Lumia 950 & 950XL: Microsoft startet Vorverkauf, Liefertermin 27.11.

Ab dem 27. November, also in genau vier Wochen, werden die neuen Microsoft Flaggschiffe Lumia 950 und 950 XL in Deutschland verfügbar sein. Das hat Microsoft jetzt auf der eigenen Webseite bekannt gegeben. Ab sofort kann man die beiden Smartphones ... mehr... Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Lumia 950 XL, Cityman Bildquelle: @evleaks / Microsoft Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Lumia 950 XL, Cityman Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 950 XL, Lumia 950 XL, Cityman @evleaks / Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Frag mich wieso die Dual Sim Variante so schwer zu bekommen ist. Jetzt muss ich auch noch so lang warten bis das Ding geliefert wird:/ Naja kann man wenigstens noch ein wenig W10M testen und App entwicklern die Chance zur Fertigstellung ihrer Apps geben.. ha
 
@-adrian-: Die Deutschen Provider sind erklärte Feinde der aktuellen SIM Karte und Multi-SIM Geräten. Sie fördern aktuell eine Variante, in der die "SIM" schon im Gerät fest verbaut ist und nicht mehr ausgetauscht werden kann. Bei einem Provider Wechsel muss man dann diesen Chip erst vom neuen Provider programmieren lassen. Ob dies "aus der Ferne" möglich ist, ist aktuell eher zu bezweifeln, könnte aber künftig möglich sein.
Auf jeden Fall haben die Provider auch in der Vergangenheit und bei verschiedenen Providern generell klar gestellt, dass sie Geräte der Hersteller nicht verkaufen bzw. nicht fördernd verkaufen werden, wenn diese (zum Release) Multi-SIM Geräte auf dem Deutschen Markt anbieten.

Tipp: Mal im EU Umland schauen, wo man es ggf. sofort bekommt. In den USA z.B. gibt es die Dual SIM Geräte sofort, ggf. auch in einigen EU Ländern. Wer also nicht warten will, kann dort zugreifen.
 
@Scaver: Hab es schon fuer 80 euro weniger im Sueden bestellt.
 
@-adrian-: Italien? Oder doch Portugal (wäre aber mehr süd-westlich ^^). Oder ganz einfach nur Österreich? ^^
 
@Scaver: Portugal
 
@-adrian-: naja... schwer zu bekommen sieht für mich anders aus:
http://bit.ly/1S8J6ZO
 
@baeri: XL zb
 
@-adrian-: hm... okay, zugegeben für die 5,7" Variante hab ich mich noch nicht interessiert und auch noch nicht gesucht...

bei Microsoft findet man alle "4" Geräte, aber wenn man dann zum Store geht, sind diese nicht mehr mit DS...

Ich versteh so oder so nicht, warum man "beide" Varianten anbietet... wenn die das Gleiche kosten, macht es doch keinen Sinn sich ein Single-Sim Gerät zu kaufen (vorallem weil die 2. Sim sogar deaktivierbar ist)
 
@baeri: Ja gute Frage. Ich wuerde generell einfach 2 Geraete verkaufen und dann halt nur Dual Sims anbieten - falls sie jemand nutzen will soll ers machen.
 
@-adrian-: Weil das XL Dual-SIM nicht für DE vorgesehen war. Wenn man sich die MS-Seiten anschaut, dann findet man das XL Dual-SIM z.B. auf der indischen Seite, die haben aber z.B. das 950 nicht als Dual-SIM. Auf der USA-Seite findet sich überhaupt kein Dual-SIM.

Ich verstehe zwar nicht warum, aber MS scheint ganz bewusst nur bestimmte Varianten in den verschiedenen Ländern anzubieten.
 
@HeadCrash: es macht wiederum keinen Sinn das L950 als DS anzubieten (siehe Link aus [o1]:[re2]) aber das L950XL nicht...

ob es wirklich einen Provider schadet weiß ich nicht... geht mir auch "sonst wo" vorbei.

Ich habe mir damals ein Lumia 640 LTE DS aus Frankreich geholt und nutze das mit D1 (als Hauptkarte) und mit O2 als 2. SIM... es gibt Regionen in denen ich nur mit O2 Empfang habe wiederum aber in den meisten anderen einfach nur ein schlechtes Internet-Netz (nahezu nie LTE, selten UMTS). Ich bin faktisch "gezwungen" (unter der Voraussetzung Empfang haben zu wollen) beide Netze zu nutzen...

Klar habe ich jetzt auch die möglichkeit mir eine günstige Internetkarte zum Surfen und die andere für den Rest zu verwenden (ich glaube das ist der Grund warum Provider in D-Land das nicht so gern haben)... aber ganz ehrlich wer konkurrenzfähige Tarife (mit entsprechender Qualität) anbietet braucht nichts zu befürchten und die anderen müssen mal Überlegen was sie tun.
 
@baeri: Ich sag ja, verstehen werde ich das nie. Ich habe mir das damals mal von einem Nokianer erklären lassen. Seine Aussage war, dass Dual-SIM-Geräte primär für Märkte wie Indien entwickelt werden, da dort die Preisstuktur bei Mobilfunktarifen so ist, dass man horrende Preise zahlt, je nachdem aus welchem Netz man in welches Netz telefoniert. Insofern ist es dort wohl Gang und Gäbe, dass die meisten zwei (oder mehr) Anbieter nutzen, um je nach Zielnetz eben den günstigsten Tarif zu bekommen.

Klingt soweit logisch. Warum man allerdings folgert, dass es im Umkehrschluss in anderen Märkten keine Nachfrage nach Dual-SIM-Geräten gäbe, ist mir schleierhaft. Vor allem da es in meinen Augen eine ganze Menge Business-Anwender gibt, die sofort auf Dual-SIM wechseln würden, damit sie nicht mehr zwischen geschäftlichem und privatem Telefon unterscheiden müssen.
 
Schon merkwürdig das jetzt auch das 950 dual Sim verschwunden ist. Haben wohl dieses mal nicht nur Telekom sondern auch die anderen beiden interveniert. Aber muss man analog des 640 dual Sim lte eben über Amazon.fr gehen. Dort ist das xl dual Sim gelistet. Auch für 699 EUR
 
@mirkopdm: Der deutsche Store hat die Dual-SIM-Variante des 950 bisher noch gar nicht gelistet. Auf der deutschen Microsoft-Seite wird es aber weiterhin mit "bald verfügbar" aufgeführt. Und bei Amazon.de ist es nach wie vor vorbestellbar.
 
@HeadCrash: Vorbestellbar auf Amazon ist klar. Nur werden dann alle die Dual SIM vorbestellen dann einige Monate (ca. 3-6) später beliefert.
 
@Scaver: Und woher kommt diese Info? Es gibt ja nicht mal für die Single-SIM-Varianten Liefertermine von Amazon.
 
@HeadCrash: Weil MS über keinen Händler die Dual SIM Varianten in DE zeitgleich mit der normalen Version anbieten darf, sonst würden die Provider deren Geräte gar nicht anbieten. Das ist ein typisches Verhalten in DE in Bezug auf Multi SIM Geräte.
 
@Scaver: Microsoft Schweiz sagt: Liefertermine sind bei beiden Varianten gleich.
 
@Edelasos: Also Swisscom bietet nur das normale 950 an. Von Dual Sim sehe ich auf der Webseite nichts.
 
@Edelasos: Schweiz hat ja nun mal nichts mit Deutschland zu tun oder und die Schweizer Provider sperren sich, nach meinem Wissen, auch nicht so gegen Multi SIM Geräte wie die deutschen Provider.
 
ich habe bei amazone Dual Sim bestellt. Und nun?
 
@bumabuma: Abwarten. Ich glaube nicht, dass MS das Dual-SIM jetzt plötzlich wieder aus dem Programm nimmt. Zumindest nicht, solange es auf der deutschen MS-Seiten noch aufgeführt wird. Und da MS definitiv alle vier Varianten produzieren wird (also 950 und 950 XL in Single- und Dual-SIM), wird man es sicherlich auch bei dem ein oder anderen Händler finden.

Amazon hat ja gerade erst auf Lieferung am Erscheinungstag umgestellt, nennt aber noch bei keiner Variante einen Erscheinungstermin.
 
@bumabuma: MS bietet die Dual SIM Variante an, aber nicht in Deutschland, zumindest nicht ab Release. Da wird sich auch Amazon dran halten müssen, da de Provider sonst MS aufs Dach steigen und MS dürfte dann Amazon als schuldigen belangen.

In DE gilt: Wenn Hersteller ihre Geräte bei den Providern anbieten wollen, dürfen sie in der Regel in ganz DE (das heißt KEINEN Händler damit beliefern) keine Multi SIM Geräte anbieten. Die stehen mit Mutli-SIM und SIM generell auf dem Kriegsfuß und würden die SIM am liebsten morgen abschaffen und durch einen fest verbauten Chip ersetzen.
 
@Scaver: Und wieso wurden dann die 630/640 und andere als Dual-SIM ganz offiziell in DE angeboten?
 
@HeadCrash: Ich rate dir, dringend lesen zu lernen! Erste Absatz, erster Satz, 3. Teilsatz "zumindest nicht ab Release". Auch von 640 und auch anderen Geräten gab es ZUM RELEASE keine Dual SIM Varianten. Und das gilt im Großen und Ganzen auch für andere Anbieter seit dem Zeitpunkt, seit dem die deutschen Provider gegen SIM generell an sich und Multi SIM im speziellen vorgehen.
 
@Scaver: Sorry, aber das 630 wurde AB RELEASE als Single- und Dual-SIM-Variante verkauft. Ich war selbst am ersten Verkaufstag im Laden und habe mir beide angeschaut. Also kann das nicht ganz stimmen.
 
@Scaver: Na, also. Laut Microsoft Store ist das 950 DS ab dem 28.11. lieferbar und laut Amazon wird es am 5.12. zugestellt. :)
 
@Scaver: Ist das so eine Gefühlte Wahrheit oder wo hast Du die Info her, dass die Provider MS "aufs Dach steigen" würden? Wo kann ich nachlesen, was Du behauptest?
 
@iPeople: Man kann das, unter anderem, auch hier auf WinFuture nachlesen. Hier finden sich News (ich suche dir diese nun nicht heraus, das kannst Du selber machen), wie die Deutschen Provider aktuell gegen die SIM Technik vorgehen, da sie die Hersteller zu einer neuen Technik mit eingebauten "SIM" Chip drängen wollen. Ebenso hier, auf heise.de und auf anderen Seiten auch zu lesen, dass die Provider (natürlich nicht offen, aber im Geheimen, was aber trotzdem immer wieder raus kommt) hier den Herstellern auch die Pistole auf die Brust setzen und Geräte X dann gar nicht anbieten (bzw. damit drohen) oder maximal im Programm haben für jene Kunden, die diese auf jeden Fall von sich aus haben wollen (um diese Kunden nicht zu verlieren), diese Geräte aber weder in Rahmen von Verträgen, Vertragsverlängerungen oder sonst wie besonders anbieten oder überhaupt irgendwie bewerben. Damit machen die Provider keinen realen Verlust, die Hersteller aber schon und dieses handeln liegt in einer rechtlichen Grauzone, da sich hier die Vertragsfreiheit und Erpressung gegenüberstehen, aktuelle Rechtsauffassung hier(!) die Vertragsfreiheit aber den höheren Wert zu spricht.

Gerade bei MS, die echt nicht die meist gefragtesten Geräte sind, wäre das ein Todesstoß in DE, wo der Markt mit am größten ist aktuell.
Kommen werden die Dual SIM Geräte auf jeden Fall, legal kann man das gar nicht komplett verhindern. Im Rahmen von Verträgen kann man es nur forcieren, dass sie einige Monate später raus kommen, wie z.B. beim 640 auch passiert!
 
@Scaver: Ich habe hier auf WF noch keinen Beitrag dazu vernommen. Und auch sonst ergehst Du Dich lediglich in Behauptungen und Spekulationen.
 
Wo bleibt das update für die insider?
 
@KinCH: dauert laut ms noch 1-2 Tage
 
@KinCH: Sollte heute kommen.
 
@Edelasos: Na dann freu ich mich doch.
 
@Edelasos: Dann vielleicht (hoffentlich) heute.
 
Auch wenn es mir ein wenig zu groß ist, finde ich das Lumia 950 Dual SIM echt interessant, gerade da ich dann die Firmensim und die Privatsim in einem Gerät haben kann :)
 
@Knerd: Da liegt es auch noch Probleme mit Windows 10 Mobile. Dual Sim ist noch nicht so ausgereift und getestet. Hoffentlic hschaffen sie es noch die naechsten 3 Wochen
 
@-adrian-: Das musst du mir erklären. Was funktioniert nicht?!
 
@Edelasos: es gibt Probleme mit Pinned und Shared Inbox der beiden SIM
 
@Edelasos: Vor Build 10572 funktionierte das Einstellen eines Datenlimits nicht.
 
schade das sas ding so teuer ist wie ein high end androide. dafür das der appmangel spürbar ist lohnt sich der umstieg leider noch nichr. obwohl ich ja windows phonr an sich nicht schlecht finde.
 
@cs1005: Warte mal die Einführung der Windows Bridges für iOS und Android ab. Dann wird sich zeigen, ob der App-Mangel bestehen bleibt.

Und ich habe tatsächlich das Gefühl, dass die Universal Windows App Story zieht. Immerhin hört man so langsam von immer mehr UWAs von größeren Anbietern, die bisher Windows Phone links liegen gelassen haben. Ich persönlich hoffe, dass die Strategie aufgeht.
 
@cs1005: Dafür ist es vom Betriebssystem besser als ein highend androide. Denke, dass das Handy schneller und flüssiger läuft
 
@Grifoncino: was bringt mir das wen die apps fehlen?
 
@cs1005: Kommt auf einen persönlich an, welche Apps man den braucht und vermisst, pauschal würde ich hier auf keinen Fall sagen, zu wenig Apps -> kein Interesse.
 
@L_M_A_O: Meine Bank hat einfach ne geniale App wo ich mein Konto Checken kann und rechnungen abschicken kann, das vermisse ich extrem bei windows phone. wo ich damals mein 930er hatte war spotify und facebook app gefühlt noch im Alpha stadium, Das Hochladen von Bildern Beispielsweise hat ewig gedauert. trotz relativ guter leitung und LTE
 
@cs1005: Wie gesagt, ist immer sehr individuell, ich kann z.b. für meine Bankkonten StarMoney nutzen, was super funktioniert. Facebook, Spotify, Instagram und co. nutze ich z.B. alles nicht. Für mich ist es z.B. am wichtigsten, das die Systemprogramme gut und wirklich schnell sind und das ich mit dem BS keine Probleme habe. Die einzige App die ich persönlich noch vermisse ist Trillian, WhatsApp und co. kommt mir nicht auf mein Gerät.
 
@L_M_A_O: naja mein S6 werde ich höchstens noch 1 jahr lang benutzen mal gucken wie viele Universal Apps es bis dahin gibt. in 1 jahr kann ja sehr viel passieren. und das S6 soll ja noch Android M bekommen was ja ne große perfomancesteigerung bekommen soll. aber hey dafür das es ein S6 ist ruckelt das ding erstaunlich wenig.
 
@cs1005: "aber hey dafür das es ein S6 ist ruckelt das ding erstaunlich wenig." Das Teil ruckelt überhaupt o.O ? Dachte das Android langsam aber sicher mal irgendwie besser geworden ist, seit dem ich den letzten Versuch mit Android 2.2. gemacht hatte...
 
@L_M_A_O: es ruckelt zwischen durch mal aber kriegt sich schnell wieder ein. aber es stört bei der bedienung nicht. es liegt eher an Touchwiz als an android selbst.
 
das wird dann also ein weihnachtsei :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles