LG wieder fix dabei: Android 6.0-Verteilung beginnt nächste Woche

Der südkoreanische Elektronikkonzern LG will mit der Bereitstellung der neuesten Android-Version wieder vorn dabei sein. Dieses Mal schafft man es zwar nicht, schneller als Google bei seinen Nexus-Geräten zu sein, doch die ersten Kunden des ... mehr... LG, LG Electronics, G4c, LG G4c LG, LG Electronics, G4c, LG G4c LG, LG Electronics, G4c, LG G4c

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gewinnt LG wieder Sympatiepunkte bei mir. Hoffe LG wird mit G3 und G4 ordentlich Gewinn machen.
 
@movieking: Schnelligkeit ist nicht alles. Ich hatte 3 Jahre ein Nexus4. Hatte mir dann letzte Woche ein G4 bestellt und heute zurück geschickt und mir statt dessen ein Moto X geholt. So wenig LG auch am Android ändert (laut eigenen Angaben) so grausam waren für mich diese Änderungen. Wer ein natives Android kennt und zu schätzen weiß kommt mit den anderen Oberflächen irgendwie nicht klar. Die Änderungen an den Apps die ich häufig nutze, wie Dialer oder Kontakte finde ich irgendwie ... nicht schön.

Mit dem Moto X habe ich mich innerhalb weniger Minuten "Wieder zu Hause gefühlt". Motorola hingegen ändert nichts, die fügen lediglich hinzu.
 
LG hat da was richtig verstanden. Deshalb habe ich mir damals das G3 geholt in der Hoffnung das auch in Zukunft die Updates zügig kommen... Leider macht es LG bei den kleinen Updates bisher nicht so. Bei 5.0.2 mit SF_Patch blieben die leider stehen...
 
Von wegen schnell, die sagen ja nicht mal, wann das Update für die anderen Modelle kommen wird, man wird abwarten müssen, wie ernst es LG damit meint, oder ob es doch nicht wieder nur Verarsche der Kunden ist.
 
Ich hoffe auf ein Marshmallow-Update für das LG G2 :)
 
@N3T:
Wir alle HOFFEN auf so vieles! ;-)
Wie war das mit dem was ein Pessimist ist? ;-)
 
Es heißt: Android-6.0-Verteilung. Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Durchkopplung
 
tja mein optimus f5 wurde dafür sehr stiefmütterlich behandelt.
mit bq bin ich deutlich zufriedener.
 
Bin schon gespannt, wie lange Samsung für das Galaxy Note 4 braucht, um Android 6.0 rauszubringen. Bestimmt wieder ein Jahr :/ aber man sollte die Hoffnung nicht aufgeben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!