria hilft doch nur den Android-Code in eine Windows Universal-App umzuwandeln oder sehe ich das falsch? Das bedeutet nicht das dann Android-APK`s auf Windows Mobile installiert werden können. Davon abgsehen: Werden mit Hilfe von Astoria gebaute Windows Universal-Apps auch auf Windows 10 (Desktop) lauffähig sein? Würde dem Windows-Ökosystem einen riesen Schub geben...
 
@generalwest: Ok das wusste ich nicht, ich dachte immer das dieses Astoria es ermöglicht, APK´s auf dem Windows Phone zu installieren (wenn die Hersteller der APP kleine Änderungen durchführen). Irgendwo hab ich mal eine Microsoft Präsentation gesehen wo eben genau dies Propagiert wurde http://windowsarea.de/wp-content/uploads/2015/04/Windows-10-One-Billion-Devices.png
Selbst IOS Apps sollen ja laufen (zumindest irgendwann mal^^)
 
@dacapo1973: Macht es auch. Astoria ist ein Androidsubsystem, welches die Ausführung von APKs ermöglicht. Hatte selbst schon Clash of Clans auf meinem 1020 installiert. Es muss nicht wie bei iOS-Code neucompiliert werden.
 
@dacapo1973: Ein Prominentes beispiel für iOS apps die Auf Windows Laufen währe z.b. Candy Crush Saga. Und das seit Veröffentlichung
 
@generalwest:
> Das bedeutet nicht das dann Android-APK`s auf Windows Mobile installiert werden können

Doch eigentlich genau das, das iOS Tool erstellt Windows Universal Apps die auf allen W10 Plattformen laufen, Astoria allerdings funktioniert nur auf Phone und beinhaltet scheinbar sogar einen Linux Kernel
 
@Suchiman: Imho schadet das dem Windows 10-Ökosystem insgesamt dann doch mehr als es nutzt oder sehe ich das falsch? Damit werden falsche Anreize an die Programmierer gestellt a`la "Nein ihr müsst keine Windows 10 Universal-Apps programmieren, es reicht wenn eure Apps per Astoria auf Windows 10 Mobile laufen" - kurzfristig schwemmt das das Windows 10 Mobile-Ökosystem vielleicht mit (mehr oder wenigen) vielen Android-Apps, langfristig entstehen dabei aber keine nativen Apps. Dann hätte Microsoft vielleicht doch lieber daran arbeiten sollen etwas Astoria-ähnliches tiefer in Windows zu integrieren, damit auch Windows 10 (Desktop) davon profitiert.
 
@generalwest: Das ist wahr und auch die Hauptkritik an Astoria, aber vermutlich liegt in dem derzeitigen Design auch der Grund warum es (womöglich Performance bedingt) (vorrübergehend) entfernt wurde
 
@dacapo1973: funktioniert hat astoria
 
@0711: Ja aber anscheinend nicht so richtig denn sonst wäre es nicht vorübergehend entfernt worden
 
@dacapo1973: vielleicht war/ist das nicht das ziel gewesen (sideloading von apk`s)

die genauen pläne hierfür sind ja nicht bekannt, auch nicht die gründe für die entfernung
 
@dacapo1973: Es war eine Beta und die haben bekanntlich noch Fehler.
Tatsache war das schon etlich apks liefen.
 
@dacapo1973: Du hast da etwas falsch verstanden. Astoria würde die Android App's nur auf Windows 10 Mobile bringen und keine Universal App's daraus machen. Sie würden nicht auf dem Desktop laufen, da es dort ja Astoria nicht gibt.
Es ist eher sogar zu vermuten, dass MS Astoria ganz einstampfen wird. Da sie erkannt haben, dass es langfristig der Universal App Strategie nicht helfen würde. Und der Nutzen von ein paar mehr, eventuell schlecht konvertierten und kaum gepflegten, Andriod Apps wäre auch gering. Eher sogar kontraproduktiv. Wenn die Nutzer sehen, dass die App nur Mobil aber nicht auf dem dem Windows 10 PC / Laptop verfügbar ist.

Aber wie gesagt, dass ist nur ein theoretischer aber ein bisschen logischer Gedanke.
 
