YouTube: Wie Google die Vorschaubilder stark verbessert hat

Die Videoplattform von Google hatte früher durchaus ein "Talent" dafür, bei der automatischen Auswahl von Screenshots eher unglückliche Screenshots auszuwählen. Das kann man zwar manuell problemlos nachbessern, inzwischen werden die Video-Thumbnails ... mehr... Google, Youtube, Videoplattform, Generation Bildquelle: Google Google, Youtube, Videoplattform Google, Youtube, Videoplattform Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Warum man nicht kleine gifs speichert ist mir dann auch schleierhaft. ein kleiner Überblick ist weitaus besser.
Nun ja, das wirkt so wie "Boah wir haben ein super tolles neues Feature" doch in Wirklichkeit wird es kaum auffallen.
 
@chrisnx: eben, pornhub kann das doch auch :-)
 
@chrisnx: Weil dann sicherlich auf weniger Videos geklickt wird (Brüste im Vorschaubild als Clickbait z.B.) und somit weniger Werbeumsatz generiert wird.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube