Sehr viel Liebe zum Detail: HP stellt Laptop im Star Wars-Design vor

HP ist so etwas wie die etwas ältere und altmodische Tante, die alle heiligen Zeiten zu Besuch kommt. Eigentlich ist sie ja nett, aber man ist doch froh, wenn sie wieder weg ist. Doch das Unternehmen will sich von diesem angestaubten und uncoolen ... mehr... Laptop, Hp, Hewlett-Packard, Star Wars, Hewlett Packard, Special Edition Bildquelle: HP Laptop, Hp, Hewlett-Packard, Star Wars, Hewlett Packard, Special Edition Laptop, Hp, Hewlett-Packard, Star Wars, Hewlett Packard, Special Edition HP

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Custom Windows Sounds... Erinnert mich irgendwie an Windows 98 Plus! :D
 
@Suchiman: gerade der Sound im Beispielvideo erinnert mich an den Desktop Pythonizer :D
 
Weniger ist manchmal mehr...
 
Bevor irgendwer gleich irgendwas Böses über HPs Ex-Chefin hier mit einwerfen und damit das Thema komplett umdrehen wird: Das Ding gefällt mir speziell vom Gehäusedesign her extrem gut. Und "Dark Side" passt dann irgendwie doch auch wieder auf die Ex-Chefin...
 
Rein optisch bewertet: Schickes Teil!!! Auch mit einem Star Wars OS würd ich gerne mal rumspielen :D Wenn die GPU wenigstens ne 950 oder 960 wäre... Zum spielen ist die 940 meiner Meinung nach dann doch eher ungeeignet.
 
Nun noch die Jedi Ausführung ohne Tastatur und Maus bitte ;)

Schon nett, warum bietet man nicht Grundsätzlich mal ne Palette an Gehäusedesigns an, die über Einfarbig hinausgehen?
 
Tolles Design für einen echten Fan. Wenn ich zufällig jetzt ein neues Notebook bräuchte, würde ich es mir vielleicht sogar kaufen. "Leider" hab ich aber schon ein gutes... ;-)
 
Würde ich mir bestimmt überlegen, wenn ich 13 wär.
 
@nablaquabla: Ach Mann, so ne schöne Steilvorlage! Aber wenn ich jetzt das schreibe, was ich denke, löscht WF das gleich wieder, und ich krieg einen "blauen Brief" in Form einer E-Mail...
 
@DON666: Jetzt bin ich neugierig! Schreib ans Ende noch einen Satz zum News-Thema, dann wird nicht gelöscht.
Hab ich gehört... ;-)
 
@wolftarkin: Siehste, so geht das! :)
 
Und auf der Klappe steht Disney ™ ?
 
@merovinger: klar, wieso auch nicht? Star Wars wird schließlich von Disney produziert.
 
@dasn4pp3l: Dann fehlen ja nur noch die Mickey Maus Öhrchen.
 
und was soll das teil kosten? habe es 699,99Dollar, geht eigentlich.
 
Wieso hat der eine Tastatur? Kann man den etwa nicht mit der Macht steuern? ;)
 
Hmmm... also bei "sehr viel Liebe zum Detail" hätte ich schon erwartet, dass die "vom Kampf gezeichnete Optik" nicht lediglich raufgemalt ist. Da sind die Kratzer und vor allem die kleine Bruchstelle auf meinem Laptop viel überzeugender...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen