Windows 10 Mobile: Acers Antwort aufs Lumia 950 kostet nur 370 Euro

Der taiwanische PC-Hersteller Acer lässt nach der ersten Ankündigung nach und nach einige Informationen zu seinem ersten Flaggschiff-Smartphone mit Windows 10 Mobile nach außen dringen. Jetzt liegen erste Angaben zum Preis und der Verfügbarkeit des ... mehr... Smartphone, Windows 10 Mobile, Acer, Windows 10 Smartphone, Acer Jade Primo, Jade Primo Bildquelle: HDBlog.it Smartphone, Windows 10 Mobile, Acer, Windows 10 Smartphone, Acer Jade Primo, Jade Primo Smartphone, Windows 10 Mobile, Acer, Windows 10 Smartphone, Acer Jade Primo, Jade Primo HDBlog.it

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klingt Interessant. Ich hoffe es ist für Acer untypisch gut verarbeitet. :D
 
@Chris Sedlmair: Höchste Qualität darf man bei dem Preis natürlich nicht erwarten, habe mit denen bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht, Verarbeitung ging in Ordnung.
 
@PakebuschR: Acer ist ein Großabnehmer was Bauteile betrifft und bekommt diese, ähnlich Apple, Samsung und anderen großen Anbietern wesentlich günstiger, als z.B. aktuell Microsoft oder andere kleine(re) Hersteller.
Daher können die genauso gute Qualität und Verarbeitung liefern wie andere und das zu einem geringeren Preis.
Ich hatte noch kein Acer Produkt, welches schlecht verarbeitet war oder schlechter, als üblich für die Art von Produkten... allerdings kann ich hier nur richtig Monitore und Laptops beurteilen. Tablets sollen auch ok sein, weiß ich von einigen. Smartphones und andere Geräte, da kenne ich kaum jemanden bzw. keinen, der eines hat.
Früher absolut Top: CD- und DVD-Laufwerke von Acer. Waren immer gut!
 
@Chris Sedlmair: also mein acer aspire switch ist für den preis ausreichens gut verarbeited. Bin sehr zufriedem mit dem tablet. Aber das letzte mal das ich was von acer hatte war ein rechner mir win 98 drauf. Der machte nur probleme
 
@cs1005: Ich hatte ein Android Phone und ein windows Noti von Acer. Noti ging kaputt, Phone war einfach klapprig. Und da sich viele über Acer aufregen, scheint das wohl keine ausnahme zu sein. Was nicht heißt, daß das immer so ein muß und bei jedem Gerätetyp. Ich kann auch einfach Pech gehabt haben. Ich finde ja gut, daß es dieses Gerät gibt und Hoffe für die Konsumenten, daß es besser verarbeitet ist, als die Geräte die ich bisher von Acer hatte.
 
Das wäre defenetiv vernünftiger. Aber habe das 950 vorbestellt :)
 
@phips85: Von Preis Leistung dürfte dies hier besser sein, aber die runden Ecken gehen gar nicht. Das sieht schlimmer aus wie das 950 ^^
 
Sagen wirs mal so... Das Lumia kostet nicht ohne Grund mehr... You get, what you pay for... Und bei Acer... kriegt man halt nicht viel Qualität...
 
@LoD14: das war früher vielleicht mal so... Meine Acer-Geräte sind alle gut verarbeitet. Habe keinerlei Probleme damit.
 
@frilalo: Bin auch sehr zufrieden. Nur mein Acer Windows Tablet hat es nicht ausgehalten, dass ich mich aus Versehen drauf gesetzt habe. Aber: Es funktioniert auch mit dem Sprung im Display immer noch 1A ...
 
@kritisch_user: Stand doch im Kleingedruckten, dass die Dinger nicht als Sitz geeignet sind... hast du das nicht gelesen? ^^
 
@kritisch_user: Tablet nicht Zäpfchen!
 
@frilalo: Jup liebe mein Acer Aspire Switch 10 FHD auch.
Von der Leistung reicht es komplett für Office oder zum Surfen. Heartstone läuft auch ohne Probleme.
Acer ist auch einer der wenigen, der bei diesem Preis ein FHD Display anbietet.

Wenn dieses Gerät nach paar Jahren den Geist aufgibt, wäre es möglich das Acer wieder den Zuschlag bekommt.
 