@matzenordwind: Geht es hier nicht ausschließlich um Windows Mobile? Die Universal Apps von Windows (Desktop und Mobile) ist ja eine andere Geschichte, und warum soll sich das beißen? Wer Android Apps auf seinem Handy installiert, sollte schon wissen das diese ausschließlich auf Windows Mobile funktionieren. Die anderen Apps die auf dem Desktop und PC laufen kommen höchstwahrscheinlich direkt aus dem Windows Store, während die APK´s zumindest bei Google Play oder wenn Google das nicht erlaubt dann aus Alternativen Stores kommen sollte. Von daher war nie die Rede Android Apps je auf dem PC zu nutzen, wüsste auch nicht wo Microsoft dies jemals publiziert hat.
 
@matzenordwind: Meinst du nicht das MS diese grundsätzlichen Überlegungen angestellt hat bevor sie riesige Entwicklungskapazitäten da reingesteckt haben und bevor sie es groß auf ihren Konferenzen in den Fokus gestellt und angekündigt haben?
 
@dacapo1973: Android Universal Apps ist schon ein Widerspruch in sich. Universal Apps gibt es absolut ausschließlich für Windows 10, Desktop wie auch Mobile! Es ist eine eigenen Form von Apps, die extra für Windows 10 geschaffen wurde und bis jetzt auch nur dafür verfügbar und nutzbar ist. Android Apps sind einfach Apps, nichts mit Universal!
 
@dacapo1973: Bitte nicht... kein Androiden-Pfusch auf meinem Phone.
 
Vielleicht auf DELTA Updates :)
 
@Edelasos: Sind doch schon welche.
 
@Jetiman: Seit wann? Bisher waren es doch immer die ganzen Builds bei Windows 10 Mobile.
 
@Edelasos: Beim Update von 10M zu 10M werden nur geänderte Daten runtergeladen.
 
@Jetiman: Dann wissen wohl einige noch nicht, was du weisst. Danke für die Aufklärung. :)
 
@Edelasos: Das ist doch nichts neues? (Bei 10 Desktop sind es ganze Insider Builds)
 
@Jetiman: Das stimmt, jedoch werden damit im Prinzip nur die Setup-Dateien aktualisiert, woraufhin dann die übliche Sytemupgrade-Prozedur anläuft. D.h. alle Apps werden gelöscht und anschließend im Migrations-Schritt wieder neu installiert. Kaum anders als auf dem Desktop. Die Neuerung für Mobile wäre, wenn es normale Updates gäbe wie die kumulativen Updates für Desktop. Also einfach nur ein Neustart, bei dem gezielt einzelne Systemdaten ausgetauscht werden und wo man sich die langwierige Migration sparen kann. Gabe Aul meinte dazu mal, Mobile verfüge über den vom Desktop bekannten Updatemechanismus nicht, weswegen man immer nur die Upgradeschiene fahren könne.
 
@Jetiman: Was er eigentlich meint sind System updates ohne ein neues Build flashen zu muessen. Wie man es von Windows kennt
 
"Shut up and ship" wäre mal etwas, was sie so noch nicht gemacht haben...
 
@AhnungslosER: Auf dem aktuellen Stand sollten sie das lieber nicht tun.
 
@ethernet: nicht finals sonder das was sie fertig haben. Deshalb heisst es ja hierzulande auch "tu Gutes und rede drüber" und nicht wie in Amiland "talk about vaporware".
 
Was auch immer es ist - ich befuerchte er nutzt es als ausrede heute zu sagen was sie so tolles geplant haben und dann das Build Release zu verschieben:/
 
vielleicht dürfen die Microsoft Mitarbeiter mal wieder aufs Klo....
 
mein tipp, Mobile und Desktop laufen jetzt im Gleichschritt

Alternativ vielleicht dass w10m jetzt auch für dritthersteller freigegeben wird
 
@0711: Dachte es geht schon auf HTC.. vllt gibt das jetzt auch als WIndows Recovery Image ohne "OTA"
 
@-adrian-: war da ja bisher nur ein gerät....insofern halte ich das noch nicht für eine Verfügbarkeit auf dritthersteller geräten.

Gäbe ja auch noch xiaomi oder ist das noch nicht freigegeben?
 
Vll. gibts diesmal ja einen Changelog ^^
 
@OttONormalUser: Die Changelogs gabs bisher immer, man muss nur wissen wo ;)
 
"Das neue Windows 10 wird auf jedem iPhone laufen!" :)
 
Na das ist doch mal was, gestern war die Rede von Spektakulär, heute heisst es "Was großes" Microsoft macht aber einen auch neugierig
 
Eindeutig. Sie veröffentlichen Features zeitgleich in allen Ländern dieser Erde. Haben sie noch nie gemacht.
 
Die Überschrift und die Aussage von GabeAul haben nicht viel Gemeinsam!
 
@baeri: Sehe ich anders. Lies den Text. Etwas, das Microsoft so noch nie gemacht hat, wäre in der Tat etwas Großes. Punkt.
 
@witek: von Groß habe ich auch nicht gesprochen... sondern von HEUTE... es ist zwar wahrscheinlich, das es heute Informationen gibt, aber nicht definitiv!
 
@baeri: Ich verlinke jetzt nicht aber jeden einzelnen Tweet von Aul, das ist dir wohl klar oder? https://twitter.com/GabeAul/status/659452035436187648
Gestern: "Sorry, that's enough tease for today. Tomorrow AM (Seattle time) I will share the details with you."
 
@witek: hm, ok 1:0 für dich
 
@baeri: Alles gut. Das ist hier kein Wettstreit. Ich mach nur meinen Job ;)
 
@witek: Jetzt wo wir bei Job sind... :D
Soll der "Wir stellen ein" Button immer im Winfuture Logo bleiben oder wird für den schon der Webentwickler gebraucht? :D
 
@Vietz: Der bleibt so lange da oben, bis wir jemanden haben. Und noch ist das nicht der Fall...
 
@witek: Der sieht bei mir einfach "ungewollt" aus mit dem php Teil drin
Soll der Button wirklich '<?php echo "Wir stellen ein"; ?>' anzeigen?
Ist das ein Webentwicklerwitz den ich nicht kenne?
 
@Vietz: Ich nehme an, dass das Absicht ist ...und gestehe hiermit, dass ich davon nicht besonders viel Ahnung hab ;)
 
@Vietz: jemand der sich mit PHP gut auskennt sieht da nur:
Wir stellen ein
der Rest wird korrekt interpretiert ;)
 
@baeri: Ich kann schon bisschen php.
Wusste halt nicht ob das so gewollt ist als Webentwicklerwitz.
 
@witek: Ja ist absicht, gut im Quelltext zu erkennen, da echo und php Teil des Textes außerhalb der Klammern sind, und auch an dem Hinweis ganz oben im Quelltext zu erkennen ;)
 
Übrigens wird es das Display Dock beim kauf eines Lumia 950XL kostenlos geben. Also doch ein Bundle. Ach ja, die Amazon-Aktion gilt natürlich trotzdem.

http://news.microsoft.com/de-de/lumia-950-xl-zum-verkaufsstart-mit-kostenlosem-microsoft-display-dock/
 
@hhgs: ach Mist war mir eigentlich schon sicher das 950 ohne XL zu nehmen weil 5.2 Zoll ziemlich das Optimum für mich als Smartphonegröße sind, aber wenn man das Display Dock haben will kommt man mit dem 950XL ja sogar noch a bissl günstiger hin als das 950er zu kaufnen und das Dock extra dazu. Schade dass die Aktion nur für das XL gilt. Hätten sie beim 950er auch gleich dazupacken sollen ...
 
Aul ist eine Quasselstrippe, die sich gern selbst reden hört, aber kaum brauchbare Informationen liefert. Mich kotzt dieses langweilige Hin und Her von Ankündigungen langsam richtig an. MS sollte, statt groß zu plappern, mal endlich etwas wirklich Greifbares präsentieren, das auch sinnvoll und ohne Fehler nutzbar ist. Die Neugier mit inhaltslosen Ankündigungen zu schüren wird der Beliebtheit von Windows 10 nicht besonders helfen, sondern eher dazu führen, dass man späteren Aussagen kaum noch Beachtung schenken wird.
 
@Norbertwilde: Wenn man so denkt sollte man sich als Insider austragen und einfach auf die Final und die dazugehörigen Infos warten.
 
Also ich vermute, dass man das Lumia nun endlich als Controller für die Xbox nutzen kann. Alles andere macht ja überhaupt keinen Sinn ;)
 
@cu: Doch, nämlich den Xbox Controller mit dem Lumia nutzen zu können :P
 
@danielthechief: hmm.. interessanter Ansatz.. vielleicht gar nicht schlecht.. das kommt aber sicher erst mit 10.1 ^^
 
Ich denke auch das es eine kleine Verschiebungstaktik ist. Bzgl 1 Build für beide Systeme von der Versionsnummer her ist für mich nicht unbedingt was großes besonderes. ich freue mich aber auch schon auf die neue Build. Hoffe da auch wirklich um Akkuersparnis und schnellerem System. Ist ja um einiges besser geworden im letzten Build bei mir ausser Akku. Aber an meinem alten 630er merke ich aber noch große Unterschiede zwischen 8.1 und 10. Aber das ist mit erstmal egal. Hauptsache läuft und MS lässt uns 630er Nutzer nicht hängen.
 
19 mins ago:

Announcing Windows 10 Mobile Insider Preview Build 10581

http://blogs.windows.com/windowsexperience/2015/10/29/announcing-windows-10-mobile-insider-preview-build-10581/

Here are some things we have fixed:

For devices upgraded from Windows Phone 8.1 like the Lumia 930, Lumia Icon, and Lumia 1520 that had the &#147;Hey Cortana&#148; feature &#150; with this build &#147;Hey Cortana&#148; should work again in Windows 10. To make sure it&#146;s turned on, just go to Settings > Extras > Hey Cortana.
You can now select photos for sharing through third party apps like Facebook, Facebook Messenger, Instagram Beta, WhatsApp etc.
Battery life should be improved in this build. We fixed several bugs impacting battery life.
We fixed an issue where you couldn&#146;t choose some apps to show quick status on the Lock screen via Settings > Personalization > Lock screen.
We&#146;ve made improvements to text prediction and auto-correction.
Video recording functionality has been improved.
Visual Voicemail sync should now work properly.
We fixed the dual-SIM issues that appeared in Build 10572.
We fixed the issue found with Build 10572 where the Chinese Pinyin QWERTY keyboard stopped working after upgrading from Windows Phone 8.1 that our Chinese Windows Insiders reported.

Known issues:

As with previous builds, after applying this update the device may appear at a black screen for about 5 minutes when transition between the spinning gears and the final stages of update. Just be patient and it should progress past it. Exact time will vary by device.
You will be unable to set your default save locations via Settings > System > Storage and will not correctly reflect the current storage settings. If you are using a SD card in your phone, it will show up as a garbled name in Storage settings. Whatever you had configured for your save locations in the previous build will be the same.
After moving some apps to a SD card, those apps might crash. The workaround is to reboot your phone and those apps should work fine thereafter.
Deploying Silverlight apps through Visual Studio to your phone won&#146;t work in this build. You can deploy UWP apps to your phone without any issues.
If you restore a backup from a phone that had a different resolution, you may end up with a corrupted Start experience. The workaround is to go to Action Center (which won&#146;t be corrupted) then Settings > Personalization > Start and apply a different background picture.
 
@spackolatius: Ich hasse stumpfsinnige Zitate ohne wirklichen Sinn und Verstand.
Das 1. Minus ist von mir.
 
@SunnyMarx: Was ist an diesem Changelog jetzt so sinnlos? Das Erscheinen dieses Builds wird doch sogar explizit oben im "Update" erwähnt.
 
@SunnyMarx: Reg dich ruhig noch mehr auf. Ich finds lustig.
 
Vielleicht meinte Aul auch den großen Haufen, den er heute in einer ruhigen Minute in seiner Lieblings-Unisex-Kabine in die Schüssel geklatscht hat...
 
unvorstellbar 2 BUILDS für 2 Systeme - Wahnsinn !!!!!!!!
 
Hoffe beim neuen Build für Computer, Tabletts und Notebooks funktioniert diesmal das Update, hänge mit meinem Tab immer noch bei 10532 fest, da die letzten beiden Builds nicht darauf funktioniert haben!
 
Die Build 10576 fuer PC, ist jetzt ueber Windows Update downloadbar.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 10 Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum