Neues Apple TV mit Zubehör ab sofort im Online Store

Apple hat den Online-Store für Bestellungen der vierten Generation des Apple TV geöffnet. Das Produkt wird in Deutschland zum Preis von 179 Euro für die 32 GByte-Version und von 229 Euro für das Modell mit 64 GByte Speicherplatz verkauft. mehr... Apple, Smart TV, Apple Tv, Apple TV 2015, Apple Fernseher Bildquelle: Apple Apple, Smart TV, Apple Tv, Apple TV 2015, Apple Fernseher Apple, Smart TV, Apple Tv, Apple TV 2015, Apple Fernseher Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
The future of TV is apps! :D
 
"Postitiv" aufgefallen war mir ja zuerst mal der Unterschied von 50€ für 32GB mehr Speicher, was sich sehr schnell durch 15€ für ein Handbändchen und 25€ für ein HDMI-Kabel (Oehlbach-Plagiat? ;-)) relativiert hat...
 
@Master_P.: hdmi Kabel hat ja fast jeder rumliegen. Gut ich zb nicht :D aber bei Amazon schnell eins für 5 Euro gekauft. Man muss ja nicht alles von Apple holen. Das handbändchen muss find ich nicht sein, da kommen sicher auch Nachgemachte bald.
Freue mich aber schon auf Freitag wenn es ankommt!
 
@Flanigen0: bin schon auf die ersten Tests gespannt und ob nun Amazon Prime ebenfalls verfügbar sein wird.
 
@Balu2004: Glaub ich nicht, Amazon sperrt sich doch sicher weil es eine eigene "box" hat. Bzw verkaufen die ja auch keine anderen Streaming Geräte mehr weil es ja Konkurrenz ist.

Wegen Tests, was ich bis jetzt Online von den Entwicklern lesen konnte, die es schon haben wird es gut werden!
 
@Flanigen0: Das glaub ich nicht. Die wollen ihr Prime an den Mann bringen. Worauf ist denen doch völlig egal. Es gibt ja auch ne iPhone App, für jeden Fernseher ne App, fürs iPad ne App... usw.
Ich glaube eher, dass sie das Apple TV solange aus dem Amazon Shop entfernt lassen, wie dort keine Prime App existiert. Ich glaube auch nicht dass Apple eine solche App behindern würde. Die Frage ist nur, ob sie diese auch so tief in die Sprachsuche integrieren werden wie Netflix.
 
@Flanigen0: es ist ja bisher von amazon lediglich die ältere apple tv "verbannt" worden. mit der neuen apple tv sind ja erstmals apps möglich und da tvos auf ios basiert dürfte eine portierung nicht so aufwendig werden. ich denke schon das prime auf apple tv kommt.

wenn dann noch spotify connect + mediatheken von den ör kommt bestelle ich mir auch eine :)
 
@Balu2004: Hmm also ich nutze Prime Video nicht, ist das denn besser wie zb Netflix, oder nutzt man es nur weil man eh Prime hat für die Pakete und man nicht noch etwas bezahlen will?
 
@hempelchen: Hmm naja, die Netflix "App" war ja auf dem alten Apple Tv auch verfügbar. Was sprach denn dagegen auch eine Amazon "App" bereitzustellen?
 
@Flanigen0: bei mir ist es letzteres. Fand aber Netflix vom Angebot und der App her besser als Prime, als ich den Gratismonat genutzt habe.
 
@jakaZ: Finde ich auch (plus es ist einfach die Geosperre aufzuhebeln, selbst auf dem AppleTv) und dann hat man noch mehr :P
 
@Flanigen0: Das kann man glaube ich nicht ganz vergleichen. Das alte Apple TV bot ja nicht die Möglichkeit für Drittapps an, einzelabrufe zu ordern. Wovon man in der Prime App (zumindest die aufm TV, die ich kenne) ja geradezu erschlagen wird. Netflix und Watchever hingegen waren ja reine "Abodienste".
Aber das kann hier eh keiner beantworten... Sondern nur Amazon und Apple. Ich sehe aber trotzdem keinen großen Hinderungsgrund. Gerade wenn man beachtet wie die Apple TV Apps zu programmieren sind. Die sind ja im Grunde (zumindest weitestgehend) nur als anderes "Ausgabeformat" zu erstellen. Die Logik lässt sich ja zum Großteil 1zu1 von den iPad und iPhone-Apps beibehalten. Zudem widerspricht die Prime App ja keinen Appstore Restriktionen vom Apple TV. Warten wir es mal ab. Ich gehe davon aus, dass Amazon sogar einer der Ersten sein wird die ne App dafür rausbringen wird.
 
@Flanigen0: Prime hat einige gute Serien und auch Videos die es auf Netflix nicht gibt. Im Grunde habe ich über UM Maxdome, über Amazon eh das Prime und hab das Netflix Abo... Und es gibt überall bestimmte Inhalte die keiner der anderen Zweien hat. Maxdome ist was Serien die es aktuell im TV gibt am Besten. Netflix ist top mit den Eigenproduktionen und Prime hat mMn die beste Filmauswahl und halt auch gute Eigenproduktionen. Das Einzige Argument was wirklich für Netflix spricht ist der Preis wenn man sich zu viert zusammen tut wie wir das handhaben... Amazon hab ich nur weil ich eh Prime Kunde war und Maxdome war halt beim Kabelanschluss dabei... Wenn ich alles einzeln zahlen müsste, würde ich mich aber wohl für Netflix entscheiden... Aber nur weil ich wenig Filme gucke.
 
@Flanigen0: Mir ging es primär um den relativ geringen Aufpreis für den zusätzlichen Speicher (im Verhältnis zu den Aufpreisen, die ich in Erinnerung habe bei Handys usw.), aber dann diese Wucherpreise für das Zubehör.
Und bei mir funktioniert übrigens ein 11€ 10m HDMI-Kabel auch nach Jahren noch ohne Probleme ;-)
 
@Master_P.: Bei mir auch, ich kaufe keine Kabel für so viel Geld :D . Ja stimmt der Aufpreis geht hier voll, bin mal gespannt wie schnell das voll wird, ich habe erstmal nur die 32GB Version gekauft.
 
@Flanigen0: Durch eigenen Server und relativ schlechte Anbindung kann ich solchen Geräten leider nichts abgewinnen und bleib bei meinem vollwertigen HTPC inkl. Tastatur, da fühle ich mich wohler und habe vor allem beste Bild- und vor allem Tonqualität, denn mir ist bisher immer noch kein Streaminganbieter bekannt, der HD-Audio bei Filmen/Serien anbietet und nach meinem letzten Kenntnisstand sind die meisten kleinen Boxen gar nicht in der Lage den Ton auch weiterzugeben.
 
@Master_P.: Mit dem Ton kenne ich mich nun nicht so wirklich aus, Bild ist aber zumindest auf Netflix sehr gut. Ansonsten bin ich ja ein Spielking und freue mich über die Sprachsteuerung. Habe auch Hue ind er ganzen Wohnung :P
 
@Flanigen0: Dafür fehlt mir dann die Bandbreite, denn mit groben 5-6Mbit ist da nix großartig sobald jemand anders den Browser anrührt ;-)
Ich möchte auf vernünftigen HD-Ton (der leider in deutsch zu selten auf BD verfügbar ist) nicht mehr verzichten.
Mein Spieltrieb steckt in der Hausautomatisierung :-P
 
@Master_P.: Ah ok, das ist ja kacke mit der Bandbreite :/
 
@Flanigen0: Bleibe ich halt bei den BDs und habe somit eh die komplette Auswahl und im Zweifel alleine diese Bandbreite für Audio ^^
 
@Master_P.: Wäre denn der Telekom Hybrid Tarif keine Option für dich? Da wird ja DSL mit LTE gebündelt ohne Grenze am Datenvolumen zu haben.
 
@Flanigen0: Auf Grund des Preises im Verhältnis zu dem was ich derzeit zahle nicht wirklich und ich denke ich würde es schaffen gedrosselt zu werden ;-)
Komme ja so voll und ganz mit der Bandbreite klar, nur merke bei Amazon Prime immer wieder mal das mich Streaming nicht überzeugen kann.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apple TV im Preisvergleich