@frilalo: Bei Smartphones kann ich nix sagen, aber nach den TV-Geräten, Laptops und Tablets in meinem Umfeld zu urteilen bestätigt Acer "You get, what you pay for", leider.
 
@LoD14: Als von der Qualität von Lumia Geräten kann ich eher negatives als positives erzählen. Das Lumia Geräte gut verarbeitet sind ist ein Mythos.
 
@Menschenhasser: Das musst du mir aber mal bei meinen Lumias zeigen. Ich hab die Dinger (ein 920, ein 1520) jetzt noch mal genauestens unter die Lupe genommen, und ich finde einfach den Fehler nicht...
 
@DON666: Ok ich habe hier für 1520 ein kleines Bsp.: 'Das wischen auf dem Bildschirm wird als klicken Geste ausgeführt.' Dieser Fehler ist nicht neu diesen gab es sogar auf dem Lumia 800 und es liegt nicht an der Software. Mal weiter bei der Qualität des Lumia 1520: Helle lichtflecke auf dem Bildschirm, die Tasten an der Seite sind schlecht fühlbar, Kühlung versagt zum Teil weil das Gerät zu warm wird (Für die Größe hätte man eine bessere kühl Einheit erwartet)usw.
 
@Menschenhasser: Okay, Punkt für dich. Da hatte ich wirklich nicht dran gedacht, aber stimmt, das passiert ab und zu (und nervt auch)... Ich hatte mich jetzt mehr auf die Verarbeitung gestürzt.
 
@DON666: Habe ich ergänzt
 
@Menschenhasser: Also mit den Tasten habe ich persönlich überhaupt kein Problem, und die beiden anderen Dinge tauchen bei mir nicht auf. Ich bin mit dem 1520 wirklich sehr zufrieden. Vielleicht hatte ich Glück (oder andere Pech, je nachdem).
 
@DON666: Mag sein aber es hat auch was mit dem Aufbau des Lumia 1520 zu tuen. Denn das Problem ist das das Display des Lumia 1520 zu nahe an vielen stellen der Platine aneckt das eventuell bei dir auch bald das Problem mit den hellen Flecken auftaucht.
 
@Menschenhasser: Will ich mal nicht hoffen... Aber okay, diese Einzelheiten wusste ich auch nicht. Das 920 hatte ich schon auseinander, weil ich da mal die Klinkenbuchse tauschen musste, aber das 1520 kenne ich jetzt noch nicht von innen.
 
@DON666: Äußerlich merken kann man es wenn man auf dem Bildschirm tippt, ganz normal also nicht zu fest, das es schon Veränderungen gibt die man z.B. daher kennt wenn man zu fest auf einem Bildschirm drückt (Sieht man gut bei einem schwarzem Bild)
 
@Menschenhasser: Ich hatte bisher ein 610, ein 820 und jetzt habe ich ein 1020... alle Top verarbeitet.
 
@LoD14: Acer ist im Vergleich zu Microsoft ein Großkunde wenn es um die Materialien und Bauteile für Smartphones geht und bekommen das gleiche Zeug dadurch wesentlich billiger, als MS (aktuell). Schon daher können sie bei gleicher Qualität billiger produzieren.
 
@Scaver: Wenn Acer etwas produziert, ist das Wort "Qualität" einfach völlig fehl am Platze.
 
@LoD14: Kann ich, wie in o1:re1:re geschrieben, nicht bestätigen! Bitte nur aus eigener Erfahrung sprechen und nicht nur, weil Du das mal gelesen hast. Und wenn selber erlebt, dann bei solchen Behauptungen auch als Begründung mit angeben. Ansonsten ist einfach nur geflame!
 
@Scaver: Ich hab schon x mal hier meine Erfahrungen mit Acer geschrieben, ich wiederhole das nicht. Ich hatte mehrere Geräte, die gingen ALLE sehr schnell kaputt und dann kam der sog. "Service", der mich einige Jahre hat altern lassen. Kurzum: Acer ist bei mir das Rundum-Mist-Paket gewesen. Nur ärger, nie wieder. Und in meinem Bekanntenkreis gab es auch so Fälle.
 
Also von den Bildern her spricht es mich nicht so richtig an. Mir persönlich gefällt vor allem diese Struktur der Rückseite nicht. Ansonsten sicherlich eine gute Alternative für Käufer, die nicht so tief in die Tasche greifen wollen.
 
@HeadCrash: Jo - sieht aus, wie ein billiges Android.
 
@HeadCrash: Bei mir kommt das Smartphone eh immer in eine Tasche (Flip-Cover) daher ist mir die Rückseite egal aber irgendwo wird man bei dem Preis schon Abstriche machen müssen.
 
Ich zweifle das die Foto Qualität an das Lumia heran reicht, den die Zeiss Linse im Lumia sollte man nicht unterschätzen. Eine gute Kamera mit einer schlechten Linse, macht auch schlechte Bilder.
 
@starbase64: Eine gute Kamera in den Haenden der meisten Nutzer macht auch schlechte Bilder.. kannst dir ja noch ne kleine Cam fuer 100 euro dazu kaufen. kostet immernoch weniger als das Lumia
 
@-adrian-: Musst aber immer die Cam zusätzlich rumschleppen.
 
@-adrian-: Ich habe eine Canon EOS 70d, ich würde niemals ne Cam für 100€ kaufen...
 
@starbase64: Richtig, ich auch nicht. Aber die schleppt man auch nicht überall mit rum für kleine Schnappschüsse wenn man z.B. mal in der Stadt ist, beim Einkaufen oder so. DAfür sind die zu wertvoll und kann (durch andere) zu schnell was dran kommen.
 
Typisch Acer-häßlich. Auf der Rückseite diese Lautsprecherlöcher... das sieht aus wie ein Abfluss.
 
@bumabuma:
War nicht meine erste Assoziation, aber so ganz Unrecht hast auch wieder nicht! ;-)
 
@bumabuma: :-D Da musste ich auch gerade dran denken. Ansonsten gefällt mir dieser "gebürstete Metall Look". Wenn das allerdings nur angepinseltes Plastik ist, sieht es eher schäbig aus!
 
hässlich wie die nacht
 
@merovinger: Warst wohl noch nie nachts raus? ^^ Eigentlich kann es nachts sehr schön sein.
 
Sehr hässlich. Das abgerundete Design erinnert extrem stark an ein iPhone 3GS und der Preis wird hier vermutlich 449? oder gar 499? sein und. Aber da es absolut nicht mein Geschmack ist, ist mir das Latte.
 
Sieht halt leider auch aus wie 370€... oker eher wie 250€ :/
 
Ich finde die Hardware ist nicht besonders soo überragend wie angepriesen. 4 GB RAM und 2.0 GHz Octacore das wäre der Reisser. Gut, für den Preis vielleicht nicht realisierbar. Da steh ich mehr auf Huawei.
 
@Pfatschi: Ironie nehme ich an?
 
@Pfatschi: "4 GB RAM und 2.0 GHz Octacore das wäre der Reisser." - und 3GB RAM sowie 1,8 GHz Hexacore sind nun so viel schlechter?
 
@Pfatschi: Das ist Windows 10 mobile, nicht Android. Bei Windows reicht weniger als die halbe Hardwarepower für die selbe Performance im Vergleich zu Android.
 
Autsch, wer hat hier gesagt das Design des Lumia 950 ist hässlich? Den Preis des Acer sieht man sofort, dagegen wirkt selbst mein Lumia 640 wie High-End. Grässlich!
 
Warum gibt es nicht EIN Dock für alle Windows 10 mobile Geräte?
Warum muss da wieder jeder Hersteller seine eigene Suppe kochen...
 
@wMAN: Genau das war leider auch mein erster Gedanke. Sollte ich jetzt privat das Acer haben und von der Firma das Lumia gestellt bekommen müssten schon wieder zwei Docks(falls das wirklich erforderlich ist) gekauft werden. Sehr schade das zu lesen.
 
@seiya: das MSFT dock wird lediglich per usb-c verbunden, ist ja keine spezielle aufnahme. dementsprechend müsste es mit verschiedenen geräten funktionieren. beim jade primo soll das dock ja eigentlich im Lieferumfang enthalten sein
 
Ich fände es cool, wenn die einen dazu direkt passenden Monitor rausbringen würden. Soll heißen mit USB-Ports für KBM und Dock im Standfuß.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles