Samsung Galaxy J3 geleakt: Günstiges Smartphone mit OLED, LTE & NFC

Von wegen weniger Smartphones. Der koreanische Elektronikgigant Samsung baut seine Galaxy J-Serie nach der Vorstellung des J2 und zusätzlich zu den schon länger erhältlichen Modellen Galaxy J5 und J7 bald mit dem neuen Samsung Galaxy J3 weiter aus. ... mehr... Smartphone, Samsung Galaxy, Samsung Smartphone, Samsung Galaxy J7, Galaxy J5 Bildquelle: Samsung Smartphone, Samsung Galaxy, Samsung Smartphone, Samsung Galaxy J7, Galaxy J5 Smartphone, Samsung Galaxy, Samsung Smartphone, Samsung Galaxy J7, Galaxy J5 Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
damit die produktpalette auch wirklich übersichtlicher wird, kommt erst nach 2 wochen das nächste
 
Als Mittelklassephone doch ganz okay. Allerdings zu wenig Speicher. und nochwas: Kann man dieses "geleakte"-Quatsch nicht mal weg lassen? Das nervt eigentlich nur. Es sei denn ich verstehe es falsch; das beudeutet für mich das Informationen durchgesichert sind die eigentlich noch nicht für die Öffentlichkeit besimmt waren. Da aber in 90% der Fälle das beabsichtigt ist und man es nur so aussehen lassen möchte um Aufmerksamkeit zu erregen, ist es auch kein echter leak sondern einfach ne neue Information.
 
"Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten."
Albert Einstein
 
das mit so wenig ram überhaupt android 5.1.1 läuft ..... (die ehemaligen S3 nutzer wissen was gemeint ist ;) )
 
@Nomex: Das Problem ist wohl eher TouchWiz. Vielleicht hat das J3 dadrin weniger Features als das S3 am Werk? Features durch ein Update entfernen ist rechtlich sehr heikel.
 
@floerido: besser als die leute mit 4.3 da stehen lassen, was nach 2 wochen unbrauchbar schon war.
 
Und wieder ein Samsung Phone was keiner braucht.

Strategie = die käufer zu überforden mit 1000 verschiedenen handys...

Die S Serie und die Note Serie würden voll ausreichen...ok die Alpha serie noch.

Wer merkt sich überhaupt die ganzen anderen sachen?

Also ich kenn kein der sich son teil holen würde, die greifen alle zum S5/6 oder Note...

Der rest ist in mein Augen Rohstoff verschwendung
 
@DerZero: "Die S Serie und die Note Serie würden voll ausreichen...ok die Alpha serie noch."

Und was ist mit den preisbewussten Kunden, die kein non-plus-ultra Smartphone mit Killer-Features benötigen, sondern nur Eines mit für ihre Zwecke nötigen Features?

"Also ich kenn kein der sich son teil holen würde, die greifen alle zum S5/6 oder Note..."

Same here.

Ein Samsung-Phone das keiner braucht wäre "in meinen Augen" wohl das mächtig überteuerte S6. Damit will ich keinem S6-Besitzer auf die Füße treten, aber dies ist nun mal meine Meinung.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!