Amazon Fire TV wird zur Shopping-Plattform ausgebaut - Test läuft

Der weltgrößte Online-Händler Amazon macht seine Streaming-Hardware jetzt zur Shopping-Plattform - künftig sollen die Besitzer von Fire TV und Fire TV Stick über die Geräte mit einer speziellen Oberfläche diverse Güter von Amazon bestellen können. ... mehr... Amazon, Amazon Fire TV, Amazon Fire TV Shopping Bildquelle: GeekWire Amazon, Amazon Fire TV, Amazon Fire TV Shopping Amazon, Amazon Fire TV, Amazon Fire TV Shopping GeekWire

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Amazon Fire TV - das steht für mich für drittklasssige Filme, die teils miserabel wiedergegeben werden (flackern). Und nun blendet man auch noch Werbung vor den Filmen ein.

Ich habe Prime auslaufen lassen und festgestellt - es geht auch ohne.
 
@Michael41a: zugegeben die video platform von amazon ist alles andere als perfekt. angefangen bei der schlechten software, über das film/serien-programm (mit schlechten eigen produktionen), bis hin zu der oft schlechten video und soundqualität. (und natürlich fehlender OV)

allerdings wird wohl kaum jemand prime, wegen des video dienstes abonnieren, sondern eher wegen den eigentlichen versand und service vorteilen.
amazon ohne prime, geht nur wenn man nicht oft bestellt. ein leben ohne amazon ist ebenfalls nicht möglich, da andere shops nicht vertrauenswürdig sind und miesen service nutzen.
fazit ich bleibe bei prime, auch wenn ich den video dienst nie nutze.
 
@3PacSon: Bleibt aber immer noch der fade Nachgeschmack einer immerhin 66%igen Preiserhöhung für die man lediglich deren Videodienst bekommen hat. Ob man den nun wollte oder nicht.
Daß ich jetzt aber auf dem Ding auch noch unerwünschte Werbung zu sehen bekommen soll ist eine Sache die Prime Instant Video durchaus das Genick brechen könnte. Genau wegen sowas setzt man eben doch besser auf freie Produkte und nicht auf subventionierte Werbedinger die einen permanent zu einem Kauf drängen wollen.
 
@Michael41a: besitzt du ein Fire-TV-Gerät? Denn das Ruckeln und Flackern liegt da gerne an der Framerate. Das automatische Wechseln funktioniert nicht, man muss selbst je nach Serie/Film in den Einstellungen die FPS umstellen.
 
@Michael41a: KA was du für Probleme hast,also bei mir flackern die Filme nicht. Und was die Filme betrifft so ist der geschmack bei jedem anders. Aber deine probleme sind wohl eher hausgemacht mit dem flackern :)
 
Ich nutze jetzt ein 3/4 Jahr Prime und auch das Videoangebot. Wir haben einen Fire-TV und einen Fire-TV-Stick. Der Stick hat sicher paar Macken, aber auf den beiden LG-TV's laufen die Filme recht ordentlich. Flackern hab ich kaum bis gar nicht. Der Stick hat hin und wieder mal ein Startproblem bei einem Film, aber sind gibt es bei uns keine Aussetzer
Es hat sicher jeder einen anderen Geschmack und entsprechend sieht man auch das Angebot. Wobei von mir getestete andere Plattformen haben da noch unbedingt wahnsinnig mehr. Dafür fehlen Angebote, die Amazon hat.
Ich für meinen Teil bin im wesentlichen zufrieden. Nur die Oberfläche der Video-Plattform finde ich nicht wirklich prickelnd. Da könnte sich noch etwas tun.
 
@teddy4you: würde es manchmal echt gerne nutzen, wenn zb samstags mal wieder absolut nichts im tv kommt, oder auch gerne mal nachts. leider saß ich nun wirklich mehr als ein paar mal davor und hab locker 30-60min alles durchgesucht. vorallem ernüchternd war es, weil ich nie was gefunden hab, nicht mal nach der zeit und dann zb einfach schlafen gegangen bin, weil ich so enttäuscht war.
 
@3PacSon: Stimmt, due Suchfunktion ist absolut nicht der Bringer. Meist finde ich die Filme durch Zufall als Empfehlung, wenn ich gerade einen Film geschaut habe. Sonst über die Filme finde ich auch meist nichts gescheites. Da hat Amazon echt Nachholbedarf.
 
Ich habe das Fire-TV gekauft, hat mich knapp 100 EUR gekostet. Und jetzt wird das Ding mit Werbung vollgepflastert ???
Sch*** auf Prime mit Werbung, ich will mein Geld zurück !
 
Ich will keine Werbung auf meinem Fire-TV. Wozu bezahle ich für die Inhalte? Genau, um keine Werbung zu sehen. Sollte das tatsächlich so kommen, wird die Kiste in Rente geschickt. Finde ich echt nicht gut. Werbung, überall Werbung, nur noch Werbung. Mir geht das sowas von auf die Nerven.
 
@Neckreg: Werbung gibt es jetzt schon, nämlich als Trailer für irgendwelche exklusiven Serien.
 
@iWindroid8: Damit ich noch leben, da es ja auch Tipps für interessante Filme sein kann. Werbung für Mixer oder Boxershorts finde ich unpassend und störend.
 
@iWindroid8: Das würde ich nicht direkt als Werbung bezeichnen. Ich finde das auch ok, dass Amazon exklusive Inhalte und Eigenproduktionen "bewirbt".
 
@seaman: Naja, aber wenn man 10x denselben Trailer gesehen hat, dann geht das einem gehörig auf die Nerven.
 
@Neckreg: Du glaubst doch nicht im Ernst, dass mit den schmalen Taler, den man für Prime bezahlt, kostenloser Versand UND das Streamingangebot gedeckelt ist? Amazon lockt mit diesem Scheinangebot die Kunden und nun kommt die Quittung.
 
@iPeople: Und das ist natürlich alles andere als fair, besonders wenn man bedenkt daß sicher nicht wenige das ganze nur nutzen weil es ihnen mit der recht heftigen Preiserhöhung geradezu aufgedrängt wurde.
Die Quittung wird zumindest bei mir die sein, daß ich die werbenden Firmen wie immer explizt meide. Wer mir auf den Sack geht scheint es ja auch nicht anders haben zu wollen.
 
@Johnny Cache: Bei Amazon von fair zu reden, entbehrt eh nicht einer gewissen Komik. Ich meide dieses Unternehmen schon sehr lange.
 
Sh*t! Eigentlich bin ich mit meinem FireTV Stick und Amazons Instant Video sehr zufrieden (großes Angebot, wo jeder etwas findet, aber die Eigenproduktionen von Amazon waren bisher nicht so der Bringer). Zudem nutze ich auch noch Netflix (auf dem Stick), insbesondere wegen deren wirklich genialen und vielfältigen Eigenproduktionen.

Wenn sich die News hier bewahrheitet, dann muss ich mir wohl bald einen anderen Mediaplayer für Streamingdienste wie Netflix holen (vielleicht mit Android, z.B. ein Wetek).

Aber fest steht, diese Nachricht hier ist für alle FireTV (Stick) Besitzer ein Schlag in die Weichteile. Was denkt sich Amazon dabei?
 
Ich sehe auch Netflix und Amazon aber kann keine Ruckler feststellen. Bild ist Hammermäßig und meistens 1080P. Werbung ist ja ohnehin vor den Filmen. Ich nutze das Fire TV Hauptsächlich für Netflix und SkyGo. Da gibs eh keine Werbung. Keiner meiner TV ist so schnell im Menü usw wie das Fire TV. Egal ob Stick oder eben das Fire TV
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check