Schon wieder verschoben: HTC Wearables kommen doch erst 2016

Die Entwicklung der eigenen Fitness-Wearable-Reihe läuft bei HTC allem Anschein nach nicht besonders rund. Nachdem der Start des Anfang des Jahres präsentierten Fitness-Armbands Grip gestrichen wurde, hat der Konzern jetzt seine Wearable-Pläne auf ... mehr... Fitness-Tracker, Fitnesstracker, HTC Grip, HTC Wearable Bildquelle: HTC Fitness-Tracker, Fitnesstracker, HTC Grip, HTC Wearable Fitness-Tracker, Fitnesstracker, HTC Grip, HTC Wearable HTC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hoffentlich kommen sie dann auch noch mit dem namen htc raus! mal sehen ob sie bis dahin schon geschlossen haben...
 
HTC scheint wirklich suizidgefährdet zu sein, wenn man sich anschaut, was die jetzt schon wieder treiben.
 
@noneofthem: Was treiben sie denn? Sie ziehen ein Gerät zurück, dass nicht ihren Ansprüchen genügt. Und schaut man sich den Markt der Wearables mal an, merkt man schnell, dass der sehr klein ist, und schon von einigen Herstellern besetzt ist. Also entweder bringt man ein richtig gutes Gerät, oder lässt es. Mit suizidgefährdet hat das nichts zu tun.
 
@FatEric: HTC geht den Bach hinunter. Das ist jedem bekannt, der auch nur halbwegs die Branchennews verfolgt. Was HTC braucht, ist ein Top-Gerät, das den Wandel bringt. Was bringt HTC? Das HTC a9, das als iPhone-Kopie belacht wird und nur mittelmäßige Hardware bietet. Und nun verschieben Sie ihre Wearables auf nach Weihnachten! So wird das nichts.
 
@noneofthem: Kein einziger Hersteller hat in den letzten 2 Jahren irgendwas besonderes mehr gebracht. Was denn auch? Es ist einfach unmöglich, in diesem Android-Haifischbecken zu überleben, wenn man keine radikale Strategie fährt. Samsung müllt den Markt regelrecht zu und stellt gefühlt jede Woche ein neues Smartphone vor. Die Chinesen Huawai, ZTE und wie se alle heißen, unterbieten sich Gegenseitig beim Preis. Sony, LG und HTC schwimmen immer noch gerade so zwischen Gewinn und Verlust. Sony und LG können aber Verluste im Smartphonesektor mit Gewinnen aus anderen Bereichen kompensieren. HTC nicht. HTC ist auch leider viel zu klein, um gegen diese übermacht noch lange bestehen zu können. Schade, denn nach meiner Meinung bauen sie die mit Abstand schönsten Android Geräte mit der besten Android UI. Nur die schlechten Kameras haben ihnen das Genick gebrochen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads