Witcher 3: Exploit-Nutzer bekommen Besuch von Steuereintreiber

Mit dem Finanzamt ist nicht zu spaßen, das ist hinlänglich bekannt. So ist es kein Zufall, dass mit Al Capone einer der größten Mafia-Bosse aller Zeiten letztendlich wegen Steuerhinterziehung hinter Gittern gelandet ist. Auch die Entwickler des ... mehr... Rollenspiel, The Witcher 3, Steuer, CD Projekt RED, Steuerhinterziehung Bildquelle: Kotaku Rollenspiel, The Witcher 3, Steuer, CD Projekt RED, Steuerhinterziehung Rollenspiel, The Witcher 3, Steuer, CD Projekt RED, Steuerhinterziehung Kotaku

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was passiert denn, wenn man gesteht?
 
@crmsnrzl: Laut Kommentar auf YouTube sind bei lauter Ja-Antworten 1000 Kronen zu bezahlen.
 
Echt eine witzige Idee! :-D
 
Genauso funktioniert das doch im echten Leben auch: *Politikerehrenwort" (Kappa).
 
Das Spiel ist einfach ein Meisterwerk! Bestes Spiel 2015, das ist meiner Meinung nach ganz klar der Fall, trotz aller Widrigkeiten auf der PS4. Mit Patch v1.10 ist das Game jetzt bestens spielbar.
CDPR hat allen vorgemacht, wie ein Triple-A-Game zu sein hat.
Wenn "The Witcher 3" die neue Referenz ist, dann haben die anderen Studios gewaltig was zu tun, um das zu übertreffen! Für uns Gamer kann das nur positiv sein.

Grafik 5/5, Charaktere 5/5, Musik 5/5, Steuerung 4/5, Spielspaß 5/5, Spieldauer 10 von 5 Punkten!!!
 
@Aloysius: Ach, wenn ich doch nur genug Zeit hätte es zu spielen...! :-( Teil 1 war schon absolut großartig!
 
Diese Ironie - "Hearts of Stone" in einem Satz mit der Steuerprüfung... Da hat der Entwickler wohl schlechte Erfahrungen verarbeitet ;-)
 
kann ich nicht recht nachvollziehen. Ich bin noch nie durch den Verkauf von irgendwelchen Dingen reich geworden. (Auch bei Skyrim oder ähnlichem nicht) da die Händler gar nicht so viel Geld haben, das man recht viel los wird. Und wieso sollte der Verkauf von gefundenen Sachen nicht vorgesehen sein, was sollte man den sonst damit tun?! Außerdem hat man doch keinen Vorteil von viel Geld im Spiel. Oder irre ich mich? Oder was soll das ganze?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen